Translate

Tüllröcke OOTD Friday !



Tüllröcke.. Mädchenträume... Prinzessin.. romantisch. An das denke ich immer wenn ich Tüllrock
höre. Und natürlich an die Balletttänzerin mit ihrem Tutu.
Das will ich auch! Nun Ballett  kann ich mir so gar nicht für mich vorstellen, aber einen Tüllrock.
Natürlich eher lang und einlagig, also meiner Figur schmeichelnd. Was soll ich sagen... ich fühl mich total wohl darin. Na kein Wunder mit den bequemen Schuhen und dem Shirt werdet ihr denken ;)
Ja so habe ich den Rock für mich kombiniert. Nicht das ich etwas gegen romantisch verspielt hätte,  nein im Gegenteil, das mag ich auch sehr gern.
 Da muss ich nur sehr aufpassen das ich nicht in dem Oma- Look rutsche.
Mit dem Jeanshemd kürzlich war ich besser bedient hier

Passend zu einem  verpielt romantischen Look zeige ich euch die neue Collektion des italienischen 
Taschenlabels Braccialini. Die mag ich ja schon sehr gern. Wer genau hinschaut kann einige
Märchen in den Designs erkennen. Wie viel Spaß muss das machen diese Taschen zu designen.
George Gina & Lucy bietet auch Verspieltes an.... mit Hundemotiven und Glitzer. 
Ich hätte gern den süßen Chihuahua und die Braccialini mit Aschenputtels Schuh ♥️



Shirt: C&A /  Rock: Happy size Angel of style /  Schuhe: Geox /  Tasche: Silvio Tossi /  Uhr: Breitling
Kleid: Review / Jacke: Pimkie /  Schuhe: Stradivarius  /  Tasche: GGL 










































Tragt ihr Tüll?

Ich freue mich auf eure schönen Outfits im Link - up.
Wünsche ein wunderschönes Wochenende,
herzlichst Tina


Ach und bald ist es soweit denkt dran vom 19.-23.10.


Infos hier klick







Kommentare

  1. ich hatte mir vor ca. 8 jahren mal einen tüllrock gemacht, passt aber nicht mehr perfekt. liegt schon ewig im nähzimmer - aber ich hab einfach so viel zeug dass ich ihn gar nicht vermisse.
    deiner ist wirklich perfekt für dich - und das tee dazu ist genau der lässige touch den so ein rock braucht. aber irgendwie biste um kopp und hals so "nacksch" - ohrringe, kette oder brosche wär gut....
    sarah ganz zauberhaft in trendfarben und sooo schöne haare!!!!
    die braccialini-taschen hatte ich in venedig entdeckt und fand die einfach nur super: http://bahnwaerterhaeuschen.blogspot.de/2014/07/schaufensterbummel.html
    wirst du dir eine holen????
    wunderschönes weekend! xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jeh, ich bin oben echt nackig. Bin ich oft, merke ich grade. So wird das nie was mit Sunnsy um Kopf und Kragen.Tztz
      Ich finde die auch toll.... zwei besitze ich... nur ob ich eine.. hm... Weihnachten.. vielleicht?!
      :)

      Löschen
  2. Für eine Ü30 Aktion hab ich mir mal einen genäht und den getragen , ansonsten eher nicht . Aber wo Du es sagst , geht ja bald wieder los . Mit Tüll schneiden bis der Arzt kommt :)) Die Taschen finde ich total goldig . Gut das es selbige hier nicht gibt

    Lg und schönes Wochenende euch beiden
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für Weihnachten? Tüll schneiden bis der Arzt kommt? Jetzt bin ich neugierig ;)

      Löschen
  3. Hallo Tina, nein, ich trage keinen Tüll, aber er gefällt mir sehr gut! Wenn kleine Mädchen Kleidchen anhaben, unter denen ein Tüllröckchen vorblitzt, finde ich das zuckersüß. Für mich ist das eher nichts. Könnte es mir vielleicht noch bei einem Cocktail-Kleid vorstellen, aber ansonsten würde ich das der jüngeren Fraktion überlassen. Aber die gezeigte Shopper-Tasche in blau mit dem süßen Wauzi drauf, die würde ich sofort nehmen!
    LG und ein schönes Wochenende!
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hm ich trag gern Dinge die Kinder auch tragen würden... ist mir heute aufgefallen. :)

      Löschen
  4. Hiii....jaaa ich habe einen Tüllrock und bin gerade auf der Suche nach einem zweiten in schwarz! Schaut cool aus Dein Look! Bis bald! Lg.Lena!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tina,
    ich habe einen Tüllrock, den trage ich unter meinem Dirndl und je nachdem blitzt er hervor.
    Aber gerade kommt mir eine Idee, ich könnt den tatsächlich mal so tragen, zu dicken Strümpfen
    und Schnürstiefeln, müßte ich mal probieren.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Taschen, ja, aber ich habe im Moment genug. Bin da eher so, dass ich keinen Aufdruck möchte.
    Das Alter! :-))))
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Alter kein Aufdruck? Bei mir eher je oller jeh doller :)
      Dir auch ein schönes Wochenende, Eva

      Löschen
  6. Sodale, du Liebe, jetzt hab ich mich hier auch noch verlinkt mit unserem Lachfalten-Bloggertreffen ;o))
    Den Tüllrock hab ich ja schon in deinem früheren Post bewundert - ich glaube auch, dass es gut ist, ihn ein bisserl sportlich zu kombinieren und so einen Kontrast zu setzen. Wobei er mir mit der Jeansbluse und den schwarzen Schuhen einen Tick besser gefällt (das hat vermutlich auch damit zu tun, dass ich selber nicht gern Turnschuhe zu langen Röcken trage). Das Kleid deiner Tochter ist genau so eins, wie meine Tochter sie liebt - sie bsitzt sogar ein auch farblich sehr ähnliches - jaja, die jungen Damen mit ihren attraktiven Beinen ;o)) Auch hier ist alles wieder perfekt aufeinander abgestimmt, farblich und stilistisch - und steht ihr sehr gut! Mit Taschen hab ich's nicht so sehr - und angesichts der Preise bin ich auch ziemlich froh darüber - da kann man ja zum Preis einer größeren Tasche schon über ein verlängertes WE per Flieger von Wien nach Hamburg reisen ;o)))
    Alles Liebe
    von der Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude, jaja die Jugend... aber so waren wir doch auch mal ;) Ich freu mich daß Du Hamburg verlinkt hast.

      Löschen
  7. PS: Ganz vergessen: Tüllröcke habe ich auch - zwei Stück aus Baumwolltüll zum "Drunterziehen", da schaut also unten nur die Tüllspitze beim Saum hervor ...

    AntwortenLöschen
  8. I looks like both, but I prefer the skirt with sneakers :D and the bags are super original , many kisses and good weekend :D
    New post: THE BLAZER
    www.lupescolors.blogs.elle.es

    AntwortenLöschen
  9. Also liebe Tina auf Omalook wäre ich nie gekommen, aber auf jeden Fall hast du das durch die silbernen Acc. cool verhindert;-) un Sarah sieht in bordeaux einfach nur Klasse aus zu der zarten Farbe!!! Schöne Idee mal wieder. Und ich möchte übrigens die Hundetaschen....hihi LG und schönes Wochenende von Sabina | Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Sabina doch, mit einer Bluse seh ich aus wie Oma Elisabeth :)

      Löschen
  10. Ich wünsche den Prinzessinnen ein schönes Wochenende.
    Glück auf Greta

    AntwortenLöschen
  11. Beautiful post!!! Nice selection!!!
    Would you like to follow each other? let me know....i always follow back.
    Besos, desde España, Marcela♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much for your visit!!!
      I follow you with GFC, Bloglovin and I added you by g+ too!!!
      Have a wonderful weekend!!! and my g+ for your post!!!:)))

      Löschen
    2. Wow thank you Marcela :)
      Have a nice weekend

      Löschen
  12. Both outfits are really great. I like how these looks can be soft and edgy. I am a huge fan of burgundy right now! Those bags are so fantastic! Love hoe fun they are!

    Rebecca
    http://www.winnipegstyle.ca/Blog/default.cfm

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Rebecca. Your handbags are always funny, cute and wonderfull.

      Löschen
  13. Hab persönlich keinen Tüll, aber seht schick :)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Ich und Tüll wir haben so eine Hass-Liebe. Ich liebe und der Tüll hast mich ;)
    Finde du hast das richtig cool kombiniert. Irgendwie lässig. Und das Shirt passt so großartig, weil Happiness bei euch ja echt immer die Tage für euch beide sind.
    Liebe Grüße und ein ganz schönes Wochenende
    Ela

    AntwortenLöschen
  15. Ach Ela musste grad echt lachen :)
    Ja Das Shirt passt wirklich, stimmt

    AntwortenLöschen
  16. Und ich muss schwer überlege. Ja ich hatte schon hin und wieder mal was mit Tüll... aber ich glaube aktuell befindet sich nichts tülliges in meinem Schrank. Wie Du den Rock kombinierst gefällt mir übrigens ausgesprochen gut. Ich glaube so lässig hätte ich mich bei dem Rock nicht "getraut". Aber Du hast recht, es ist das einzig wahre, damit es nicht zu lieblich kommt. Da habe auch ich nicht die Statur dafür.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  17. Very nice top and Sarah's bag is very cute ;)

    AntwortenLöschen
  18. Hallo...nice post! ...both outfits are charming!
    W the Happiness...Felicità!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Follow by Email

Google+ Followers

Follow

Vielleicht mögt ihr auch: