Translate

Tinaspinkfriday auf der Mannheimer Mess - alte Tradition?!

Schon als Kind bin ich gerne über die Mannheimer Mess gelaufen. Hauptsächlich wollte ich Karussells fahren. Gern schnell, gedreht und wild durcheinander, mir wurde nie übel. Niemals hätte ich etwas gegessen dort, nein mein "Messgeld" war zum Karusellfahren gedacht! Heute ist das übrigens umgekehrt! 😀
Jahrmärkte haben Tradition. Die Mannheimer Mess gibt es laut Wikipedia seit 1613. Das ist wirklich schon sehr lange. Als einer der ältesten Jahrmärkte Deutschlands ist übrigens die Magdeburger Herbstmesse seit 1010 belegt. 1000jährige Tradition. Grund genug für mich an einem wunderschönen Sonntag Nachmittag über die Mannheimer Mess zu schlendern. 
Ein bequemes Outfit sollte es sein, das schreit nach meinem "Wohn" Kleid. Mein neues rotes Kleid, das so bequem ist, dass ich drin wohnen wollen würde. 😊 Bequeme Schuhe, die Mannheimer Mess ist groß, und eine Tasche die ich nicht unangenehm spüre. Die Kamera umgehängt und los gehts... 

rotes Kleid, Plussize, große Groesse, Ue 50 Mode, Ü50 Blog, Ü 40 Blog, Fashion
Kleid:Manon Baptiste via Navabi / Sneakers: Adidas/ Tasche:Betsey Johnson

Mannheimer Mess 2017, Ue 50 Mode, Ü50 Blog, Ü 40 Blog, Fashion

Mannheimer Mess 2017, Ue 50 Mode, Ü50 Blog, Ü 40 Blog, Fashion

Mannheimer Mess 2017, Ue 50 Mode, Ü50 Blog, Ü 40 Blog, Fashion
Das passt doch perfekt zu meinen Ohrringen :) von Taratata

Mannheimer Mess 2017, Ue 50 Mode, Ü50 Blog, Ü 40 Blog, Fashion
Tasche: Betsey Johnson

Mannheimer Mess 2017, Ue 50 Mode, Ü50 Blog, Ü 40 Blog, Fashion



Mannheimer Mess 2017, Ue 50 Mode, Ü50 Blog, Ü 40 Blog, Fashion

Mannheimer Mess 2017, Ue 50 Mode, Ü50 Blog, Ü 40 Blog, Fashion

Mannheimer Mess 2017, Ue 50 Mode, Ü50 Blog, Ü 40 Blog, Fashion

Mannheimer Mess 2017, Ue 50 Mode, Ü50 Blog, Ü 40 Blog, Fashion

Mannheimer Mess 2017, Ue 50 Mode, Ü50 Blog, Ü 40 Blog, Fashion

Bei tiefblauem Himmel und wunderschönem Wetter hat es wirklich Spaß gemacht über die Maimess zu laufen. Sogar zwei Runden. Es hat sich, im Vergleich zu früher, einiges getan. Es wird mit Blumen geschmückt, es gibt viel mehr nette Sitzgelegenheiten und sogar einen echten Rasen auf dem Asphalt zum Sitzen. Das gefällt mir, ich sehe das sehr positiv für die nächsten 1000 Jahre Tradition.😉 

Besucht ihr die Kirmess, Kerwe, Mess, Jahrmarkt in euerer Umgebung? Ja ihr habt Spaß dabei und es ist eine Abwechslung?! Gut so. Die Schaustellerfamilien freuen sich dass ihr kommt, sie leben davon. 

http://tinaspinkfriday.blogspot.de/2015/10/agatha-auf-der-manemer-mess.htmlIch habe euch übrigens schon zwei Mal mit auf die Mannheimer Mess genommen. Ein Klick auf das Bild und ihr seid noch einmal mit dabei. 😉
http://tinaspinkfriday.blogspot.de/2015/05/muttertags-cartoon-jumpfrompaper.html 








Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag, herzlichst Tina

Kommentare

  1. Hach wie toll, die Bilder geben die Stimmung so schön wieder! Das Kleid steht dir sehr süß, es ist das perfekte rote Kleid. :)

    Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank, ich wünsche Dir auch eine schöne Woche!
      Liebe Grüße nach Wien <3

      Löschen
  2. Ich liebe den Rummel. Oder die Kirmes. Oder die Messe. Witzig, dass die Bezeichnungen je nach Region so sehr variieren. Allerdings sterbe ich jedesmal, wenn meine lieben Kinder in irgendeinem gefühlt lebensgefährlichen Karussell sitzen. Achterbahnen mag ich sehr - solange ich die Augen zumache -, aber alles andere geht gar nicht.
    Dein Kleid ist so hübsch! Das verbreitet richtige Sommerlaune, genauso wie die Farben der Buden.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das kann ich nachvollziehen, manche Karusells sind gruslig hoch ;) Sag mal kannst Du Achterbahn fahren ohne zu schreien?
      Ich nicht... habs versucht :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  3. Tolle Bilder , und das rote Kleid ist wie für Dich gemacht :))
    Kirmes ist mir allerdings mit ler Weile gerne zu voll . Zum drüber laufen mag ich es am liebsten wenn es nicht so voll ist :)
    LG und eine schöne Woche für Dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das rote Kleid macht mich wirklich glücklich. Ich fühl mich sehr wohl darin. Wir fanden jetzt schön dass es voll war und überall was gemacht wurden. Ringe geworfen, Bogen geschossen, gegessen, getrunken, gefahren, das war der schönste Tag bisher seit die Mess geöffnet hat. Jetzt ist grusliges Wetter. Wenn leer ist und niemand an den Buden was macht.... ist der Charme nicht sooo toll für mich.
      Liebe Grüße und Dir auch eine schöne Woche Heidi!

      Löschen
  4. Das ist schon erstaunlich, wieviele verschiedene Bezeichnung es regional für Rummelplätze gibt. Als die Hamburger immer von ihrem DOM sprachen, auf dem die Würste so besonders lecker sind, war ich anfangs sehr verwirrt. Heute gehe ich mit ;-) Allerdings nie in so einem chicen Kleidchen. Denn hier ist es immer schmuddelig - entweder staubig oder nass! Liebe Grüße, Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja der DOM. Da war ich auch schon und wusste erst gar nicht was damit gemeint war. Nur dass es kein Bauwerk ist :)
      Ich gebe es zu bei Schmuddelwetter hätte ich gekniffen :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  5. Ich bin leider kein Kirmestyp ( und nur der kurze Gang gestern über eine solche auf unserer Veedelshauptgeschäftsstraße hat mir schon wieder gereicht ), mag aber die ganzen alten "Fahrgeschäfte", nur lieber als einzelne auf einem Platz, auf einem Festgelände.
    Gekleidet bist du perfekt, farblich, acessoiremäßig und überhaupt! Und wenn du Freude hast, finde ich das die Hauptsache.
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war schon positiv überrascht wie viel
      Mühe sich die Schausteller gegeben haben. Mit schöner, Deko, Sitzplätzen und Freundlichkeit. Einzeln auf einem Platz bin ich zuletzt in Straßburg mit Sarah auf dem alten Pferdekarusell gefahren :) Dafür ist man auch nie zu alt.
      Liebe Grüße, Tina

      Löschen
  6. Oh that s an event for me! Looks really wonderfull!

    AntwortenLöschen
  7. Hier im Ort gibt es auch einmal im Jahr eine riesige Kirmes. Allerdings immer Ende Oktober. Da hatten wir schon jegliche Temperatur. Sonnenschein und noch ziemliche Wärme, aber auch schon mal Schnee oder Sturm. Es freut mich, dass ihr das Ganze bei tollem Wetter genießen konntet.

    Deine Kirmesbilder gefallen mir sehr gut und du in deinem wunderbaren roten Kleid ganz besonders! Sehr, sehr schön finde ich diese Farbe für dich.

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man sieht dass ich immer nur bei bestem Wetter Lust auf Kirmes habe. Da bin ich irgendwie ein Weichei :)
      Dankeschön Sabine, ich bin tatsächlich super glücklich mit dem Kleid. Liebe Grüße Tina

      Löschen
  8. Das sieht gemütlich aus, da bei Euch. Eigentlich geh ich schon gern auf die Wiesn, was mich immer abschreckt sind die vielen, vielen Touristen. Aber so, mag ich das wirklich gern. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich irgendwie verstehen. Auf die Wiesn kommens ja aus der ganzen Welt. Das ist hier natürlich nicht so. Das ist sehr regional.
      Ich war noch nie auf der Wiesn, Göga hat schon so oft mal hinfahren wollen... lag wohl immer an mir dass es nicht zustande kam.
      Liebe Grüße tina

      Löschen
  9. Ohhh wieder das schöne rote Kleid...und die Tasche, der Hammer!
    Sieht nach einer interessanten und vielseitigen Messe aus. Ihr habt sicher viel Spaß gehabt! Schöne Bilder!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Claudia, das Kleid und die Tasche mag ich echt gern :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  10. und von mal zu mal wird die tina schicker!
    dein anzug diesmal ist so süüss mit der tassentasche zu roten kleid! und der beweis - schick und bequem schliessen sich nicht aus und es muss auch nicht jeans&rucksack sein! :-)
    ich war das letzter mal mit 15 auf einem rummel - ausser dem bummel auf dem halbgeschlossen prater im oktober 2015 - im regen. und das fand ich ziehmlich spuki und war heilfroh das wir quasi die einzigen waren die da rumgeisterten.......... rummel is mir zu laut und zuviele menschen und das essen riecht unangenehm für mich. sorry :-)
    xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du recht! Ich trage seit ich blogge immer weniger Jeans :)
      Ich glaube auf einen Rummel würde ich mit Dir nicht gehen. Wir gehen auf die Burgterasse und schauen übers Rheintal :)
      Danke Dir für das nette Komplement! Dicken Drücker, Tina

      Löschen
  11. Die Stimmung hast Du prima eingefangen. Deine Fotos sind wieder mal so schön geworden. Auch das rote Kleid ist ein wahrer Hingucker. Bei uns in der Nähe gibt es den Hamburger Dom. Leider ist es dort meist ziemlich überfüllt, was mir nicht so gut gefällt.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube auf dem Dom sind auch viele Touristen, zumindest war ich dort als ich mal in HH war :)
      Danke Dir Ari, liebe Grüße Tina

      Löschen
  12. Was für ein toller Ort! Es muss richtig viel Spaß gemacht haben das alles dort zu erkunden :) Toll sahst du aus, das Kleid ist sehr schön :)

    AntwortenLöschen
  13. Eigentlich mag ich solche Messen eher nicht, aber die Stände und das alles dort bei Dir hat so einen nostalgischen Touch - das mag ich wiederum sehr - von Deiner kleinen Tasche wollten wir erst gar nicht reden :D

    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tina, ja bei uns gibt es Volksfeste :) Aber nicht immer ist das Wetter dann so schön wie auf der Mannheimer Mess ... und die Menschen dort sind weder so passend noch so gut angezogen wie Du <3 Super, wieder Dein Look, die Tasche ist einfach der Oberknüller <3
    Eine wunderbare Woche für Dich!
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Wetter war wirklich traumhaft. Ich hatte mir so ein tolles Wetter gewünscht um an diesem Sonntag dorthin zu gehen. Das hat geklappt, es war keinen Tag bisher wieder so schön. Das war mein Glückstag, eigentlich hätte ich Glückslose ziehen sollen .))
      Dankeschön Rena, liebe Grüße Tina

      Löschen
  15. Da ist ja wieder das zauberhafte Kleid.
    Kirmes? Ab und an mache ich das auch ganz gerne, als Kind war das ein Muss. Ich habe mein Geld auch fürs Karusllfahren ausgegeben :) Heute fahre ich gelegentlich mit einer jungen Dame, aber zu viel Rumwirbeln wird immer schwieriger.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, wenn Sarah dabei gewesen wäre, wären wir auch gewirbelt. Der Göga hatte Angst es würde ihm übel werden ;)
      Schönen Abend, liebe Grüße Tina

      Löschen
  16. Bevor Sohn Nummer eins geboren wurde habe ich die Kirmes geliebt und kein Karussell konnte schnell und hoch genug sein (Ausnahme: die Achterbahn). Schon während der Schwangerschaft wurde mir in allem was sich drehte regelmäßig schwindelig und schlecht. Auf der Wies'n war ich in 22 Jahren 3 mal. In Menschenmassen durch die Gegend geschoben zu werden, entspricht mir immer weniger. Statt auf den überfüllten Rummel zieht es mich eher auf's Tollwood und selbst das habe ich in den letzten zwei Jahren nicht wirklich hin bekommen. Tolles Kleid hast du an. Mir ist es hier für ein kurzärmeliges Kleid noch nicht warm genug gewesen. Liebe Grüße und einen schönen Abend Ursula

    AntwortenLöschen
  17. Perfektes Volksfest-Ambiente und ein perfektes Outfit, liebe Tina. Da macht es Spaß mit Dir über den Rummmel zu ziehen.
    Wir gehen gern auf die Fürther Kerwa, weil die mitten in der Stadt ist. Die Straßen sind gesperrt und die Buden und Fahrgeschäfte sind auf öffentlichen Plätzen und Straßen mittendrin. Mit Freunden sind wir jedes Jahr dort und unsere Männer können nicht genug bekommen von den Ständen wie dem Billigen Jakob, wo es wahre Wundersachen zu kaufen gibt :-). Sie glauben jedes Wort, dass die Anpreiser dort sagen - wir Frauen könnten uns wegschmeissen vor Lachen! Es wird immer von den Männern was für den Haushalt gekauft und dann zuhause verwundert benutzt und dann letztlich enttäuscht weggeworfen, weil es halt einfach doch nicht das hält, das versprochen wurde... bis zum nächsten Jahr .... :-)


    AntwortenLöschen
  18. Das sind schöne Eindrücke liebe Tina. Ich bin nicht der Kirmesgänger. Bei uns nennt man das Jahrmarkt. Der Platz in Kiel ist dafür nicht so schön wie anscheinend in Mannheim.

    AntwortenLöschen
  19. Ein schöner Jahrmarktbummel war das, liebe Tina! Und dein rotes "Wohnkleid" ist der Hammer - nicht nur bequem, sondern auch todschick! Ich bin früher auch gern Ringelspiel (Karussell) gefahren, aber heute wird mir übel, wenn es sich dreht ...
    Herzliche rostrosige Grüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/05/der-naschmarkt-in-wien-ein-kaffeehaus.html
    PS: Wenn ihr mal nach Wien kommt, hoffe ich sehr, dass du dich vorher bei mir meldest - damit ev. ein Treffen klappt :-)

    AntwortenLöschen
  20. Oh I loved this old-fashioned fun when I was a kid too. Not anymore - I really don't like crowds and noise these days. But your red dress is splendid, and I am sure I'd love it then as much as I love it now! <3

    AntwortenLöschen
  21. Perfect outfit and this place is magical ! I really love your photos. Kisses :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Follow by Email

Google+ Followers

Follow

Vielleicht mögt ihr auch: