Translate

Let's dance

oder Sarah schaut bei der  m )))motion vorbei. Die International Dance Masters - das größte Turnier des Jahres, findet im Mannheimer Rosengarten statt. Ich habe sie gebeten einige Momente festzuhalten, damit ich, neugierig wie ich bin, einen kleinen Überblick bekomme, was es dort zu sehen gibt.
Sarahs größtes Hobby ist das Tanzen. Sie hat schon so einige Tanzkurse besucht und ist mit Ausdauer und großer Freude dabei. Selbst nach einem stressigen Tag macht sie sich gern auf den Weg in die Tanzschule in die Mannheimer Innenstadt. Ich finde es sehr schön, wenn junge Menschen tanzen lernen. Längst ist es, wie zu früheren Zeiten, wieder Mode junge Mädchen und Jungs in die Tanzschule zu schicken. Sarah hat das Tanzen erst ein wenig später für sich entdeckt. Mit ihren drei besten Freundinnen hat sie sich bei einem Anfänger-Kurs angemeldet. Als die damals mit der Nachricht kam, sie werde einen Tanzkurs besuchen, war ich angenehm überrascht. Seither lässt sie eigentlich keinen Kurs mehr aus und es tut ihr jetzt schon sehr leid, daß sie den Herbst/Winterkurs nicht besuchen kann, weil sie in London ihr Praktikum machen wird. Allerdings spielt sie schon mit dem Gedanken, in London eventuell eine Tanzschule zu besuchen. Ich bin gespannt. Ansonsten habe ich schon gehört man könne in London bei Jamie Oliver Kochkurse buchen :) Das fand Sarah jetzt nicht so lustig. Okay ich gebe es zu tanzen und kochen ist schon ein großer Unterschied.
Solche Veranstaltungen sind natürlich sehr spannend, wenn man das Tanzen als Hobby für sich entdeckt hat. Die verschiedenen Tanzstile zu beobachten und gerade bei Turnieren bin ich immer fasziniert von der Leichtigkeit der Paare, die geradezu auf dem Parkett dahinfliegen. Auch wenn ich oft überhaupt keine Elemente mehr aus meinem Grundkurs von vor 30 Jahren erkennen kann, macht es Spaß zuzusehen. Hach... die tollen Kleider, meist mit Glitzer und Steinen bestickt, mit tollen schwingenden Tüllröcken. Mädchenträume.
So einen Mädchentraum darf man gerne tragen, wenn man einen der mehrmals im Jahr stattfindenen Abschlussbälle der Tanzschulen besucht. 
Sarah besucht mindestens 4 Tanzbälle pro Jahr und ist immer auf der Suche nach Ballkleidern.

 Das passiert wenn die Treppchen unbewacht  stehen :)




Sarah  sieht das Ganze eher gelassen, sie ist ja nur Zuschauerin

Sicht vom gläsernen Rosengartenübergang auf die Wasserspiele am Wasserturm 







 


Allen die es bis hier unten geschafft haben, verrate ich noch, dass es diesen Freitag einen Post aus dem Ballsaal geben wird. Ich war mit Göga auf einem Abschlussball im Rosengarten um Sarahs Show-Tanzauftritt zu verfolgen.
Das war letzten Samstag, der Tag des Ü30 Blogger-Foren Treffens. Mädels ich hätte euch gerne getroffen, aber Sarahs Auftritt und den Ball wollte ich nicht verpassen. Ich wünsche euch einen wunderschönen Mittwoch, herzlichst Tina


Kommentare

  1. ein wunderschönes hobby hat sarah sich gesucht!
    danke für die insider-blicke auf diese veranstaltung! damals - in B bin ich ein paar jahre auch zu tanzkursen gegangen in clärchens ballhaus. und hatte das glück an talentierte tänzer zu geraten. wir haben natürlich nicht auf wettbewerbe trainiert - aber es hat einen höllenspass gemacht. und fit!!!!
    die ballkleider hab ich mir natürlich selbst genäht - und da ich schon lange kein kleines mädchen mehr bin waren die auch nicht pink und aus tüll - und ganz ohne glitzer :-)
    hier fehlt mir das tanzen - aber vor allem ein tänzer! ;-)
    xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Clärchens Ballhaus hört sich zauberhaft aus. Bei Abendkleidern finde ich den guten Schnitt wichtiger als Tüll und Glitzer, welches natürlich bei vermurkstem Schnitt helfen kann :)). Sarah kann ja alles tragen. Für mich ist es eine Herausforderung. Das Kleid, welches ich trug, war günstig und hatte einen wunderbaren Stoff. An der PAssform hätte ich obenrum schon wieder "feilen" müssen, habe aber beschlossen es so zu tragen wie es ist. Das war ganz okay so. ICh glaube ich hätte sonst am Brustabnäher rummachen müssen und da gefüttert und... ach doof einfach.
      LG <3

      Löschen
  2. Tanzen zu können ist toll! Ich hatte leider nie viel Talent dafür.
    Freue mich schon auf die Fotos vom Ball :)

    Schönen Mittwoch zu euch, liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Talent wünsche ich mir dafür auch :) Wir sind zu dem Entschluss gekommen daß die Haltung auch sehr wichtig ist. Er achtet da noch auf die Schritte wenn die Haltung perfekt ist :)))
      LG

      Löschen
  3. Tanzen ist ein großartiges Hobby und zu Sarah passt es wie die Faust aufs Auge :-) Ansonsten geht es mir ähnlich wie Beate - ich habe vor langer, langer Zeit auch getanzt - sogar Turniere - aber nachdem irgendwann studienbedingt ein paar Hundert Kilometer zwischen mir und meinem Tanzpartner lagen, aufgehört. Immerhin Kind, groß, hat das Hobby geerbt, allerdings in einer anderen Sparte. Und ich bin dann halt als Zuschauer dabei :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Turniere?!! Fran toll! ISt das nicht viel Druck?
      LG

      Löschen
  4. Ich hab seit 5 Jahren so ein Kleidchen, und habs mangels Gelegenheit noch nie getragen. Ja, Schade, dass Du nicht konntest. Aber Familie geht vor. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Sunny das ist aber schade. Wäre bei mir jetzt aber auch nicht anders, bis zum letzten Samstag und dafür brauchte ich erstmal ein Kleid.
      LG

      Löschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. oh ja das ist sehr lange her , das ich hier auf kleinen Veranstaltungen Turniere getanzt habe . Nie wie die Profis aber immer mit viel Spaß :)Freu ich schon auf eure Bilder
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Heidi toll. Spaß ist das Wichtigste finde ich, bei Hobbys.
      LG

      Löschen
  7. It much be a great feeling when you can dance like that! It sure is fantastic to look at!
    www.nancysfashionstyle.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sure I mean. Dancing without ..1-2-3-1-2-3 aautsch! :)
      xxxxx

      Löschen
  8. Tanzen ist ein schönes Hobby. Meine Tochter war auch beim Standardtanzkurs, es ist, wie du schon sagst, durchaus wieder in Mode.
    Wirklich hübsch sehen deine Tochter und ihre Freundinnen aus.
    Ich bin leider mit einem Nichttänzer verheiratet, deshalb bin auch ich inzwischen völlig aus der Übung. Aber frau kann im Leben ;)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde diese Mode eindeutig gut. Ich hab einen " Tänzer" geheiratet und wir sind trotzdem vollkommen außer Übung :)
      LG

      Löschen
  9. Schön Deine Tanzbilder. Freue mich auf die Fortsetzung. Einen Tanzkurs habe ich nie besucht, kann aber zumindest den Disco-Fox. Immerhin. Mein Mann ist auch nicht so der Tänzer.


    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Gorgeous show ! Sarah is very cute ;)

    AntwortenLöschen
  11. Wenn jemand richtig Tanzen kann, dann finde ich das total klasse. Und bei jungen Menschen ganz besonders.
    Da hat Sarah sich ein wirklich tolles Hobby ausgesucht und sie sieht so wunderschön aus in ihrem pinkfarbenen Kleid. Auf die Fotos vom Ball freue ich mich schon.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. :-) Hallo, liebe Tina!
    Wenn ich die Fotos sehe, dann möchte ich gleich ein wenig mit-walzern.
    Toll, dass Sarah so gern tanzt und fleissig Tanzkurse belegt.
    Freue mich schon auf den nächsten Teil am Freitag aus dem Ballsaal.
    Schönen Donnerstag und ganz herzliche Grüße xo :-)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Tina, wieder einmal tolle Fotos. Liebe Grüße aus der Vulkaneifel. Glückauf aus Daun, Greta

    AntwortenLöschen
  14. Ein toll gechriebener Post und wunderschöne Impressionen von Sarah! Danke Dir auch, Liebes! Das rote Kleid ist der Hingucker schlechthin und sie sieht natürlich wie immer wunderhübsch aus! Wünsch Euch eine tolle Zeit, Nessy

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tina,
    das finde ich auch total toll, dass Sarah sich dieses schöne Hobby ausgesucht hat. Ich selber bin definitiv talentierter beim Kochen (aber auch nicht immer) als beim Tanzen, deswegen für mich lieber der Kochkurs von Jamie Oliver in London :)
    Sarah und ihre Freundinnen sehen toll aus und ich freue mich jetzt schon auf den Freitagspost!
    Einen schönen Donnerstagabend wünscht Dir von Herzen, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  16. Toller, natürlicher Post, zauberhafte Tochter in einem wunderschönem Kleid und einem super Hobby, das eine Frau sehr feminin macht und besser ist als Fitnessstudio oder Jogging. Lieber Gruß! Beata

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin auch ein großer Fan vom tanzen, ich selber tanze auch in zwei Vereinen und habe sogar das Bronze Abzeichen in Standard tanzen, jedoch bin ich kein großer Fan vom Standard tanzen. Tolle Fotos :)

    Liebe Grüße Pierre

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Follow by Email

Google+ Followers

Follow

Vielleicht mögt ihr auch: