Translate

Hans im Glück

Leckere Burger,  sogar vegan, gibt es bei Hans im Glück! Ich kann sehen wie ihr jetzt die Stirn runzelt und denkt Tina ist jetzt total meschugge mit ihren Märchen! Hans im Glück und Burger! Haha! Doch tatsächlich so heißt die neue Burgerkette. In der Hauptstrasse in Heidelberg ist so ein Restaurant. Ihr könnt euch ja vorstellen, daß ich da unbedingt reinmusste, nachdem ich den Namen gelesen habe. Sarah war kürzlich mit ihrer Freundin dort essen und begeistert vom Angebot und der Frische. Ich wußte also schon auf was ich mich einlasse. Sarah hat sich für einen Burger mit Mehrkornbrötchen entschieden und ich mich für einen Salat. Eine Portion Süßkartoffelpommes haben wir uns geteilt. Super lecker, wir waren begeistert. Dort waren wir sicher nicht zum letzten Mal. Auch Veganer kommen auf ihre Kosten. 
Heute nun Hans im Glück Fotos und am Freitag gibts Heidelberg Pinkfriday, versprochen:)

  



Wir haben uns für den Durstlöscher des Frühlings entschieden. Alkoholfrei versteht sich ;)

  
 
Das ist nur ein kleiner Auszug aus der Karte 

 



Kennt ihr Hans im Glück Burgerrestaurants? Ich finde es ist mal eine nette Alternative mit Wohlfühlfaktor. Auf der Toilette bekommt man übrigens Märchen vorgelesen. Kann also passieren, daß da mal jemand länger braucht als nötig:). Ich wünsche einen wunderschönen Tag, herzlichst Tina


















Kommentare

  1. Jetzt hast du mir aber Appetit gemacht !!! In Nürnberg gibt es auch ein Hans im Glück und ich bin immer nur vorbeigelaufen ( wenn ich mal in Nürnberg war, wohne in Erlangen ). Hab mir schon gedacht, muß ich mal ausprobieren. Nach diesem Bericht werde ich auf alle Fälle mal reingehen, hört sich superlecker an !
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara, uns hat es wirklich super geschmeckt. Ich stehe ja total auf Süßkartoffeln. Die bekommt man ja fast nicht in Restaurants. Beim nächsten Mal möchte ich unbedingt einen Walnussbratlng mit Ziegenkäse probieren. Erzähst Du mir bitte wue Du es fandest, wenn Du dort warst ;) ?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach ich gerne, kann aber noch eine Weile dauern, bis ich dazukomme !

      Löschen
  3. Ja kenne ich , Ich habe eine Filiale in München besucht . Nettes Konzept . Allerdings ist dort noch Spielraum nach oben , wenn es um den Geschmack geht ;). Teilweise sehr gut , manches allerdings sehr mittelmäßig ;) Ist aber kein Ding , Satt wird man auch da sehr gut
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow ich leb hinterm Mond :). War zum ersten Mal dort. Mir hats super gut geschmeckt.
      Okay beim Salat kann ich ja nur geschmacklich übers Dressing reden. Das war toll.
      Die Süßkartoffelpommes auch. Mehr hab ich nicht probiert. Werd ich aber noch.
      Allerdings werde ich wohl keinen Walnussbratling mit einem Bic Mac vergleichen können.
      Ich bin auf jeden Fall gesünder satt geworden ;)
      LG

      Löschen
  4. Hallo Tina,
    ich mag die Burgerkette auch weil es mir dort sehr gut geschmeckt hat. In Köln ist ja alles vorhanden, so habe ich bereist Ende 2014 zum ersten Mal dort gegessen, allerdings noch keinen vegetarischen oder gar veganen Burger.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Mannheim gibt es keinen.Wobei ich nicht sehr oft nach Mannheim in die Innenstadt komme. Da kann es schon mal sein, daß ich nach Monaten wieder hinkomme und neue Läden aufgemacht haben ;)
      LG

      Löschen
  5. Ich glaube, in Hamburg gibt es die inzwischen auch. Ich bin nicht der ganz große Fan von Systemgastronomie, aber immerhin kommen dort auch Vegetarier und Veganer problemlos zu ihrem Futter ;-) Das ist definitiv ein Pluspunkt.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal mag ich System. Es gibt Tage da weiß ich gern was mich erwartet. Allerdings war es vom Service dem Aufenthalt an sich, wie in einem Speiserestaurant, nicht wie bei "Mägges"&Co. :)
      LG

      Löschen
  6. Guten Morgen Tina,
    das gefällt mir und bitte ich hätte gerne für heute Nachmittag den

    "Hornträger" bestellt.

    Bitte so gegen 12.00 Uhr liefern.
    Ich zahle bar.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja Eva den ess ich mit dir!. Das ist genau der der mich auch noch lockt.
      Sowas als Lieferung fände ich auch super ;)
      Also falls jemand von Hans im Glück mitliest, wir hätten gern zwei! Ich zahle auch bar.
      Schönen Tag, Eva. LG

      Löschen
  7. Oh, now I'm hungry. I can't read the menu but the pictures say it all. YUM!

    AntwortenLöschen
  8. Sieht sehr lecker aus, was sich da auf den Tellern befindet.

    Die Kette kenne ich von den Erzählungen meiner Tochter. Sie hat schon öfter davon erzählt und war immer begeistert.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sarah war auch die jenige die mir das erzählt hat. Sie kennt ja auch meinen Geschichtenfimmel und meine Experimentierfreudigkeit beim Essen und wußte das ist was für mich.
      LG

      Löschen
  9. meinste die machen mal eine filiale in königstein/sächs.schw. auf????
    ;-)
    musste etwas grinsen - ist die birkenstamm-deko jetzt auch in heidelberg angekommen - nach.....11 oder so jahren...
    :-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jeh ich glaub ich bin hinterm Mond daheim nicht Du! ICh kenne nix wirklich nix mit
      Birkenstammdeko! War ganz verzaubert. Für mich war das natürlich der Zauberwald und die Elfen haben mir leckeres Essen gebracht. HAbs auch die ganze Zeit vor dem bösen Wolf (Göga) verteidigt:))
      Königsstein?!! Ich finde das hört sich perfekt für Hans im Glück an ;)
      Drück Dich, Tina

      Löschen
    2. hihi - süss!
      die birken tauchten anfang der 0er-jahre in teuren zeitschriften und hippen berliner, new yorker und sankt moritzer restaurants und boutiquen auf...... dadurch dass ich damals noch im berliner mode-hotspot sass hab ich´s halt mitbekommen. mittlerweile krieg ich nüscht mehr mit ausser den wetterwechsel ;-P
      xxxxxx

      Löschen
  10. Erdbeer Mojit bitte :) ... die Karte ist ja süß in dem Restaurant!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist sie. Ganz was für mich. Ich bin ja so ein Themenfan. Als ich in Disneyland war wollte ich im Ernst nicht mehr heim! :))
      LG

      Löschen
  11. Jetzt habe ich richtig Appetit bekommen *_* aber die Karte gefällt mir auch sehr gut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ist alles echt süß gestaltet. Du jungern hipper Hüpfer kennst das bestimmt längst;)

      Löschen
  12. Das hört sich interessant hat, sieht toll und lecker aus. Diesen tip werde ich gleich einmal meiner Freundin weiter sagen. Die ist auch immer auf Städtetour und sucht immer ganz verzweifelt nach veganer Küche. Wünsche dir einen schönen Feiertag und ein tolles sonniges Wochenende
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das glaube ich. Grade als Veganer ist es doch sehr schwer vernünftiges Essen zu finden.
      LG

      Löschen
  13. Burger-Restaurants schießen momentan wie Pilze aus dem Boden. Gibt es in Kiel auch und ist mega angesagt. Am letzten Wochenende war die Street-Food in Kiel mit vielen Fastfood-Buden. Da standen wir ne halbe Stunde in der Schlange für den Einlass (war umzäunt). Ein Burger-Stand neben dem nächsten und andere angesagte Sachen.

    Das "Hans im Glück" sieht ja ganz einladend aus.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh berichtest Du drüber? Halbe Stunde auf Einlass warten ist echt lang.
      LG

      Löschen
  14. Ham wir hier in München auch. Sind auch sehr beliebt und angeblich isst man da auch gut.
    Bin allerdings noch nicht dort gewesen, da ich mir das "außerhaus" Essen einfach abgewöhnt habe.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir gehen jeden Freitag außer Haus essen. Da ist das schon mal eine Abwechslung gewesen. Meist essen wir bei Immergrün.
      LG

      Löschen
  15. Als ich in HD gewohnt habe, gab es das noch nicht. Schade. Die Deko gefällt mir. Wenn ich jetzt in HD bin, gehe ich meistens mit Bekannten ins Cafe am Neckar. Vielleicht schaffen wir es jetzt auch mal dahin. Danke auf jeden Fall für den Tipp liebe Tina und sonnige Grüße Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich würde dann sicher auch in ein altes bekanntes Heidelberger Cafe gehen zum quatschen. Sooo gemütlich ist das mit den Stämmen und den Plätzen dort jetzt nicht :)
      LG

      Löschen
  16. Ich gehe gerne mal zu Hans im Glück, eignet sich auch toll für Afterwork-Cocktails. So neu ist die Kette allerdings nicht ;-) gibt es schon mehrere Jahre in München (z.B. Isartor).
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das kann ich mir vorstellen. Ich habs neu entdeckt, für mich. Ich glaube ohne Sarah wäre ich auch wieder dran vorbeigelaufen.:)
      LG

      Löschen
  17. Das sieht super lecker aus :) Ich war leider noch nie bei Hans im Glück, aber ich würde zu gerne mal hin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Villeicht bietet sich irgendwann mal die Möglichkeit :)
      LG

      Löschen
  18. Liebe Tina, ja, Hans im Glück kenne ich, aber nicht als Burger Restaurant :) Wobei ich es als Glück empfinden würde, dort zu essen, denn ganz offensichtlich ist es dort mega lecker! Burger für jeden Geschmack - und für gut zubereitete Burger kann ich mich sehr erwärmen. Offenbar spricht der Name Bände! Nochmal ein schönes, langes Wochenende für Euch!
    Liebe Grüße von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Salat war toll. ICh hätte doch Sarahs Burger probieren sollen ;)
      Dir auch ein schönes Wochenende, Rena.
      LG

      Löschen
  19. Delicious photos and I really love this place. Kisses Tina :)

    AntwortenLöschen
  20. Das sieht wirklich verdammt lecker aus. Ich liebe Pilze. Auch die Einrichtung lädt zum verweilen ein. LG Romy

    AntwortenLöschen
  21. In Münster gibt's den Laden auch! Ich war zweimal dort. Beim ersten Mal hat es mir gut gefallen, alles lecker! Als Ziegenkäse-Fan hab ich mich natürlich für den Burger entschieden, wo das drauf war. Beim zweiten Mal hat es mir nicht so gut gefallen: Es war einfach zu voll, weswegen wir trotz Reservierung kaum Platz zum Sitzen hatten und die Burger nur noch lauwarm waren, als wir sie bekamen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das ist ja doof. Voll war es zum Glück nicht so.
      LG

      Löschen
  22. Nabend, ich kenne Hans im Glück in Recklinghausen. Sehr lecker ist der Burger mit Camembert und Preisselbeeren. Glück auf und ein schönes Wochenende Greta

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Follow by Email

Google+ Followers

Follow

Vielleicht mögt ihr auch: