Translate

Barcelona

Natürlich mussten wir nach Barcelona fahren. Die Stadt ist einfach toll. Bunt und quirlig!
Wir sind mit dem Auto gefahren und da unter dem Maremagnum ein wunderbar großes modernes Parkhaus ist, haben wir dort geparkt. Maremagnum ist ein großes Shoppingcenter, im Meer, am Hafen.Ich finde sowieso man sollte am Hafen die Besichtigungstour 
starten. Dort ist es wunderschön und nachdem dort alles erkundet ist, kann man gleich die Ramblas entlanglaufen. Wir hatten uns dummerweise den Donnerstag ausgesucht, an dem das La Merce Festival beginnt. Es ist das größte und bunteste Fest in Barcelona. Info hier .Da ist richtig was los. Wir wollten am liebsten das Barri Gotic Viertel anschauen, aber da war das Fest in vollem Gang. Es waren Massen von Menschen unterwegs. Viele Geschäfte in Barcelona hatten wegen der Festivitäten geschlossen. 








Sehr ihr den Wasserhahn rechts unten im Bild? Das Foto habe ich vom Waschraum des Maremagnum gemacht. Das folgende Foto auch. Diese tolle Sicht genießen die Damen, wenn die Natur ruft...
Die Herren leider nicht!


 Richtig, es fährt eine Seilbahn über den Hafen.
Weshalb ich damit nicht fahre, man es aber eigentlich tun sollte
könnt ihr hier lesen wenn es euch interessiert. klick
Hm...jetzt habe ich mich ja als Angsthase geoutet.


Über eine große hölzerne Brücke gelangt man vom Maremagnum an Land in die Innenstadt.










Das Kolumbusdenkmal mit toller Fernsicht... aber nicht für mich ;)
Die 60 Meter hohe Säule wurde 1888 für die erste  Weltausstellung in Barcelona errichtet. Ein Lift führt nach oben.



Auf der Ramblas gibt es jede Menge zu entdecken, vor allem auch viele Straßenkünstler



Riesige Figuren ziehen durch die Straßen und tanzen zu Flöten- und
Trommelmusik. Diese sieht man nur beim La Mercè Fest. 


Wer die Ramblas schon kennt kann sich gern rechts oder links davon bewegen. Beide Stadtviertel sind sehr interessant. Wir sind nach rechts in die Altstadt abgebogen. Nun ist man mitten im Barri Gotic, im alten Viertel. Seht mal welch schöner Platz sich dahinter versteckt. Der Plaza Real. Wer den Film L Auberge Espagnole kennt erinnert sich vielleicht an den Platz. Dort finden sich Palmen, ein schöner Brunnen und zwei frühe Werke Gaudis  -  Straßenlaternen. Auch jede Menge Restaurants und Cafes. Wer auf der Ramblas bleibt, sollte unbedingt in die Markthalle gehen. Dort gibt es wunderbar frische Produkte zu kaufen und zu essen.









Die schlaue Möwe hat sich so auf dem Brunnen plaziert daß sie eine wunderbare Wassermassage bekam :)








nur Espadrilles ! 



wunderbare Antiquitätengeschäfte


auch funkiges Modernes!?


wunderbar Altes und Besonderes 


Vintage 


und H&M ! irgendwie ziemlich dekadent das Gebäude :)




Ich steh total auf diese Laternen 










Unbedingt müsst ihr durch die Carrer de Petrixol gehen. 
Bei Dulcinea einen Stop einlegen.. Churros und heiße Schokolade naschen.


Wir haben das Ganze " To go" genommen, denn wie ihr seht dürfen Hunde nicht in die Granja.


Das Maremagnum gleicht einem riesigen Spiegel. Wir haben noch ein letztes Bild gemacht...
alle mit der Kamera vorm Gesicht :)... ja macht total Sinn... aber Spaß.
Links ist Julia, meine Freundin, die auch zur selben Zeit in Barcelona war. Sie lebt ja in Coburg. Wir sehen uns nicht so oft und haben uns in Barcelona verabredet und alles gemeinsam
erlebt. Das war das Abschlussfoto.


Die  Basilika Sagrada Familia habe ich euch im vorbei fahren fotografiert.
Es waren riesige Warteschlangen am Eingang, es empfiehlt sich ein Ticket online vorher zu kaufen.
Um ehrlich zu sein, treffen Gaudis Werke nicht so meinen Geschmack. 



Wart ihr schon mal in Barcelona?
Wir waren nicht zum letzten Mal dort.Ich freue mich schon auf das nächste Mal.
Wünsche Euch einen angenehmen Wochenanfang,
herzlichst Tina

Kommentare

  1. Oh Barcelona :-). Ich war schon viele Male dort, zuletzt im letzten April, und ich liebe liebe liebe diese Stadt. Noch ein klitzekleines bisschen mehr als London. In Barcelona verbringen wir jedes Jahr mindestens eine Woche, besser zwei. Mein Lieblingsviertel ist La Ribera... Und vor dem Mare Magnum habe ich vor zwei Jahren gesessen und die Distanzschwimmer bei der Schwimm-WM gesehen. Hach, ich will wieder hin. Und *flüster* das Diagonal Mar ist zum Shoppen noch besser als das Maremagnum ;-).
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Fran :)
    auch so früh wach !? He dann bist Du dort ja fast zu Hause ;)
    Pst im Maremagnum haben wir nur geparkt und die Toiletten besucht. Ansonsten suchen wir eher die kleinen Geschäfte , die es bei uns nicht gibt. Aber wenn Du Tipps hast immer her damit, das ist nicht das letzte Mal Barcelona für uns :)
    Hab einen schönen Wochenanfang

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tina,
    klar war ich schon mal in Barcelona. Es war schon gradios vor allem dann halt der Gaudi. Das ist sowas von interessant. Unheimlich, dass an der Sacrada immer noch ewig gebaut wird. Wir haben uns damals auch den Olympia Park angeschaut und Barcelona angehört mit Freddy und er großartigen Monserat Caballe.
    Auf der Rambla hatten wir etwas Probleme mit den Blumenfrauen und in der Markthalle haben wir uns dann gestärkt.
    Aber ich glaube heute sind die Einkaufzentren auch ähnlich wie überall.

    Lieben Gruß und eine gute Woche Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Barcelona ist einzigartig würde ich sagen. Die Shoppingcenter unterscheiden sich wirklich kaum. Aber da muss man ja nicht unbedingt reingehen. Das kann man dann zu Hause machen.

      Löschen
  4. Wie schön diese Stadt doch ist, es muß toll sein dort zu leben :)
    Hab ganz interessiert deine Fotos angeschaut, ein wunderbarer Beitrag heute wieder einmal!

    Happy Monday liebe Tina <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm ich glaube es ist nicht ganz so schön dort zu wohnen. Das Mietpreisniveau sei sehr hoch. Wir waren mit einer Insiderin unterwegs, eine Deutsche die dort seit einigen Jahren lebt.

      Löschen
  5. Oh ja, Barcelona ist wunderbar. Ich war schon 3 mal dort. Einmal hatten wir ein Hostel im Barri Gotik. Am Morgen wurden wir wach mit Straßenmusik und Stimmengewirr. Typisch spanisch eben ;-) Ansonsten waren wir natürlich shoppen und am Olympiahafen abends tanzen. Dort ist unser "Zouk-Tanz" Treffpunkt und nach dem Tanzfestival in S. Susanna steigt dort immer die Abschlussparty, für alle die noch Kraft haben ;-) Immer sehr schön!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der Tanz nennt sich so ;-) Übrigens, der Mantel da im Schaufenster, an dem wäre ich wohl nicht vorbeigekommen..So einen hätte ich gern..;-)

      Löschen
  6. Wunderbar! Mein Mann war beruflich schon einige Male dort, ich selbst noch nicht aber ist natürlich auch auf der Liste, wenn auch gerade nicht meine oberste Priorität, besonders jetzt, da so ein großer Umzug ansteht aber es wird kommen. Und tolle Antiquitätengeschäfte begeistern mich immer. Liebe Grüße, Kirsten

    www.thelifbissue.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja Kirsten. Das liegt in der falschen Richtung ;)

      Löschen
  7. Toller Beitrag , super Bilder . ich möchte auch mal da hin :)) Klasse . Dieser Post macht Lust auf Spanien :))
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tina, ooooh ja, Barcelona! Einfach herrlich. Wir waren 2012 dort (vielleicht kennst du meinen Reisebericht eh - http://rostrose.blogspot.co.at/p/reisebericht-barcelona-2012.html) und davor war ich 1981 da... Lustigerweise gab es da dieselben Straßenkünstler bzw. Lebenden Statuen wie bei dir, sowohl die goldene Dame als auch den Außerirdischen... Im Gegensatz zu dir bin ich übrigens ein totaler Gaudi-Fan, wobei ich auf die Sagrada Familia von außen jetzt auch nicht so besonders abfahre. Aber auf das Innenleben oder den Parc Guell oder die Casa Batllo etc. steh ich total, da steckt einfach ur viel Talent, Phantasie, Freude am Experiment drinnen, finde ich.
    Ganz liebe Rostrosengrüße von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/10/irland-vor-20-jahren-zweite-woche.html

    AntwortenLöschen
  9. Stimmt Traude, einfach herrlich. Ich kann gar nicht sagen weshalb ich nicht auf Gaudi stehe. Ich finde es auch nicht häßlich, eher interessant. Aber ich muss es nicht unbedingt alles sehen. vielleicht ist es mir zu rund, keine Ahnung :)
    Ich schau mir heute Abend Deinen Reisebericht an von 2012. Ich mag das sehr. Immer besser als Reiseführer ;) Danke für den Link liebe Traude.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tina, ihr erlebt noch was. Barcelona steht schon lange bei mir auf der Wunschliste. Leider habe ich es bisher noch nicht geschafft. Die Kirche muss gigantisch sein. Glück auf aus dem Pott, Greta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tina, leider war ich noch nie dort. Es steht aber ganz oben auf meiner Liste. Und ich hoffe schon im nächsten Jahr kann ich die tollen Locations auf deinen Bildern live sehen.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wünsche ich Dir Ela. Es ist ja auch nicht grade um die Ecke;)

      Löschen
  12. ich warte bis der hype abgeflaut ist :-)
    gaudi ist natürlich nicht leicht zu verstehen - auch in barcelona gab es mächtig widerstand gegen die kathedrale. das ganze ist ja nicht einfach nur deco sondern hat einen philosophischen und kunstgeschichtlichen hintergrund......
    hast du etwa höhenangst! du ärmste! allerdings fand ich den bericht hinter dem link schon ziemlich albern, wieso es mut braucht mit lift und seilbahn zu fahren wurde nämlich nicht erläutert - lose schrauben, durchgerostete seile??? ich denke nicht. vll. hat der autor versucht reisserisch zu sein ;-)
    herrliche fotos hast du wieder gemacht bzw. machen lassen!! und ohne uns mit süssigkeiten zu foltern gehts wohl nicht :-)
    xxxxxxx <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube bei Gaudi fehlen mir die Ecken ;)
      Oh ja ich habe Höhenangst, das ist echt doof. Ja die Berühmte heisse Schokolade mussten wir ja probieren. Ist fast so dick wie Pudding. hat mit unserem Kakao nichts gemeinsam.

      Löschen
  13. Ich war da als kleines Mädchen und erinnere mich nicht mehr viel an die Stadt, aber ich weiß, dass sie mir sehr gefallen hat. Die Bilder sind echt klasse! :)

    AntwortenLöschen
  14. Ich hoffe mein baldiger post über einen ganz besonderen Camping platz wird dichüberzeugen,
    mindestens genauso gut wie ein Hotel ;)
    versprochen

    bei mir kannst du übrigens einen Ring aus echt Silber im Wert von 160 Euro gewinnen,
    um teilzunehmen schau doch HIER vorbei

    AntwortenLöschen
  15. Bracelona is so wonderful ! I really love this city. Your photos are beautiful, thank you to share them with us.Kisses :)

    AntwortenLöschen
  16. Mein Mann war schon in Barcelona und wollte mich immer überreden, ich werde ihm nicht verraten, dass du es warst, die mich überzeugt hat liebe Tina. Mit dir verreisen macht einfach Spaß <3 Liebe Grüße nach Mannheim sendet dir aus Frankfurt Sabina | Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tina, nein, ich war noch nie in Barcelona, daher hab ich mich wieder besonders über den schönen Post hier gefreut. Und so ein "Stilles Örtchen" mit einer solchen Aussicht sucht ja auch wirklich seinesgleichen! Ihr wart wieder schick unterwegs und ich sehe schön, Ihr seid wirklich die absolut erprobten Sight-Seeing-Experten. Was Du immer alles mitnimmst bei Deinen Besuchen, beindruckt mich sehr. Nur den H&M finde ich auch sehr "interessant" :)
    Schöne Woche noch!
    Liebe Grüße von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  18. Barcelona ist einfach fantastisch. Das weckt echt Erinnerungen. So quirlig die Stadt auch ist, umso schöner ist es, abends am Hafen zu sitzen und sich zu entspannen.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Barcelona ist Traumhaft! Ich könnte jeder Zeit zurück! Es gibt immer noch so viel zu entdecken! Es sind super Erinnerungsfotos geworden, liebe Tina! Danke!
    LG Claudia
    www.claudias-welt.com

    AntwortenLöschen
  20. Ich war noch nie in Barcelona, habe im vorletzten Jahr aber Urlaubsfotos einer Kollegin gesehen und seitdem möchte ich hin!
    Deine Bilder haben diesen Wunsch noch verstärkt. Toll! Und Gaudi mag ich auch.
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Follow by Email

Google+ Followers

Follow

Vielleicht mögt ihr auch: