Mannheimer Märchenwald



Am Samstag haben wir die Gelegenheit genutzt und sind mit meiner kleinen Nichte zum Bummeln in die Mannheimer Innenstadt gefahren. Den Weihnachtsmarkt am Wasserturm habe ich euch hier schon gezeigt. Mit Kleinkind ist bummeln noch ein wenig anders, schon weil man sich den Weg mit dem Kinderwagen durch enge Kaufhausgassen bahnen muss. Ich bin ja durchaus nicht mehr so geübt darin. Mannheim hat es aber gut überstanden :)


Geparkt haben wir beim Maritimhotel, direkt unter dem Wasserturm.
Es war ein schöner Weg durch Mannheims Planken.
Unser Ziel: Der Märchenwald am Paradeplatz.
Eine Art Weihnachtsmarkt rund um das Thema Märchen. Für Groß und Klein schön anzusehen.








Nachdem wir den Märchenwald ausreichend erkundet hatten ging es wieder Richtung Wasserturm zurück. Natürlich nicht ohne bei Engelhorn noch ausreichend die Rutsche getestet zu haben.
Ja richtig, im großen Modehaus Engelhorn gibt es eine Holzrutsche vom Erdgeschoss in die untere Etage, in die na... Kinderabteilung. Genau! Meine Nichte fand das sehr toll, wie damals meine beiden Kids als sie noch klein waren.




Die  wunderschöne alte Buchhandlung Bender gibt es seit 1775 klick
 

 
 Glitzer wohin man schaut. Bei Engelhorn haben sie die Schuhe an der Decke befestigt. Ich glaube wir haben da jemanden "Kleines" mit der Glitzerliebe angesteckt. :)




Seid ihr mittlerweile in Weihnachtsstimmung?
Ich wünsche euch einen wunderschönen Wochenanfang,
herzlichst Tina









Kommentare

  1. Ja geht so ... mit der Stimmung . Ihr hattet auf jeden Fall einen schönen Ausflug :) Die Bilder sprechen ja für sich . Und das kleine Mädchen und Glitzer zusammen passen ..... ist doch keine Frage :))
    LG und eine schöne Woche für euch
    von Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht nach einem sehr spaßigen Ausflug aus :-) In der Nähe der Stadt, in der meine Eltern wohnen, gibt es einen Märchenwald, der ganzjährig geöffnet ist. Mit einer Sommerrodelbahn. Den habe ich als Kind soooo geliebt, genauso wie meine Kinder. Und in Lippstadt, wo meine Schwiegereltern leben, gibt es bis heute ein Schuhgeschäft mit einer Rutsche, die auch mit 14 und 16 noch der Hit ist. Ich würde ja auch gerne mal, aber ich trau mich nicht.... ;-)
    Die Sache mit der Weihnachtsstimmung - ich bin fest entschlossen, das im Laufe der Woche hinzukriegen *grins*. Vermutlich schaffe ich es dann pünktlich zum 24...
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Fran rutsch mal... du bist doch nicht so schwer :)

      Löschen
  3. Stimmungsvolle Bilder liebe Tina, der Spruch über dem Punschstand ist ja klasse :)
    Ich liebe deine Schuhe <3 Hätte auch gerne solche gehabt, hatte sogar schon welche anprobiert, die wurden mir aber sehr resolut ausgeredet. Also ich sie später dann aber trotzdem holen wollte .. waren sie schon weg.

    Alles Liebe zu euch,herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh die Schuhe mag ivh auch total gern. Die sind auch echt bequem <3

      Löschen
  4. allerliebst!!!
    dir kann ich es ja sagen - ich mach mir nix aus weihnachten. wenn´s nicht für den lieben mann wär wäre es ein tag wie jeder andere für mich. kein schmuck, keine geschenke. gar nicht aus trotz oder verweigerung. ich glaube einfach an andere dinge. das ganze jahr.
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh echt? ! Ich liebe die Deko, die Lichter, das Fest, die Zeit mit der Familie. Als Kind war es auch das größte Fest. Ich habe in meiner Kindheit nicht ständig was bekommen. ( wie das heutzutage eher üblich ist) Das war dann schon toll wenn dann das Christkind kam ;)

      Löschen
  5. Hallo Tina, was Mannheim alles zu bieten hat. Und gut, dass es Google gibt. Jetzt weiß ich auch was Mannheimer Dreck ist. Einen schönen Tag und Glück auf Greta

    AntwortenLöschen
  6. Märchenwald hört sich klasse an! Sowas hab ich als Kind geliebt! Ich bin eigentlich schon ganz gut in Weihanchtsstimmung :D

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja süß ♥ Sieht alles sehr gemütlich aus und nicht so überlaufen.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Hmmm. Im Märchenwald waren wir mit den Jungs auch oft. Die haben da so eine tolle Achterbahn. Das war die Schau. Da konnte man sie kaum rausbringen.
    Sehr hübsche, stimmungsvolle Bilder. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achterbahn gab es da keine. Eine Eisenbahn ... aber meine Nichte wollte das Karusell.

      Löschen
  9. Ich war am Wochenende in Abendsberg und die nennen sich gerade Märchenstadt. Mich kriegt man ja mit sowas total rum und ich frag mich dann immer ob ich denn erwachsener sein sollte. Aber nein! Märchen sind einfach toll! Schön, dass du mich heute wieder auf so einen wunderbaren Ausflug mitgenommen hast.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein Ela. Nicht erwachsener. Ich glaub das ist ganz gut so nicht immer erwachsen zu sein.

      Löschen
  10. Ach da wäre ich einfach gern mitspaziert. Deine Bilder machen total Lust auf Weihnachten und Sarah sieht so hübsch aus mit ihrer Frisur! Ich habe übrigens nach deinem Weihnachtsootd gefahndet. Ist das vorerst wieder offline? LG zu Euch und habt einen schönen Tag! Sabina | Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar dass Du mich suchst... ich bin wohl beim Bilderhochladen auf den veröffentlichen Button gekommen. Das passiert ab und zu mal. Der post ist noch nicht fertig aber bald . Das bleibt dann ja im Dashboard stehen. Bissi doof .

      Löschen
  11. Hallo, liebe Tina,

    da bin ich aber froh, dass es Mannheim gut überstanden hat ;o)) Das war sicher toll für die Kleine – und bestimmt auch für die Großen! Ich finde, bei solchen Veranstaltungen ist es immer gut, wenn man quasi ein Alibi-Kind mit dabei hat, sonst traut man sich vielleicht manche Sachen gar nicht machen ;o)) Ja herrlich, so eine Rutsche gibt es (oder gab es?) in einer Wiener Innenstadtbuchhandlung ebenfalls, die mochte Jana natürlich sehr – aber mich ließen die dort nicht rutschen, schmoll!

    Mit ganz herzlichen rostrosigen Adventgrüßen

    von der Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/12/rettet-die-lachfalte-12-endspurt.html

    PS: Ich steht total auf Sarahs rotes Manterl. Ich hab auch einen roten Mantel, den ich bevorzugt auf Adventmärkten trage, aber der von Sarah sieht noch netter aus (was wahrscheinlich auch mit deiner hübschen Tochter selbst zu tun hat ;o)).

    PPS: Beim Freitagsoutfit hab ich mich auch mal wieder verlinkt :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau Traude. Das Alibikind ist svhon cool :)
      schön dass Du Dich verlinkt hast.
      Sarah mag den Mantel sehr gern. Ist genau ihr Stil

      Löschen
  12. Ich LIEBE alte Buchhandlungen :) Ja, hier in Wien kommt man wirklich wunderbar in Weihnachtsstimmung, es ist einfach so wunderschön hier. Liebe Grüße, Kirsten

    www.thelifbissue.com

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tina,
    das ist ja eine geniale Mischung für einen Weihnachtsmarkt - gefällt vor allem mir als großen Märchenfan sehr :) Und die Holzrutsche finde ich ebenfalls eine ganz und gar außergewöhnliche und tolle Idee. Dass die Liebe für Glitzer ansteckend sein könnte, wäre auch im Bereich des für mich vorstellbaren! Auf jeden Fall schaut Ihr wieder gut aus :)
    Liebe Grüße von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Vielleicht mögt ihr auch: