Translate

Modische Matronen - Modish Matrons - Russian Winter Fairytale

Winter, Kälte Schnee, märchenhafte warme Kleidung, dicke Pelzmäntel, Strick mit oppulenten Mustern und Stickereien, bunte folkloristische Röcke und Kleider. Das verbinde ich mit Russian Winter Fairytale, Beates Themenwahl für Modische Matronen im Januar. Im ersten Moment hätte ich am liebsten ein neues tolles russiches Wintermärchenoutfit geshoppt. Öhm ist ja sicher auch ganz leicht 😊. Aber halt nein.... ich habe mir das Ziel gesetzt, die Themen mit Kleidung aus meinem Schrank umzusetzen.  Shop my closet ist angesagt, aber ein Accessoire oder etwas second hand würde ich mir erlauben zu kaufen. Einen Pelzmantel findet man nicht in meinem Schrank. Für ein russisches Winter Fairytale-Outfit wäre ein Pelz von Vorteil. Allerdings trage ich nicht gern echten Pelz, würde mir auch keinen Pelzmantel kaufen und meine Oma hat mir keinen Pelzmantel hinterlassen. Wenn ich Pelz tragen will nehme ich Luna auf den Arm. 😁 Nun schaut euch an wie ich ausschließlich meinen Schrank geshoppt habe um einen russisch inspirierten Winterlook zu kreieren! Das was ich dazu geshoppt habe, Ohrringe aus Russland und wunderschöne second hand Fäustlinge, sind nicht rechtzeitig eingetroffen. Welch Ironie. Also trage ich tatsächlich nur das was ich zu Hause im Schrank hatte.



Kleid:Collectif / Strickjacke:Riu / Schuhe:Bed of Roses / Loop:DIY / Tasche:Helen Rochefort

Strickjacke: ? /  Fakefurmütze: DIY (eigentlich für  Herren im 13. Jahrhundert :) )


Genau das ist mein Weihnachtsoutfit-Kleid

Bild mit Schnee von Pixabay

Kette: Les Néreides N2 / Foto mit Türmen von Pixabay


Foto vom Schlitten von Pixabay

Spitzenrollkragenshirt unter dem Kleid vor Jahren bei C&A gekauft


Das sind die dazugeshoppten second hand Accessoires über Ebay die noch nicht eingetroffen sind.



Was meint ihr, konnte ich euch ein wenig in russische Winterstimmung versetzen? Gerne hätte ich Schnee gehabt für das Shooting, aber der Spaziergang zum Rotwild war auch so schön. Die Tiere kamen neugierig um zu schauen was wir da wohl tun und was da leckeres in der Tasche ist. Ich bin schon ganz gespannt wie Beate und Natalia dieses Thema umgesetzt haben. Ich liebe unsere gemeinsamen Themenaktionen. Ihr dürft gerne ein passendes Outfit den ganzen Monat lang verlinken. Ich wünsche euch einen wunderschönen ersten Januar, herzlichst Tina.


Beate  




Kommentare

  1. Guten Morgen, liebe Tina und ein frohes Jahr 2017 für dich und deine Lieben. Mit viel Lachen, noch viel mehr Glück und unzähligen schönen Momenten.
    Eine schöne Interpretation des russischen Wintermächens, sehr gelungen. Echtpelz trage ich auch lieber auf dem Arm :)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Andrea. Das wünsche ich Dir auch fürs neue Jahr:)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  2. Guten Morgen und alles Gute für 2017!

    Schöne Umsetzung. Du hättest nichts bestellen brauchen.

    Den Persianer meiner Oma haben wir im Müll entsorgt. Den wollte keiner haben. Ich trage Fellaccessoires und stehe dazu.

    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Ines. Ich wünsche Dir auch alles Gute für 2017! Hinterher habe ich mir das auch gedacht. Allerdings kann ich die warmen Handschuhe brauchen und die Ohrringe sind zum Loopschal dann auch ganz passend. Schade um den Persianer.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  3. Oh mir gefällt, wie du Pelz trägst. Ich könnte so meinen Chinchilla Pelz tragen, mit meinen drei süßen auf den Schultern :) Ich mag Pelz auch so gar nucht auch der künstliche ist nichts für mich. Außerdem trägt Pelz auf ;)
    Dein Outfit konnte mich ganz gut in diese Szene versetzen, das ist dir richtig gut gelungen. Auch die zwei anderen Damen haben es toll geschafft. Ich bin ganz neidisch auf dein Halstuch, es ist sehr interessant und seht dir so toll!
    Ein wunderschönes neues Jahr liebe Tina!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Joanna, das Halstuch hab ich mal vor Jahren selbst genäht. Oh Du hast gleich drei Chinchillas? Die haben so schöne große Augen :) Süß!
      Dir auch ein wunderschönes neues Jahr, Joanna! Liebe Grüße tina

      Löschen
  4. Happy new Year liebe Tina. Toll siehst Du aus in deinem russischen Style. Alles Gute für 2017 Dir und Deiner Familie.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Sabine. Das wünsche ich Dir und Deiner Familie und den "Blues Brothers" auch :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  5. What a lovely outfit, so many elements to admire and love!
    Happy New Year. xxx

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, frohes, gesundes, entspanntes neues Jahr wünsche ich Dir!
    Wahnsinn was Du alles in Deinem Schrank hast! Toll siehst du aus!
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wünsche ich Dir auch Patricia. Erhol Dich gut von Deinem Früh- und Spätdienst.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  7. Ich liebe diese russischen Tücher und besitze auch zwei wollene Originale. Jetzt animierst du mich, sie herauszuholen und zu tragen...
    Ich finde echte Pelze auch einfach viel zu schwer und trage lieber das leichte Kunstfell. Als ich in Salzburg war, sah ich so viele Damen in Nerz, dass ich dann doch dachte, mir den aus meinem Elternhaus zu holen...

    Ein gutes neues Jahr für dich & deine Familie!
    herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh die wunderschönen wollenen russischen Tücher? Oh ja die musst Du tragen- Ist doch eine tolle Zeit dafür. Jetzt ist es auch noch eisig kalt! :)
      Das habe ich in Deinem tollen Bericht gelesen, mit den Nerzmänteln in Salzburg.Ich bringe es nicht fertig Nerz mit Freude zu tragen. Aber ich habe nichts gegen Damen die das tun. Jeder wie er möchte. Aber meinetwegen können die Tierchen springen.
      Liebe Grüße tina

      Löschen
  8. Klasse umgesetzt das Thema, liebe Tina! Die Mütze ist sehr toll, egal, ob sie nun einem Herrn im 13. Jahrhundert das Oberstübchen warmhalten sollte oder ob sie deinem Outfit noch den richtig russischen Touch vermittelt! ;oD
    Natürlich hätten die Fäustlinge und der Schmuck dem "i" noch das Tüpfelchen aufgesetzt, aber was solls? Nur die Schuhe...ich denke, Galina in Jekaterinburg würde wohl ganz schnell kalte Füsse damit bekommen und flugs ihre dicken, mit Fell gefütterten Stiefel rausholen. Die sind zwar nicht so chic, dafür aber Schnee-und-Eis-tauglich, *ggg*!
    Ein frohes neues Jahr dir, das dir alles bringen soll, was dich glücklich und zufrieden macht! Herzlichste Grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Frau Hummel :). Die Mütze habe ich meinem Göga für das 13. Jahrhundert selbst genäht, mit der Hand versteht sich.
      Oh ja Galina hätte sicher nicht diese Schuhe aus Portugal getragen. Da hast Du wirklich recht. Mir ist da echt aufgefallen, dass ich gar keine warmen Stiefel, oder überhaupt gefütterte Schuhe besitze. Außer meinen Wanderschuhen, aber die sind nicht gefüttert, vertragen aber warme Socken, weil sie mir zu groß sind.Tz da sieht man ich bin ein Weichei, ich geh bei richtiger Kälte nicht lang raus.
      Ich wünsche dir das Beste für 2017, liebe Grüße tina

      Löschen
  9. Das sieht klasse aus. Toll umgesetzt. Ich glaube ich hätte da wirklich richtig schwierigkeiten, denn so gut mir das gefällt, so wenig besitze ich viel in diese Richtung. Folkereblusen genau 2. Nein. Da muss ich leider passen. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Sunny. Ich gebe auch zu, dass es nicht soo leicht ist.Was mit Fell aufm Kopf ist die habe Miete finde ich. Deshalb hab ich mich an Gögas Hochmittelalterkleidertruhe bedient ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  10. Bravo, Tina, das ist Dir wunderbar gelungen. Märchenhaft bunt und fantasievoll Dein Outfit!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Happy New Year, my dear Tina!! You created a wonderful, feminine, imaginative outfit with lots of truly Russian elements and your spot-on sense of humor!! Love the shots with a deer and with your cute furry friend Luna! The scarf and necklace are such a fun touch, along with your hat and ornate shoes. You play so well, my dear!

    Warmest hugs and kindest wishes for 2017!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much Natalia :)
      Many hugs and I all the best for 2017

      Löschen
  12. Liebe Tina,
    ein schönes Jahr 2017 für dich und deine Lieben.
    Mir ist so eine russische Wintermode zu opulent... es macht aber sicher Spaß, im Kleiderschrank zu gucken und so ein Outfit zusammenzustellen. Das Tuch gefällt mir außerordentlich gut. wirklich ganz toll in Muster und Farbe.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte es gern opulenter gehabt Marita, allerdings war es nur für einen Waldspaziergang. Ich denke sonst zum Einkaufen wäre es wirklich zu auffällig. So bin ich danach noch zum Discounter zum Lebensmitteleinkauf.
      Alles Gute für Dich für 2017, liebe Grüße Tina

      Löschen
  13. liebste tina!! da hast du aber ganz zauberhafte einzelteile zu einem märchenhaften ensemble arrangiert!!
    vor allem die bestickte strickjacke liess mir die augen aus´m kopf treten :-)
    die mütz haste selbstgemacht! sensationell! und mir scheint dass die sich seit dem 13.jh. zu den modernen modellen kaum verändert haben! aber hatte man damals schon plastepelz? *gggg**
    die zahme hirschkuh ist bestimmt ein von baba jaga verzaubertes wunderschönes mädchen.....
    happy new year meine liebe!! xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. grins... nein im Hochmittelalter war die Mütze gern auch mal mit echtem Fehpelz besetzt. So eine haben wir auch. Das fiel mir schon schwerer das zu verarbeíten. Aber an Polytierchen kann ich mich gut austoben :))
      Ich hatte mir kurz sogar überlegt selbst was zu sticken, aber die Zeit lief dann ganz schön davon bis zum ersten.
      Liebe Grüße und happy new year auch für Dich!

      Löschen
  14. Prost Neujahr liebe Tina! Das Outfit ist mega - ich steh auf diesen russischen Zarin Stil *lach* habe von meiner Uroma auch noch so eine Mütze, aber bisher .. noch nie getraut zu tragen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir auch ein wunderbares frohes neues Jahr, Ann-Kathrin. He das wär jetzt die Gelegenheit, zumindest mal ein Outfit mit der Mütze zu fotografieren und zu verlinken ;)

      Löschen
  15. Thank you Nancy. I wish you happy new year too :)

    AntwortenLöschen
  16. All of the details in your outfit are marvelous Tina! The shoes are beautiful from afar, and then when you showed the closeup---amazing!!
    And I love the hat! I have one that used to be my mom's, that I just wore out for a future post!! Tis the season, right?
    jodie
    www.jtouchofstyle.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Jodie :) Oh I'm looking Forward to this post with moms hat ;)

      Löschen
  17. Liebe Tina,

    ich finde deine Interpretation man wieder GROSSARTIG! Und ein tolles Ambiente hast du auch noch ausgewählt. Schade, dass die Ohrringe und Fäustlinge nicht rechtzeitig angekommen sind, aber du hast ja auch so schon jede Menge „russisch anmutender“ Teile in deinem Kleiderschrank und deiner Schmuckschatulle! Ich selber muss da wohl länger kramen, aber ich will auch versuchen, einen zumindest annähernden Russland-Matronen-Look zu kreieren. Mal schauen, was geht ;-) Was ich dir auch noch sagen wollte: Dein Silvester-Outfit ist sensationell! Schwarze Spitze steht dir einfach unheimlich gut – und dass das Kleid auch noch bequem ist, finde ich ganz besonders toll. Sarah sah ebenfalls atemberaubend aus – bestimmt ein Glanzpunkt der Londoner Silvester-Szene! (Ich muss übrigens gestehen, mein Silvester fand in „Schlunzgewand“ statt ;-))

    Prosit 2017 – alles Gute im Neuen Jahr!

    Herzlichst, die Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/12/frau-rostroses-tage-rund-um-weihnachten.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Traude für Deine lieben Komplimente. Die Ohrringe und Handschuhe sind immer noch nicht da ;)
      Das Kleid ist wirklich bequem, ich hatte es den ganzen Abend an sogar draußen. Ich hab aufgepass, Beate hat mich ja gewarnt.
      Ein gutes gesundes neues Jahr Traude, liebe Grüße Tina

      Löschen
  18. Uhh..."Russian Winter Fairytale" ohne Schnee ist ganz schwierig, aber deshalb ja auch besonders.Du hast das Thema total schön umgesetzt.
    Ganz viele liebe Grüße und die besten Wünsche für das neue Jahr!
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt Claudia. Mit Schnee hätte es gar keine Arbeit gemacht :)
      So war es schon ein wenig schwieriger.
      Liebe Grüße und Dir auch ein gutes neues Jahr, tina

      Löschen
  19. Euer Motto ist toll und ihr setzt das fantastisch um. Bin ganz begeistert von den tollen Bildern, die ich heute gesehen habe. Und das mal eben so aus dem Kleiderschrank zu zaubern... Hut oder Fellmütze ab. ;)

    Lieben Gruß und ein frohes neues Jahr für dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beate hat schon tolle Ideen. Dankeschön Anna :)
      Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr auch für Dich, liebe Grüße Tina

      Löschen
  20. Lovely to read your blog and get a little insight into your life. Some super photos and a cute little dog too. x Jacqui
    www.mummabstylish.com

    AntwortenLöschen
  21. Tina, in dir steckt ja eine Russin! Genial gemacht und dass die Mützenmode sich über sieben Jahrhunderte hält, ist doch irre :-) Auf deine bestickte Strickjacke bin ich gerade ein bisschen neidisch :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst Du ich würde nicht sooo sehr auffallen in Russland? :)

      Löschen
  22. Das Thema hast du auf jeden Fall gut umgesetzt, liebe Tina. Du schaust mal wieder toll aus.
    Die dazugeshoppten Accessoires werden auch sehr gut zu deinem Outfit passen.

    Mir gefällt auch deine Einstellung, wie du Pelz trägst. Und Luna ist auch auch wirklich total niedlich.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Sabine. Die schönste Art Pelz zu tragen, wenn die Fellnase nicht zu schwer ist :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  23. Das Thema hast du auf jeden Fall gut umgesetzt, liebe Tina. Du schaust mal wieder toll aus.
    Die dazugeshoppten Accessoires werden auch sehr gut zu deinem Outfit passen.

    Mir gefällt auch deine Einstellung, wie du Pelz trägst. Und Luna ist auch auch wirklich total niedlich.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Lovely photos and outfits. Happy New Year dear Tina, I wish you all the best for 2017 :)

    AntwortenLöschen
  25. Du siehst märchenhaft aus liebe Tina und absolut russisch. Ich wünsche dir ein frohes und tolles Jahr 2017.
    Herzliche Grüße Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Petra :)
      Dir auch ein wunderbares 2017, liebe Grüße tina

      Löschen
  26. Das ist dir bzw. euch sehr gut gelungen. Ich liebe diese Mützen und hab mir mal einen im Secondhand gekauft. Diesen Winter habe ich sie noch nicht soviel gebraucht, aber wer weiß??? Hab ich dir schon ein frohes, neues Jahr gewünscht liebe Tina? Falls ja, doppelt hält hoffentlich besser....LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche Dir auch ein frohes neues Jahr Sabina :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  27. Liebe Tina,
    das ist aber schon sehr russisch, was Du bei dir im Schrank geshoppt hast - und vor allem perfekt zusammengestellt hast! Was für ein cooles Motto, im wahrsten Sinne des Wortes :) Ich mag Russland nämlich generell sehr und wenn ich auch noch nie in diesem Land war, habe ich schon unzählige Bücher darüber gelesen.
    Daher danke an Euch!
    Ein wunderbares Neues Jahr für Dich!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  28. Das sind echt total schöne Outfits :) Das Motto ist echt cool

    AntwortenLöschen
  29. Wow, Tina - du siehst fantastisch aus in diesem Outfit. Ganz, ganz großartig!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  30. Charming accessories! Beautiful shawl and I really liked how you played around with it!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Follow by Email

Google+ Followers

Follow

Vielleicht mögt ihr auch: