Tourist im eigenen Garten OOTD

*Werbung* unbeauftragt, unbezahlt  Orts-/Markennennung/ Social Networking - 

Ich habe meine Kamera-Tasche genommen und bin rüber zu Sarah,  meiner Tochter und Blogfotografin.

Sie sieht mich und sagt sofort: "Mama Du siehst aus wie eine Touristin."  Stimmt das ist Absicht. Ich glaube immer wenn ich die Kate Spade Kameratasche aus dem Haus lasse, sehe ich aus wie eine Touristin! Heute wird der Look natürlich noch vom Hut und den Ohrringen unterstützt.

Das Outfit habe ich kürzlich neu gekauft. Jeden Dienstag gibt es beim Kaffeeröster eine neue Themenwelt und jeden Dienstag schaut meine Arbeitskollegin online was es denn so gibt. Und ich schaue da gerne mit. 

Die Culotte aus Biobaumwolle mit dem Lochstickereisaum hat mir sofort gefallen, genau wie das süße Lochstickerei-Blusenshirt. Leider sind die Sachen oft gar nicht in meiner großen Größe verfügbar, dieses Mal hatte ich aber Glück und meine Kollegin bestellte die beiden Teile für mich mit. Ich erhoffte mir ein entspanntes bequemes Outfit für heiße Tage. Und ich bekam ein entspanntes bequemes Outfit für heiße Tage!

Ich bin sehr glücklich damit und obwohl ich zur Zeit keine neue Kleidung kaufen möchte, war dieser Kauf eine gute Entscheidung. Ich möchte Gewicht verlieren und in dem Fall ist Kleidung kaufen auch irgendwie Quatsch. Passt ja nicht lange. Davon abgesehen ist mein Schrank auch gut gefüllt. Da ich die Culotte auch gut an heißen Tagen in der Praxis tragen kann, lohnt sich der Kauf dennoch. Einen Rock trage ich in der Praxis nicht so gern, weil ich dann meist mit dem Bürostuhl drüber fahre.😜



Lochstickerei Blusenshirt: Tchibo

Culotte: Tchibo

Sandalen: MTNG, alt

Kamera-Tasche: Kate Spade

Kamera-Ohrkclips: Ebay, alt

Kreissäge... also Hut: der Hutladen

Armbänder: alt









Ich habe euch im letzten Post ja gefragt wie es euch zur Zeit geht und war erleichtert, dass es keine großen  Probleme zu berichten gab. 

Nach vielen Wochen, ja Monaten ohne Corona Patienten, ist das Virus zurück. Am Mittwoch testeten wir die 4. Covid-19 positive Person. 

Was mir bei diesen 4 Erkrankten auffällt ist, dass sie auf Anfrage an der Anmeldung nicht angegeben haben, dass sie Fieber und Husten haben. Ist kaum zu glauben nicht wahr?!

Sie sagen an der Anmeldung sie haben Bauchschmerzen, oder der Fuß/Rücken täte weh. Kaum sind sie beim Arzt im Sprechzimmer geben sie Fieber und Husten an. Da fällt mir nichts mehr ein. Ich finde das fahrlässig, denn diese Lüge (ja ich empfinde das als Lüge) kann andere Patienten oder das Praxisteam das Leben kosten. Die vier Patienten welche auch im Wartezimmer saßen bekommen bestimmt einen Schreck wenn das Gesundheitsamt anruft. In unserem Wartezimmer stehen nur noch 5 Stühle in großem Abstand und es herrscht Mund-Nasenschutz Pflicht. Menschen mit Erkältungssymptomen warten aber gesondert, meist draußen. Sofern sie bezüglich der Symptome nicht lügen. 

Im Gesundheitswesen herrscht Chaos und ich freue mich deshalb noch mehr aufs Wochenende als sonst schon.😊

Ich wünsche euch ein wunderschönes gesundes entspanntes Wochenende, herzlichst Tina 

 

Kommentare:

  1. Sarahs Garten ist immer eine Reise wert, besonders wenn die Touristin so fesch daher kommt. Fototechnisch bist Du ja bestens ausgestattet, was mir aber besonders gefällt sind Hut und Bluse. Und Laila farblich passend... :-)
    Ein wirklich perfekter Look für eine Reise und steht Dir so gut!

    Dein Alltag hingegen ist derzeit weniger perfekt, wenn die Patienten sich so unehrlich verhalten. Wahrscheinlich steckt sehr viel Angst dahinter, das vermute ich eher als, dass es kategorische Lügner sind. Mir geht es auch manchmal so, dass ich bei der Anmeldung in der Arztpraxis öffentlich einiges gefragt werde, was ich nicht öffentlich erzählen möchte. Ich weiß ja nicht, wie das bei Euch gehandhabt wird und will da nichts unterstellen.
    Dass es für Euch höchst schwierig ist und die Aufgeregtheit wächst, wenn Patienten unter solch falschen Tatsachen sich bei Euch aufhalten, ist sehr verständlich. Welche Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten gibt es denn bei Euch, dass dies so möglichst nicht mehr passiert?

    Nun wünsche ich aber erst einmal ein feines Wochenende mit Ende der Hitze und vielen touristischen Highlights in Sarahs Garten :-)!
    Herzlich grüßt Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Laila die kleine Fotobombe hat immer viel Quatsch im Kopf wenn wir durch fotografieren abgelenkt sind.:)
      Vielen Dank Sieglinde für das liebe Kompliment.
      Das verstehe ich vollkommen wenn jemand an der Anmeldung nicht gern berichtet wo der Schuh drückt. Für die "Logistik" innerhalb der PRaxis ist das aber ganz ganz wichtig, gerade jetzt in Covid Zeiten. Gern nehme ich auch einen Zettel entgegen auf dem die Beschwerden stehen und zur Zeit sind Die Patientin meist alleine an der Anmeldung, da einzeln eintreten immer noch gilt.
      PAtienten die denken sie möchten sich nur dem Arzt anvertrauen und dem Personal nichts sagen, sollten wissen dass das Team immer mitbekommt welche Beschwerden zum Arzt geführt haben, sofern sie vom Arzt dokumentiert werden. Deshalb hat das Team Schweigepflicht.
      Wir fragen jetzt explizit jeden Patienten nach Husten, Halsschmerzen, Fieber. Es sind einfach besondere Zeiten innerhalb einer Pandemie.
      Interessant finde ich, dass es sich bei den Patienten nicht um Reiserückkehrer handelt.
      Wir machen es uns tatsächlich in Sarahs Garten gemütlich. Morgen wird gegrillt und Laila bekommt auch Besuch von einem kleinen Hund.
      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende, herzlich Tina

      Löschen
  2. Natürlich ist das eine Lüge! Was sagen die dazu, wenn sie zur Rede gestellt werden?

    Wenn im Wartezimmer Abstand und Maskenpflicht herrscht, gilt das dennoch als "Kontakt gehabt"? Das heißt, die Unschuldigem müssen bis zum negativen Testergebnis in Quarantäne? Die A... gehören in den Fall verklagt!

    Das lenkte jetzt irgendwie vom Outfit ab. Ich finde ed schön - an sich und für Dich - und es ist gut, dass Du die Hose in der Praxis tragen kannst und nicht das x-te schöne Kleid im Schrank liegt und nicht getragen wird wegen fehlender Anlasse. Aber "jede Woche eine neue Themenwelt" bedeutet auch 53 neue Looks pro Jahr => jede Menge überschüssige Kleidung im Sale und den lokalen Rabattshops des Anbieters. Das finde ich nicht zeitgemäß und deshalb gucke ich da gar nicht erst, um nicht im Versuchung zu geraten, das zu unterstützen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie gehen nicht weiters darauf ein, wenn man sie zur Rede stellt. Ich muss sagen die letzte PAtientin war ziemlich geschockt vom Ergebnis.
      Die übrigen PAtientin im Wartezimmer hatten eigentlich genug Abstand, keine sehr lange Wartezeit und Maske auf, sofern sie sie richtig aufhatten. Das ist auch wieder so ein Thema...kaum guckt man nicht hin....
      Mit der Themenwelt hast Du recht. Aber da war ich echt froh drüber, das wird rauf und runter getragen grade. Bei Discountern ist es ja auch so 2x die Woche neue Sachen. Gut dass ich bei Edeka einkaufe, da sehe ich nix davon.
      Liebe Gräüe Tina

      Löschen
  3. Ich gehöre auch zu den Dienstagsstöberern beim Kaffeeröster, habe aber irgendwie schon ewig nichts mehr gekauft, vermutlich weil Urlaub wo man gern mal was ausführt wegfällt und ich irgendwie froh bin "alte" Teile mal abzutragen und festzustellen, dass ich ausreichend im Schrank vorrätig habe.

    Also zu deinen Coronafällen fällt mir nichts zu ein, genausowenig wie Feierleute im Urlaub die uns dann "Urlaubsouvenirs" mitbringen.

    Bleib gesund und sei lieb gegrüßt von Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wir schauen auch meist nur mal durch. Meine Kollegin halt für ihren Enkel, da hält der Röster oft gute Sachen wie Regenkleidung, Gummistiefel und Matschhosen bereit. Du kannst Dir vorstellen dass mit die Sachen zu Basic sind meist, aber dieses Mal landete es im Warenkorb und ich bin glücklich drüber. Aber zur Zeit brauche ich auch tatsächlich nichts Neues mehr. Da gehts mir wie Dir Jacky.
      Wir haben beschlossen nur Urlauber aus Nichtrisikogebieten zu testen, einfach zu unserem und dem Schutz unserer Patienten. Reisende aus Risikogebieten müssen sich beim Gesundheitsamt melden.
      Bleib Du auch gesund! liebe Grüße Tina

      Löschen
  4. Liebe Tina,
    unglaublich, dass die Patienten falsche Angaben machen. Was soll das bringen? Mögen die nicht Draußen warten? Ist es vielleicht zu heiß?
    Ein Outfit für heiße Tage kann man jetzt wirklich gut brauchen. Wir hatten heute morgen um sechs Uhr schon 23 Grad. Wahnsinn.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es ist zu heiß. Aber wir haben schon die Möglichkeit auch die Patienten in einem Behandlungszimmer zu isolieren.
      Wie wir das alles lösen wenn die kalte Jahreszeit kommt... keine Ahnung. Leichter wäre es wenn die Patientin dann keine unnötigen Begleitpersonen dabei haben und nicht viel zu früh zum Termin kommen. Kommt jemand 60 Minuten zu früh, blockiert er lange einen Platz in der Praxis.
      Ich bin froh über das "kühlere" Wochenende :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  5. Guten Morgen, liebe Tina.
    Ich finde es unmöglich, nicht anzugeben, wenn man Fieber und Husten hat. Wahrscheinlich müsst ihr dann demnächst bei den Patienten vorab Fieber messen, weil einige nicht wahrheitsgemäß antworten. Ich verstehe den Grund auch nicht. Dann wartet man halt draußen. Ist doch egal und für alle Beteiligten besser.
    Da wende ich mich lieber deinem Outfit zu, das ich so toll finde. Genau da Richtige für so heißes Wetter und ich kann mir gut vorstellen, dass die Hose in der Praxis eine ausgesprochen gute Begleiterin ist. Sieht herrlich luftig aus. Hut und Tasche wären für den Arbeitstag etwas zu viel, für einen Ausflug sind sie aber genau richtig. Eben einfach Tina-Tourismus.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch Andrea. Vielleicht kaufen wir so ein Teil zur Temperaturmessung wie es die Flughäfen haben?! Ich kann den Grund auch nicht verstehen.
      Ich habe die Culotte an den heißen Tagen diese Woche in der Praxis getragen und sie ist natürlich bequem und luftig. Der Kauf hat sich gelohnt. Mit Hut hätte ich wohl alle Blicke in der Praxis auf mich gezogen :))
      Vielen Dank Andrea, liebe Grüße Tina

      Löschen
  6. Isn't it just horrible that people lie over that! My goodness, they are playing with lives of others! Luckely you look sharp as always! Love the culottes!

    AntwortenLöschen
  7. unfassbar wie gemein manche menschen sind! oder feige. oder was?

    hübsch siehst du aus!
    ich wünschte, die touris hier würden sich so schick anziehen. aber nee - man kriegt augenkrebs.... ;-D
    schönes weekend! xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich das wüsste... Ich würde mich schämen, wenn ich Unschuldige unnötig gefährden würde.
      Hihi, ich hab grad Kopfkino von Touristen ;)
      Dicken Drücker und liebe Grüße Tina

      Löschen
  8. Du möchtest??? Also ich habe schon beim letzten Post, den Bilder, das Gefühl gehabt du hast schon Gewicht verloren oder ;-) Dein Gesicht wirkte da schon schmaler für mich, und ich muss sagen dass ich heute die Bilder und dich mit dem Outfit einfach superklasse finde. Steht dir absolut gut, auch mit den Haaren aus dem Gesicht und dem Hut. Supertolle Aufnahmen von dir!!!

    Mit den Patienten das ist ja wohl unglaublich, boa, das macht mich sauer. Die müssten echt noch eine Strafe bekommen. Man man man...wenn ich sowas merken würde dann gäbe es für mich doch "nur" einen Anruf und ich würde auf Ansage die Praxis betreten. Das geht echt überhaupt nicht.

    Genauso wie Touristen die es hier schon mitgebracht haben (und es wussten), schon allein das ist eine tolle "Wurst" wenn dann alle anderen Passagiere im Flieger erst einmal bangen müssen. Ich frage mich immer was in deren Köpfen vor sich geht, mehr als verbranntes Stroh kann da nicht drin sein.

    Pass somit weiterhin gut auf dich auf und jetzt noch Vorfreude wünsche ich dir dennoch einen schönen Start ins Wochenende.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uii herzlichen Dank Nova. Ja ich möchte noch weiter abnehmen, 12 kg bin ich los aber das Meiste liegt noch vor mir ,)
      Viele, es sind Vertretungspatienten von anderen Hausärzten welche die Praxis wegen Urlaub geschlossen haben, stehen einfach so da. Wir fragen dann natürlich nach Fieber, Husten, Halsschmerzen und wenn es dann heisst nein ich habe Bauchschmerzen dann ist das schon doof, weil Fieberpatienten oder mit Erkältungssynmtomen isoliert werden müssen.
      WAS es gab POSITIV getestete Menschen die gereist sind??? Nicht Dein Ernst?!!
      Dir auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
    2. Ja, konnte einem nachgewiesen werden, leider wird dann sowas eingeschleppt^^

      Löschen
  9. Hoffentlich hat sich keiner angesteckt.
    Hier zieht Corona auch so langsam seine Kreise. Trotzdem benehmen sich viel völlig daneben. Allerdings bin ich mittlerweile echt schmerzfrei und weise unsere Kunden sehr deutlich auf das richtige tragen der Maske hin , zeige ihnen was mehr als 1 Meter Abstand ist. Ehrlich ich bin froh wenn ich nicht arbeiten muss, obwohl ich meine Arbeit sehr mag.
    Der Kauf der Klamöttchen war eine super Idee :)) Der Look steht Dir ausgesprochen gut . Klasse schaut es aus . Weiterhin viel Erfolg beim fasten ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es ist einfach schwieriger bei der Arbeit. Weil man immer was sagen muss, ständig. Und dann noch die eigentliche Arbeit :))
      Vielen Dank Heidi, ich faste nicht... ganz im Gegenteil ;)
      Liebe Grüße tina

      Löschen
  10. Hallo Tina, die Teile sehen nicht nach Kaffeeröster aus. Sehr fesch. Und die Story aus der Ordination ist schlicht gedankenlos und eine Frechheit von den Patienten. Unfassbar. Schönes Wochenende, liebe Grüße aus Salzburg, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Claudia, vielleicht haben mir die Teile deshalb auch so gut gefallen. Es ist wirklich unfassbar!
      Dir wünsche ich auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
  11. Hi Tina, du siehst sehr schick aus, das süsse Blüschen mit der Lochstickerei steht die wunderbar, außerdem machts einen ganz schlanken Hals, (lacht dich an..*)
    mach dir bitte keinen Stress - wir kennen dich doch alle mit deinem Gewicht, mögen dich auch so, aber klar wenn du dich unwohl damit fühlst dann, ab damit was überflüssig ist, eine " überschlanke Elfe" ist allerdngs schon bei deiner Größe schwer zu erreichen...dein heutiges Ouitfit ist ganz wunderbar, das steht dir richtig richtig gut, die Culotte hab ich erst für einen Rock gehalten, und Hut,Brille, Ohringe und Tasche dazu der Knaller!!!
    den Praxisbericht allerdings dazu der hat mich reghelrecht erschreckt.
    Wie kann man nur soo verantwortungslos sein, eigentlich gehörten diesen Menschen sofort Praxisverbot, das ist sträflich, jeder weiß doch was man als positiv getesteter auch bei anderen anrichtet, ist es so mühselig draussen zu warten bis die Praxis sich geleert hat?!
    was hat euer Chef dazu gesagt, welche Folgen folgen...?
    bei unseren HA muss vorher angerufen werden sobald man erkältungssymptome hat und in die Praxis will, dann gibt es Möglichkeiten eines extra Wartezimmers oder eben aussen vor - der - Tür!!!! zur Sicherheit der anderen Patienten.
    ja, die Zahlen sind gestiegen - auch hier wieder in D und man weiß auch warum...
    neue Erkenntnisse haben sich wie erwartet ergeben, dem muss nachgegangen werden, sich angepasst werden,
    weiß jemand - alle schon um die Spätfolgen nach durchlebter Corona infektion überhaupt? Hält sich auf dem Laufenden?
    ich bin echt fassungslos....
    liebe Grüße....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Angel. ICh weiß dass ihr mich so auch mögt. Das Problem habe eher ich mit mir, ich bin mir zu schwer. Ich werde älter und spüre das mehr. Ich mache mir keinen Druck. Eine überschlanke Elfe werde ich nicht werden :))

      Danke für den "Knaller"
      Die Patienten wussten nicht dass sie Covid positiv sind, das wurde erst bei uns getestet. Aber sie hatten Fieber und haben das verneint bei der Frage und andere Beschwerden angegeben.
      Ich glaube die Spätfolgen sind gravierender wenn man es schlimm hatte als eine glimpflich verlaufene Infektion. Die Zeit wird das zeigen müssen.
      Pass auf Dich auf, liebe Grüße Tina

      Löschen
  12. I don't understand why people would lie about their symptoms: disppointing to hear that.
    On a happy note: I do love your outfit: that blouse looks gorgeous on you and I love the details on it. The scalloped hem on the pants are so fun and I am so glad you keep carrying that cute little purse: happiness in a bag!
    www.chezmireillefashiontravelmom.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much Mireille. I don't understand this people too.
      I love my Kate Spade camera bag ;)

      Löschen
  13. Einfach unmöglich und unglaublich und absurd, dass die Patienten falsche Angaben machen. Was haben sie in ihren Köpfen? Ich kann es einfach nicht verstehen!
    Tina, ich kann schon sehen, dass du schon viel abgenommen hast, ich bin sicher, dass du das gewünschte Ziel ohne Probleme erreichen wirst!
    Dein Outfit gefällt mir super super gut! Du siehst fantastisch aus und besonders die Bluse ist so schön! Bin total verliebt in deine schöne Culotte mit dem Lochstickereisaum!WOW
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann es auch nicht verstehen.
      Sehr lieb von Dir Claudia, dass Du so an mich glaubst. Bisher läuft es gut, 0,75 kg weniger pro Woche.
      Ich hab mich auch sofort in die beiden Teile verliebt. Ich glaube tatsächlich wegen der Lochstickerei.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  14. Now, if all tourists would look as good as you do, Tina, but unfortunately in my experience they often do not! I love those culottes worn with that sweet lacy blouse, and of course the bag is "der Hammer"! Of all your wonderful bags, this might be one of my favourite. Until, of course, you show us another one, and I fall in love again! Have a wonderful and restful weekend, Tina. Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Ann. You are right, tourists looking often very special ;)
      Thank you also for "der Hammer" :)) I love this camera bag too, wonderful for many summer stylings.
      Enjoy your weekend Ann, with a very huge hug Tina

      Löschen
  15. Ach Mensch, diese Rücksichtslosigkeit, die ja gravierende Folgen haben kann, hat mir echt ein bisschen die Freude über deine tolle heutige Mode verdorben. Dein Touristinnen-Outfit gefällt mir richtig gut. Das wäre auch was für mich. So ne Kreissäge hätte ich auch gerne ( aber dann schenk ich es lieber meinem Schwiegersohn 😀😳). Und noch besser, dass du dich darin wohlfühlst,
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch dass es Rücksichtslos ist und hoffe es gibt nicht so viele solcher Menschen.
      Die Kreissäge ist mein Lieblingshut. Deinem Schwiegersohn steht das bestimmt auch gut :))
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  16. Frau Touristin, Sie sehen fabelhaft aus! Bisher fand ich Tchibo-Klamotten immer ein wenig... bieder? Aber mit Hut, Tasche und Sandalen hast du ein großartiges Outfit draus gemacht. Mag ich sehr, sehr gern! Vor allem der Hut hat es mir angetan. Der steht dir sooooo gut!

    Äh ja, und was du über die Praxis erzählst - geht gar nicht. Höre ich aber von Kind, groß, auch häufig. Notruf wegen was-auch-immer und dann wars doch Covid. Wie ist denn das offizielle Vorgehen, wenn ihr Bescheid wisst? Testet ihr dann im Vollschutz? Und desinfiziert anschließend? Das ist doch im Prinzip alles großer Käse, dass in Hausarztpraxen überhaupt getestet wird. Das sollen die in den Testcentern machen und gut ist es. Obwohl - in Niedersachsen haben sie bis auf zehn inzwischen alle Testcenter geschlossen. Das sollen künftig die Hausärzte machen. Muss man nicht verstehen.

    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Fran :) Ich besitze nicht viele Sachen vom Röster, aber die haben es mir sofort angetan und ich bin froh drum.

      Oh ja das kann ich mir vorstellen. Gerade heutzutage, wo die Menschen auch den Rettungsdienst wegen einem Insektenstich rufen (ich mein da jetzt nicht bei einem drohenden anaphylaktischen Schock) und nebenbei vielleicht erwähnen dass sie ja auch schon die ganze Woche Halsschmerzen mit quälendem Husten und Fieber haben! Kind groß hat auch mein Mitgefühl!
      Tatsächlich ist es so dass der Arzt sich für Untersuchung und Abstrich in Vollschutz hüllt. Also so nen "Einmalkittel" FFP2 Maske und Visier, Handschuhe.
      Du hast vollkommen recht, eine Hausarztpraxis ist dafür nicht geeignet. Viel zu groß die Gefahr für die Patienten. Gerade Allgemeinmediziner haben viele multimorbide Patienten, Patienten die chronisch krank sind und Chemotherapiepatienten, welche 2xpro Woche ihre Laborwerte brauchen.
      Was für mich unbegreiflich ist, dass man in Ba-Wü jetzt erst auf die Idee kam, dass es ja Reiserückkehrer gibt und somit wieder viel viel mehr Tests anfallen sollen. Bis heute ist die Bezahlung dieser Fälle für uns noch nicht geregelt.Also wie wir den Verwaltungsaufwand/Abrechnung angehen sollen. Alles kommt sooo überraschend! Im März hatte ich dafür noch Verständnis, aber jetzt im August eigentlich nicht mehr.

      Wir haben beschlossen keine Reisenden aus Risikogebieten zu testen. Auch keine Reisenden mit einschlägigen Symptomen. Die verweisen wir ans Gesundheitsamt, welches sie in die Testcontainer auf dem Klinikgelände schickt.
      Wir brauchen unsere Kapazität für unsere Patienten und die Behandlung der Covid Patienten. Die Massentests darf bitte der Staat organisieren.

      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  17. Also-irgendwie erinnerst du mich ein wenig an eine Gondoliera in Venedig- fehlt nur noch die lange Holzstange in Händen und ein Liedchen auf den Lippen..."oooohhh sole miooooo!!" 😄
    Sieht hübsch aus, steht dir, ist bestimmt sehr angenehm zu tragen. Daumen hoch!
    Weisst du- die Menschheit ist echt kurz vor'm Verblöden. Hab ja selber auch schon ganz Ähnliches erlebt (und einen Post drüber geklöppelt). Zur Dummheit kommen leider auch noch Ignoranz, Egoismus und Arroganz. Eine gefährliche Mischung!
    Aber ich erlebe das nicht nur jetzt unter Corona-Vorzeichen. Auch im ganz normalen Praxisalltag hat man die Patientinnen, die z.B. einen Termin für eine Vorosrgekontrolle wollen. Da muss man bei uns ca. 6 Wochen warten- was ja wenig ist! Wenn ICH meine Gynäkologin mit diesem Anliegen kontaktiere, dann kriege ich in 6 MONATEN einen Termin. So. Wenn die Damen jetzt also merken, dass sie nicht schon morgen einen Termin erhalten, wie sie es sich in den Kopf gesetzt haben, dann stehen da plötzlich noch alle möglichen Symptome im Raum, sodass du ihnen einen frühen Termin geben musst. Und hinterher stellt sich raus, dass gar nix war. Ich finde, das ist unanständig. Und egozentrisch. Kann ich gar nicht haben.....
    Aber lass uns einfach fröhlich weitermachen- hilft ja nix. Das Universum schlägt irgendwann zurück- soviel ist sicher....
    Ganz herzliche Grüsse, hab ein entspanntes WE!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ich habe gerade die Vision wie ich arme Touristen durch die Kanäle schippere :) Noch schlimmer wie das navigieren der Gondel ist wohl mein "o sole mio" zu ertragen :))
      Es ist wirklich super angenehm, ich bin ja schon ein Baumwollfan.
      Ich dachte immer das verblöden liegt bei uns an den Dämpfen der BASF. Egoismus ist groß im kommen, ist das der Achtsamkeit sich selbst gegenüber geschuldet oder mangelnde Erziehung?
      Du glaubst nicht was bei uns in der täglichen Sprechstunde für akute Erkrankungen landet. Wenn ich da lese: seit 3 Jahren tut mein Bein weh, oder ich habe seit 10 Jahren Haarausfall und jetzt ist es besonders schlimm.... könnte ich die Krise bekommen. Oder wenn ich montags lesen muss weshalb die Menschheit am Wochenende in der NOTAUFNAHME war, kann ich mir manchmal das Lachen nicht mehr verkneifen. Ich bewundere unsere Ärzte, wie die es schaffen bei lächerlichen Dingen ernst zu bleiben. :))
      Genau wir machen fröhlich weiter, denn ab un zu kommt wirklich jemand der Hilfe braucht und das ist es wert.
      Das Universum hat schon zurückgeschlagen und die Tests positiv werden lassen. Ich hoffe nur alle 4 überstehen das auch gut.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
    2. ...bei uns kommen sie abends um 11 auf den Notfall und verlangen einen Schwangerschaftstest...!! Hät ich da was zu sagen, die würden als erstes mal einen Hunderter cashen. Solche Blödis- und dann fehlt die Zeit für die WIRKLICHEN Notfälle!

      Löschen
    3. Zuerst fällt mir ein : "Nicht Dein Ernst" dann denke ich sofort, doch die Leute sind heutzutage so. Auch wenn sie am Telefon sagen es ist ein Notfall.... unglaublich was die Menschen heutzutage als Notfall sehen. Ich glaube tatsächlich dass die jungen Leute auch nicht mehr von den Eltern lernen, wie man mit kleinen Wehwehchen umgeht.
      Schwangerschaftstests tz... ich würde die Leute wegschicken bis zum nächsten Morgen.

      Löschen
  18. Unmöglich, was da zurzeit in den Praxen abläuft. Und vor allem unverantwortlich von den Patienten. Das gehört echt bestraft.

    Dein Outfit ist klasse. Ab und zu findet man ja doch was beim Kafferöster. Hab mir vor kurzem ein Shirt aus Bio-Baumwolle gekauft. Nichts desto trotz tun so viele Themenwelten im Jahr nicht not. Wo doch gerade hier angeblich auf Nachhaltigkeit geachtet wird. Das widerspricht sich irgendwie.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weisst Du viele halten sich an die Regeln. Schwierig wird es mit den Leuten die nicht dran glauben und leugnen. Die gehen ja auch zum Arzt....Kürzlich lauthals schreiend sie würde diskriminiert, weil ich verlangt habe dass sie bitte draußen wartet weil sie keine Maske trägt. War das ein Theater. Beim Arzt äußerte die Patientin dann noch, dass über 80 jährige doch schon genug Lebensjahre hätten....
      In Zukunft wird sie wohl keinen Fuß mehr auf die Erde bekommen in unserer PRaxis!
      Das stimmt so viele Themenwelten braucht eigentlich niemand.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  19. Bluse und Coulotte stehen Dir sehr gut. Das ganze in die stylische Ecke holen das Outfit allerdings der Kreissägenhut und die Retro-Kamera-Tasche. Von den Ohrsteckern gar nicht zu reden.
    Das was Du da über die Patienten erzählst, das geht natürlich gar nicht. Obwohl man immer Geschichten hört, dass einen der Hausarzt nicht sehen will und der ärztliche Notdienst keine Zeit hat. Ich würde vermutlich einfach 112 rufen.
    Tchibo: Ich habe ein paar ganz gute Sachen von dort und auch welche, wo die Qualität nicht so toll war/ist.
    Ich finde es OK, dass sie Basics immer im Angebot haben. Aber ein etwas kleineres Sortiment würde es auch tun. Weniger Shirts, weniger BhS; weniger Bettwäsche, weniger Deko. Und alle 14 Tage würde tatsächlich auch genügen.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sunny. Du hast recht, so ganz ohne Accessoires gehts nicht bei dem Outfit. Genau richtig für mich :)

      Also wir wollen unsere Patienten sehen und es klappt auch wunderbar wenn sich alle an die Regeln halten. Vor allem weil auch Ärzte Einbußen haben, sonst gibt es vielleicht bald einige Praxen nicht mehr. Im 2. Quartal hatten wir viel weniger Fälle als sonst, aber die Kosten der Praxis und für PErsonal laufen ja weiter. Über die verwirrenden Regelungen zur Abrechnung will ich gar nicht jammern. Wenn man nicht zusätzlichen Aufwand betreibt hat man wieder Nachteile. Als wäre die KV nicht im Stande einfach alle Patienten mit V.a Covid oder Covidausschluss oder Covid-19 Infektion einfach ohne Aufwand außerbudgetär abzurechnen.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  20. Du siehst toll aus, Tina! Dass die Sachen vom Kafferöster sind, sieht man ihnen nicht an. Dir vor allem nicht, da Du ja sowieso nie 08/15 aussiehst, geht ja auch gar nicht, bei Deinen genialen Kamera-Zusätzen! Die Ohrringe, ich fall ab! Unbelievable! Die Tasche ist sowieso der Hit, und der Hut steht Dir wirklich (niemandem stehen normalerweise diese Kreissägen :-).
    Wünsche mir jetzt auch, dass alle Touristen wenigstens SO aussehen, dann würde mich die Anzahl nicht so stören (dieses Jahr ist es einfach schlimm!)
    Ihr habt es nicht leicht in der Praxis. Ich weiß auch nicht, was die Leute reitet, aber vielleicht haben sie Angst davor, abgewiesen oder wie der Antichrist behandelt zu werden, wenn sie zugeben, dass sie Symptome haben...?
    Halt die Ohren steif, alles wird gut :-) Liebe Grüße und schönen Sonntag <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach Maren Du bist sehr lieb zu mir :)) herzlichen Dank!
      Abweisen tun wir kranke Menschen nicht. Und wie der Antichrist wird nur der Antichrist behandelt ;)
      Ich halt eher die Gelenke steif, leider....die Ohren wären praktischer ;). Schönen Sonntag Abend und noch weiterhin einen schönen Urlaub, liebe Grüße Tina

      Löschen
  21. :-) Liebe Tina,

    Du siehst toll aus! Und mit dem Kamera-Täschchen und der KReissäge auf dem Haupt könntest Du tatsächlich als Touristin durchgehen.

    Aber nun zu den COVID 19-Patienten in Eurer Praxis: Sind die von allen guten Geistern verlassen? Hat Ihnen Dein Chef/Chefin wenigstens ordentlich Feuer unter'm Hintern gemacht? Wenn sich jemand angesteckt hat, würde ich die 4 wegen fahrlässiger Körperverletzung anzeigen. Was die gemacht haben geht gar nicht!

    ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und ab morgen nur mehr PatientInnen, die sich an die Spielregeln halten!

    Bleib gesund und liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Claudia.Meinst das ist schon so offensichtlich, dass man mir das nicht abnimmt?! :)
      Morgen bestimmt nur anständige Patienten! Man muss nur dran glauben! ;)
      Bleib Du auch gesund Claudia, liebe Grüße Tina

      Löschen
  22. Es ist schon manchmal hilfreich und sehr lehrreich, seine eigene Umgebung wie ein Fremder zu betrachten. Wenn du deinen eigenen Garten als Touristin betrittst, hast du die Möglichkeit, ihn mit ganz eigenen Augen zu sehen!
    Ich sehe in deinem Post nur die Kameratasche und will auch so was!!!!
    LG
    Sabiene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du nicht ganz unrecht Sabiene :)
      Die Kameratasche ist klasse, das finde ich auch! ♥
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  23. Das finde ich ja klasse. Du besitzt genau das weiße Spitzentop, das ich auch habe:
    https://ari-sunshine.de/2020/07/tchibo-mode-einrichtungsideen-die-sonne-laesst-gruessen.html
    Es steht Dir unwahrscheinlich gut. Auch die Culotte passt perfekt dazu. Über die Patienten bin ich schon verärgert. Auf so eine miese Idee muss man erst einmal kommen. Unglaublich. Dann gennieße noch den Sonntagabend, damit Du morgen wieder guter Dinge zur Arbeit gehen kannst ♥.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein tolles Top, nicht wahr?!:))
      Diese Woche lief alles besser, bezüglich der Angaben der Patienten. Und es kam trotz Reiserückkehrer bisher kein positiver Test mehr dazu.
      Heute ist schon Dienstag. Herrjeh.... einen schönen Dienstag Abend Ari, liebe Grüße Tina

      Löschen
  24. Fabulous Summer outfit Tina! I love your sandals and the cute camera accessories!

    Emma xxx
    www.style-splash.com

    AntwortenLöschen
  25. Hello Tina How are you I hope you are fine and in good health
    In fact, I missed you a lot in the past few days. How are your husband and children, Sarah and her brother
    In fact, I am very upset that I missed this blog for days and it didn't mention or reassure either of you or the participants of your blog about me
    I thought I would write a note because I can't post while I am busy on Instagram, but sometimes I just didn't reply to messages and I was watching your posts, but I didn't write because I like focusing on my words and my response
    I was very busy at work for the past few days
    As for the topic that you mentioned regarding Covid:
    In the past few weeks, the Egyptian Football League has resumed activity, and before that, individual clubs trained for the players in groups.
    Test and treatment protocols have been implemented so that all club players participating in the Egyptian Football League are screened.
    The day before training, all players, administrators and employees participating in the tournament were tested negative.
    Two days later, everyone was tested again, and 18 players and officials were found to have the virus, and they tested positive. The strange thing is that none of them complained of only mild symptoms, knowing that they have different ages, and the technical director is 65 years old, even after taking the sample and proving her infection, they were isolated, and after a few days they resumed training.
    This is strange, so that the Egyptian Minister of Health she had previously stated that a Corona patient sometimes did not complain or feel symptoms, and he could isolate himself at home and there was no problem with that, and it was attacked by the media at that time.
    My dear Tina: I think that this epidemic adapts to the human body according to its physical and health capabilities, the percentage of its personal and physical immunity, and the way it coexists with the environment.
    The possibility of a patient being infected with the virus, and he only felt something or slight symptoms, and there are some others who suffer from symptoms and the feeling of the virus penetrating his body like poison.
    In the end I leave you wishing for the best of times
    and do not forget to protect your health
    Have a Nice Day
    Mahmoud

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you. My family is healthy. In fact, I've been very busy this week, there's a lot to do in the doctor's office. I am happy to read that you are not ill. It is a mystery what exactly happened to the Egyptian football team. I also believe that many people have little or no symptoms and that other people get very badly ill. Please stay healthy! I wish you a nice week too, Tina

      Löschen
  26. Liebe Tina, Du siehst perfekt und wunderbar aus! Das ist gut, dass Du Dir diese beiden Sachen gekauft hast und wie üblich hast Du das perfekte Zubehör ausgewählt. Und da warst ja auch nicht daheim damit, also ist das auch eine Art von Tourismus - auch wenn es "nur" ein Ausflug in den Garten der eigenen Tochter war :)
    Aber es entsetzt mich außerordentlich, was Ihr in der Praxis erlebt und ich kann es einfach nicht verstehen. Was ist da los? Ich sende Dir 1000 gute Gedanken, auch in der Hinsicht.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Rena. Sehr lieb von dir. Ja zumindest sah es aus als würde eine Touristin im Garten ihr Unwesen treiben :))
      Die letzten Tage waren stressig, aber zumindest hatten wir keine ähnlichen Erfahrungen mehr. Puh :)
      Danke für die guten Gedanken, ich glaube es hilft! Liebe Grüße Tina

      Löschen
  27. Yes, there are a lot of people skirting the Covid rules here, too. I had to have Big Fights with my daughter and ex-husband recently about OBEYING THE RULES TO HELP KEEP EVERYONE SAFE. It is very disheartening.

    On a brighter note, I LOVE YOUR CAMERA ACCESSORIES! That KS bag is SO darling, and I hadn't even noticed the camera earrings when I saw this outfit on Instagram, but WOW THEY ARE AMAZING. I had a scarf once with cameras on it and thought I was All That. But I bow to your accessory and theme greatness :-)

    Stay safe, my friend.

    Bettye
    https://fashionschlub.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much Bettye. Oh a scarf with cameras?! Great!♥
      I am very sorry that you had to fight with your daughter for the safety of everyone. If we are all careful and mindful then we can stay healthy. All together, I wish. Take care my friend
      xo Tina

      Löschen
  28. Liebe Tina! Ein klasse Look1 Was soll ich sagen? Du siehst aus wie eine ...! Ne, Quatsch! Du siehst aus wie eine klasse Fashionista, die mit subtilen Witz eine Touristin imitiert, was in Corona-Zeiten an Raffinesse gewinnt! Ein perfektes Outfit! Dir ein wunderschönes Woende, Nessy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nessy, danke für das geniale Kompliment :)
      Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen

Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Wer einen Kommentar abgibt erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten bei Google einverstanden.