Translate

Schrankmonster Streifenbluse

Die Instyle ist voll von Blusen in blau/weiss mit Streifen.
Irgendwie mag ich sie auch, bekomme sie aber nicht richtig gestylt.
Im Second Hand Laden vor einiger Zeit entdeckt und gekauft. 
Einen Look hatte ich dabei nicht im Kopf, war so ein Spontankauf.
Ich bin ja so eine Art "Streifenopfer" . Ich mag Streifen und wenn ich etwas
entdecke, muss ich mich schwer zurückhalten. es haben.
Ich kann mir nur leider irgendwie keinen Look  mit der Bluse vorstellen.
Oder doch, vorstellen schon, nur nicht an mir.
Eine dunkelblaue Hose fände ich jetzt nicht schlecht. 
Die, die ich habe sind mir leider zu eng. Kaufen möchte ich erstmal keine.
Also muss Denim herhalten, um sie euch zu zeigen. 
Die Bluse ist recht lang und bei den unteren zwei Knöpfen 
wird es bei mir ein wenig eng.
Aus diesem Grund habe ich den Untersten offen gelassen. 
Das finde ich jetzt nicht so schlimm, mache ich auch ganz gern
bei anderen Blusen.







Premiere für mich und die Bluse. Wir gehen mit meiner kleinen Nichte
 ins Shoppingcenter.
Die Sonne täuscht, es ist nur 3 Grad warm.



 Ich fand damals auch die Ärmel so besonders.
Dadurch wirkt es allerdings nicht so cool wie ein Hemd 
und ich muss aufpassen dass ich nicht zu trutschig wirke. (finde ich)

Nach einem Ritt auf dem Zebra, ging es zu Engelhorn Sport zum Rutschen!
Diese Reittiere gibt es übrigens auch für Erwachsene :)


 Sehr schön angelegt, leider erst für Kinder ab 6 Jahren geeignet.
Nun Sarah war sofort bereit mit der 3 jährigen Cousine zu rutschen.


Ein kleiner Wasserfall und Fische inbegriffen.
Ich liebe Geschäfte die nicht nur Regale und Kassen haben.
Die das Einkaufen  zum Erlebnis machen.


 Ich habe mich mit den Blumen-Adidas und dem "Schrankmonster auf Freigang" auf die Bank gesetzt und gewartet weil: 
"Hui Sarah bitte noch einmal... noch einmal... noch einmal" ... usw. :)






  
nicht gut, aber interessant :)


Habt ihr auch ein Schrankmonster?
 Ela hier möchte sie gern alle sehen.
 Eure Fehlkäufe oder nach hinten unten gerutschten, vergessenen Kleidungsstücke. Schaut mal bei ihr vorbei
Oder noch besser verlinkt gleich eure Schrankmonster ;)  

  

Nun bin ich gespannt auf eure Meinung zur Bluse.
Behalten? Verschenken?
Anders stylen?  Wenn ja wie?

Wünsche euch einen wunderschönen Tag,
herzlichst Tina



Kommentare

  1. Guten Morgen Tina, aufpimpen ist angesagt. Die Bluse ist klasse. Eine lange Kette oder ein schönes Tuch und dann ab in die Stadt. Glück auf und alles Liebe, Greta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Greta. Ich wäre auch für behalten. Mal sehen wie ich pimpe ;)
      LG

      Löschen
  2. Zumal ja Streifen angesagt sind. Ich mag solche Blusen. Ich denke, wenn du vielleicht einen höheren Schuh dazu tragen würdest, da würde da etwas gestreckt werden.

    Wenn du das so zeigst, könnte ich ja meine neue Bluse auch mal zeigen, im Moment ist bei mir aber Outfit nicht so angesagt, es gibt so viele andere schöne Dinge.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich komm nochmals,
      eine etwas dunklere Jeans, weil die Streifen sind schon viel, da würde ich eher eine "normale" blaue Jeans nehmen. Cognacfarbene Stiefel möglichst mit etwas mehr Absatz und vielleicht Goldschmuck.
      Lieben Gruß Eva
      ich werde das auch mal probieren.

      Löschen
    2. Ja Eva immer her mit Deiner neuen Bluse :)
      Dummerweise geht das mit dem Strecken bei mir so gar nicht. Nicht wenn ich gedenke zu laufen. Und das tu ich ja meist. Alles was höher als 3 cm ist, ist für mich ein Heel. ;) Wollen würde ich, ich versuche es auch immer wieder einen tollen schönen hohen zu finden. Für den Sommer habe ich Plateausandalen. die gehen. Stimmt die Jeans könnte dunkler sein. Ich hab im Moment nur schwarz zu bieten. Die anderen sind alles so hell und kaputt ;)
      Ankle Boots in Cognac wären im Schrank, die sind auch höher.... ich glaub aber unbequem.
      Tolle Ideen, auf jeden Fall! Danke
      LG

      Löschen
    3. Liebe Tina,
      frag und du wirst 100 Antworten bekommen.
      Ich habe meine Bluse heute beim Shoppen getragen und ich bekam ein Kompliment. Es hat auch klasse ausgesehen. Ich habe meine Bluse, die quergestreift ist so getragen, wie ich es vorgeschlagen habe.
      Ich habe zwei Glockenröcke im Schrank und nehme sie auch zum tanzen, aber so recht werde ich nicht warm mit ihnen. Es ist alles Geschmackssache. Wenn ich es schaffe, draußen zu fotografieren, dann
      zeige ich das Outfit mal nächste Woche.

      Ach so schau mal hier.

      http://img.polyvore.com/cgi/img-set/BQcDAAAAAwoDanBnAAAABC5vdXQKFjdHVlUzWDZxM1JHQkxQRmZ5bXZSZlEAAAACaWQKAWUAAAAEc2l6ZQ.jpg

      LG Eva

      Löschen
  3. Behalten! Mir gefällt die Bluse auch und auch deine Kombination mit Jeans und der blauen Jacke.
    Im Sommer kann ich mir auch eine weiße Jeans und Sandalen dazu gut vorstellen.

    Ich wünsche dir einen schönen Mittwoch
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weisse Hose..... ich müsste mich mal wieder dran wagen.
      Danke für den Tipp!
      LG

      Löschen
  4. die volants ab und einen breiten umschlag imitieren stattdessen. oben einen knopf mehr auflassen. kragen hochstellen. einen glockenrock (halber teller) aus einer festen popeline in einer schönen klaren farbe nähen und die bluse in den bund stecken - komplett!
    die knalligen schuhe sind schon mal gut. knalliges nickituch um den hals. bunte handtasche.
    aber mit der jeans - superöde! ;-)
    drück dich! xxxxxx
    P.S.: die berechnung/schnitt der 1/2 glocke per mail? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. super Idee Beate :))
      Ich würde , allerdings kein so kurzes Jäckchen dazu anziehen ;)
      LG Heidi

      Löschen
    2. naja - heidi - wenn die bluse dann im rock steckt.... und zu weitem rock braucht´s ein kurzes jäckchen - dann haut´s wieder hin :-)
      xxxxx

      Löschen
    3. Sooo, Du hast ja richtig Arbeit für mich Beate. Aber ich weiß Deine Ratschläge wirklich zu schätzen.
      Das Karokleid habe ich damals auch um 3 cm verlängert, nur noch nicht gezeigt.
      Also Volants ab, ha grad die waren so süß ;P
      Aber wie imitiere ich eine breite Krempe ??? Könnte mir vorstellen dass es dann nicht mehr so trutschig wirkt, sondern mehr sportlich modern oder?
      Ich besitze einen Rock, könnte halber Teller sein, evtl. von Topvintage. Dunkelblaues Popeline.
      Aber Glockenrock nähen wäre eh cool. Jetzt muss ich überlegen. Im Mittelalter hatte man diese Halbkreismäntel. Die mache ich immer selbst. Das ist ein halber Kreis. Aber passe ich da rein? Also mein Hintern und mein Bauch, geht der halbe Teller dann zu? Sorry ich bin in der Technik immer ganz schlecht. Manchmal mach ich mir schnell einen Minischnitt aus einem Tempotaschentuch und probier weil ich mir vieles einfach nicht vorstellen kann. Hilfe kann ich immer brauchen. Büddeeee
      Danke Dir, Bussi

      Löschen
    4. Huch ach so mit selchem Stoff mache ich eine breite Krempe? oder einfach nur hochkremeln? dann wär der
      Arm kurz. Sorry Du siehst die Technik:)

      Löschen
    5. der Look würde mich ein wenig an "Grease" erinnern. ;)

      Löschen
    6. genau sportlich modern statt trutschig :-) breiter saum tuts auch - sind eh zu lang für 3/4 ärmel.
      ich mach mal einen post zum thema glockenrock - ist wirklich simpel wenn man es 1x gesehen hat.
      der rock, den du schon hast, hört sich perfekt an! :-)))
      minischnitt mach ich auch manchmal aus einem A4-bogen....
      xxxxxx

      Löschen
  5. Der Vorschlag von Beate klingt stimmig, tolle Look :)
    Bin also gespannt auf die nächsten Fotos mit der Bluse!

    Wünsche dir einen schönen Mittwoch, liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich hab das auch vor Augen, mal sehen wie ich das hinbekomme.
      Ist ja mit ziemlicher Hausarbeit verbunden ;)

      Löschen
  6. Möchte bitte noch ein r kaufen und in den Text werfen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hier bitte ein r :)
      Mir geht das auch immer so. ICh tippe oft schnell auf dem Ipad, die Schrift winzig, sende und zack sehe ich einen Fehler. Ich denke das geht allen so ;)
      LG

      Löschen
  7. Beates Vorschlag ist sehr super. Und wenn du trotzdem gerne Jeans tragen möchtest: Dann eine etwas weitere, gerade geschnittene, sehr lange, dunkle. Bluse in den Bund und einen schönen, breiteren Gürtel dazu. Und eine hochhackige Stifelette, die noch das Bein ein wenig mehr streckt. Oder aber Sneaker im Marinestil, dazu ein Bandana ummen Hals. Wenn du den Marinestil magst wäre auch eine weisse Hose im gleichen Schnitt wie oben beschrieben schön. Und dann ein wenig Schmuck dazu. Solche Basisteile sind ja sehr wandelbar und machen lange Freude, weil kein Jahrgang dransteht!
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Frau Hummel ich hatte gerade eine Frau in dunkler langer ausgestellter Jeans vor mir. Mit dieser Bluse im Hosenbund und Mörder-Heels. Himmel sah das gut aus. Leider sah sie etwa 40 kg schlanker aus als ich .
      bin.
      mimimi, ich werd tun was ich kann. Leider bin ich ja ziemlich moppelig und kann in schönen hohen Schuhen nur sitzen. Sarah müsste mich dann im Rollstuhl schieben. MEnno doof. Und nein Voltaren hilft da nicht , habs ausprobiert:))
      Oh ja Schmuck. Wollte da nicht zu viel an mir haben, wenn man so mit einer dreijährigen unterwegs ist.
      Danke für die tollen Vorschläge
      LG

      Löschen
  8. Ich habe keine Ahnung ... - die Jeans gefällt mir dazu nicht, die dunkle Farbe des Cardigans schon eher. Vielleicht probierst Du wirklich aus, was Beate sagt, die ist ja Fachfrau.
    Die Rutschbilder find' ich lustig!
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann gut sein Gunda. Ist beides wohl recht hell und kontrastlos zusammen.
      Natürlich hör ich auf die Fachfrau ;)
      LG

      Löschen
  9. Einkaufen mit Rutsche? Das hat was. Bin ja auch ein großer Fan von Schaukeln, habe heute nur niemanden mehr, mit dem ich ich schaukeln gehen kann. Der Junior ist 16 und würde mir was husten, also gehe ich alleine. ;))

    Die Bluse... hm... ich habe keine Ahnung, woran das liegt, aber mit Längsstreifen werde ich irgendwie nie warm - höchstens an anderen. Querstreifen liebe ich (ob sie nun schmeichelhaft sind, sei dahingestellt, ich mag sie trotzdem), aber Längsstreifen... bin gepsannt, wie du die Bluse "entmonsterst". ;)

    LG Anna

    (Oh, ich bin in deiner Blogroll! Danke! Das freut mich sehr! <3)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Anna wir könnten zusammen schaukeln gehen. Ich liebe Schaukeln.
      Oh Ringeln liiiiiiiiebe ich ja total. Die brauch ich auch.
      Ich werde auf jeden Fall die Ratschläge ausprobieren. Entmonstern wär schon cool.
      Ja natürlich bist Du in meiner Blogroll Anna. Ich lese Dich gern und Du hast mich auch drin. ;)
      LG

      Löschen
  10. Nee, das ist kein Monster. Echt nicht. Mach das mal wie Beate sagt. Die hat in solchen Fällen immer Recht :-) Die dunkle Strickjacke dazu finde ich auf jeden Fall schon mal klasse. Und ich mag auch die Jeans dazu :-) Würde aber die Bluse vermutlich in den Bund stopfen.
    Rutschen in Geschäften finde ich so toll. In Lippstadt, wo Schwiegereltern leben, gibt es ein Schuhgeschäft, die haben auch eine Rutsche. Und weil Kind, klein, mit 14 ja unmöglich schon alleine rutschen kann, muss ich manchmal mit. Wenn keiner guckt :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi Fran. Rutschen ist wirklich genial. Ich schaukle gern auf dem Kinderspielplatz. Gut dass die Schaukeln belastbar sind :)
      Mit dem Reinstopfen ist bei mir ja so eine Sache... ich bin ja ziemlich dick. Ähm ja.
      Ich probier das aber auf jeden Fall aus.

      Löschen
  11. The sleeves and variety of stripes are lovely! I can picture it with a fit-and-flare skirt, or circle skirt for a more dressed-up look. But paired with jeans, very casual chic! I just love secondhand finds - you never know what treasure you'll discover!

    AntwortenLöschen
  12. Also ich wäre für ein dunkel(blaue)s Shirt, die Bluse OFFEN drüber und eine HELLE Jeans.
    Die Schuhe finde ich klasse.
    Die Rutschbilder sind super. Man kann ganz toll die Geschwindigkeit sehen und auch etwas vom Spaß, den die beiden haben. Wir haben hier auch ein Schuhgeschäft mit Holzrutsche in die Kinderabteilung. Schuhe kaufen gehen war deshalb immer sehr beliebt.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tina, so wie Du die Bluse gestylt hast, finde ich sie durchaus gut. Aber manchmal kann man sich einfach für Stücke nicht mehr erwärmen, auch wenn man sie anfangs gut fand, egal welche Tipps man zum Stylen bekommt :) Deine Sneakers mag ich auch sehr und Du bist schon eine tolle Tante - und Sarah eine super Cousine!
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  14. :-) Auf die Rutsche wäre ich auch gegangen!
    Manchmal bin ich ein großes Kind!
    Das Streifenmuster Deiner Bluse gefällt mir. Aber ich könnte sie auch nicht stylen.
    Schönen Abend und liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  15. Die Bluse find ich an sich auch schön, aber schwierig zu stylen. Linierte Blusen wirken schnell zu "bieder" oder "langweilig". Deshalb finde ich deinen Ansatz mit zerrissenen Jeans und Sneakers schon mal klasse!

    Den Vorschlag von Sunny hier hatte ich auch im kopf. Bluse vielleicht lieber auf und ein dunkelblaues Shirt drunter? oder du lässt sie nur unter einem dünnen Pullover hervor blitzen? das könnte ich mir auch gut vorstellen!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Tina. Die Bluse sieht doch toll aus. Auch wie Du sie kombiniert hast. Mein etwas anderer
    Vorschlag, der aber bestimmt nicht schöner als Deine Kombi ist! Haare Locker hochgesteckt, angedeuteter Seitenscheitel dunkelblaues Top/Unterhemd. Bluse oben offen lassen (V-Form) Drüber die blaue Weste vom Foto oder eine Weste ohne Ärmel, lange Kette, farblich passend. Arband dazu. Rucksack, evtl. blau-weiße Streifen, (ggf. rotes)Tuch an den Rucksack gebunden, wenn´s frisch wird, um den Hals... Voila! Aber mir geht es manchmal auch so mit gewissen Stücken... Deshalb kaufe ich nur noch selten ,,Gebrauchtes ". Es kam nicht oft vor, dass mir das dann richtig gut gefallen hat. Ich denke, das hängt damit zusammen, dass es irgendetwas hat, was den Vorgänger schon zweifeln ließ. Und sogar wenn es objektiv okay ist, ist da noch dieses Gefühl... Obwohl es natürlich Blödsinn ist! Du siehst, das Ganze ist, objektiv gesehen recht einfach zu lösen, subjektiv gesehen ... Alles Liebe, Nessy von den happinessygirls

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tina, solche Ärmel sollen ja wieder im kommen sein. Aber irgendwie stören sie mich an der Bluse trotzdem. Mir würde jetzt noch ein cropped Pulli dazu gefallen glaube ich, auch in einem dunklerem Ton. Hast du so einen im Schrank? Dazu noch eine lässige Kopfbedeckung. Ich glaube die Bluse hat noch Potential.
    Und herzlichen Dank, dass du dich an ein Schrankmonster gewagt hast. Das freut mich ganz doll.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  18. Perfect jeans ! I really love this casual style. Kisses :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Follow by Email

Google+ Followers

Follow

Vielleicht mögt ihr auch: