Translate

Deodosen für Kinderfahrräder

Habt ihr von dieser Aktion schon gehört? Ich finde die Idee wunderbar und bringe seither unsere
leeren Deodosen zur Sammelstelle bei DM. Neugierig wie ich bin, musste ich gleich mal recherchieren und war erstaunt was man alles sinnvoll sammeln kann. Schaut mal klick. Sagt nur ihr wusstet das alles, nur ich nicht!? ;)









Sammelt ihr auch Wertstoffe für eine bestimmte Sache und gebt sie gesondert ab?
Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag, liebe Grüße Tina








Kommentare

  1. Guten Morgen Tina,
    wir haben hier nur Glasbehälter, in die wir grünes, braunes usw. Glas entsorgen. Ich habe von der Aktion noch nichts
    gehört. Muß mich mal erkundigen. Aber das ich keine Deodosen verwende, sondern nur Rolldeo und die sind aus Glas, habe ich wohl auch nicht drauf geachtet.

    Ich benütze auch nur noch Deo ohne Aluminium.

    Dir wünsche ich einen schönen Tag und sende dir ein Grüßle, wir hatten zwei schöne Tage und nun regnet es.

    Grrrrr, dabei wollte ich heute morgen laufen gehen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüße auch für Dich Eva und ein Lob für die Glasflaschenverwendung und entsprechender Entsorgung.

      Löschen
  2. na wenigstens werden die dosen recycled!!! leider kann man das aerosol nicht aus der atmosphäre fischen.....
    ich habe seit langem speick-deo in der glasflasche mit pumpsprüher. diese firma bietet sogar nachfüllflaschen (leider nur im netz) an damit man nicht immer einen neuen plastesprüher braucht. und selbstverständlich alles ohne alu, silikone etc. im deo. dafür planzenextrakte aus nachhaltiger wildsammlung.....
    voll krass :-)
    xxxxx
    p.s.. die firmen sind eh verpflichtet leere verpackungen zurückzunehmen oder beim gelben punkt zu bezahlen. leider wird in D noch vielzuwenig recycled....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Du bist wirklich krass :)) und das ist gut so. Du bringst mich schon immer zum Nachdenken.
      Klar müssen die für den gelben Sack zahlen... aber sie sind nicht verpflichtet Kinderfahrräder daraus machen zu lassen.
      Das wollt ich damit wohl eher sagen.

      Löschen
    2. das nennt man "greenwashing" :-)
      => eine kleine spende an caritative oder umweltorganisationen täuscht die meisten verbraucher darüber hinweg dass die meisten firmen unmengen an geld mit produktionen verdienen die die umwelt kaputt machen oder menschen (auch kinder) ausbeuten.
      liebe tina - die welt ist schlecht. tut mir leid.
      aber ich weis auch dass du zu den guten gehörst und dein bestes gibst. und ich weis auch dass es nicht leicht ist.
      xxxxx

      Löschen
  3. Die Idee ansich klingt nicht schlecht.
    Wie ist das dürfen da nur gaaanz leere dosen rein? Ich meine das Treibmittel ist da ja noch drin.
    Ich vermute es ist für den Entsorgungsaufwand (Energie, Umweltbelastung) egal, ob man das Zeug in den gelben Sack wirft, oder in diese Spezialtonne.
    Aber ehrlichgesagt, ich versuche diese Spraydosen zu vermeiden. Kein Deo, Kein Haarspray und auch sonst nix mit und ohne Treibmittel. Wenn geht nur Pumpspender.
    Ich halte es zwischenzeitlich immer mehr wie Beate. Dieses ganze Zeug braucht man gar nicht. Es füllt die Taschen anderer und belastet die Umwelt. Gut, möglicherweise macht es den, der es benutzt glücklich.
    Mit macht es glücklich, dass ich es gar nicht brauche. Es ist, als wäre man von einem Zwang befreit.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe dieses Cotton Deo. Das verwende ich einmal am Tag. Eine Alternative dazu habe ich noch nicht gefunden.
      Cotton ist trocken unter dem Arm. Deoroller mag ich nicht so gern, die kleben so. Oh jeh ich mach die Umwelt kaputt...
      und anscheinend allein!

      Löschen
  4. Tolle Idee ...allerdings kann ich da kaum mit machen . Mein Verbrauch an Dosen beschränkt sich auf 1-2 im Jahr . Ich hab da eher keinen Müll .
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Das ist zumindest eine sinnvolle Aktion. Ich selbst benutze am liebsten einen Deoroller in der Glasflasche.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Toll! Das mag ich sehr:)

    irenethayer.com

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tina,
    ich benutze auch nur Deoroller, finde deine Aktion aber ganz toll, denn du bringst uns alle zum nachdenken, und das ist gut so.
    Wir Verbraucher müssten einfach umdenken und ganz auf diese Sprühflaschen verzichten.
    Wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Gaby
    www.stylishsalat.com


    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tina, bisher sammeln wir Altpapier für die Fussballer bei uns im Dorf und Kleidung zur Verwertung. Von der Aktion hatte ich auch noch nichts gehört, finde sie aber so super, dass ich mindestens meine Familie nachhaltig dazu anhalten werden, hier mitzumachen. Danke für den tollen Tipp und noch eine schöne Adventswoche.
    Liebe Grüße von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  9. Very good action. Kisses Tina :)

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das ist ja eine tolle Sache, liebe Tina! Da muss ich gleich mal schauen, ob es diese Aktion in Österreich auch gibt.

    Ich hab schon Müll getrennt, da wussten die meisten Leute noch gar nicht, wozu das gut sein soll und wie das geht (und Otto Waalkes hat noch seine Witze drüber gerissen ;o))

    Wenn Alu extra gesammelt wird, so wie du es machst, können dadurch jedenfalls Regenwälder gerettet werden…

    Ganz herzliche Adventgrüße aus Rostrosenhausen

    von der Traude

    AntwortenLöschen
  11. Großartige Idee!!!! Ich werd ab jetzt auch mal gucken meine DOsen aufzubewahren und zu DM zu bringen. Danke für den Hinweis! :-) Liebe Grüße Anke | Wohlfühglück

    AntwortenLöschen
  12. Das ist mal wirklich eine super Idee, wusste gar nicht, dass es so etwas bei DM gibt! Ich werde meine Deodosen auch sammeln und bei meinem nächsten DM-Besuch abgeben! Danke für den Tipp! :)
    LG Claudia

    www.claudias-welt.com

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tina, ich fand die Aktion auch klasse und hab schon was abgegeben :)
    Viele Grüße und ein ganz schönes Wochenende
    Ela

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Follow by Email

Google+ Followers

Follow

Vielleicht mögt ihr auch: