Translate

Halloween - Getting Spooky with it




Ela hat eine Halloween-Blogparade ins Leben gerufen und ich möchte dazu einen kleinen Beitrag leisten. Meine grusligen Posts vom letzten Jahr habe ich dort schon verlinkt;).Wer Spaß an Halloween hat findet dort wirklich tolle verlinkte Posts.Ich hab mich schon ordentlich gegruselt und auch tolle Tipps für Deko und das spooky Buffet entdeckt.
Bei uns ist es an Halloween immer ruhig. Das Licht ist aus- wir sind nicht zu Haus! Nein wir sind nicht auf einer Mega-Monster-Party sondern beim Geburtstag meiner Schwägerin Elvira, also eher mega seriös ;) 
Trotzdem war es mir doch sehr mulmig zumute bei meinem letzten Shooting.Ihr wisst ich alleine mit Stativ im Wald. Es raschelt ich denke die Kastanien fallen. Im Wald raschelt es doch immer. Hellichter Tag, also keine Panik. Accessoires noch ausgepackt, aber he... da fehlt doch was? Ich hatte doch eine rote Mütze und meinen Schwarzwaldtortenring dabei. Konnte beides aber beim besten Willen nicht mehr finden. Es raschelt wieder. Ich sehe eine Hand! - eine Monsterhand! Kennt ihr diesen Film, der mich vor Jahren in Schrecken versetzt hat? Ein sehr frühes Werk von Oliver Stone aus den achtzigern- Die Hand- mit Michael Caine, der einen Comiczeichner spielt dessen Hand durch einen Autounfall abgetrennt wird und nie gefunden wird?! Ich, ja ich hab sie! Herrjeh das glaubt mir niemand. Nach so langer Zeit! Hallo, die achtziger! Andererseits ist es ja Horror, wurscht wie lange das her ist, oder? Aber schaut selbst. Ganz schnell gewitzt flüchtet die Hand mit meinen Accessoires. DAS geht ja nun mal gar nicht! :)




Haltet den Dieb!!!

Und was ist so mit Halloween in London? Was macht Sarah? Auf jeden Fall ist dort Halloween stärker vertreten als bei uns.





Sarah hat sich am Samstag auf den Weg in ein Grusel-Theaterstück gemacht. Buhu ganz allein. Yeah das ist meine Tochter! ;)
 
Outfit fürs Theaterstück: Woman in black

kleine Stärkung vorher

 
Es hat ihr gefallen, das Gruselstück. Man sollte aber auf jeden Fall gut Englisch verstehen.


Ja und das könnte in London noch geschehen! 
 
Sarahs Freundin Laura schaut aber ängstlich ;)


Das ist die Ration Süßigkeiten die sich Sarah für Halloween gekauft hat. Also nicht dass ihr denkt für die klingelnden Kinder- Nein für Sarahs Halloweenfernsehabend :)

 
Das war ein kleiner Halloweenbeitrag für Elas Blogparade. Habt ihr auch einen spooky Post? Verlinken dürft ihr noch bis zum 01.11.2016. 
Was macht ihr so an Halloween? Ich gehe arbeiten, ganz normal. Ähm na ja fast normal. Wir werden uns morgen was Grusliges auf den Kopf setzen, vielleicht einen Hexenhut oder eine Spinne! Seid ihr schon mal von einem Arzt mit Hexenhut behandelt worden? Bei uns gibts das und natürlich auch was Süßes für alle braven Patienten.
Ich wünsche euch Happy Halloween, mehr Süßes - wenig Saures und einen tollen Montag, 
herzlichst Tina  

Kommentare

  1. neee - aber ich bin schon des öfteren von echten hexen behandelt worden - hat besser geholfen als alle ärzte :-)
    gefeiert wird hier nicht - es gibt zwar parties in der nächsten stadt, aber der bahnwärter ist nicht so der fetenbruder..... und die kinderlein aus´m ort trauen sich sicher nicht zu mir raus ins einsame haus im wald wo ihnen eine komische alte in "ollen lumpen" und mit weissem wirrem haar die türe aufmacht - hähähäää!!!!
    super idee mit der eiskaltem händchen - konntest du ihm denn noch deine süssen accessoires abjagen???
    bussis! xxxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hier bitte viele Lachsmileys einblenden* ;D "Die kinderlein aus´m ort trauen sich sicher nicht zu mir raus ins einsame haus im wald wo ihnen eine komische alte in "ollen lumpen" und mit weissem wirrem haar die türe aufmacht"?! Ohne Worte. So schlimm?! Am besten färbst du heute noch Lisbeth schwarz ein und setzt dir einen Hexenhut auf... und dann trabt ihr durchs Örtchen. *g*

      Löschen
    2. BEATE !!! :))) Buhuuu ja genau :)). Ich hab grad sooo Kopfkino!!!
      Ich wär für den Vorschlag von Anna :P

      Ja ich habe die Hand besiegt und zur Strafe muss sie uns jetzt in der Praxis als Deko heute aushelfen :)
      Ich drück Dich jetzt aber mal ganz dolle.

      Anna gell genial!!!

      Löschen
    3. pah - hexenhut und schwarze farbe haben wir gar nicht nötig - wir sind von natur aus schaurig hexenmässig!!!! hiiihiihihihi!!!
      :-D

      Löschen
  2. I love Halloween! Sarah looks very pretty and it looks like she had a great time!

    AntwortenLöschen
  3. Ein super-toller, vielfältiger Beitrag, an dem ich mich gar nicht sattsehen konnte! Die leckeren Backwerke - genial gemacht! Da fällt mir ein, heute Mittag haben wir das Haus voller Kiddys, da muß ich schnell noch was in den Ofen schieben, was ich ein wenig laut Deinen Anweisungen verzieren kann! Aber soo toll bekomme ich es natürlich nicht hin, ich bin auf diesem Gebiet dann doch eher minderbegabt... Alles Liebe, Nessy von Salutary Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja natürlich das Auge ißt ja mit :)
      Viel Spaß mit den Kids!
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hehe, ist ja lustig mit dem eiskalten Händchen. Die Bilder von Sarah finde ich auch schön. Bei uns geht es eher gemächlich zu, aber anschauen mag ich mir das schon gern.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns auch sehr gemächlich, wenn ich so sehe was andere machen :)

      Löschen
  5. Coole Bilder und Sarah ist wieder zauberhaft hübsch. Mal gucken, was meinen Damen heute so spontan einfällt. Ich persönlich bin beim Gruselgeschehen eher außen vor.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Bilder! Da können wir hier bei uns nicht mithalten... Hier gibt es eigentlich gar nichts was auf Halloween hinweist, in unserem Ort kommen die Kids auch nicht von Tür zu Tür (das heben sie sich für Nikolaus auf) und da bin ich auch gar nicht so böse drum ;)

    Happy Halloween!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn ich die Bilder von Sarah nicht hätte wäre es bei uns auch total gar nix.
      Von Haus zu Haus an Nikolaus? Das hab ich noch nicht gehört.
      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Happy Halloween liebe Tina, ich habe damit nix am Hut und bin froh, wenn ich ins Bett darf. Der Tag mit der Fortbildung als Übungsleiter reiht mir und ich denke, mit der menschlichen Struktur, dem Knochenbau kenne ich mich wieder aus.

    Mir schwirrt der Kopf. Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och nachdem ich heute um 5.25 Uhr aufgestanden bin und einen 11 Stunden Arbeitstag hinter mir habe und wenn ich dann Feierabend habe um 19.30 und bei meiner Schwägerin zur Geburtstagsfeier vorbeigeschaut habe, falle ich auch ins Bett :))
      Liebe Grüße

      Löschen
  8. Tolle Fotos - eine spooky Hand mit niedlichem Tortinring - hihi - echt Tina! ♥

    Und Sarah ist ja wohl meeeeeeegahübsch in diesem Kleid! Wow!!! Perfektes Teil! Für mich wirklich eins der hübschesten Outfits von ihr überhaupt!

    Halloween ist überhaupt nicht meins. Bei uns ist das Licht auch aus, obwohl wir zu Hause sind. Jedes Jahr die Hoffnung, dass bloß keiner klingelt - ja, ich weiß, wir sind Spielverderber, aber man muss ja nicht alles mögen ...

    Elas Linksammlung ist aber schon ziemlich klasse! :)

    Liebe Grüße
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Gunda :)
      Ich finde die Linksammlung auch ganz toll.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  9. Sarah und du ihr seid halt zwei mutige Heldinnen :) du allein im Wald und sie so allein beim Gruselstück. Aber die Hand ist ja mal der absolute Knaller! Ich musste so lachen und ans eiskalte Händchen denken.
    Danke für diesen tollen Beitrag von euch
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaubst Du mir jetzt noch daß die Hand wirklich läuft? In die Hände klatschen und los gehts :)
      Tolle Blogparade Ela!
      Liebe grüße Tina

      Löschen
  10. Liebe Tina, also da kann ich leider gar nichts beisteuern, denn bei uns auf dem bayerischen Land ist Halloween immer noch gar nicht angekommen :) Da hätte ich mich erst gegruselt von der Hand im Wald! Sarah ist allerdings alles andere als gruselig sondern bildhübsch und mutig dazu! Was es an Halloween alles zum Knabbern gibt in GB, das fasziniert mich allerdings! Hoffentlich hattet Ihr heute eine schöne Feier bei Deiner Schwägerin Elvira!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So wirklich war hier auch nichts. Allerdings habe ich viele Kinder von Haus zu Haus gehen sehen. Die Feier bei meiner Schwägerin war wirklich sehr schön :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  11. Hallo Tina, das sieht ja alles witzig aus. Dieses Halloween haben uns die kleinen Geister ganz schön versetzt. Jetzt müssen wir einen Haufen Bonbons essen. Liebe Grüße und Glückauf Greta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jeh Greta. Hast Du den Kürbis auch gut beleuchtet? Vielleicht haben die kleinen Monster euer Haus nicht erkannt. In der Praxis waren sie.
      Liebe Grüße tina

      Löschen
  12. Sehr schön, dein Halloween Post! Der Ring steht der Hand ja ziemlich gut. Aber dir steht er auf jeden Fall viiiiiel besser! ;)

    Bei uns war es gestern ganz ruhig. Es kamen auch kaum Kinder an die Tür, die Süßes wollten. Letztes Jahr sah das noch ganz anders aus. Aber ich denke mal, dass die Eltern vielleicht nicht wollten, dass ihre Kinder dieses Jahr losziehen, wo ja jetzt so viele fehlgeleitete Irre mit Clownsmaske durch die Gegend laufen.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja diese schrecklichen Gruselclowns. Wobei ich jetzt der Meinung bin, dass man echt verrückt sein muss jetzt noch im Gruselclownkostüm so einen Quatsch zu machen.
      Sicher ein Nachteil des Internets. Sowas verbreitet sich immer und findet so schnell Nachahmer.
      Ich habe allerdings viele Kinder bei uns gesehen.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  13. Mein Kommentar kam nie an *heul
    Dabei wollte ich doch sagen wie hübsch Sarah auf den Fotos aussieht <3 Das blaue Kleid steht ihr wunderschön :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das ist ärgerlich. Das hasse ich ich auch.:(
      Aber da bist Du ja :)
      Schönen Abend, liebe Grüße Tina

      Löschen
  14. Huch, ja das Rascheln im Wald kann schon unheimlich sein. ;-) Bei uns kommt ständig irgendwer vorbei, Jogger, Walker ... so groß sind hier die Wälder ja nicht. Aber man weiß schließlich nie .... Tolle Idee mit dem "eiskalten Händchen" :-)
    Der Tortenring ist ja auch genial! Ich hab' erst überlegt, Tortenring und habe das für einen Teil Deiner technischen Foto-Ausrüstung gehalten *lach*

    Daß in London mehr los ist in der Hinsicht, kann ich mir gut vorstellen. Sehr schön auch die Bilder Deiner Tochter, liebe Tina! :-)

    An unsere Türe kamen in diesem Jahr weniger Kinder als sonst. Sie freuten sich aber ganz außerordentlich, weil es bei uns auch "Saures" gab, in Form von Äpfeln - neben den obligatorischen Süßigkeiten, auch Nüsse .... geht doch, man muß es nur anbieten.
    Ansonsten kann ich auch nicht mit Halloweenbildern dienen, wir machen da nichts und in der ganzen näheren Umgebung ist da auch nichts weiter zu sehen, als im Dunkeln mal ein beleuchteter Kürbis. Nichts Spektakuläres.

    Über Beates Kommentar mußte ich jetzt lachen .... wenn ich mir das mal bildlich vorstelle. ;-) ;o)

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  15. Nur die Vorstellung eine Hand allein im Wald zu finden, kriege ich schon Panik! OMG! Wünsche es meinem schlimmsten Feind nicht! ;)
    Sarah sieht, ohne Zweifel, wunderschön aus, total Ladylike! Ich freue mich, dass sie sich so gut in London eingelebt hat.!
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Amazing photos ! I love them ! Happy Halloween ! :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Follow by Email

Google+ Followers

Follow

Vielleicht mögt ihr auch: