kennt ihr die Kalender Girls?

Ja? Klasse Film gell.Tolle Frauen!
Nein? Dann müsst ihr den unbedingt mal anschauen! Klasse Film und tolle Frauen ;)
Ich hab ihn schon mehrfach angeschaut, mir wirds nicht langweilig.




Der Film basiert übrigens auf einer waren Begebenheit. Im Bonusmaterial der DVD ist ein
schöner Beitrag über die Geschichte. Sehr sehenswert.
Wußtet ihr das es Nachahmer gibt? 

Die Albertinum Girls, elf Damen aus dem Seniorenzentrum „Albertinum“ ,die 2008 unter Leitung ihres Pflegers Georg Hieber einen Kalender veröffentlichten, auf dem leicht bekleidete Damen im fortgeschrittenen Alter zu sehen sind, ahmten einen solchen Kalender nach. 2009 wurde dann noch der Rap-Song Mir ham viel Spaß g'habt eingespielt. Die Damen wurden zwischen 1917 und 1940 geboren.
Auszug Quelle Wikipedia 

Gebt mal bei der google Bildersuche
Albertinum Girls ein und genießt die schönen Bilder! 




Wünsch euch eine wunderbare Restwoche, 

ich freu mich ich habe Urlaub.

Herzlichst Tina

Kommentare

  1. Guten Morgen :)
    Ja kenne den Film ,der ist toll!

    Wünsche dir einen angenehmen Tag ,liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Den kenne ich auch . Hab ich schon gesehen
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hab ich schon mal von gehört....wünsche dir einen schönen Urlaub liebe Tina! LG Sabina | Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  4. war lustig und hat ja eine richtige kalenderwelle losgetreten, damals :) liebe grüße von uefuffzich
    bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tina, ich fand den Film und besonders, dass es auf einer echten Begebenheit beruht, einfach zuckersüß.
    Guck ich mir auch gern mal wieder an. Viele Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  6. Mein Mann liebt diesen Film. Ich glaube ich habe in das erste mal auch mit ihm zusammen gesehen.
    Wirklich ein sehr, sehr schöner Film.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  7. Habs mir fast gedacht das ihr ihn kennt. :)

    AntwortenLöschen
  8. Der Film ist klasse. Hat mir damals im Kino sehr gefallen.

    AntwortenLöschen
  9. ich kenne ihn nicht liebe Beate, werde ihn mir aber gerne auf den Hinweis hin ansehen und freue mich schon darauf, er klingt vielversprechend.
    Von den Nachahmern hingegen habe ich schon gehört. Bin mal gespannt, sobald die Sonne nicht mehr scheint, wird angestellt..:))
    vielen Dank für deinen heutigen Hinweis und Kommentar bei mir, das hat mich wirklich gefreut dass du dazu so offen Stellung bezogen hast.
    Du hast völlig recht damit, ich hätte schauen müssen...
    lieben Gruß Angelface

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja, liebe Tina,

    den Film mag ich SEHR. Hab ihn das erste Mal in einem Flieger gesehen (keine Ahnung, wo wir da hingeflogen sind, jedenfalls war der damals nicht in Deutsch, sondern in englischer Sprache). Aber inzwischen hab ich ihn auch in Deutsch gesehen… (ich glaube, zweimal…)

    Danke für deine lieben Zeilen bei mir! Bin neugierig, wie dir die Hollerküchle schmecken. Bei uns ist ja eher mein Mann der Süßschnabel und die Speise ist ein bisserl eine „Diätsünde“, aber ab und zu muss das ja sein ;o))

    Ganz herzliche rostrosige Grüße

    von der Traude

    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

    AntwortenLöschen
  11. Ja - der Film ist wirklich schön :-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Vielleicht mögt ihr auch: