Translate

Bloggerheimat - ü30Blogger & Friends




Mannheim ist mein Heimathafen, hier bin ich geboren. Ich fühle mich sehr wohl hier und hatte wirklich noch nie das Bedürfnis wegzuziehen. Allerdings wohne und arbeite ich in einem ruhigen Vorort von Mannheim, direkt am Käfertaler Wald. Klingt ziemlich langweilig, ist es aber nicht. In Mannheim ist immer etwas los. Zur Metropolregion Rhein-Neckar gehörend bildet Mannheim das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum. Seit 2014 ist Mannheim Unesco City of Music! Na jetzt will ich auf keinen Fall mehr hier weg! 😁

Am besten nehme ich euch mit auf eine Bilderreise:

Wahrzeichen Wasserturm beim Mannheimer Straßenfasching


Das Mannheimer Wahrzeichen ist der Wasserturm. Er steht auf dem Friedrichsplatz welche als eine von Europas größten Jugendstilanlage gilt. In der sogenannten Oststadt stehen viele alte Jugendstilvillen. Ich bin sehr verliebt in diesen Stadtteil von Mannheim.

Genau dort ist mein liebstes kleines Café. Das Café Flo. Dort geht es ein wenig französisch zu und ich liebe es dort zu frühstücken. Bei gutem Wetter draußen mit Blick auf den Wasserturm und die Anlage. Hört sich so an als würde ich oft dort anzutreffen sein, nein dem ist leider nicht so. Ich fahre selten in die Innenstadt. Hach es wird mal wieder Zeit, ich höre das Café ganz laut nach mir rufen.😁


Nach dem Frühstück könnte man jetzt einen Stadtbummel durch die  Flaniermeile Planken machen. Richtung Paradeplatz hoch zum Mannheimer Barockschloss.


 
Nicht weit  von der Flaniermeile entfernt findet sich unser großer Stadtpark, der Luisenpark. Mit chinesischem Teehaus, Seebühne, dem See, dem Pflanzenschauhaus mit Schmetterlingshaus, großer Wiese und Fernsehturm und vielen anderen Highlights, bietet er Erholung pur.

Links oben sind wirklich Störche auf der Wiese bei den Picknickenden unterwegs 😉

Raus aus dem Park und über eine der Neckarbrücken gelaufen, sehen wir von weitem das Universitätsklinikum Mannheim.
Hier wurde ich geboren und hier wurden meine beiden Kinder geboren.



Viele Chill- und Erhohlungs- Möglichkeiten gibt es am Rhein- und Neckarufer. Durch die Lage an beiden Flüssen haben wir Mannheimer tolle Locations und Ausflugsziele am Wasser. 


Zum Schluss zeige ich euch nochmal den Platz in meinem Vorort, den ich gern auch für ein Shooting besuche. Hier gibt es ein Fotostudio, die Apotheke, eine Bäckerei, einen Friseur und einen Schreibwaren-Postshop. Das Restaurant hat leider geschlossen. Ich hoffe es findet einen neuen Besitzer, denn es ist schön gelegen. Zum Draußen sitzen wäre es hier auch sehr schön, finde ich. Keine Ahnung woran es liegt, dass man hier noch nie daußen saß auf diesem schönen Platz mit Brunnen . Vielleicht gibt es eine Verordnung die das verbietet?  Ein Eis-Café wäre auch ganz klasse.😉




So ich bin dann mal unterwegs. Die ganze Woche lerne ich nämlich die Heimat meiner Bloggerkolleginnen virtuell kennen, kommt doch bitte gern alle mit! 

Ich wünsche euch viel Spaß in dieser Woche mit den Ü30 Bloggern und Friends, herzlichst Tina



Kommentare

  1. mannheim ist echt schön! und gar nicht provinziell :-)
    wenn du in meiner geburtsstadt auf die welt gekommen wärst - wärst du auch weggelaufen!
    geh bitte mal öfter in das süsse café - für mich mit! <3 und dieses bepflanzte haus is ja wohl der kracher!!!!
    barock & parks haben wir hier ja auch - wir sagen immer "zu glück hattes mal ´n könig!" eine kommunale stadtverwaltung oder die "privatwirtschaft" der BWLer hätte sowas schönes nie zustande gebracht :-D
    drückers! xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast recht, man sollte sich das öfter gönnen :) Für Dich mit <3<3
      Weisst Du was mir beim Schloss fehlt? Ein schöner Park. Der ist weg. Das ist irgendwie nicht richtig. Da muss ein PArk sein! Wo es doch extra ein Fenster mehr hat wie Versailles, aber jetzt stehts ohne Park da, wenn die Erbauer das wüssten...

      Löschen
    2. wie park weg? muss ich gleich mal googlen!
      p.s.: cooler jungle-look! <3 xxxxx

      Löschen
  2. Ihr habt wunderschöne Plätzchen, das ist an den Fotos gut zu sehen. Kein Wunder das du gerne in Mannheim wohnst :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt Love-T. Die häßlichen hab ich nicht fotografiert :))
      Ich lebe gern hier.
      Liebe Grüße Tina<3<3

      Löschen
  3. Enjoyed viewing around your part of the world Tina! xx
    www.vanityandmestyle.com

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne Stadt ,die ich in der tat noch nie besucht habe. Vielleicht sollte ich einfach mal :)) Danke für´s zeigen
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn Du hier mal herkommst, musst Du aber Bescheid sagen :))

      Löschen
  5. Mannheim kenne ich natürlich, weil ich ja erstens aus dem R-N-Kreis komme, und meine Schwester seit über 20 Jahren erst in Mannheim, jetzt in LU wohnt... Also, klar, Heidelberg ist die "schönere", aber schon als Teenager war MA immer cooler und v.a. in Musikerkreisen beliebt. MA hatte immer voll die Musikszene, tolle Kneipen, Musikbühnen etc. Eine weltoffene, tolerante Stadt! Shoppen war ich früher immer mehr in MA, weniger in HD (langweilig, Hauptstraße rauf und runter...)! (und ehrlich, seit meine Schwester in LU wohnt, denke ich noch mehr, dass MA einfach wunderschön ist... hüstel). Für Fremde ist der Dialekt vielleicht gewöhnungsbedürftig, aber sogar den mag ich! Alla, bis zum neggschde Mol, Tina! xx Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Maren was sag ich jetzt nur Gutes über Ludwigshafen? Ah doch, die haben nette Nachbarn auf der anderen Rheinseite :))
      Ludwigshafen wurde im 2.Weltkrieg zu 80% zerstört und es fehlen charmige Häuser. Dafür haben sie jetzt die Rheingallerie bekommen :)
      Alla Maren, machs gut, bis donn, Tina

      Löschen
    2. Hihi, schon gut, ICH denke auch mit Grauen an Ludwigshafen... aber mir fallen noch Dinge ein: die Nähe zur Weinstraße, die Nähe zu Frankreich... und die Leute sind echt nett und herzlich (wie auch in MA). Münchner sind irgendwie grantiger, die müssen das ausgleichen, dass sie in so ner schönen Stadt leben dürfen :))

      Löschen
  6. Huhu Tina,

    als Stöpsel war ich öfter in Mannheim, weil meine Mutter von dort kommt. Leider haben wir den Faden nach dort über die Jahre verloren, so dass ich beim Wort "Mannheim" nur immer ihre leuchtenden Augen und ihren schwärmerischen Gesichtsausdruck vor mir sehe. Wenn ich Deine schönen Fotos sehe, kann ich nachvollziehen, warum ihr so viel an dieser Stadt gelegen hat. Vielen Dank für diesen gemeinsamen Ausflug!
    Sonnige Grüße für Dich von Edna Mo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen :) Grüße Deine Mama von mir, aus Mommem;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  7. Das gefällt mir sehr gut liebe Tina. Es ist alles hübsch in Mannheim.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Sabine. Wenn hier jetzt noch ein Meer wäre :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  8. Das sieht wirklich schön aus bei Dir. Grade jetzt mit blauem Himmel und grüner Wiese. Und Ausflugszielen am Wasser. Ixh hatte mal nen Praktikanten der Hochschule Mannheim. Der war sehr nett und hat unglaublich von Deiner Heimatstadt geschwärmt.auch wenn er sehr stark Dialekt gesprochen hat, das hat super transportiert. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jeh Sunny, unser Dialekt! Der ist wirklich schlimm, tut sogar mir in den Ohren weh und ich versuche immer nicht allzu viel davon zu sprechen, aber ich war als Kind sehr gern draußen auf der Gasse :))
      Timo ist auch an der Hochschule Mannheim und sucht gerade einen Praktikumsplatz.
      Das wird Dir jetz gefallen: Wenn ich bei meiner Verwandschaft in Lüneburg war als Kind, dachten die dort immer ich komme aus Bayern, wegen dem Mommemer Dialekt :))

      Löschen
  9. Hallo, im Luisenpark war ich mit den Kinder als die noch klein waren und das ist super schön dort gewesen. Auch zum Shoppen war ich vor langer Zeit mal in Mannheim, ich sollte mal wieder hinfahren. Tolle Bilder.
    Liebe Grüße
    Bo

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe so viel Gutes über Mannheim gehört! Jetzt hast du mich aber rasend neugierig gemacht! Herzlich danke ich für deine schönen Heimateindrücke in Wort und Bild!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Mannheim ist ja wunderschön! Das hätte ich irgendwie nicht gedacht - für mich war Mannheim ehrlich gesagt immer sowas wie Niemandsland. Ich weiß, wo es liegt. Aber ich habe damit bisher überhaupt keine Bilder verbunden. Danke, dass du das geändert hast!
    Und weißt du, was ich irgendwie bewundernswert finde? Dass du und deine Kinder im gleichen Krankenhaus geboren sind. Hier sind vier Personen in vier verschiedenen Krankenhäusern geboren. Hm.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  12. Mannheim sounds like a lovely town! Everything I love - some gorgeous historical architecture, quaint shops and cafes, some history and beautiful nature. I was born in a beautiful little town in the beginning of its history, then my parents moved to a nearby town, even newer, and even though they are nice and the natural surroundings are gorgeous, there are only very simple modern buildings there, pretty uniform looking. So I am especially fond of OLD architecture - something exotic to me. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. It's a lovely town Natalia. Not all buildings are old, but the Jugendstil is great. <3<3 Thank you Natalia

      Löschen
  13. :-) Liebe Tina,
    hach, da wird mir ganz warm um's Herz - Café Flo...es ist schon so lang her, dass ich da war! Und die Stadtbummel, die ich in "Mannem" gemacht habe, wenn mich in Bensheim mal das Großstadt-Fernweh packte :-D
    Ein wirklich toller Bloggerheimat-Bericht.
    Herzliche Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kennst das Café Flo? Gell das ist süß?!
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  14. Liebe Tina, ganz ehrlich, das hätte ich jetzt wirklich nicht geglaubt, dass Mannheim gleich so schön ist!
    Und dass das süße Café nach Dir ruft, das hör sogar ich!
    Was mir besonders gefällt, dass Ihr dort auch so viel grün habt - nur dass man beim Brunnen nicht sitzt, das verstehe ich auch nicht.
    Danke, dass Du mich heute nach Mannheim hast reisen lassen!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Eindrücke! Ich bin auch in Mannheim geboren, habe allerdings nur die ersten anderthalt Jahre meines Lebens dort gewohnt. Trotzdem besteht meine Oma darauf, dass ich ein echtes "Mannemer Mädel" bin =D
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich bist Du ein Mannemer Mädel Héloise :)

      Löschen
  16. Mannheim gefällt mir auch total daher war ich schon einige Male dort. Das Schloss habe ich auch schon durchwandert und in dem schönen Park dahinten eine schöne Auszeit genommen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tatsächlich? Ist doch auch ein Stückchen weg von Deinem Wohnort ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  17. Danke das du uns deine Heimatstadt gezeigt hast liebe Tina. Bisher kenne ich nur Heidelberg. Mannheim habe ich mir irgendwie ganz anders vorgestellt. Es ist auf jeden Fall eine Reise wert und mit einer Stadt die einen so engen Bezug zur Musik hat, kriegst du mich sowieso ;). Liebe Grüße und ein entspanntes Wochenende Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne Ursula :) Ich wünsche dir einen angenehmen Wochenanfang ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  18. Wenn ich "demnächst" mal Freunde in der Ecke besuche können wir uns ja mal auf ein Eis treffen. Wird aber noch etwas dauern ;)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tina!
    Ich war 2x in Mannheim und mein Eindruck war eher bescheiden... aber jetzt weiß ich das es dort doch schöne Ecken gibt :)

    Vielleicht sollte ich ja doch nochmal vorbei kommen!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Bilder hatte ich zu Mannheim auch nie, nur die Erinnerung an ein paar Menschen mit einem ziemlich schlimmen Dialekt (entschuldigung ♥♥♥ - aber das ist ja immer Geschmackssache ... ;) ). Deine Bilder sind schön und es ist besonders toll, wenn man sich in seiner Umgebung so richtig wohlfühlt!

    Liebe Grüße
    Gunda

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Follow by Email

Google+ Followers

Follow

Vielleicht mögt ihr auch: