Who the f*** is Mr.Schneider?! Streifenkleid OOTD

*Werbung* unbezahlt - Orts/Markennennung / Social Networking -
Ich kaufe meine Kleidung online. Da bin ich ganz bei Sunny, die ebenfalls bekennende Online Shopperin ist. Online einkaufen hat  zur Folge, dass diverse Lieferdienste involviert sind. Alle haben bei mir  eine Abstellgenehmigung auf Dauer, einfach neben der Haustür ablegen bitte, lautet mein Wunschabstellort. Na ja wir alle wissen dass Wünsche nicht immer in Erfüllung gehen.  Weil Hermes immer ganz speziell ist und die Boten oft nicht mal deutsch sprechen habe ich die Anweisung für Hermes auch noch in englischer Sprache abgegeben. Ich glaube ich muss  nicht erwähnen, dass ich den ganzen Tag auf der Lauer liegen kann und der Hermes Bote es trotzdem schafft, mein Paket irgendwo abzulegen. Na klar denkt ihr, Abstellgenehmigung neben der Haustür, da legen die das dann auch ab.
Wenn das so einfach wäre, wäre das Onlineshoppen ja richtig langweilig. Nein nein so einfach ist das eben nicht mit den Hermesboten.
Vor etwa 4 Wochen hatte ich einen Zettel im Briefkasten: Paket auf der Terasse abgelegt! Hm ich habe gar keine Terasse. Während ich so überlege wo das Paket sein könnte, bekomme ich eine Email dass mein Paket bei meinem Nachbarn "Schneider" abgegeben wurde. Okay ich habe auch keinen Nacharn mit Namen Schneider. Nun liegt das Paket bei jemandem auf der Terasse der Schneider heisst? Nein ich habe auch keinen Nachbarn mit ähnlichem Namen. 
Zwei Tage später schreibt mir Sarah, sie hätte ein Paket für mich auf ihrer Terasse gefunden! Heissa wie kreativ!

Diese Woche wieder ein Zettel von Hermes im Briefkasten: Paket beim Nachbarn, ??? öhm das müsst ihr euch anschauen, abgegeben. Ziemlich unleserlich der Name und neben der Haustür stand wieder nichts. Während alle Familienmitglieder rätseln wer das sein könnte, komme ich Stunden später auf die Idee mal in der Garage nachzusehen. In der geschlossenen aber nicht verschlossenen Garage. Jap da liegt mein Paket! Ich warte echt auf den Tag, an dem ich das Paket mal nicht finde und mir irgendjemand von Hermes anhand des Benachrichtigungszettels dann erklären darf wo es ist. 

Na ja mit meinem Streifenkleid hat damals bei der Lieferung alles geklappt. Ein schönes luftiges Baumwollblusenkleid ist toll bei Sommerwetter.
Schön fand ich bei diesem Shooting, dass es war wie in "alten Zeiten". Shooting mit Sarah! 






Kleid: Marina Rinaldi via Navabi
Sneakers: Reebok
Tasche: Kate Spade
Ohrringe: Sence Copenhagen via DaSempre
Armreif: Edna Mo





Zum Bummeln habe ich lieber die Lulu Guinness Tasche genommen um die Hände frei zu haben



 



Auf einer Terasse beim Nachbarn Schneider???

In der Garage! ist doch klar!

Liebe Hermes-Boten, legt die Sendungen doch einfach an der Haustür ab. "Miss Marple" ist manchmal sehr müde.😊

Habt ihr auch kuriose Erfahrungen mit Lieferdiensten gemacht?

Bei mir ist ja jetzt erstmal Schluss mit Kleidung kaufen, denn HEUTE beginnt die Slow Fashion Season. Ich kaufe bis zum 21.September keine neue Kleidung ein. 
Mit mir machen das noch andere 13768 Leute (und Sunny 😁) das sind schon mal 3769 Menschen mehr als geplant. Ich bin beeindruckt!

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende, herzlichst Tina

Kommentare:

  1. oh liebe Tina, das Blaue ist ja außen hinten längs quer gestreift und er Rock ist in Streifen lang - virtuos hübsch und selten, es nimmt die Langweiligkeit des normalen hemdblusenkleides aber tüchtig auf die Schippe, wirkt dadurch alles andere als brav wie es sonst bei hemdbluse vielelicht zu befürchten wäre. Die hellen Streifen stehen dir wunderbar, dat Täschken dazu - fertig - genial, ein schönes Sommerkleid und du bist dir wirklich sicher, dass du bis xxx keins mehr kaufst?
    damit hättest du dich aber sehr an der Kandarre..lacht angel...
    man sollte Preise vergeben an den der es schafft, der sonst online einkauf.
    Hermes ist also nicht gerade der bequemste Zulieferer wenn man seinem Paketle so !!!nachrennen muss. Ich hoffe die nä Lieferung kommt an, aber ich kenne das aus B von meiner Tochter auch,auf dringend zu erwartende Post konnte sie manchmal wochenlang warten und dann landete es doch wieder zurück an der Post...
    herzlichst angel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Angel, ja ich kauf keine neue Kleidung. Wird Zeit dass mir das mal bewusst wird. Ich habe tatsächlich genug Sommerkleider. Witzigerweise habe ich dieses Kleid bei einer Aktion schon im Winter gekauft. Man kann es auch ohne Gürtel tragen, dann sieht es wieder anders aus. Für mich ist es tatsächlich eine Herausforderung nichts zu kaufen. Schon nach einem Tag ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  2. They once returned it to the pickup point and didn t notify me! After two weeks they returned it to the shop!!! I have a regular guy who knows where to lay it when I am not at home! I love your dress and love the sneakers even better!! Fantastic!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Nancy what a mess! ;) The regular guys are the best. They know what to do.
      Thank you so much!

      Löschen
  3. DPD hatte mal eine Abstellgenehmigung. Die stellten dann einfach ab, klingelten und liefen weg. Ich habe versucht, die Abstellgenehmigung zu widerrufen. Das wurde mir auch schriftlich bestätigt. Geändert hat sich nichts. Alles steht weiter einfach vor der Tür. Und Versuch mal, bei DPD jemanden zu finden, der zuständig ist. Fehlanzeige. Über Hermes bestelle ich nicht, wenn es sich vier,worden lässt. Die kommen so unregelmäßig, dass kann ich nicht einschätzen.
    Dein Kleid ist toll. Wie gut, dass es den Weg zu dir gefunden hat :) Es sieht wunderbar luftig aus. Und Sarah sieht auch ganz zauberhaft aus in dem zarten Kleid mit passenden Schuhen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha das stelle ich mir schwierig vor mid dem widerrufen, das glaube ich Dir sofort. Leider weiss ich manchmal nicht wer liefert. Kbann ich wählen wähle ich DHL. Am allerschlimmsten ist UPS. Die fahren vorbei am Haus und ich muss an der Tankstelle dann die Pakete abholen.
      Dankeschön Andrea :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  4. Schön, das Mutter-Tochter Revival!
    Sarah wie immer elfenhaft und zart dieses Mal in Rosa-weiß mit wunderbaren Schuhen, Du nicht ganz so elfenhaft, aber sehr fesch in Deinem blauweißen Streifenkleid mit dem besonderen Etwas.
    Die Ohrhänger passen sehr gut zu dem clean-verspielten Sommer-Look. Ich freue mich über die Erwähnung. Danke!
    Deine Schuhe dazu sind auch toll. Bequem und doch mit Esprit.
    So kann es nächste Woche kommen, das Libyen-Hoch.
    Aber ich freu mich schon drauf, wenn es wieder vorbei ist!

    Herzliche Grüße schickt Sieglinde, die noch die angenehmen dänischen Temperaturen fühlt...

    P.S. Zu den Paketdienstleistern sage ich mal nix, außer dass es dabei nichts gibt, was es nicht gibt!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es war schön mal wieder ;)
      Ja Schuhe sind tatsächlich schwierig, ich brauche es gut und bequem. Sandalen oder Superga könnte ich mir auch gut vorstellen.
      Ich freu mich mit wenn die Hitze abzieht.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  5. Beide Kleider finde ich sehr schön und sommerlich. Fein, dass Sarah auch mal wieder dabei ist :)

    Niemals wird irgendein Paketdienst von mir die Erlaubnis bekommen, ein Paket irgendwo abzulegen. Meistens ist wird es bei den Nachbarn direkt nebenan abgegeben. Wenn nicht, hole ich im mir im Zweifelsfall lieber selbst bei der Paketstation ab. Was gar nicht zugestellt werden kann, geht eben wieder zurück. Das passiert aber äußerst selten.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Sabine.:)
      Ich hole Pakete nicht gern ab, da ich oft gar nicht aus dem Wohngebiet rausfahre. Ich arbeite ja sogar hier. Mich ärgert es eher, denn ich zahle ja für Zudtellung und möchte nicht extra das Auto bemühen um etwas abzuholen.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  6. Tolles Kleid sieht klasse aus. Das passt doch jetzt für die kommende Wärme. Aber jetzt haben die Paketzusteller ja erstmal Pause bei dir:) somit kann schon mal nix irgendwo abgestellt werden. Hab mich auch angemeldet bei der Challenge.

    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. uiii das finde ich jetzt mal super. Eine Leidensgenossin:))

      Dankeschön das Kleid ist sehr angenehm. Liebe Grüße Tina

      Löschen
  7. What a funny story, Tina! I don't buy online very much, preferring real shops or even better, second hand shops ;-) But when I was still collecting Barbie, I used to give my Dad's address, as this was before Jos was retired. Once, I bought a doll, which they sent in an empty thermos carton. My Dad had no idea why anyone had sent him a thermos flask ;-) Anyway, I'm diverting: I love your summery striped dress, and how amazing are Sarah's shoes! xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh so funny the sttory about youd Dad and the thermos flask :))
      Thank you so much Ann. I think Sarahs shoes look vintage :)
      A very huge hug Tina

      Löschen
  8. Sehr hübsch ihr beiden, so sommerlich frische Outfits! Die Schuhe von Sarah sind super schön <3

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. The translator was not working very well for me tonight, I hope I understood the post correctly - but I didn't know if you ever got your Hermes package! You're looking very summery in your blue striped dress...and your daughter's shoes are the cutest thing ever!!!

    Hope you have a lovely summery weekend.

    Bettye
    https://fashionschlub.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh yes I found it Bettye. In the garage and at Sarahs garden.
      Thank you Bettye, this weekend renovation is going on ;) puuh
      XO Tina

      Löschen
  10. Ihr seht so schön sommerlich aus, ihr beiden. Und ein echter Pink Friday mit Sarah UND Dir ist es auch! Wie schön :-)
    Weniger schön: Die Paketdienste. Den Hermes-Lieferer habe ich per Trinkgeld erzogen - kein Witz. Bei den Amazonen habe ich das noch nicht geschafft. Hier gibt es einen Amazon-eigenen Lieferdienst und der ist unterirdisch. Die legen jedes Paket irgendwo ab - weil sie keines zurück bringen dürfen. Das ist wie Ostern. Der bisher kreativste Ort der Ablage: In der Altpapiertonne. Ich bestelle da nicht mehr...
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Fran. Trinkgeld... das hab ich noch nicht versucht, ich sehe ja aber auch nie jemanden . Die Altpapiertonne.... öhm sehr clever. Das würd ich glaub nie merken.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  11. hier sind die paketzusteller kein grund zur klage - ein hermesbote kam im winter sogar ein zweites mal am vormittag, weil er sich den abend zuvor im finstern nicht unseren wilden weg hintergetraut hat :-D
    die frischen streifen stehen dir gut - damit & mit den sommerkleidern vom letzten jahr wirst du wohl nicht darben müssen ;-D und sarahs schuhe finde ich todschick!
    sonntagsdrücker! xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich merke ich muss nicht darben. Aber ich merke auch wie sehr mich immer alles verlockt. Das wird eine Erfahrung für mich... ich sehs schon.
      Toll dass das bei Dir gut klappt mit Hermes :))
      Dichen Drücker Tina

      Löschen
  12. Wow Wow Wow!! Ich freue mich, dass Sarah wieder dabei ist! Danke für das tolle Shooting! :)
    Wunderschöne Kleider! Ihr seht ganz bezaubernd aus.
    Ich bin einfach in love mit deinem Kleid und Sarahs Schuh! Aber auch deine Sneakers sind wunderschön!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende!
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war schön wie in "alten" Zeiten :))
      Vielen Dank Claudia für das süße Kompliment!
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  13. Nöp. Ich hab keine Probleme mit den Boten. Denn ich bestelle ja so gut wie nie was. Da bietet sich also auch keine Gelegenheit, meine Pakete irgend jemand anderem unterzujubeln, *gg*!
    Mit dem Kleid, das sehr hübsch ist und dir prima steht, hast du ja jetzt noch was zusätzlich im Schrank, das dich die Challenge locker stemmen lassen sollte. Sind ja nur 3 Monate! ;oD
    Ganz herzliche Grüsse!
    PS: Zu Frans Kommi betr. Amazon: Bei denen sollte sowieso keiner mehr bestellen. Schon mal gehört, wie die mit den Retouren verfahren?? Da krieg ich echt die Krätze......

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt nur 3 Monate und der erste Tag ist schon vorbei :))
      Ich kann mir das gar nicht vorstellen, dass Retouren vernichtet werden, da gibt es doch zur Not die Warehous deals wo solche Retouren dann reduziert verkauft werden.
      Schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
    2. Leider doch. Es gibt Aufnahmen mit versteckter Kamera und Aussagen von ehemaligen Angestellten. Und ich hab eine so saublöde Stellungsnahme von Amazon dazu gehört- die war so bescheuert, dass ich sie mir nicht mal merken konnte.....
      Ich hab ja noch NIE bei Amazon bestellt, aber ich werde es mit Sicherheit auch nie tun.

      Löschen
    3. unglaublich...kopfschüttel.
      Vielleicht auch wegen der Steuer? Ich hab ja echt nicht gedacht dass Kleidung vernichtet wird statt gespendet wegen der Steuer. Manche Sachen sind so hirnrissig nicht wahr.

      Löschen
    4. Es betrifft leider nicht nur die Kleidung. Es geht einfach um alles, was Amazon anbietet. Ich finde es schlicht dekadent so zu handeln in Zeiten wie unseren, die geprägt sind vom Klimawandel und all seinen Folgen, die uns drohen, von sozialem Gefälle etc. Sollte es dabei tatsächlich um das Einsparen von Steuern gehen, dann ist es umso verwerflicher. Ich sehe nicht ein warum gerade Firmen, die Milliarden Umsätze machen, denken das Recht zu haben, Steuern einsparen zu können?? Ecosia mal- du wirst dich wundern......

      Löschen
    5. Guck hier: https://www.youtube.com/watch?v=KUrObct7EuE

      Löschen
    6. hmmmm ach am besten gefällt mit ....Ecosia mal :)) Mach ich, mittlerweile auch beruflich. Ecosia mal ist doch viiiiel schöner ;)
      Ich habs geschaut und klar macht das nicht nur Amazon. Alle! Leider ist so. Ich kenn das ja von Göga... Lebensmittel. Dascwissen wir eigentlich alle dass das so ist. Srlbst nach einem Floh oder Trödelmarkt ist der dortig stehende Container voll. Einfach weil wir zu viel haben. Und das schon lang. Die berichten halt sehr einseitig, wie die Kommentatoren auch bemerken. Aber niemanden der auch nur irgendwo im Handel arbeitet überrascht das. Leider. Göga geht rein und hat nix gesehen wenn Leute sich am Container bedienen.
      Ich kaufe öfter Warehouse Deals, die gibt es tatsächlich. B Ware und Retouren. Aber das will ja nicht jeder Orginalverpackt ist das Zauberwort, hoffentlich hat das noch niemand angefasst. Auch Konsumenten müssten da kräftig umdenken.
      https://www.amazon.de/Warehouse-Deals/b?ie=UTF8&node=3581963031
      Über Amazon versenden auch viele viele kleine Händler direkt, die werden damit leider auch abgestraft. Rebuy second hand versendet auch über Amazon.Ich kaufe oft schon gebrauchte Ware. Selbst kann man auch seine Bücher etc. dort anbieten. Es ist so viel komplexer.
      Ich möchts aber nicht schön reden. Es ist generell würd ich sagen einfach zu viel zeug auf dem Planeten. Ich glaub selbst Nepal hat jetzt genug Sonnenbrillen. Die möchten zumindest bei meiner Aktion im Moment keine mehr haben.

      Löschen
  14. Mit Hermes haben wir über die Jahre auch schon viel Kurioses erlebt. Mit all den anderen Lieferdiensten lief es meistens glatt, nur mit Hermes passierten schon einige Merkwürdigkeiten. Wenn ich bei Bestellungen den Anbieter wählen kann, nehme ich kein Hermes. Nur manchmal kann man es sich eben nicht aussuchen. Und deshalb aufs Bestellen zu verzichten? Nein, das geht natürlich nicht ;-).
    Aber nun zu Deinem Kleid. Es sieht sooo toll aus und steht Dir richtig gut. Ich bin begeistert. Und Deine hübsche Tochter ist natürlich mal wieder eine Augenweide.
    Oh je, die Slow Fashion Season hört sich aber hart an ;-). Das schaffe ich nie und nimmer ;-). Das hast Du Dir aber sicher auch schon gedacht.
    Liebe Tina, hab einen schönen Sonntag.
    LG
    Ari

    ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merkwürdigkeiten ...das hast Du schön gesagt Ari :) Es stimmt manchmal hat man nicht die Wahl. Danke für Deine lieben Komplimente. Die Slow Fashion Season ist für mich wirklich hart. Nicht weil ich nicht genug hätte, sondern doch gern Mode kaufe. Vielleicht bringt es mich in eine bessere Richtung.
      Liebe Grüße Tina
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  15. Liebstige Tina,
    wo fang ich nur an? Dein Kleid ist ein Traum - und besonders schick finde ich es, dass es aus zwei verschiedenen Streifenmusterstoffen besteht! Supertoll, dass ihr mal wieder zu zweit geshootet habt - Sarah sieht auch wieder wunderschön aus > pretty in pink! Die Idee mit der Slow Fashion Season finde ich ja großartig! Da mache ich auch gern mit! (Zum Glück habe ich mir gerade noch rechtzeitig ein paar neue und ein paar gebrauchte Sachen gekauft ;-)) Die werde ich demnächst herzeigen. Es gab auch EEENDLICH ein rotes Kleid im RICHTIGEN Rot für mich :-)))
    Und jetzt zu deinen Paketerfahrungen: Da ich ja hauptsächlich Ökomode kaufe und die noch immer kaum im normalen Handel zu bekommen ist, bestelle ich auch immer wieder mal per Internet - und kann daher dein Lied mitsingen ;-) Wir haben übrigens KEINE Empfängervereinbarung, was die Paketboten aber nicht daran hindert, unsere Pakete "lt. Empfängervereinbarung" zu hinterlegen. Meine Lieblingsmitteilung ist: "Packet ist Ecke". ("Packet" tatsächlich mit ck) Okay, das Paket ist also in einer Ecke. Aber in welcher - wir haben von der Sorte mehrere!?! Letztendlich stellte sich heraus, dass es der Paketbote bei den Sondermüllgestellen für Platik und Altmetall hinter der Tafel "Altplastik" bzw. "Altmetall" versteckt hat ;-)) Ja, das sind so die lustigen Suchspiele, vielleicht filmen die das ja mit und lachen sich über unsere dummen Gesichter und Suchmanöver kaputt :-))) Nachdem der Bote aber immer wieder zu uns kommt, weiß ich jetzt schon, welche Ecke er meint ;-)
    Herzliche Rostrosen-Sonntagsgrüße & -Drückers!
    Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebstige Traude :)
      Ich bin auch froh dass ich mir noch zwei ganz leiche Viskosekaftankleider gekauft habe. Mein letzter Einkauf war am 6.6. Gar nicht so lange her.
      Für mich ist das lange 3 Monate. ;) Ich bin schon sehr gespannt auf Dein rotes Kleid!
      Gut dass Du,Dein Packet :) in der Ecke gefunden hast!
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  16. Ihr seht beide toll aus, Du und Sarah! Schön, dass Ihr mal wieder zusammen fotografiert habt! Dein Streifenkleid finde ich wunderbar.
    Tja, die Paketboten ;-) - eins kann man echt sagen: sie sind doch wirklich kreativ! (Und haben eine "Arzt-Schrift"!) Wer weiß, welch Schicksal (hingeschmissenes Medizin-Studium - und aus Verzweiflung Paketbote geworden???) dahinter steckt.
    Ich bestelle ja so gut wie nix, auf Amazon sowieso nicht (ich finde deren Firmenpolitik und Umgang mit Mitarbeitern echt gruselig!), wenn sich's vermeiden lässt, aber bisher hat's immer ganz gut geklappt mit dem Paketdienst. Ich wünsch Dir viel Erfolg und ein gutes Durchhalten für die Challenge!
    Liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns sind die Hermesboten oft ausländischer Herkunft und sprechen kaum Deutsch. Das würde mir im Ausland auch schwer fallen. Aber doof isses trotzdem ;)
      Dankeschön Maren, ja der Sale ohne mich ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  17. Liebe Tina, Dein Kleid ist echt super, und mir gefallen beide Taschen total gut dazu! Du siehst toll aus - Sarah auch!
    Das mit dem Ablegen der Pakete der Hermesboten ist mir nicht ganz unbekannt - auch andersherum, wenn mal wieder Pakete unsere Nachbarn bei uns landen :)
    Gut, dass Du bisher immer noch alle Pakete gefunden hast!
    Hab eine tolle, neue Woche!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Rena :)
      Das mit dem Nachbarn ist immer total verwirrend, gerade wenn ein Name erfunden wird :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
    2. Gerne und ja, das ist wirklich besonders verwirrend :)
      Liebe Grüße Rena

      Löschen
  18. Blau und rosa - wie bezaubernd ihr aussieht.
    Ich finde ja pastellige Farben sind ein absolutes Muss im sommer und ja das leidige Thema mit den Paketdiensten. Ich habe mir jetzt für teures Geld einen Türspion und einen Zusatzriegel einbauen müssen weil ein Postbote ungefragt in meine Wohnung gekommen ist, weil er auf Klo musste und ich mich dabei sehr unwohl gefühlt habe...
    was da alles irgendwie passiert ist einfach unfassbar! Namen erfinden tssss…

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jeh da hast Du aber seltsame Erfahrungen gemacht. Da kann ich ja fast froh sein, dass mein Paket bei Fantasienachbarn landet.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  19. :-) Liebe Tina,
    oh, weh, die Paket-Zustell-Probleme kenne ich! Am schlimmsten ist GLS! Die werden auf irgendwelche Zusteller verteilt (die oftmals kein Deutsch sprechen) und die nehmen die mit nach Hause oder liefern sie in irgendwelchen Shops ab, OHNE auch nur eine Benachrichtigung für den Empfänger zu hinterlassen! Ich bin die letzten beiden Male nur darauf gekommen, dass mir etwas geschickt wurde, weil mich der Versender angerufen und gefragt hat, ob ich seine Post bekommen hätte!!! Beschwerde bei der Geschäftsleitung, danach Zustellung am Folgetag vor 09.00 Uhr in der Früh. Ohne Worte.
    Dein Kleid ist der Hammer - die Farben lassen Deine Haut leuchten. Herrlich!
    Ganz liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es stimmt es ist oft ein Abenteuer. Am liebsten ist mir noch DHL, da klappt es bei uns super.

      Danke für das tolle Kompliment Claudia, liebe Grüße Tina

      Löschen
  20. Hallo Tina,
    Paket-Dienste, ein Thema für sich. In den letzten Wochen sind bei mir insgesamt 3 Pakete nicht angekommen. Sie kamen aber auch nicht beim Absender zurück. Ich frage mich, wer erfreut sich daran? Wo liegen diesen vielen Pakete, die niemals zugestellt werden?

    Dein Kleid ist zauberhaft, die Streifen sehen frisch und pfiffig an Dir aus. Und das mit dem Slow Fashion Season kannte ich bis dato noch gar nicht. Du bringst mich auf eine ausgezeichnete Idee - danke dafür!

    Einen tollen Sommertag,
    beste Grüße
    Martina von Lady 50plus

    https://www.lady50plus.de

    AntwortenLöschen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Wer einen Kommentar abgibt erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten bei Google einverstanden.