Translate

Bilderrätsel - Was ist das ?

Mein lieber Göttergatte war kürzlich unterwegs und hat mir etwas mitgebracht.

Könnt ihr erraten was er mir da unbedingt mitbringen musste, als er es sah?
Genau das und nichts anderes? :)






kleine Spannung .....





Na.....




erraten! 



















Es ist der Eiffeltrm abgebildet! Auf einem Schlüsselkasten!
Ist der nicht genau der richtige Schlüsselkasten für mich?

Also mein Mann denkt es wird der Schlüsselkasten! Und ich bin der Meinung ich hänge da 
wohl Schmuck rein:) Schlüssel hab ich immer in der Tasche. Der braucht keinen Kasten!






Überhaupt hat man noch Schlüsselkästen?  Bei der heutigen Größe schon allein des Autoschlüssels?
Was meint ihr? 

Und da ich grade beim Thema bin - Paris :)
Ich lese gerade, mit Vergnügen, dieses Buch 




Ich erzähle euch aber nicht wie ich es finde, das hat die liebe Ines Meyrose 
 hier schon vortrefflich getan. Schaut vorbei ;) 


Wünsche euch einen schönen Tag, 
herzlichst Tina


Kommentare

  1. Danke für die Verlinkung meiner Buchrezension!

    Im ganzen Leben gab es in meinen Haushalten keinen Schlüselkasten, es tun Haken an der Wand der Tür. Lustig, denn ansonsten bevorzuge ich bei allem hinter der Eingangstür geschlossene Aufbewahrung ... vorher nie darüber nachgedacht. Als Kettenaufbewahrer ist das Kettchen perfekt! So etwas könnte ich mir auch mal ins Bad hängen (denn auch die hängen großteils an Haken ... so viel zum Thema alles ist sonst geschlossen verwahrt ...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern Ines. Deine Buchvorstellung ist klasse.
      Ich hab einiges an offener Aufbewahrung und ärgere mich schon über den Staub. Okay bei Svhlüsseln passiert das ja eher nicht, das sie einstauben;)

      Löschen
  2. Einen Schlüsselkasten hab ich keinen . ABER ein Schlüsselbrett aus Edelstahl . Das war das erste was wir damals an der Wand angebracht haben . Damals um das verlieren oder verbummeln von Schlüsseln durch kleine Kinderhänden zu verhindern und Heute um einen festen Platz dafür haben . Damit unsere Kinder selbige wieder finden *gg .
    Meinen Schmuck hab ich in einem System untergebracht . Da mir Schmuckkästen doch ein bisschen klein sind .
    Wünsche Dir eine schöne Woche
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. Dein Kasten ist ja süß und Dein Mann große Klasse! Meine Mutter hat solche Küchenhocker - also auch mit s/w Eiffelturm und roter Ente.
    Die hat sie wohl wegen meiner Paris-Liebe angeschafft :) Ich habe ein Schlüsselbrett - auch aus Paris.
    Das muss ich Dir mal zeigen...
    Liebe Grüße!
    Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh echt Hocker? Was es alles gibt! toll! Oh ja Das Parisschlüsselbrett möcht ich mal sehen :)

      Löschen
  4. Auf alle Fälle ein Klasse Teil. Sehr hübsch.
    Über das Buch habe ich in einer Zeitschrift und ebenfalls bei Ines gelesen.
    Ich habe an manchen Stellen viel französische Gene in mir.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es ist kurzweilig zu lesen. Und auch zum Schmunzeln.

      Löschen
  5. Hey Tina,
    ich wollte auch mal wieder ein liebes Grüßchen hier lassen!
    Schaue immer mal wieder auf deinem Blog vorbei, es gibt hier immer sehr schöne Sachen zu entdecken!
    Liebste Grüße, July Pfeffer ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo July, das freut mich aber. Ich glaube Du warst die Erste die hier auf meinem Blog einen Kommentar hinterlassen hat, ohne verwandt oder befreundet zu sein.
      Ist svhon paar Monate her. Ich husch such mal zu Dir :)

      Löschen
    2. Hihi, ja das kann sein ;-) Hat mir halt gleich gefallen hier! Und mittlerweile bekommst du ja echt megamäßig viele Kommentare und Feedback, voll schön!!

      Löschen
    3. Stimmt July, bloggen macht mir echt Spaß. Sind eine nette Gemeinschaft meine Leser. Ich freu mich auch total. Auch das Du immer mal reinschaust, was ich nicht wusste :))

      Löschen
  6. sehr aufmerksam dein göttergatte!!!
    früher hab ich einfach haken in die innenseite der wohnungstür gedreht (in berliner altbauten sind die türen noch aus massivem holz). jetzt gibts im flur ein flohmarkt-schlüsselbrett - schön verschnörkelt und abgeschrappelt - die hässliche ddr-tür vom bahnwärterhaus ist nicht fürs hakeneindrehen geeignet. (falls jemand seine 19.jahrh.-massivholz-haustür loswerden möchte - mir schicken!) :-)

    das buch werd ich auch lesen wenn es mir über den weg läuft - bin ja neugierig!
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja diese alten Masdivholztüren sind toll. Ich seh manchmal welche bei Ebay.

      Löschen
  7. Das ist ja süß! Das Buch werde ich mir übrigens bei meiner Amazon Bestellung auch holen. Liebste Grüße, Kirsten

    www.thelifbissue.com

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schönes Teil! Das Buch mag ich auch noch haben aber bisher habe ich es immer wieder vergessen mitzubestellen

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    AntwortenLöschen
  9. Ich hätte eigentlich ganz gern, dass mir jemand jemanden mitbringt, der auf die Idee kommt, der Göttergattin Dinge mit nach Hause zu bringen. :p
    Niedlicher kleiner Post - I like!
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hm Dein Göttergatte liest ja sicher nicht meinen Blog. Da müsstest Du in die Richtung villeicht einen Wink mit dem Zaunpfahl geben :)

      Löschen
  10. Oh das Buch ist bestimmt ganz toll ,möchte es auch gerne haben!
    Süßer Schlüsselkasten ,würde ihn dann gerne befüllt mit deinen "Juwelen" nochmal sehen :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;) bis jetzt hängt ein Schlüssel drin. Der von meinem Mann!
      Ich schick das Buch um die Welt dann könnt ihr es alle Lesen. Ein Buch zieht um due Welt. Gibts sowas schon?

      Löschen
  11. Der Schlüsselkasten ist total schön, aber für Schmuck bestimmt genau so gut geeignet. Das ist ja ein nettes Geschenk.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Super chicer Schlüsselkasten!
    Das Buch möchte ich auch noch uuuuuunbedingt lesen, Must-Read für Blogger :D

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  13. oh wie toll!
    Habe das Buch vor ein paar Monaten auf Englisch gelesen und liebe es!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde man kann es auch immer wieder mal lesen.

      Löschen
  14. Auch wenn Dein Mann so gut meint, ich würde als Schmuckkasten benuzt! Super schön! :)
    Danke für den Buchtipp!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Follow by Email

Google+ Followers

Follow

Vielleicht mögt ihr auch: