Translate

Strickmantel OOTD Friday und Link-up!

Ich trage gerne Strickjacken und Mäntel. Meinen einzigen Parka trage ich hauptsächlich auf dem Fahrrad für den Weg zur Arbeit. Ansonsten trage ich lieber Strickjacken, auch mehrere übereinander wenn es sein muss. Dann kann ich die Wärme sozusagen dosieren und ich fühle mich beweglicher als im Parka. Auch beim Autofahren.
Dieser Strickmantel von Open End ist neu. Ich habe ihn schon vor einigen Wochen bei Navabi entdeckt. Er war mir ein wenig zu teuer, aber ich setzte ihn schon mal im Shop auf meinen Merkzettel. Zwei Wochen später wurde das gute Stück reduziert. So packte ich es in den Warenkorb, noch schnell einen Rabattcode gegoogled, fündig geworden-  und somit gute 40 Euro gespart. Kurz vor Weihnachten kam das Paket an und ich schob es unter den Weihnachtsbaum und öffnete es erst Heilig Abend.  Mein Geschenk :). Ich habe den Strickmantel gleich auf seine Lieblingsteileigenschaften getestet, mit dem Ergebnis: ich liebe ihn! Ein guter Begleiter, ich freue mich dass meine Erwartungen erfüllt wurden. Wäre dem nicht so, hätte ich nicht gezögert und das Teil zurückgeschickt. Ihr wisst ich möchte nur noch Lieblingsteile in meinem Schrank haben, die meine Ansprüche an Qualität und Bequemlichkeit erfüllen. Wir haben an einem eisig kalten Tag fotografiert, ich trage mein Boyfriendhemd (Lieblingsteil) und meinen grauen Kaschmirmixpulli (Lieblingsteil) zu Jeggings ( die rutschen ein wenig ich überlege noch)  und meine  geliebten Schuhe Roxy aus gekochter Wolle von Intramontabile (absolutes Lieblingsteil)

 
Strickmantel:Open End über Navabi / Pulli:Gerry Weber / Jeggings:Clockhouse XL / Schuhe: Roxy Intramontabile
 




Hier sieht man die Roxy Schuhe aus gekochter Wolle besser
Was meint ihr zu meinem Look aus Lieblingsteilen? Einzig die Hose sitzt nicht so richtig toll im Bund. Da überlege ich noch. Allerdings würde ich sie nicht einfach aussortieren, sondern abtragen und nicht durch eine Gleiche ersetzen. Es war ein eisiger Spaziergang, wie ihr sehen könnt und ich war froh über die warmen Sachen. 

Heute gibt es das erste Pinkfriday Link-up des Jahres und ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Links.  

Sarah ist übrigens wieder gut in London angekommen. Ende Januar ist ihre Zeit dort auch schon zu Ende. Die Zeit verging doch recht schnell finde ich. Dann habe ich meine Fotografin wieder :). Ich wünsche euch einen wunderschönen Freitag, herzlichst Tina.


 


Kommentare

  1. Steht dir ausgezeichnet, liebe Tina. Den hätte ich auch genommen. Und so als Weihnachtsgeschenk :)
    Das mit den Lieblingsteilen ist eine super Sache. Seitdem ch bewußter einkaufe, habe ich keine Fehlkäufe mehr, alles kommt zum Einsatz.
    So jetzt verlinke ich mich noch mit meinem Sportoutfit des Tages und wünsche dir einen schönen Freitag.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Andrea. Genau Fehlkäufe will ich auch vermeiden. Da ich nie unbedingt zwingend etwas benötige, kann ich doch Neuanschaffungen genauer unter die Lupe nehmen. Du scheinst das wirklich gut umzusetzen und ich finde es immer toll, dass Du Kleidungsstücke zeigst, die Du schon schon viele Jahre hast.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  2. Ein toller Gedanke Tina, nur mehr Lieblingsteile im Schrank zu haben! Da schließe ich mich gerne an, mein Schrank ist in Arbeit um dorthin zu kommen :)
    Der Mantel steht dir perfekt, das ganze Outfit sieht so stimmig aus und ist genau in deinem Stil. Scrolle ständig nochmal hoch um zu schauen, bin begeistert <3

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gell :) der Gedanke ist gut und das Outfit ist meins. Die Lieblingsteile kann man glaub sehen. Die Hose ersetzte ich nur wenn die nächste besser sitzt ;)
      Dein Schrank wird auch ein Lieblingsteilschrank :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  3. Thank you for hosting Tina! Enjoy your weekend!

    AntwortenLöschen
  4. chic ist er dein lieblingsteile-look!!
    nun stell dir dem mal vor mit einem glocken- o. plissérock und kuscheligen gutsitzenden wollleggings für die wärme vor..... rockt oder? :-)
    das ganze flanellgrau hier finde ich grad sehr inspirierend - irgendwie ist mir sehr nach kühlem hellem gräu...
    drückerchen! xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja kann ich mir gut vorstellen. Dann müsste ich mir auch nicht überlegen ob ich die Hose mag oder nicht. Ich brauche eine Wollleggings, fällt mir da ein :)

      Löschen
  5. That coat is faublous!! How perfect that it's a sweater material, because then it's not as constricting!!
    And getting it for a deal makes me always feel so much better about my purchases!!
    As a shoe girl, I think your brogues are one of my faves!!
    jodie
    www.jtouchofstyle.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Jodie :) Oh yes getting for a deal is so much fun!

      Löschen
  6. Such a cute look Tina!!
    - inmyjoi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann dich so gut verstehen. Ich mag den Winter nicht nicht, aber ich mag es nicht, mich so dick einzupacken, denn das macht mich bewegungsunfähig. Außerdem hasse ich geschlossene Jacken. Selbst mein Wintermantel wird nicht zugeknöpft - es sei denn, ich friere mir wirklich den Allerwertesten ab. ;)

    Dein Look aus Lieblingsteilen gefällt mir. Grau mag ich ohnehin. Kommt gleich nach meeiner Lieblingsfarbe: schwarz. ;)

    Schönes WE für dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau Anna. ICh komme mir vor wie ein unbewegliches Michelinmännchen. Ich habe lieber mehrere Schichten und offen.
      Liebe Grüße tina

      Löschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Loving that pop art "Wow!" sweater for a touch of quirky kitsch! I also like the idea of pairing a graphic print with a patterned piece like that gray plaid coat. A cozy winter outfit that's still fun and full of personality!

    <3 Liz
    www.withwonderandwhimsy.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Thank you very much Liz for this very nice comment.

      Löschen
  10. I really REALLY love your style, Tina. You always come up with unexpected combinations. There's always an element of fun which is so nice :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Sheela for this very nice compliment. ;)

      Löschen
  11. Deine Liebe zu Strickmänteln kann ich gut verstehen. Ich habe seit Teenagerzeiten immer wieder welche besessen. Inzwischen ziehe ich aber Jacken vor ( und ehrlich gesagt, trage ih im Moment hier zu Hause am liebsten meine Fleeceblazer - nicht unbedingt vorzeigbar ).
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Strickjacken mag ich auch gern, Astrid. Wenn mir kühl ist trag ich die auch zu Hause :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  12. WOW! :) Such a stylish look, Tina - everything is PERFECTION! Love your new coat, shoes and ring. I am a huge fan of knitted coats and long cardigans, so I understand you very well!

    Great photographs too, so beautiful with frosty branches.

    Enjoy your weekend, dear!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. My husband was the photograph. He did a good job. Thank you Natalia ;)

      Löschen
  13. Your Winter layers are great Tina. Love the coat and brogue shoes.

    I welcome you to stop by my blog too. I run a style linkup every Thursday and I'd love for you to linkup your stylish latest looks too. Thanks.

    Happy New Year! Ada. =)

    http://eleganceandmommyhood.blogspot.com/2017/01/thursday-moda-45-winter-coats-and-boots.html

    AntwortenLöschen
  14. Ein wunderschöner Mantel ist das. Da hast du dir ein super Teil zu Weihnachten geschenkt. Mir gefällt auch die gesamte Kombination, auch die Hose. Ich bin gespannt, ob du dich dafür oder dagegen entscheidest.

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Sabine. Ich bin echt froh über den Strickmantel. Die Hose ist irgendwie eng also Skinny, ist auch taillenhoch und rutscht trotzdem. Das heisst wenn man sitzt und aufsteht muss man sie irgendwie hochziehen. Das hab ich echt nicht so gern.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  15. Schick liebe Tina. Dein Strickmantel gefällt mir sehr gut. Du hast ihn hübsch kombiniert. Wow!

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Perfekt durchgestylt, ohne matchy-matchy zu sein. Die Kunst hast Du drauf. Klasse. Mir gefällt alles. Der Ring, die Schuh, das Sweaty und bei Dir sogar die Karojacke.
    Auf das wie kommt es an. Und hier ist es genial kombiniert. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  17. Der Mantel steht dir auch wirklich sehr gut, kein Wunder, dass er schnell zu einem Lieblingsteil geworden ist! In dem Post, den ich hier verlinkt habe, trage ich übrigens auch in erster Linie Lieblingsteile!
    Und, ach ja, darf man es noch sagen?- Frohes neues Jahr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man darf T :). Dir auch ein frohes neues Jahr. Lieblingsteile... ja das ist echt cool.

      Löschen
  18. An dem Mantel hast Du bestimmt lange Freude. Ich werde ihn gleich mal im Rahmen der #strickmantelwoche im Netz teilen gehen.
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Ines. Die Strickmantelwoche ist eine tolle Idee.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  19. So wie auf dem Pulli steht - ich sage einfach nur WOW! Dein Outfit gefällt mir richtig gut, der Karomantel ist super schön und steht dir auch fabelhaft!
    Du hast ein super Geschenk für Dich ausgesucht!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Claudia. Das war es in der Tat :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  20. Dein Strickmantel sieht toll aus und da habe ich doch gleich meinen Beitrag vom Herbst 2014 mit meinem Strickmantel verlinkt. Ich liebe solche Teile und habe noch einen in Altrosé und hoffe, den kann ich in diesem Frühjahr auch noch schön tragen.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Moppi. Den rose Mantel kannst du sicher dieses Frühjahr noch tragen. Ich finde rosa geht immer!
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  21. Ein super schöner Mantel, und wie gut der Hut dazu passt! Wunderschöne Waldbilder hast Du mitgebracht Tina.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Sabine. Das der Hut so gut passt war Zufall ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  22. Liebe Tina, mir ist erst jetzt aufgefallen, was für eine tolle Haarfarbe du hast. Ich liebe warme Brautöne und man sieht die nicht so oft bei anderen Frauen (wenn schon dann kalt oder eher rot). Oder ist das eher rot? Jeden falls hast du seine schottische Ausstrahlung und ich wäre so gespannt wie du in einem ruhigen Grünton (so wie die Blätter hinter dir) aussehen würdest. Bestimmt würde er deine Haarfarbe unterstreichen und deinen tollen Teint. Hoffentlich bist du nicht böse, dass ich das hier schreibe. Aber die Bilder sind so scharf und in natürlichen Farbtönen da sieht man so viel mehr!

    Und jetzt zum Outfit. Ich finde die Marke Open End ziemlich toll, ich habe ein Paar von deren Produkten bei TK Maxx gefunden und finde es klasse, dass bei denen ein hoher Anteil an Wolle enthalten ist. Wenn auch nicht oft 100%. Wenn es bei deiner Strickjacke der Fall ist dann kann ich deinen Kauf sehr gut nachvollziehen! Ich habe leider immer Pech und in meiner Größe werden die tollsten Sachen am schnellsten vergriffen. Ich mag wie diese "WOW" Schrift so toll mit dem Rest kontrastiert und sofort sichtbar ist. Also ein super Outfit!

    Als ich das mit der Hose las musste ich schmunzeln (sorry!) aber ich habe genau das selber Problem mit den doofen Jeggings von Clockhouse XL! Das ist aber die einzige Marke, wo ich die Hosen auch anprobieren kann und sie passen. Ich will keine Jeggings im Internet kaufen. Früher saß sie viel besser doch die haben da was am Stoff geändert. Ich habe C&A sogar diesbezüglich angeschrieben und sie haben mir geantwortet, dass sie nichts verändert haben! Was für eine Lüge denn ich kaufe seit Jahren Hosen bei denen und auf einmal sitzt die alte super und die neue in der selben Größe (das selbe Modell) rutscht mir förmlich vom Hintern. Ich habe jetzt eine andere Jeggings bei denen entdeckt (die knöpft man zu anstatt Gummi) sie sitzt deutlich besser aber rutsch trotzdem, wenn auch ein wenig. Welche von beiden hast du?

    Ganz liebe Grüße,
    Joanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Joanna, vielen Dank. Natürlich darfst Du das hier schreiben :)Ich als natürliche Haarfarbe einen mittelbraunen Ton. Im letzten Jahr wollte ich unbedingt mal was anderes und habe dunkelrot gefärbt. Nach einigen Wochen der Ansatz kam, musste ich überlegen, rot nachfärben oder nicht. Ich habe dann ein Dunkelbraun ohne rottöne drüber gefäbt, was das rot aber nicht komplett wieder rausnahm. Rot wird man schwer wieder los aber das Ergebnis gefiel mir so auch ganz gut.
      Grün mag ich, ich finde es nur oft schwer Kleidung in einem schönen Grünton zu finden.
      Die Jacke ist nicht aus 100% Wolle, die ist komplett gemischt. Aber so toll in Haptik und Optik und warm, dass es einfach passt.
      Ich habe bei Dir mal von den Hosen gelesen, stimmt Du hattest es ähnlich beschrieben. Ständig könnte ich sie hochziehen, das nervt. Es ist die Variante mit Gummi.Ich kann Dir aber auch nicht sagen an was es liegt. Taillenhoch ist sie immer noch. Gummi nicht ausgeleiert....ob der Scnitt geändert wurde? Ich mochte die echt gern. Ich werde im Frühjahr mal schauen und mal eine anprobieren. Vielleicht haben wir Glück und es ist wieder anders?!
      Schöne Woche Joanna, liebe Grüße Tina

      Löschen
    2. Ja, die mit den Gummis sind gerade die schlimmsten. Ich denke, dass entweder der Schnitt etwas anders ist oder das der Stoff jetzt stretchiger geworden ist.
      Versuch die Jeggings die einen Knopf hat. Es gibt zwei davon, eine mit einem hohen Anteil an Baumwolle (sie ist viel weicher und angenehmer zu tragen) und eine mit mehr Kunststoff, die empfinde ich als weniger angenehm zu tragen. Jedoch rutschen beide Varianten nicht so, wie die mit dem Gummi. Liebe Grüße!

      Löschen
  23. Der Strickmantel steht Dir ganz wunderbar!! Toll, so ein Weihnachtsgeschenksschnapper an sich selbst. :) Und die Schuhe passen so toll dazu - herrlichst!! Einzig der Pulli ist nicht so meins - aber Geschmäcker sind halt verschieden. Außerdem könnte es auch sein, dass ich ihn bei einem weiteren Post von Dir auf einmal ganz toll finde - meine Meinung kann auch mal wechseln. ;)

    Danke fürs Link-Setzen in meinem Beitrag - sonst hätte ich diesen Post womöglich verpasst - passiert mir leider ab und zu.


    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja gell das sind oft die besten Geschenke. Wobei meine Kinder auch immer ins Schwarze treffen :)
      Der Pulli ist warm und Kaschmir, und Wow, den mag ich :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  24. Everything about this look is wonderful, but that graphic tee really caught my eye! Love it. Thanks so much for linking up with Fabulous Friday, Tina!

    AntwortenLöschen
  25. This outfit is perfect Tina ! I really love your coat and your sweater is very cute. Kisses :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Follow by Email

Google+ Followers

Follow

Vielleicht mögt ihr auch: