T'eo von Lush oder Wolkenseifen Deo Creme ?

Was zieht auf Dauer bei mir ein?
Ihr erinnert euch sicher noch: Ich suche ein neues Deo  hier .
 Ohne Aluminium und Treibstoff. Also kein Spray.
Und wenn schon ein Wechsel vielleicht etwas Natürlicheres. 
Dahin gingen meine Gedanken.
Ich weiß viele von euch benutzen kein Spray, sondern ein Roll-on. Ohne Treibstoff und Aluminium.
Mit Roll-ons konnte ich mich nie anfreunden. 
Mir ist das zu klebrig unter den Achseln. 
Ich verwende nämlich seit Jahren das Rexona Cotton dry Spray, 
welches nach aufsprühen auf der Haut die Konsistenz wie Puder hat.
So eine Beschaffenheit sollte das neue Deo also auch haben.
Was mich dann ja zu T'eo von Lush führte.

T'eo mag ich. Riecht hauptsächlich nach Teebaumöl. Ist pudrig,
 keine Frage. Ganz zufrieden bin ich jedoch nicht damit.
Nach dem rasieren brennt T'eo schon recht schlimm auf der Haut.
Ja ich bin ein Weichei ;)
Ein weiterer Nachteil ist für mich, daß T'eo wirklich sehr rauh ist.
Das reibt wenn man ihn über die empfindlichen Achseln streicht.
Ein wenig vergleichbar mit einem feinen Bimsstein.
Auf längere Sicht würde ich wohl wund werden.
Ich habe mich dann ertappt, wie ich doch öfter mein Rexona Spray
(ich hab noch eine angefangene Dose im Bad stehen) verwendet habe.
Na das ist ja keine Lösung. Also doch kein T'eo für mich.
Der Name hätte mir schon gefallen, ich hätte dann immer rufen können:
"Finger weg von meinem T'eo!"  Cool oder? :)
So nun war ich aber wieder nicht zufrieden. So hatte ich mir das
ja nicht vorgestellt.  Ich wollte ja weg von Rexona.
Es musste cremiger sein. Und nicht so viel Teebaumöl haben.
Also suchte ich nach Deocreme. In zwei Drogeriemärkten leider Fehlanzeige.
Also doch ins Internet und online bestellt.
Ich wurde fündig und die erste Testphase ist bestanden.
Wunderbarer angenehmer Duft, angenehme Inhaltsstoffe.
Cremig, pudrige Konsistenz. MEINS ! 
Als die Lieferung kam habe ich erst bemerkt daß die Produkte
sogar aus meiner Region stammen. Das gefällt mir sehr gut.
Ich denke ihr würdet sicher gern Fotos sehen.
Ich habe euch fleißig alles abfotografiert.
Ich faules Stück muss dann auch nicht so viel tippen.

T'eo, Lush, Deocreme, Wolkenseifen, Naturkosmetik

Für diese drei Döschen Deocreme habe ich mich entschieden. 
Die Wahl fiel mir schwer. 
Es gibt 14 weitere Düfte! Mir wurden drei Proben anderer Düfte dazugegeben.
Also habe ich jetzt 6 Varianten geschnuppert, alle riechen wundbar.
 



 Das kleinere Döschen werde ich wohl im Sommer in die Handtasche nehmen.
Auch als Reisegröße für unterwegs ist es ideal.
Die hübschen Döschen werde ich ausspülen und weiterverwenden
wenn sie leer sind. Ich habe so viel Kleinzeug, z.b. Modeschmuck wäre
sicher gut aufgehoben. Knöpfe, Nadeln alles Mögliche.
Ich denke das dauert aber eine Weile, die Deocreme ist sehr ergiebig.

 Ich hatte keine Proben bestellt, das geht wohl auch, und hab trotzdem
 welche bekommen. Danke Packfee Nathalie!







hier habe ich mal etwas Creme auf meinem Handrücken verteilt.


Verteilt sieht man ganz gut die schöne pudrige Konsistenz.
Verfärbungen an meiner Kleidung hatte ich bisher keine.
 


 

Also ich bin überzeugt und habe jetzt für mich tatsächlich
das Richtige gefunden. 
Hier klick gehts zu Wolkenseifen. Ich fürchte das war nicht
mein einziger Ausflug auf diese Seite.
Die drei Dosen Deocreme werden mir zwar eine gute Weile
ausreichen, aber dort gibt es so verlockende Dinge.
Diese Rasiercremes, veganen Pinsel, Haarpflege und Burt's Bee's Lip Crayons lachen mich geradezu an. Menno.
Die Deocreme gibt es ja auch in 14 Duftvarianten und süßen Döschen.
Und neu als Roll-on. Ha, die wissen wie man das macht.

Der Shop weiß übrigens nicht, daß ich drüber schreibe.
Ich habe mir die Produkte ganz normal dort bestellt und bezahlt.

Ich hoffe ihr habt die Info von mir die ihr braucht, grade auch
bezüglich T'eo von Lush. 
Ich hatte ja versprochen euch auf dem Laufenden zu halten.
T'eo brauche ich auch auf, aber nicht täglich, sondern so ab und zu
und vor allem nicht frisch rasiert, wenn die Haut empfindlich ist ;)
Nachkaufen werde ich T'eo nicht.
 
Ich verlinke zu Traudes A new Life

Ansonsten hoffe ich ihr habt euch an die Zeitumstellung gewöhnt und
wünsche euch einen wunderbaren Mittwoch,
herzlichst Tina

 

 

Frohe Ostern!

Ich hoffe ihr verbringt gerade schöne Osterfeiertage 
mit Familie und Freunden.
 Wir haben auch einen schönen Ostersonntag mit der 
Familie verbracht.
Unsere Nichte hatte zum Osterbrunch geladen. 
Sie macht das immer so schön und mit viel Hingabe. Es gibt immer sehr 
sehr leckere Sachen.
Ich hoffe mein bestellter Crosstrainer wird bald geliefert.
Natürlich habe ich einige Bilder mitgebracht.
Dieses mal keine Fotos in Crocs, versprochen :)



Es war ganz schön kühl. Und während wir die Nester und Geschenke
für die Kinder versteckten fing es leicht an zu tröpfeln.
Aber was ist Ostern ohne Nestsuche? 



 Louis Vuitton Bedford Vernis beige
Ich habe sie Second Hand gekauft. 
Anhand der Seriennummer habe ich herausgefunden, 
dass sie im März 1999 in Frankreich gefertigt wurde.










 Ohrringe aus Spanien und Gent



Ein schöner stressloser Ostersonntag.
Ein wenig müde Gesichter am Morgen, dank Zeitumstellung :)
Morgen ist auch Familie angesagt.
Wir frühstücken mit meiner Schwester und meiner kleinsten Nichte.
Nochmal durchatmen, sozusagen bis eine stressige berufliche Zeit
für mich beginnt.

Ich wünsche euch noch einen wunderbaren Ostersonntag-Abend.
Hoffe ihr habt den Tag gemütlich verbracht und auch die Zeitumstellung
gut vertragen.
Es ist jetzt gleich 19 Uhr und es ist noch hell draußen ;)
Wir werden heute Abend noch die neue DVD "Pan" anschauen.

Frohe Ostern, liebe Grüße Tina         

Trendscout ?? 0der mit Louis Vuitton im Wald! OOTD Friday und Linkup !

Wege finden im Wald ist nicht so leicht. 
Trotz GPS verlaufen wir uns regelmäßig wenn wir wandern.
Aber wandern gehen wir ja heute nicht, sondern shoppen und Kaffee trinken.
Aber als ich diesen Schmuck gesehen habe, musste ich mehr an wandern als an
shoppen und Kaffeeklatsch denken :)
Kein Wunder, was meint ihr. Trendscout bin ich damit sicher nicht!
Wohl eher Touch of Vintage. 
Sarahs Vintage LV Rucksack Murray Vernis Marshmallow Pink 
sorgt dafür, daß ich alles dabei habe.
Ja den leiht sich die Mama gern mal aus ;)
Wenn ich grade schon über Vintage rede, seit kurzem bin ich Leserin 
des Blogs von Sue und Uschi von Styleandvintage. klick
Die Beiden sind sehr sympatisch und zeigen tolle Styles.
Ich erzähle euch das, weil sie sich einige mehr Leser wünschen.
Vielleicht findet der ein oder andere gefallen an ihrem schönen Blog.
Der Kontakt über die Kommentare ist auch sehr nett :)
Apropos Kommentare, ich möchte euch ganz herzlich danken
daß ihr so zahlreich und beständig kommentiert. 
Mit diesem Kontakt macht es gleich noch mehr Spaß.
  







 Rucksack: Louis Vuitton



Schmuck: Les Néreides

 Slipper: Gero Mure

 Kleid:Orsay / Blazer: Laundry Industry 






 Tasche:GGL / Ballerinas: Vagabond



 Ich wäre jetzt bereit für Frühling. 
Das Wetter ist immer noch kühl bei uns.
Mal sehen ob sich das jetzt über Ostern ändert.
Schöne Frühlingstrends konnte ich diese Woche von einigen
Bloggern schon bei Elas Lenz-Trends klick genießen.
Sehr sehenswert, falls ihr nicht schon geschaut habt. ;)

Ich freue mich wie jeden Freitag auf eure tollen Outfits.
Danke, dass ihr so zahlreich teilnehmt. 
 Ich wünsche euch ein tolles Osterfest,
genießt die freien Tage,
herzlichst Tina

 

Müsli für die Hosentasche!

Klar denkt ihr jetzt, Tina wieder. Müsli in die Hosentasche. Haha.
Nein im Ernst, ihr nehmt es mit. Vielleicht nicht in der Hosentasche,
sondern in der Chanel- oder Pradatasche :)
Mit zur Schule, an die Uni oder zur Arbeit.
 Auf der Innovationenmesse haben wir die Jungs von Hafervoll klick 
Phil, Rob und Christian kennengelernt.
Mit Elan und dem Motto: Flapjacks to the People, bringt das junge Team
schrottfreie, wie sie es nennen, Müsliriegel Flapjacks unters Volk.
Flapjack? Ihr versteht nur Bahnhof?
Dann lest unbedingt hier 
Natürlich haben wir probiert und ich kann nur sagen super lecker!




Am Montag habe ich im Onlineshop gleich welche bestellt.
Zum Frühstück in der Praxis für mich und für Sarah perfekt für die Uni. 
Die Lieferung ist versandkostenfrei ab 11.92 Euro.
Kaum zu glauben aber am Dienstag war meine Bestellung schon da!
Seither frühstücke ich in der Praxis morgens einen Riegel.





Für alle die denken ich mache Werbung, ich habe die Flapjacks gekauft.
Hm irgendwie mache ich ja doch Werbung dafür, aber aus Begeisterung für 
die Sache und weil wir sie total lecker finden. 

Kennt ihr schon Flapjacks?

Ich wünsche euch einen wunderschönen Mittwoch,
liebe Grüße Tina