Translate

Blazer in orange und schwarzes Kleid OOTD Friday! und Link-up

Juhu es ist mal wieder Freitag! 
Ich gebe es zu, ich sehne ihn oft herbei, den Freitag.
Wer bei seiner Arbeit viel mit Menschen zu tun hat nickt vielleicht bestätigend.
Ich habe es oft mit vielen Menschen auf einmal zu tun, die manchmal auch zu recht, nicht gut drauf sind. 
Ein Patient hatte einen Auffahrunfall, der Nächste hat sich in der Schule übergeben, ein Anderer ist auf einem Parkplatz über ein Kabel gestolpert und auf eine Glasflasche gefallen. Eine Mama ist in Zeitmangel, gleich kommen die 3 Kids von der Schule und es ist noch nicht gekocht! 
Sie alle sind sicher nicht so gut drauf wenn sie bei mir an der Anmeldung stehen
und auf einen Arztbesuch hoffen. 
Der Auffahrunfall geht noch ins Wartezimmer. Ist nicht viel passiert. 
Nur ein Check für die Versicherung.
 Der Schüler legt sich bitte mit einem Speibeutel in Zimmer 5.
 Ein Arzt kommt gleich zu Dir! 
Der Stolperer geht bitte sofort in Zimmer 6.
 Dort wird gleich geschaut ob genäht werden muss!
Die Mama halte ich noch ein wenig mit einem Plausch bei mir auf, aha da öffnet sich die erhoffte Arzttür... Zimmer 1 ... Sie dürfen gleich reingehen. 
He das reicht ja dann doch noch zum Kochen! 
Perfekt die Kiddys müssen nicht hungern :) Puh!
10 Minuten aus meinem Vollzeitalltag. Dazwischen Telefonate! 
 Hoffe ich hab euch nicht gestresst :)
Aber falls doch, ihr Lieben, es ist ja Freitag ;)
Wir sind auf dem Weg in unseren Freitag Nachmittag. Hier das 
OOTD mit orangenem Blazer und schwarzem Kleid.


Blazer:Basler / Shirt:Boden / Hose:Clockhouse / Schuhe:Prada / Tasche:GGL/ Ohrringe:Dawanda







Kleid:Hallhuber /Schuhe:Cox / Tasche: Laura Kent






 Wir haben gemerkt daß es gar nicht so leicht ist in der prallen Sonne zu fotografieren.
Schatten und Farbveränderungen machen einem da ganz schön zu schaffen.

Ich freue mich wie jeden Freitag auf eure tollen Outfits.
Ich habe schon so viele schöne Frühlingsoutfits gesehen ;)

Habt ein schönes Wochenende, 
herzlichst Tina





Kommentare

  1. Nicht immer einfach, allen gerecht zu werden und sozusagen der erste Blitzableiter zu sein. Schön, dass du da noch immer so sympathisch Lächeln kannst. Ich kenne es ähnlich ja auch von beiden Seiten. Und bin gelegentlich auch mal ein Patient, der ängstlich oder genervt ist. Einen professionellen Umgang mit mir in solchen Situationen schätze ich sehr :)
    Gut schaut ihr wieder aus, ihr zwei und ich verlinke mich jetzt mal mit gestern und heute
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist tatsächlich so. Manchmal bin ich auch Patient, aber zum Glück seltener. :)
      Dankeschön Andrea. Dir auch ein schönes Wochenende

      Löschen
  2. Deine Jacke gefällt mir. Viele stehen Orange ja kritisch gegenüber, aber ich mag die Farbe. Sie peppt doch gleich jedes Output auf. Sehr hübsch finde ich auch das Kleid Deiner Tochter, klassisch und chic.
    Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende.
    Liebe Grüße,
    Stef

    http://seaofteal.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank Stef. Ich mag orange weil es so frisch ist.
      Dir auch ein schönes Wochenende.
      Lg

      Löschen
  3. Ich stelle mir das sehr stressig vor in Deinem Job. Dabei muss man dann auch noch Einfühlungsvermögen haben und Prioritäten setzen können. Hut ab. Dein Blazer sieht klasse aus. Orange steht Dir gut. Schickes Kleid auch bei Sarah.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sabine. Humor hilft da echt gut ;) Beiden Seiten!
      LG

      Löschen
  4. deinen job möcht ich nicht geschenkt :-)
    kommt mir aber bekannt vor - in einer berlin-mitte-boutique voll mit "ich bin die allerwichtigste"-damen - die hälfte davon mit ungezogenen gören - und dann versucht auch noch ein ladendieb sein glück..... du ahnst es. man kam sich vor wie ein zirkusdirektor.
    dein blazer ist cool! basler hat echt feine qualitäten! hab ein altes kostüm von denen: http://bahnwaerterhaeuschen.blogspot.de/2014/11/kostum.html
    das "konfirmationskleid" von sarah ist toll! perfekt!!
    fröhliches weekend!!! xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zirkusdirektor trifft es tatsächlich :)
      Basler hab ich ganz gern, der Blazer hat einen guten Wollanteil und ist trotzdem sehr leicht.
      Schönen Sonntag Abend <3

      Löschen
  5. Hallo Tina, in dem Job muss man Menschen lieben. Ich hatte zu meiner Hochzeit ein schwarzes Kleid und einen apricotfarbenen Blazer. Damals hatte ich so eine Orangephase und habe danach die Farbe erstmal verbannt. Jetzt ist in meinem Kleiderschrank auch wieder Orange zu finden. Glück auf und schönes Wochenende Greta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte auch lange kein orange, wenn ich so drüber nachdenke.
      LG

      Löschen
  6. Dein Blazer und die Ohrringe gefallen mir heute besonders . Und das Gefühl das es ganz schön hektisch im Laden ist kenne ich auch . Mehrere Kunden gleichzeitig ... ja immer doch :) Meistens macht mir das nichts so lange ich noch mein eigenes Wort verstehe . Bin allerdings sehr froh , wenn dann irgendwann Feierabend ist ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  7. Ganz ungewohnt, der Blazer an Dir. Aber durch Dein individuelles, detailverliebtes Styling kommt er gar nicht brav daher und das gefällt mir gut. Gerne bin ich hier heute wieder mit dabei. Den Link setzte ich wie zu Andrea in meinem Sonntagsbeitrag.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sunny, ich muss oft aufpassen, dass so was klassisches nicht bieder wirkt.
      LG

      Löschen
  8. Hallo liebe Tina,
    ich nicke bestätigend - jawohl! - Diese Woche war hart. Und stressig. Und mit viel Nerv.
    Gut - vor mir stehen keine kranken Patienten, aber der eine oder andere Kollege, die auch alle unter Zeitdruck arbeiten, was mir nicht anders geht, denn der Fahrer muss los und braucht noch Lieferscheine von mir. Ein anderer Fahrer steht auch schon da und wartet. Nebenbei kommen ebenfalls oft Anrufe rein (das Schicksal der Zentrale halt ...), an die aber auch gut mal jemand anders hätte rangehen können (*grmph*!!), dann kommt noch ein Paketlieferant, der eigentlich auch nicht zu mir muss, es aber nicht besser weiß - ebenso wie der Spediteur aus Polen, Rumänien oder so, der kein Wort deutsch spricht, aber einen LKW voller Papier hat, das er abladen möchte.
    Leider kann ich die Leute nicht in unterschiedliche Zimmer verteilen. ;)
    Aber cool ist es doch immer wieder, wenn man irgendeine stressige Situation aufgelöst hat - wie auch immer. Ein gutes Gefühl. Du atmest durch und 5 Minuten später geht es wieder los ...
    Jaja ... - ich weiß, was Du meinst!
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
  9. Klingt nach ganz schön viel Hektik. Ich habe das Glück, dass ich in solchen Momenten meine Lieblingskollegein schnappen, einfach zwei Etagen runter gehen und eine rauchen kann. Mach ich dann auch einfach. Die Welt geht davon nicht unter. Ich schätze mal, das geht bei Euch nicht - da würden sich die Patienten wohl bedanken. Ich würde von Zeit zu Zeit durchdrehen, fürchte ich.
    Dafür sieht dein Blazer klasse aus und das Kleid von Sarah ist ganz zauberhaft, genau wie die Maiglöckchen-Ohrringe!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das ist cool. Einfach verschwinden.... nicht das Rauchen :)
      Käme bei mir tatsächlich komisch.
      LG

      Löschen
  10. Also ich muss erstmal Sarahs tolles Kleid mit den schönen Ärmeln bewundern! Sieht einfach phantastisch aus. Musste gleich mal schauen, wo sie das her hat ;-) Naja, und liebe Tina, wer wie wir so eng mit Menschen zu tun hat, der erlebt einiges. Da braucht es schon starke Nerven, deswegen kann ja auch nicht jede in einer Arztpraxis was werden und auch nicht unterrichten! <3 Auf jeden Fall ist dein orange sowas von entspannend....Schönes Wochenende und LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nerven wie Drahtseile :)
      Das Kleid ist für Sarah auch besonders, sie hat selten so hängende Kleider. Aber wir fanden es echt klasse.
      LG

      Löschen
  11. Ja, das kann ganz schön stressig sein!
    Das Outfit sieht mal wieder hammermäßig aus!Vor allem der Blazer hat es mir angetan. So geht man stressfrei und gut angezogen in den Tag! ;)
    Sarah siehst total schön und ladylike aus, gefällt mir!
    LG und ein schönes Wochenende!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tina, Respekt, Du hast echt Nerven und Geduld! Das ist wirklich alles andere als einfach, so einen Job wie Du zu managen, ich bewundere Dich echt dafür, dass Du trotzdem so aktiv und guter Dinge bist <3 Meine ganz große Hochachtung! Und auch ein großes Lob für Eure wieder sehr tollen Outfits: Ich mag es so, dass Du die Streifen mit den Blumen und dem Karo kombiniert hast - und Sarah sieht ebenfalls wieder sehr bezaubernd aus, in ihrem schwarzen Kleid. Hoffentlich habt Ihr Euren redlich verdienten Freitagnachmittag genossen. Schönes Wochenende!
    xx Rena
    Giveaway: What are you Going to Do for € 100?
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja Rena. Deshalb ist uns die Auszeit auch so wichtig ;)
      LG

      Löschen
  13. Der Blazer ist toll, was für ein schöner Stoff :)
    Du bist eine Diplomatin Tina, dein Chef hat Glück dich zu haben <3

    Liebe Grüße zu dir!

    AntwortenLöschen
  14. Sodale, liebe Tina, jetzt bin ich endlich auch zum Kommentieren da und nicht nur zum Verlinken! Sorry, mich reißt's momentan ziemlich herum, deshalb weniger Kommentare... Aber das wird auch wieder besser!
    Ich finde, du hast eine wichtige Aufgabe - und offenbar kannst du gut mit dem Stress und Durcheinander umgehen - sehr gut organisiert und umsichtig! Meiner Meinung nach bist du also die richtige Frau am richtigen Platz, aber dass deine Arbeit manchnmal einfach nur erschöpft macht, kann ich mir gut vorstellen. Wie gut, wenn man danneinen Blazer in einem sonnigen Farton hat, da kehrt doch gleich wieder Energie zurück. Und überhaupt bist du wieder von der Tasche bis zu den Schuhspitzen cool gestylt - und auch Sartah im "Höhere-Töchter-Look" macht sich ausgesprichen gut. Dass das Fotografieren bei Sonne nicht einfach ist, ist mir auch schon aufgefallen (ich seh in praller Sonne immer schrecklich aus!)
    Ich lasse dir herzliche Grüße da!
    Alles Liebe, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/04/frau-rostrose-im-gudrun-kleid.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Traude dass Du trotzdem Stress vorbeischaust.
      Vielen Dank für die netten Komplimente ;)
      Ich glaube ich muss bei Sonne die Canon Eos nehmen, die macht das immer mit Blitz, wegen der Schatten im Gesicht.
      LG

      Löschen
  15. Antworten
    1. nicht schlimm. Geht mir auch oft so. Seh ich dann wenn es zu spät ist :)

      Löschen
  16. :-) Na, da wird Dir aber auf der Arbeit auch nicht fad, oder?
    Kann verstehen, dass Du Dich dann über den Freitag freust. Kann das total gut nachvollziehen.
    Dein orangefarbener Blazer gefällt mir ausgesprochen gut!
    Schöne Fotos - von Dir und Deiner Tochter.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Herzliche Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  17. You could wear that orange blazer with anything and look faaabulous! I love the colour. And the choice of green shoes is perfect. Well, we are into the weekend now. I hope things have calmed down with a few drinks, food, and laughter maybe? You both look fantastic!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh yes Melanie. Coffee, food and laughter is the best medicine.
      Thank you for compliments. :)

      Löschen
  18. Liebe Tina,
    mir gefällt es sehr gut wie du mit den Patienten umgehst, denn wenn man krank ist hat man oft keine Nerven mehr.
    Und du schaust super aus mit deinem orangen Blazer, auch Sarah ist wieder sehr chic.
    Hab noch einen schönen Sonntagnachmittag.
    Liebe Grüße
    Gaby
    www.stylishsalat.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Gaby. Manchmal muss ich auch ein wenig Erziehungsarbeit leisten ;) Aber nicht bei den richtig kranken Menschen.

      Löschen
  19. Da fühle ich mich schlagartig wieder in meinen alten Job zurückversetzt. Kinderarztpraxis, zwei Ärzte, nur Stress. Da war der Griff zur Nervennahrung an der Tagesordnung und abends wollte ich echt nicht mehr reden. ;)

    Orange knallt ja gut. Steht dir klasse! Ihr seid schon ein tolles Modeteam, du und Sarah. ;)

    Lieben Gruß,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 5 Ärzte Anna und 3,5 MFA's .... und eine Schublade voll Nervennahrung ;)

      Löschen
  20. Oh je, das hört sich wirklich nach einem stressigen Arbeitsalltag an. Du wirkst auf mich immer so ausgeglichen und entspannt :-). Dein Karo Blazer gefällt mir :-). Die Farbe ist wirklich ein Hingucker.
    Hab noch einen schönen Sonntagabend.
    LG
    Ari - ARI SUNSHINE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin ich meist auch. Ich explodiere nur ab und zu mal :))
      Dir auch Ari, vielen Dank!

      Löschen
  21. Great look!

    http://sbr-fashion-fashion.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  22. Beide Outfits wie immer sehr hübsch!
    Ich finde, sie unterstreichen euren jeweiligen Typ sehr gut!
    Meine persönlichen Favoriten sind die weißen Ohrringe und das Kleid von Hallhuber!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  23. Der orange Blazer steht Dir sehr gut, Tina.
    Und auch der Look Deiner Tochter gefällt mir richtig gut :-)
    Liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
  24. Der orange Blazer steht Dir sehr gut, Tina.
    Und auch der Look Deiner Tochter gefällt mir richtig gut :-)
    Liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
  25. Das schöne an diesen stressigen Tagen ist, dass sie so schnell vorüber gehen. Ich habe sie lieber, als die Tage, an denen nix los ist. Die vergehen irgendwie gar nicht. Bei deinem Outfit mag ich die Ohrringe besonders, ich liebe Maiglöckchen über alles. Und kaufe mir auch ganz unnachhaltig mitten im Winter welche, wenn mir danach ist. Deine Sarah sieht auch wieder zauberhaft aus. Ab nach Paris mit ihr, würde ich sagen. Einfach chic, ich mag das sehr! LIEBE GRÜSSE Bärbel

    AntwortenLöschen
  26. Der schöne orange Blazer bringt neue Energie für die dann kommende Woche in Dein Leben, gut so!

    Und weil das beim Arzt so ist, lächle ich die Helferin immer besonders nett an, wenn ich nur eine Impfung bin und sage "Hallo, hier kommt ein gesunder Patient".

    AntwortenLöschen
  27. Tina dein Blazer gefällt mir. Sarahs Outfit ist leider nicht so mein Geschmack und erinnert mich eher an eine "züchtige" Klosterschülerin. Dafür trumpft aber ihre Tasche bei mir auf!!!

    Jennifer

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Follow by Email

Google+ Followers

Follow

Vielleicht mögt ihr auch: