Translate

Blogparade: Gut behütet - Alles was Du brauchst ist ein Hut

Ich freue mich riesig dass ich bei Andrea's Blogparade gut behütet teilnehmen darf. Mögt ihr Hüte? Kopfbedeckungen sind aus der Modegeschichte seit Jahrhunderten nicht wegzudenken. Mit Kopfbedeckung wird so manches Outfit erst komplett. Ich mag Hüte und Kopfbedeckungen sehr gern. Alles was mir fehlt ist ein Mayser Hut! besagt der Werbeslogan. MIR fehlt natürlich kein Mayser Hut. Ich besitze einen Second Hand Mayser Hut bei Ebay ergattert. In Karo.  Mayser macht seit 1800 wunderbare Hüte. Einen guten Hut hat man Jahrzehnte und der muss auch nicht unbedingt von Mayser sein. Als wir 2016 in Zeeland in Urlaub waren und das hübsche Städtchen Goes unsicher gemacht haben bin ich zum ersten Mal in einem Hutladen auf diese Marke aufmerksam geworden. Im Schaufenster sind mir sofort die tollen alten Werbekarten aufgefallen. Damals habe ich sie fotografiert, die Karten und die Hüte. Hüte spielen in der Mode endlich wieder ein Rolle. Ich freue mich sehr darüber.




Hutgeschäft in Goes, Zeeland

Früher schon mit Hut gebloggt, dieser ist über 20 Jahre in meinem Besitz

historische Kostüme unvorstellbar ohne Kopfbedeckungen

Tracht funktioniert auch besser mit Hut :)


Übrigens habt ihr gewußt dass der 25. November Tag des Hutes ist? Zum Hutträger des Jahres 2016 wurde Jan Josef Liefers gekürt. Wer wird es wohl in diesem Jahr werden? 😉

Ich wünsche euch noch viel Spaß mit hereiam-andrea 's Blogparade. Danke Andrea dass Du uns alle unter einen Hut bekommen hast! 😁

Sonntag, 15.01.2017:
 Andrea https://hereiam-andrea.blogspot.de/
Rena http://www.dressedwithsoul.com/
Sabina http://oceanbluestyle.blogspot.de/
Sabine http://achtstundensindkeintag.blogspot.de/
Steffi http://theblondeladylioness.com/
Sunny http://www.sunnys-side-of-life.de/
Tina http://tinaspinkfriday.blogspot.de/

Dienstag, 17.01.2017
Andrea https://hereiam-andrea.blogspot.de/
Ari http://ari-sunshine.blogspot.de/
Bärbel http://uefuffzich.blogspot.com/
Ela http://elablogt.blogspot.de/
Ines http://www.meyrose.de/
Sabina http://oceanbluestyle.blogspot.de/
Sabine https://www.blingblingover50.de/

Freitag, 20.01.2017
Andrea https://hereiam-andrea.blogspot.de/
Fran http://fran-tastic-world.blogspot.de/
Love T. http://looksoflovet.blogspot.de/
Natascha http://www.champagnerzumfruehstueck.com/
Sara http://herz-und-leben.blogspot.de/
Tina http://tinaspinkfriday.blogspot.de/

Wünsche euch einen wunderschönen Sonntag, herzlichst Tina
 

Kommentare

  1. Wie schön, deine Hüte sind toll. Sie passen wunderbar zu dir und ich glaube, dass du auch beim Hutkauf auch, wie bei allen anderen Accessoires, jedes Detail im Blick hast. Und du hast recht, meist geben die Hüte dem Outfit den letzten Schliff. Und Bilder von Hutlädenschaufenstern mag ich sowieso. Da bleibe ich dann gerne mal sehen und und stelle mir vor, wie das eine oder andere Modell wohl aussehen würde, wenn ich es trage.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Andrea. Ich finde es schade, dass es nicht mehr Hutgeschäfte gibt ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  2. mir ist ja das kleine karo-hütchen schon aufgefallen! das ist ein hübsches ding was gut zu deiner tweed-liebe passt!
    aber auch der schwarze ist wunderschön!
    ich weis nicht wie es dir geht - aber ich finde ja hut + mähne eine eher schwierige kombi - technisch vor allem... deswegen trage ich meine vielen viel zu selten. meist wenn es regnet :-)
    in DD gibt es einen hutball - aber ich glaube das ist eher ein kostümfest - im alltag trägt hier niemand hut ausser ein paar uralten omchen, die es noch kennen, dass man das haus nicht ohne kopfbedeckung verlässt.
    schönen sonntag! xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt dieser Karohut war als Anglerhut bei Ebay... das schreckt mich doch nicht ab :)
      Ein wenig größer hätte er sein können, aber ich mag ihn so gern. Der ist perfekt bei Regen und wenns kalt ist. Ja die Mähne, ich trags trotzdem. Glätten wäre eine Option, aber ich hab im Moment gern die Locken und will die Haare nicht mit der Hitze strapazieren.
      Wenn es regnet finde ich Hut sehr angenehm :)
      Liebe Grüße Tina <3

      Löschen
    2. ich meinte auch eher meine mähne...... :-)
      bloss nicht glätten - biste irre ;-)
      xxxxxx

      Löschen
  3. Hallo, ein tolles Thema und dein Karo-Hut sieht klasse aus, steht dir gut. Der Schwarze gefällt mir sogar noch besser, der wäre auch was für mich.

    Liebe Grüße
    Bo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der schwarze war mein erster Hut. Damals wurde ich wirklich angestarrt wenn ich ihn trug. Göga fand das nicht lustig. Aber ich hab ihn trotzdem getragen :))
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  4. Also dir stehen Hüte 1a liebe Tina und das Karomuster??? Hach....Schönen Sonntag noch und LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Sabina :)
      Dir auch einen schönen Sonntag!

      Löschen
  5. Dir stehen Hüte toll! Mit beiden Hüten kommt deine Haarfarbe sehr schön zur Geltung :)
    Freue mich über diese Bloggeraktion sehr <3

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Beim schwarzen Hut ist es meine Naturhaarfarbe.
      Ich freu mich auch darauf so viele Hüte zu sehen.
      Liebe Grüße Tina <3

      Löschen
  6. Was für ein zauberhaftes Bild, Tina, Du unterm roten Zweig! Das könnte ich mir auch gemalt gut vorstellen. Dein Karo-Hut passt wunderbar zu Dir.
    So einen Bollenhut aus dem Schwarzwald hab ich mir als Kind sehnlichst gewünscht. Er kleidet Dich gut.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja gell diese Bollenhüte sind wirklich süß :)
      Liebe Grüße tina

      Löschen
  7. :-) Liebe Tina,
    oh, in Zeeland habe ich auch schon einen Hut gekauft, ich glaube in Domburg. Das muss mindestens 20 Jahre her sein. Es war ein Strohhut, den ich heute noch besitze.
    Der karierte Hut ist klasse und Du kommst als echte "Miss-Tina-Marple" daher. Super.
    Der Hut mit den zwei Schleifen ist ein Traum, ein wahrer Eye-Catcher.
    Herzliche Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tina,
    schöne Photos!
    Der karierte Hut gefällt mir am Besten an Dir :-)
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Das ist mein neuster alter Hut :))
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  9. Wenn jemand Hut tragen kann, dann bist Du das liebe Tina. Ich bin immer wieder beeindruckt von Deiner Sammlung.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön Sabine. Soo viele sind das gar nicht :))
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  10. Mein Vater trug nur Mayser...
    Hüte sind mir tausendmal lieber als Hüte und werden auch schon mal getragen, wenn ein Schirm hinderlich ist. Und im Sommer sowieso ( habe eine Sonnenallergie ). Sollte auch mal einen post mit meiner Sammlung machen. Und Karnevalshüte habe ich noch mehr.
    Eine gute Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Vater hatte sicher ein Auge auf die Tradition und Qualität. Bei Regen bewähren sich Hüte wirklich bestens. Zur Not packe ich die Mähne drunter :) Ohh Deine Sammlung würde ich tatsächlich gern sehen :)
      Liebe Grüße und Dir auch eine schöne Woche, Tina

      Löschen
  11. Dass ich nochmal auf den Hut komme, ist nur ein klein wenig wahrscheinlicher wie dass ich nochmal zum Kaffeetrinker werde ... - aber man soll ja nie nie sagen, gell?
    Dir stehen Hüte super! :)

    Liebe Grüße
    Gunda

    AntwortenLöschen
  12. Alle hier gezeigten Hüte gefallen mir gut. Der mit der Doppelschleife am allerbesten. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  13. Wieder was gelernt. Den Tag des Huts kannte ich noch nicht. Mindestens so verliebt wie in den Karohut bin ich in Deine Locken auf dem Bild mit dem grauen Karomantel.

    LG Ines

    AntwortenLöschen
  14. Schön das du in der glücklichen Lage bist, das dir wahrscheinlich alle Hüte gut stehen liebe Tina. Der Mayser Hut ist zu der Tweedjacke toll kombiniert. Mir gefällt es ja, wenn eine Kopfbedeckung auch mal auf eine etwas saloppere Art getragen werden kann. Ich mag Hüte und meist wird meine Sammlung im Sommer und auch im Winter (da können es dann auch schon mal Mützen sein) um ein weiteres Expemlar ergänzt. Wir haben vor Ort zwei Hutgeschäfte. Es ist schön aus einem größeren Sortiment das Passende für sich aussuchen zu können. Liebe Grüße und einen entspannten Sonntagabend Ursula

    AntwortenLöschen
  15. Dir stehen Hüte auch sehr gut, daher kann ich deine Liebe dafür auch gut verstehen. Ich kann da leider nicht mitreden, denn mit Hut sehe ich unmöglich aus. Aber auf deine tollen Locken passt ein Hut einfach wunderbar. Der schwarze Hut, den du schon so lange hast, gefällt mir besonders gut.

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tina,
    ein Mayer-Hut ist das also! Echt tolles Stück - wie für Dich gemacht. Wirkt auch absolut englisch auf mich, wenn auch in einem anderen Land gekauft :)
    Auch Deine anderen Kopfbedeckungen stehen Dir super, danke fürs Zeigen!
    Bleib behütet <3
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  17. Das hast Du schön geschrieben, liebe Tina!
    Und der Hut steht Dir gut! :-) Reimt sich sogar!
    Ich finde auch den Karierten am schönsten an Dir!
    Ich bilde mir ein, dass mir Hüte durchaus stehen, ich sehe für mich aber keine Gelegenheit im Alltag. Doch bei besonderen Anlässen würde ich durchaus einen tragen, wenn die übrige Kleidung passend ist.
    An sich habe ich jedoch seit meiner Kindheit eine Abneigung gegen jedwede Kopfbedeckung, da ich Mützen tragen mußte. Kaum, daß ich um die nächste Ecke war, riss ich sie mir deshalb vom Kopf und fror lieber. *lach*
    Und doch ist auch in meinem Fundus einiges, wie z.B. auch Sonnenhüte.
    Meine Eltern trugen auch Hut, mein Vater sogar Borsalino und so einen in der Art hab' ich sogar noch :-) Und in meiner Jugend auch getragen ... Er wirkte damit und mit seiner sonoren Stimme und einnehmenden Art immer wie ein Kommissar und die Leute hatten Respekt *lach*
    Angler-Hut - was es nicht alles gibt! Da wäre ich jetzt gar nicht drauf gekommen. ;-)

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche!
    Sara

    AntwortenLöschen
  18. Der Karohut ist ja mal witzig :-) Hüte stehen dir ausgezeichnet, trotz der Mähne! Oder gerade deswegen ;-)
    In Barcelona habe ich auch einen tollen Hutladen mit einem uralten Hutmacher gefunden. Aber der Rest der Familie hat mich da rausgezerrt....
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. fran - es ging nicht ums nicht stehen - sondern ich wollte andeuten dass BEI MIR hut und mähne sich meist "abstossen", technisch eben - offene haare nerven meist und mein dutt passt nicht untern hut....... manno.
      xxxxxx

      Löschen
  19. 25.November Tag des Hutes? Oh wieder etwas neues gelernt!;)
    Ich liebe Hüte, die peppen jedes Outfit auf! Dir stehen Hüte sehr gut!
    Wunderschöne Bilder!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  20. Den Karo-Hut finde ich ja klasse. Er steht Dir vor allem ausgesprochen gut. Hüte kannst Du hervorragend tragen.
    Einen angenehmen Wochenstart wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  21. Oh Mensch, süß siehst du aus mit Hütchen! Ich hab übrigens außer Konkurrenz auch "mitgemacht", aber ich muss zugeben, ein so gutes Hutgesicht wie du oder Sunny hab ich nicht... (Ich habe bisher erst bei euch beiden in die Hut-Beiträge reingeschaut...)
    Dank dir sehr für deine lieben Kommis, lass dich drücken!!!
    Herzliche rostrosige Wochenanfangs-Grüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/01/anl-13-was-sich-im-letzten-jahr-bei-den.html

    AntwortenLöschen
  22. Ich mag Hüter total gerne und trage sie fast das ganze Jahr über: im Sommer einen Strohhut, im Herbst und Winter Filzhüte! :)
    Dein karierter Hut gefällt mir auch ausgesprochen gut! So eine Blogparade ist was tolles!
    Liebe Grüße
    Stef

    AntwortenLöschen
  23. Ich kannte weder Mayser, noch den Spruch dazu. Wieder was gelernt! Dir steht Dein Mayser Hütchen ganz prima. Die Bilder mit Deiner roten Haarpracht und dem karierten Mantel sind wunderbar und der Bollenhut ist ja wohl auch wie für Dich gemacht. Liebe Grüße - Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  24. Oh das erste Foto ist so schön! Da sieht man wieder deine tolle Haarfarbe (danke übrigens für die Erklärung, wie sie entstanden ist - bei mir war es sehr ähnlich!). Du siehst toll mit Kopfbedeckung aus! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  25. Ich bin ja schwer pro-Hut und du hast da auch wieder ein Händchen für ganz besondere Stücke und auch eine Prise extravaganz dazu. Historische Kopfbedeckungen finde ich ja auch besonders spannend. Was es da nicht alles so gab und wie das nicht alles auch teils für mich ulkig klingend heißt.
    Viele Grüße Ela

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Follow by Email

Google+ Followers

Follow

Vielleicht mögt ihr auch: