Nicht jammern - selber nähen! Der Zuschnitt nach Beate


So diese Woche ging es los. Hier
hat Beate jetzt den Zuschnitt und die Vorbereitungen genau erklärt. 
Ich habe mich genau an ihre Erklärung gehalten.


na super jetzt kennt ihr meine Taillenweite. Oh Schreck :)
alles schön ausgemessen und mit meiner pinkfarbenden, grins, Scheiderkreide angemalt. Stoff ist natürlich auf links. Hätte Beate das nicht erwähnt...ähm ja.... hat sie aber :)


der halbe Tellerrock 
Ich hätte der Verkäuferin in der Kurzwarenabteilung sagen sollen dass der Rock eine helle Farbe hat. Aber der Stoff ist dick, man sieht das nicht durch. Na seid ihr auch schon bereit? Diese Woche geht es los mit dem Nähen. Also wer doch noch Lust bekommt einen Rock zu nähen, kann sich noch wunderbar anschließen. Vorteil ist er hat das Design das ihr wünscht und eure Maße.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Montag, herzlichst Tina



Kommentare

  1. Liebe Tina,
    da bin ich gespannt. Ich habe so einen Glockenrock mal genäht. Zum Tanzen, aber ohne Bund, für mein Tribalkostüm. Aber genau ansehen darf man den nicht. :-))

    Lieen Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh genau bei meinen Nähsachen bitte auch nicht :))
      LG

      Löschen
  2. Ich bin ebenfalls gespannt, liebe Tina. Zuletzt habe ich Karneval einen Rock für meine Jüngste genäht. Irgendwie fehlt mir im Augenblick selbst die Motivation für Änderungen an Kleidungsstücken, die nicht optimal sitzen. Und wenn ich keine Lust zum Nähen habe, wird das auch nix ;)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das kenne ich. Ich hab auch nicht immer Lust. Aber jetzt ist es irgendwie grade perfekt. Ich habe manchmal so kreative Anfälle :)
      LG

      Löschen
  3. tina! das sieht doch schon prima aus!!!!
    ich hatte mich ja auch ein bisschen erschrocken als ich beim 1.post die schwarze einlage sah! aber dann dachte ich auch dass der stoff das abkann :-) und nicht du hast einen fehler gemacht sondern die verkäuferin - schliesslich is die der profi und hätte fragen sollen welche farbe dein stoff hat! aber womöglich musste die schwarze einlage weg.... ;-P
    und es ist wirklich einfach. gut - reisser und bund sind am anfang etwas komplex - aber das lernt sich ganz schnell. haben schon gaaanz andere geschafft :-)
    <3liche ümärmelüng!!!! (is französisch!) xxxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt. Sie hätte mich ja fragen können. Tz. Oh Reisser... hab ich auch den falschen... in beige.... und einen den man sieht. War mir nie bewußt dass es auch andere gibt. Tz ich wieder. Aber das ist dann ein typischer Tina Rock.
      Olala franzöösiiisch ma scherie. ( das auch) grins
      <3

      Löschen
  4. wenn ich irgendwann mal die Muse dazu habe , werde ich den Rock nach nähen .
    Im Moment hab ich noch so viele andere Projekte die ich im Fokus habe , die
    noch ein Ende finden müssen
    Bin gespannt auf den fertigen Rock
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh ich dachte schon Du machst mit. Dann hätte ich mich in einer Ecke verstecken müssen mit meinem Anfängerrock Heidi :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Das sieht doch schon mal super aus. Ich verfolge euer Projekt ganz genau. Wer weiß, vielleicht finde ich im Sommer mal Zeit es zu probieren. Bin schon auf Deine Erfahrungen gespannt. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja die werden lustig meine Erfahrungen Sunny :)

      Löschen
  6. Ich bin ebenfalls gespannt liebe Tina. Der Tellerrock wird Dir super stehen. Da bin ich mir ganz sicher.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus meinen Fehlern könnt ihr dann super lernen. Ja man kann tatsächlich bei diesem Teil Fehler machen :)
      LG

      Löschen
  7. Liebe Tina,
    du kannst mega-stolz auf dich sein. Dein Rock sieht jedenfalsl schon jetzt richtig gut aus! Lange dauert's nicht mehr und dann kannst du deinen höchstpersönlichen Made-by-Tina-Rock ausführen! Hab ich dir schon geschrieben, dass ich den Stoff toll finde? Wenn nicht, dann schreib ich's JETZT!
    Alles Liebe und einen schönen Montag-Abend noch,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/07/sommerliches-tierisches-und-eine.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Traude, danke Dir. der Stoff ist wirklich süß. Der fertige Rock geht dann zu ANL, hab ich ja selbst genäht! :)
      Liebe grüße

      Löschen
  8. :-) Na, dann noch fröhliches Nähen.
    Bin schon gespannt auf Eure Ergebnisse.
    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  9. Also ich schließe mich den Gespannten an und freue mich schon darauf, bald das Ergebnis zu sehen. :)

    Liebe Grüße und einen schönen Abend wünsche ich dir

    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Oh, der Stoff ist toll! Und ich bin sicher, der Rock wird auch toll. Ich verfolge das Projekt heimlich - nähen ist ja meine persönliche Nemesis. Aber wer weiß, vielleicht fange ich auch irgendwann noch wieder damit an :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. heimlich soso :) Ja die Art von nähen ist auch nicht mein Ding. Ich kanns halt nicht gut. Aber mit Beate zusammen macht das Spaß :)
      LG

      Löschen

Kommentar veröffentlichen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Vielleicht mögt ihr auch: