In der Weihnachsbäckerei

Erster Adventsonntag. Es geht los mit der Weihnachtsbäckerei. Allzu viel backen wir nicht, aber so einige Lieblingssorten müssen immer sein. Da meine kleine Nichte, die im Januar 3 Jahre alt wird, zu uns kam, haben wir uns für Motivkekse entschieden. Es ging ganz schön turbulent zu, hat aber viel Spaß gemacht. Als Amelia wieder abgeholt wurde, hat mein Mann geglitzert, der singende Weihnachtselch Batterienmangel... kurz das Kind war glücklich:)

Noch ein wenig Adventsstimmung gefällig?

Geschirrtücher: Depot







Tassen Villeroy & Boch Jul Gloegg 




Wir haben Tiere gebacken....


Ritter zu Pferde und Burgen

Kleidung und Bäumchen


Eiffeltürme


Stiefel, Monster, PCs, Pinguine 


und Fashion :)


Die üblichen Sterne etc. haben wir natürlich auch noch gebacken. Überall mit Schokostreusel.

  


Habt ihr schon gebacken? 
Backt ihr alleine? 

Ich wünsche euch einen wunderschönen Montag,
herzlichst Tina



Juhu es ist Freitag Pinkfriday!


Singing in the rain? Och nö lieber nicht :)






Ihr seht das letzte Freitagsshooting ist ins Wasser gefallen. Es war nass und kalt und Dank dem Wind sehr ungemütlich. Aber wir wollen nicht meckern, wir hatten so tolle Tage in diesem Herbst.
Unser Pinkfriday ist natürlich nicht ins Wasser gefallen. Wir haben es uns im Shoppingcenter gut gehen lassen und auch schon Ausschau nach Weihnachtsgeschenken gehalten und den Toffee Nut Latte - zwei für eins Gutschein - der Jolie eingelöst. 
Und was soll ich euch heute zeigen?
Richtig! Regenschirme! Jetzt denkt IHR sicher och nö :)

Mit diesen beiden Regenschirmen verbinde ich schöne Erinnerungen.
Den Schirm von Missoni habe ich von meinen Kindern zu Weihnachten bekommen. Er ist schön klein und bunt und ich mag lila und Muster sehr gern. Wir haben ihn mal bei TK Maxx entdeckt und
ich bin immer um ihn rumgeschlichen ohne ihn zu kaufen. Zu Weihnachten gab es dann das gute Stück geschenkt.




Den Schirm mit den Sehenswürdigkeiten Italiens haben wir in Venedig bei Souvenierhändlern gekauft, weil es dort damals im November ziemlich geregnet hat. Sarah hat einen Schirm bekommen und ich habe einen bekommen. Mein Mann wollte eher "Rainman" sein. Ein Mann stört sich doch nicht an ein paar Tropfen Regen pfff ! ;)
Ich weiß noch, dass ich damals meine neue Louis Vuittontasche dabei hatte, die ich anlässlich unserer Silberhochzeit unbedingt in der Galleria Vittorio Emanuele II, in Mailand kaufen wollte.
Na ja sie sollte nicht nass werden, das gute Stück. 









Immer wenn es regnet und wir die Regenschirme hervorkramen, muss ich an diese beiden schönen Ereignisse denken - schön obwohl es geregnet hat in Venedig!

Ich wünsche euch einen wunderschönen Freitag.
Natürlich freue ich mich auf eure Regenschirme ähm Outfits :)  
herzlichst Tina








Der Solist


Bei Edna Mo  klick fand ich "den 'Teebeutel" so toll. klick 
Ja richtig hier stand ein Teebeutel, wie er halt so nach Gebrauch aussieht, Modell.
Ich wünschte mir einen "Teebeutel" als Solist. Also ohne andere Teile drumherum. Enda Mo ist für Ideen und Wünsche offen. Also falls ihr mal verrückte Ideen habt.... meldet euch ruhig bei ihr.









Natürlich wollt ihr den Teebeutel auch mal getragen sehen!?



Kette: Edna Mo  /  Pulli Amber und Vanilla / Hose: Triangle  /Schuhe: Prada




Ja volle Absicht, die Socken. Ein wenig "Krawall" gegen das ziemlich monochrome Outfit :)

Und hier zum Karokleid. Der Solist changiert in blau schwarz und rot Tönen. Je nach Licht.
Wobei er mir zu schwarz wirklich gut gefällt.




Ich werde sicher noch experimentieren, zu Jeans- und dunkelblau passt er sicher auch hervorragend.
Was meint ihr? 

Wünsche euch einen wunderschönen Mittwoch, herzlichst Tina



Lasst uns froh und munter sein !

Am nächsten Wochenende ist schon der 1.Advent.
Heute war es trocken, nach zwei Tagen Regen, somit ideal um den weihnachtlichen Außenschmuck hervorzukramen anzubringen. Ihr müsst wissen wir schmücken... viel... noch mehr...:)

Also nix wie raus! Kommt ihr mit?



Berge von Weihnachtsschmuck müssen aus dem Keller geholt werden.
Wir sind absolute Weihnachtsfans und genießen diese Zeit in vollen Zügen. Die Lichter, der Schmuck, die Filme.  



Wir dekorieren unseren gesamten Gartenzaun. 


Pause! 



Warmer Tee und heiße Schokolade für Zwischendurch dürfen nicht fehlen.






Klar sind die Beiden mittendrin statt nur dabei :)




Eine kleine Empfehlung habe ich für euch für die Adventszeit. Ein total leckerer Früchtetee von Tee Gschwendner. Online hier oder im Laden erhältlich. Den kaufe ich jedes Jahr. Einfach super lecker.




Weil wir viel gelacht haben verlinke ich die Schmückaktion bei Traudes Lachfaltenrettung. klick

Wie sieht es aus? Seid ihr schon bereit für den ersten Advent. Es ist ja noch die ganze Woche Zeit.
Ich wünsche euch einen angenehmen Wochenstart,
herzlichst Tina


Translate