Alice in Wonderland im "Central-Park" Worms OOTD Friday! Link-up

Juhu und schon ist wieder Freitag!
 Es war durchwachsenes Aprilwetter und ich hatte vormittags frei!
Die Praxis war geschlossen weil ein Serveraustausch statt fand.
 Ich freu mich, ich denke ich kann dann wieder schneller arbeiten.
Ich habe Sarah um 13 Uhr von der Hochschule in Worms abgeholt.
 Ein wenig genervt war ich vom schlimmen Verkehr und den Baustellen und Umleitungen in Worms.
Auf dem Weg habe ich mir schon Gedanken gemacht, 
ob es in Worms einen schönen Flecken gibt für unser Shooting. 
Ich kenne mich in Worms leider nicht gut aus, was erschwerend dazu kommt.
Also erstmal Sarah eingesammelt und gefühlt zweimal rechts und dreimal links abgebogen,  ein wenig gradeaus und um die Ecke - dann sah ich ihn - einen Park! Mein Wunderland :) Später stellte sich heraus es handelt sich um den Karl-Bittel-Park,  im Volksmund auch Pfrimmpark genannt, weil er dem Lauf der Pfrimm folgt, die von mehreren Brücken überquert wird. Der Park wurde 1896 im englischen Gartenstil angelegt.
Eine sehr interessante Geschichte um den Wormser Karl Bittel, der 1860 nach
New York ging und dort großen geschäftlichen Erfolg mit Schuhen hatte.
Und zwar mit Lackstiefeletten aus Ziegenleder.
Wenn das kein Zeichen war... diesen Park musste ich entdecken!
Was meint ihr?
Wer an der interessanten Geschichte interessiert ist und wissen möchte
weshalb ich Central Park Worms schreibe, lese diese kleine Broschüre.    

Bluse:Boden / Hose:C&A / Schuhe:Fantasm / Tasche:GGL







Schmuck: Les Néreides

Tasche: JiggleMaWiggle
Sind euch die Teetassen auf der Hemdbluse aufgefallen?
Sarah meinte so stelle sie sich eine psychedelische Wirkung vor.
Nur lange auf die Bluse schauen :)




 Sarah im lila Kleid mit Stiefeln

ähm ich hatte den Auftrag Ballerinas mitzubringen und hab tatsächlich zwei
verschiedene erwischt. Morgens früh als Sarah zur Uni müsste hat es nämlich
ordentlich geregnet. Deshalb hat sie sich für Stiefel entschieden.
Mittags, typisch April, wurde es wärmer.
Kleid:Vila / Jacke: Zero / Stiefel:Dune







Schöne verwunschene Stelle mit dieser alten Brücke, dem Pavillon und dem 
Märchenturm. Mehr haben wir nicht erkundet. Noch nicht!

Nun bin ich sehr gespannt auf eure Outfits im Link-up ;)
Ich wünsche ein wunderschönes Wochenende,
herzlichst Tina

 









Andere Creme für mein Gesicht ? Werbung

 Welche Creme ich in den letzten 5 Monaten benutzt habe wisst ihr sicher noch von hier. Ich war sehr zufrieden und habe überlegt nachzuordern.
Nun lese ich täglich meine Portion Blogs und wunderbare Posts über Kosmetik und Cremes, welche dort fleißig gecremt und getestet werden. Während ich so überlege welche Creme ich in mein Gesicht geben möchte, wurde ich auf
das umfangreiche Angebot der Europa-Apotheek aufmerksam.

.


Da meine Hausapotheke wunderbar mit allem gefüllt ist, klar ich arbeite beim Arzt, dachte ich mir ich schau mal ob es dort nicht auch Gesichtscreme gibt. Vorzugsweise Naturkosmetik. Neugierig hab ich mich erstmal umgesehen und festgestellt: 
Es gibt alles was das Herz begehrt!
Egal welches Stichwort ich eingegeben habe es waren immer Produkte zu finden. 
Ich habe auch kurz überlegt mir die Scholl-Geleinlegesohlen zu bestellen.
Sie sind dort günstiger als bei DM. Und ich laufe gern wie auf Wolken!
Aber mein Gesicht hat gewonnen :)
Ich habe mich für  zwei Gesichtscremes von Nuxe entschieden und online bestellt. 
Nuxe wollte ich schon immer mal ausprobieren.
Zwei Tage später war die Creme schon geliefert.
 Das ging wirklich super schnell. 
Das weiß ich sehr zu schätzen, wenn es mal eilig ist:)


 
Ich habe mich für diese Feuchtigkeitsnachtcreme und eine
Tagescreme mit Lichtschutzfaktor und Pigmentfleckenmilderung entschieden.



Ich bin sehr gespannt und werde berichten. 
Beim nächsten mal ist es Fußpflege und Gelsohlen,  das bin ich
 meinen Füßen schuldig ;) 
Habt ihr schon einmal in einer Online-Apotheke bestellt?
Für mich war es das erste Mal. Ich war mit der Auswahl und der
schnellen Lieferung super zufrieden.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Wochenbeginn,
herzlichst Tina




Schon wieder Wolkenseifen Deocreme!?

Tatsächlich. Ich habe es schon wieder getan!
Um Himmels Willen werdet ihr jetzt sagen, was hat sie schon wieder getan?
Schokolade gegessen? Nein das wars nicht.  Puh Glück gehabt.
Nun ich habe noch einmal Wolkenseifen Deocreme bestellt.
Dort werden sie denken ich bin ein besonders müffeliger Mensch! :)
Nein zum Glück nicht. Ich wurde zur Wiederholungstäterin weil meine
liebe Freundin Priska in der Schweiz auch gern die Deocreme testen würde.
Da ich Priska bald besuchen gehe, habe ich gleich nochmal bestellt.
Ich habe ja schon ein wenig drüber berichtet und jetzt kann ich ergänzend sagen, 
daß ich auch nach dem Training nicht unangenehm rieche.
 Nein die Creme ist perfekt für mich und ein super Ersatz für mein
 Rexona-Cotton Dry Deo. Mission erfüllt!
 Beim Bestellen musste ich an meine lieben Leser/innen hier denken
und habe eine Dose Wolkenseifen-Deocreme mehr mitbestellt.
Diese würde ich gern unter euch verlosen.
 Erwähnt es einfach unten im Kommentar wenn ihr ins 
Lostöpfchen hüpfen möchtet.  Egal in welchem Land ihr wohnt.
Am Sonntag dem 1.Mai um 14.00 Uhr ermittle ich die Gewinnerin um 
sie im folgenden Blogpost bekannt zu geben.






 
 

Ich drücke die Daumen und wünsche einen wunderschönen Wochenbeginn.
Herzlichst Tina
 

Blazer in orange und schwarzes Kleid OOTD Friday! und Link-up

Juhu es ist mal wieder Freitag! 
Ich gebe es zu, ich sehne ihn oft herbei, den Freitag.
Wer bei seiner Arbeit viel mit Menschen zu tun hat nickt vielleicht bestätigend.
Ich habe es oft mit vielen Menschen auf einmal zu tun, die manchmal auch zu recht, nicht gut drauf sind. 
Ein Patient hatte einen Auffahrunfall, der Nächste hat sich in der Schule übergeben, ein Anderer ist auf einem Parkplatz über ein Kabel gestolpert und auf eine Glasflasche gefallen. Eine Mama ist in Zeitmangel, gleich kommen die 3 Kids von der Schule und es ist noch nicht gekocht! 
Sie alle sind sicher nicht so gut drauf wenn sie bei mir an der Anmeldung stehen
und auf einen Arztbesuch hoffen. 
Der Auffahrunfall geht noch ins Wartezimmer. Ist nicht viel passiert. 
Nur ein Check für die Versicherung.
 Der Schüler legt sich bitte mit einem Speibeutel in Zimmer 5.
 Ein Arzt kommt gleich zu Dir! 
Der Stolperer geht bitte sofort in Zimmer 6.
 Dort wird gleich geschaut ob genäht werden muss!
Die Mama halte ich noch ein wenig mit einem Plausch bei mir auf, aha da öffnet sich die erhoffte Arzttür... Zimmer 1 ... Sie dürfen gleich reingehen. 
He das reicht ja dann doch noch zum Kochen! 
Perfekt die Kiddys müssen nicht hungern :) Puh!
10 Minuten aus meinem Vollzeitalltag. Dazwischen Telefonate! 
 Hoffe ich hab euch nicht gestresst :)
Aber falls doch, ihr Lieben, es ist ja Freitag ;)
Wir sind auf dem Weg in unseren Freitag Nachmittag. Hier das 
OOTD mit orangenem Blazer und schwarzem Kleid.


Blazer:Basler / Shirt:Boden / Hose:Clockhouse / Schuhe:Prada / Tasche:GGL/ Ohrringe:Dawanda







Kleid:Hallhuber /Schuhe:Cox / Tasche: Laura Kent






 Wir haben gemerkt daß es gar nicht so leicht ist in der prallen Sonne zu fotografieren.
Schatten und Farbveränderungen machen einem da ganz schön zu schaffen.

Ich freue mich wie jeden Freitag auf eure tollen Outfits.
Ich habe schon so viele schöne Frühlingsoutfits gesehen ;)

Habt ein schönes Wochenende, 
herzlichst Tina





Tina bei den Gebrüdern Grimm

Letzten Sonntag war wieder Koi-Messe in Langenselbold.
Ich habe im letzten Jahr davon berichtet hier 
Nun wollte ich euch nicht noch einmal davon berichten.
Als Göga dann fragte was ich gern noch sehen wollte, 
war für mich klar, die Gebrüder Grimm möchte ich sehen!
Ihr kennt mittlerweile meine Vorliebe für Märchen und Geschichten.
Mit den Gebrüdern Grimm bin ich sozusagen groß geworden.
Ich habe mir als Kind die Märchen stundenlang auf Schallplatte angehört.
Meine Erwartungshaltung bezüglich der Gebrüder Grimm Stadt Hanau 
war groß. Deshalb war ich wahrscheinlich auch ein wenig enttäuscht 
von Hanau an sich. Ich vermutete mindestens ein Hexenhaus, ein Schloss,
ein bis zwei Märchenwälder und eine Windmühle vorzufinden :)
 




Natürlich hatte ich etwas märchenhaftes aus meinem Schrank dabei.
Hanau wurde 1945 komplett zerstört.
Das erklärt die vielen modernen Gebäude und Baustellen.
Auch das Geburtshaus der Gebrüder Grimm wurde zerstört.
Ein Gedenkstein erinnert an die Stelle.
 
 





 Wallonisch- Niederländische Kirche Teils wieder neu aufgebaut.



Tasche:Braccialini / Schmuck: Les Néreides Paris



Da wir hier nicht sehr viel märchenhaftes gefunden haben fuhren wir noch, in den zu Hanau gehörenden Ort, Steinheim. Dort sind die Gebrüder Grimm aufgewachsen.

Diesen wunderschönen kleinen Ort habe ich sofort ins Herz geschlossen.



Wirklich sehr malerische Ecken und Türmchen. Juhu!
 


 Schloss Steinheim








So macht der Froschkönig das heute! Per Handy!?
Drei Brunnen haben wir in dem kleinen Ort entdeckt.
 

Nach Kaffee und einem Stück Kuchen, ja richtig ein Stück
Kuchen haben mein Mann und ich uns geteilt, ging es nach Hause.
Mögt ihr Märchen und Geschichten?

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch, herzlichst Tina