Strebe nach Ruhe mit Hängemattengigant

Wie sagt Schiller so schön?! Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, nicht durch den Stillstand Deiner Tätigkeit. - Obwohl ich in diesem Hängesessel von www.haengemattengigant.de tatsächlich zum Stillstand kommen könnte. Herrlich bequem, an einem schönen Sonntag nachmittag darin abzuhängen. Ihr kennt ja meinen Hang zu Themen, natürlich entspannungsgerecht musste es werden.
Also meine Haremshosen angezogen, Top, Ohrringe Armband. Das Räucherbuch und die Räucherstäbchen gezückt. Ohmm;). Meine süße Nichte brachte mir noch ihr Handy mit Entspannungsmusik. Okay der Duft, die Musik und das leichte Schaukeln beamten mich tatsächlich sofort in die Ruhephase. Und das bei mir! Ich bin ein alter Zappelphilip!











Wie ich soll da je wieder raus?!!
 MENNO!!

Der Hängesessel wurde mir von www.haengemattengigant.de kosten-  und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Ich hatte ihn im März schon im Wohnzimmer ! hier getestet. 
Wünsche euch einen wunderschönen entspannten Tag. Denkt daran euch im Alltag ab und zu mal ein klein wenig Ruhe zu gönnen, herzlichst Tina

 

Plisseerock und Muster Kleid OOTD Friday Link Up

Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln kommt ins Kino!

Ich freue mich sehr, daß das zweite Buch Lewis Carroll's verfilmt wurde und seit gestern im Kino zu sehen ist. Der heutige Pinkfriday findet teilweise also im Kino statt. Auch das heutige Outfit ist von Alice inspiriert. Ein anderes Alice im Wunderland Outfit hatte ich schon gezeigt. 
Einen Plisseerock trug ich früher schon mal, in jungen und schlanken Zeiten ;) und als ich diesen hier bei Asos sah, war es wieder um mich geschehen. 
Für fülligere Menschen finde ich ihn nicht so leicht zu stylen wie für Schlanke.
Ich hab das Shirt "vorne reingewurschtelt" (für Dich Beate und Sunny) und dann wieder raus, als ich die Fotos sah. Sarah fand das Shirt über den Rock getragen  besser. Jetzt aber raus aus dem Wald und ab ins Kino! :)












Shirt C&A /  Rock: Asos /  Tasche: Furla / Schuhe: Vans/  Alice-Ring: N2/ Ohrringe: miniblings/
Button: TangledCelebrations / Einkaufstasche: raeder-onlineshop/








Kleid: O-WL / Gürtel: Asos/  Blazer: Reserved/  Schuhe: Stradivarius

In unserem Wald war es ziemlich ruhig. Kein Absolem, keine Grinsekatze und zum Glück auch kein Jabberwocky.  Mögt ihr die Geschichte um Alice? Sie ist ja schon ziemlich alt. Schon 1865 erschien das Kinderbuch Alice 's Adventures in Wonderland. 
Nun ist es wieder Zeit für eure schönen Outfits. Danke für die Teilnahme am Freitags-Linkup. So wird es schön bunt.
Ich wünsche euch ein entspanntes Wochenende, ich habe ab Mitte der Woche Urlaub, Juhu ( der erste seit September) und freue mich auf die Schweiz. Priska ich komme! :) 
herzlichst Tina







Die richtige Perspektive beim Fotografieren ?

Was meint ihr? Ist sie wichtig? Die richtige Perspektive? Ich werde immer ganz nervös wenn mein Göga ziemlich dicht vor mir steht und behauptet er habe mich komplett auf dem Bild. So ganz ohne das er sich auch einen Zentimeter bewegen muss, alles von Kopf bis Fuß ( mein fragender Blick auch Schuhe?) ... echt sogar mit Himmel, Schatz ich schwöre! Und nicht nur mich, nein Sarah ist auch mit drauf! Und auch mit Schuhen! Jetzt kommt ihr! Ich bin beeindruckt. Ihr auch? 
Fashionblogger wissen wie schwierig es manchmal ist jemanden zu haben, der die Fotos für den Blog macht. Nicht immer wenn man ein Outfit fotografieren will, ist jemand da und hat Zeit und Lust. Oder es wäre jemand da, der sehr gerne den Fotografen spielen würde und es regnet in Strömen! In unserem Fall ist es ja eigentlich immer so, daß ich Sarah fotografiere und sie mich. Also alles bestens und nicht kompliziert. Es sei den es regnet in Strömen. Oder es tröpfelt: "Mama ich stell mich nicht in den Regen!!!"  Basta!
Manchmal gibt es aber auch die Gelegenheit zusammen auf einem Foto zu sein. 
Herrlich! Also Sarah und ich auf einem Bild. Das heißt wenn Göga dabei ist.
Ich zeige euch gleich weshalb ich so skeptisch war und die Frage nach der Perspektive gestellt habe. Nämlich dieses Foto, welches Göga so nah bei uns stehend gemacht hat. Als ich die Fotos angeschaut habe, an diesem Ostersonntag Abend dachte ich, daß ich aussehe wie ein Elefant der ein Küken fressen möchte. Ostersonntag Abend habe ich kaum was zu Abend gegessen so geschockt war ich. Ja ich bin dick und Sarah sehr zierlich. Da liegen 8-10 Kleidergrößen dazwischen. Sooo dickhäutig sind Elefanten nämlich nicht :P
Ich grummle.... Sarah sieht die Fotos und sagt sofort: "Klar der Papa wieder, die "vorteilhaftesten" Fotos macht immer er"!  Sarah hat mich auf die Perspektive hingewiesen. Na ja sie wollte mich auch trösten. 
An diesem schicksalhaften Ostersonntag Abend habe ich beschlossen beim gemeinsamen fotografieren nicht mehr so dicht bei Sarah zu stehen. Am Besten einige Schritte hinter ihr... so ganz klein... im Hintergrund... daneben...eben ;)  

Deshalb trennt uns hier eine Mauer. Das fand ich schon ganz gut. Den Göttergatten schickten wir weiter weg. Nur nicht so dicht Papaaaa! Gell! Sonst wird die Mama wieder zickig!

  
Bild mit Mauer. Keine Ahnung was da oben so interessant war.











Sarah denkt: Mama mal wieder! Immer noch die Mauer. Ihr wisst jetzt warum ;)
Dann oben auf dem Heidelberger schloss, hat mich doch das umwerfende Ambiente unvorsichtig gemacht und überhaupt, in Ermangelung einer Trennmauer, ein gemeinsames Foto! Göga wurde wieder weit weg geschickt.

Oben beim Schloß. Fotograf steht weiter hinten und muss zur Not zoomen :)

Jetzt bin ich tapfer und zeige euch das Elefant frisst Küken Foto. Wäre ja unfair wenn ich es euch nicht zeigen würde. Vielleicht gewöhne ich mich noch dran. Ähm nein ich glaub nicht! Zur Info ich bin etwa 6 cm größer als Sarah.

Elefant frisst Küken. Super geeignet für die Kühlschranktür.

Ich bin jetzt immer sehr skeptisch wenn Göga fotografiert. Er gibt sich jetzt immer alle Mühe mich besonders "schlank" zu fotografieren. Falls es ihm mal gelingt bekommt ihr es auch zu sehen, Versprochen ! :)

Wünsche euch einen wunderbaren Tag, herzlichst Tina

Was ich zu sagen hätte dauert eine Jogurette - Fit und gesund #3

Nein auch wieder keine Jogurette. Fit und gesund ohne Diät heisst es auch weiterhin bei mir.  Sonntags Nachmittag ist die Sehnsucht nach etwas Gebackenem zu einer schönen Tasse Kaffee schon da. Wir haben uns entschieden Low Carb Muffins zu backen und zum ersten Mal das Kokosmehl auszuprobieren.

Für 6 Muffins hatten wir folgende Zutaten:

  •  30g Kokosmehl
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 30 g festes Kokosöl
  • 1 Teelöffel Vanillearoma
  • 50 gr.Zuckerersatzstoff (wir haben Sucolin verwendet)
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 2Eßlöffel Haselnüsse, oder Kokosraspeln, oder Schokoraspeln,Obst. 
 
    Die Eier mit Kokosöl und Vanillearoma verühren. Nach und nach die restlichen Zutaten einrühren. In Muffinformen füllen. Bei 150 Grad Umluft etwa 10-15 Minuten backen.Holzstäbchenmethode verrät ob sie fertig sind. Schnell fertig, saftig und lecker.
    TIPP: Einen guten Kalorienberechner für eigene Rezepte
    habe ich hier gefunden. klick






    Was macht das Training? Fragt ihr euch zu recht! Ich trainiere täglich auf meinem Crosstrainer. 20-30 Minuten je nach Verfassung. Ich leide in diesem Jahr mehr an Pollenallergie wie sonst und huste. Dann brauche ich ein Bronchialspray. Das dürfte langsam wieder nachlassen.  Wird also besser.
    Ich trainiere mittlerweile mit Programm, das heißt ich wähle ein Programm aus, welches der Crosstrainer anbietet. Am liebsten habe ich ein Intervallprogramm, das geht von Level 1 bis Level 9. Immer wieder, im Intervall, bis die Zeit abgelaufen ist. Mein Trainingspartner ist Netflix :)) Cool wie viele Filme ich schon beim Training geschaut habe. 
    Ich gehe weiterhin zu Fuß zur Arbeit. Ich habe es nicht weit. Etwa 8-10 Minuten.
    Das laufe ich 4x pro Tag. Immerhin.
    Die Erfolge im Gewichtsbereich lassen auf sich warten. Ich nasche doch noch zu viel. Zumindest nehme ich nicht mehr zu. Pah ich will aber abnehmen. Abgenommen habe ich seit 1.4. erst 3 Kilo.



    Ich bin ein absoluter Schokofan. Wenn mich diese Lust ereilt, esse ich ein kleines Stück meiner Bitterschokolade. Das hilft meist wirklich die Süßlust zu vertreiben, die ich oft nach dem Essen verspüre. Als Nachtisch sozusagen.
    Schokolade mit einem Kakaogehalt ab 70% hat viele gute Wirkungen auf unsere Gesundheit. Hier sehr ihr die Menge die ich zum Nachtisch esse.





    Wie geht es euch? Achtet ihr heute mehr auf eure Ernährung als früher? Zum Abnehmen ist die Ernährung wichtiger als die Bewegung.
    Aber die Kombination von gesundem Essen und ausreichend Bewegung ist unschlagbar. Tschakka! :)
    Ich wünsche einen angenehmen Wochenanfang, herzlichst Tina


    Maritime Streifen, Denim und Rosen OOTD Friday! Link-up

    oder wenn ich nicht weiß was ich anziehen soll hilft mir immer Denim und Streifen. Kennt ihr solche Tage? Ihr habt an jedem Outfit etwas auszusetzen? Nichts passt und ist gut genug? Manchmal habe ich solche Tage. Dann ist es am Besten auf etwas zu setzen in dem man sich zu 100 % wohl fühlt. Ein erprobter Look sozusagen. Freitag war so ein Tag.
    Sarah saß schon fix und fertig angezogen auf der Couch und hat beobachtet wie ich ein Outfit nach dem anderen wieder auszog. Das kneift. Da seh ich doof drin aus. Das macht dick. Das rutscht. Verzweiflung? Nein! Erprobte Looks habe ich immer zur Hand wie eben Streifen und Jeans :)
    Damit es nicht ganz so langweilig ist, habe ich meinen neuen Taratata-Ring ausgepackt und angesteckt. Ich bin ja eine Accessoire-Tante ;) Wenn ich da mal keine mehr trage bin ich glaub krank. Oder verwirrt. Oder Beides :)
    Jetzt kanns los gehen. Juhu Freitag!




    Shirt:C&A / Hose:Clockhouse XL / Schuhe:Wrangler/ Tasche: Gianni Giarini/ Uhr: via Ebay



    Mein relativ leeres Pandora-Armband. Ich mag die gern mit wenig dran. Ich weiß, so ist das nicht gedacht ;)

    Ring: Taratata


    Ohrring: Jahrzente alt / Brosche: DIY aus Verpackug

    Sarah im Kleid mit Rosen

    Kleid: Vila/ Cardigan: Mango/ Schuhe: Di Marzio/ Tasche Laura Kent









    Der Ring kam verpackt in dieser süßen Dose. Aus dem Deckel habe ich eine Brosche gemacht, indem ich eine Broschennadel hintendrauf geklebt habe :) Als Dosendeckel ist er immer noch verwendbar und hütet die Fische wenn ich sie nicht trage!






     Habt ihr auch so erprobte Looks? Zu denen ihr greift wenn es schnell gehen muss oder ihr einfach auch so einen Tag habt an dem alles nicht gefällt? Ich freue mich wie jeden Freitag auf eure tollen Looks! Danke dass ihr immer so fleißig verlinkt. Ohne euch wäre es ziemlich leer;) Wünsche ein wunderbares Wochenende, herzlichst Tina 








    Translate