Direkt zum Hauptbereich

Posts

Neuster Post

Thailand Reisebericht Teil 11 goldener Buddha, Markt, Terminal 21 und Abschied

Nach einer kurzen Nacht, he wir waren in Bangkok!!!, einem schönen Frühstück und ein wenig wach werden, wurden wir wieder von unserem Fahrer und der Thaifamilie, welche ein Condominium (Eigentumswohnung) in Bangkok hat und dort übernachtete, vor dem Hotel abgeholt. 
Die erste Fahrt führte uns Nähe Chinatown, wo sich der  Wat Traimit, besser bekannt als der Tempel des goldenen Buddha, befindet.  Dieser 3 Meter hohe und 5 Tonnen schwere Buddha aus dem 13. Jahrhundert hat jetzt dort sein Zuhause, welches eigens für ihn gebaut wurde. Es ist der größte Gold-Buddha der Welt und lange Jahre wusste niemand mehr von seiner Existenz. Echt jetzt!?!? Ja, man hatte ihn im 18. Jahrhundert mit einem Gipsmantel versehen, damit Plünderer den Wert nicht erkennen sollten. Erst 1955 wurde bei Bauarbeiten auf dem Tempelareal der Gipsmantel verletzt und zum Vorschein kam der aus Gold gegossene Buddha. Der Wert wird auf rund 30 Millionen Dollar geschätzt. Natürlich mussten wir hier Halt machen! Von hier aus k…

Translate

Aktuelle Posts

So trage ich Farbe - OOTD + Linkup

Juhu Zuwachs in der Kameratasche

Follow by Email

Google+ Followers

Follow