Mein Oster Wunschoutfit

Via Limoni und der gelbe Pulli -  Ich gebe zu als ich ihn im Boden Sale gekauft habe, den gelben Baumwollpullover, hatte ich nicht auf den großen Ausschnitt geachtet. Erst als ich ihn tragen wollte, fiel mir auf wie weit dieser V-Ausschnitt ist. Ich dachte sofort - Oh jeh das sieht aus als hättest Du doch einen Fehlkauf getätigt-, denn die Rücksendefrist war längst abgelaufen. Wo ich mir doch hoch und heilig vorgenommen habe immer genau zu prüfen und im Zweifelsfall zurückzuschicken.

Wider erwarten hat sich der gelbe Pulli jetzt doch als ein geliebtes Kleidungsstück entpuppt. Liebe auf den zweiten Blick passt hier perfekt und zwar genau seit ich auf die Idee kam den Pulli über allen möglichen Kleidern, zu Röcken und Blusen, zu tragen. Bisher kann man das temperaturmäßig noch ganz gut vertragen.

Ich habe mir Gedanken gemacht, was ich wohl gerne hätte tragen wollen, wenn wir wie früher an Ostersonntag mit der ganzen Familie Ostern feiern dürften. Etwas aus meinem Schrank das ich liebe und in dem ich mich sehr wohl fühle. Nicht zu luftig, wer weiß wie das Wetter ist an Ostern. Aber etwas das gute Laune macht, schöne Farben hat und ...schwingt. Fragt mich nicht woher ich diese Ansprüche an ein Outfit habe... etwas das schwingt!?? Soll heißen nichts Enges.😁 Meist habe ich dann plötzlich ein Bild im Kopf, oder ein Wort... öhm wirklich so ist das... plötzlich denke ich ...Italien!

Italien?!! Ich bin selbst erstaunt. Ostern und ich denke an Italien!? Lindt kommt doch aus der Schweiz! hihi, kleiner Scherz. Ach das muss am religösen Hintergrund liegen, ich denke an Rom. Zack steht mein Outfit! So schnell kanns gehen. Ich trage mein geliebtes Manon Baptiste italienische Tischdecken Kleid, meinen gelben Baumwollpulli (ja echt schon wieder!) und meine gelben Superga's. Zitronenohrringe im Stil der üppigen Dolce & Gabbana Gehänge und meine Kate Spade Via Limoni Tasche im Zeitschriftenstyle. Armreifen aus Holz und einen von Edna Mo's Kunstharzarmreifen. Hach ich hab mich so wohl gefühlt beim Shooting, dass ich alles gleich für die Zoom Buchparty anbehalten habe.😊



Kleid: Manon Baptiste, 2017
Baumwollpulli: Boden, 2020
Canvasschuhe: Superga, 2015 
Tasche: Kate Spade, 2018
Armreif + Ohrringe: Ebay
Kunstharzarmreif: Edna Mo via Etsy, 2021





An Ostermontag werde ich wohl meine Lasercut Hasenohrringe tragen, einfach nur für Göga und mich


So wurde mein gelber Pulli der neue Star in meinem Schrank. Ich kann mir auch gut vorstellen den Pulli an kühleren Sommerabenden bereit zu halten. Denn er ist dank Baumwolle sicher auch dabei ein guter Begleiter und nicht so "kuschelig" wie meine Kaschmircardigans. Er wirkt in diesem Fall sicher sommerlicher. 

Habt ihr auch ein Stück im Schrank mit dem ihr anfänglich nicht so glücklich wart und es sich dann doch als guten Kauf entpuppte? Habt ihr auch so komische Gedankengänge bei der Kleidungswahl?😊

Ich wünsche euch ein gesundes und munteres Wochenende, herzlichst Tina

Kommentare:

  1. Antworten
    1. hi again
      Easter in Egypt this year on 2 May and is celebrated by the Orthodox community, which represents the majority of Christians in Egypt, and this is for Christians only, and this day is not a holiday
      The day following Easter, which is a day called in Arabic "Sham El-Nessim," which means in English "smelling the breeze" and is special for all religious sects and we take a holiday at this day .
      Sham El-Nessim dates back to "Pharaonic" ancient Egypt to at least 2700 BC (the Third Dynasty of the Old Kingdom), a festival celebrating the arrival of spring. The change of seasons, and especially the effect on the Nile, were important events in the lives of all Egyptians.
      On this day they eat "salted sardines and herring with green onions" and go to public gardens and parks, but the matter changed last year. The government closed parks and also beaches last year and also this year.

      Löschen
    2. By the way, congratulations 🎉 for your books and a nice idea 👏 and a beautiful color cover that indicates the personality of the publisher 💐
      Have a pink Friday ❤️
      Mahmoud

      Löschen
    3. Thank you very much Mahmoud. I wish you a nice weekend.
      So sorry about closed parks and beaches again for Sham El-Nessim. It's unbelievable that covid is still change our life in a sad way.
      Stay safe and healthy!
      Tina

      Löschen
    4. In Egypt,entered the third wave of the epidemic and i heard that some European countries will close during the Easter holidays
      The Lord have mercy on us
      But take good care of yourself
      Have an enjoyable week

      Löschen
  2. I always think of purple and yellow for Esther, don't know why. I think it's from my child hood. Love the earrings!

    AntwortenLöschen
  3. Ciao, Bella!
    Wie schön italienisch inspiriert! Ein Look, der Freude macht und gute Laune. Dein Pulli mausert sich zum Lieblingsstück und das mit Recht.
    Du fragst nach Liebe auf den zweiten Blick:
    Ich habe eine Bluse in salbei-schwarz kariert, die ich eigentlich sehr schön finde, aber etwas zu dunkel. Seit ich eine salbeifarbene Kaschmirjacke drüber trage, liebe ich sie!

    Stell Dir vor, zur Buchparty war ich krank im Bett gelegen! Wie schade.
    Ich hoffe, Du berichtest.

    Ein feines Wochenende und einen wunderbar pinken Friday wünscht Dir herzlich, Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mille grazie :)
      Ich bin selbst verwundert über den Pulli, aber auf jeden Fall ist das einfach schön. Oh Salbei ist eine tolle Farbe. Das freut mich sehr dass Du die Bluse jetzt gern trägst.
      Das ist ja schade Sieglinde, ich hoffe dir geht es wieder gut?!
      Es hat Spaß gemacht ein wenig hinter die Kulissen zu schauen. Klar wenn man Susis Blog schon lange liest, dann "kennt" man sie natürlich ein wenig. Leider habe ich bei Wonder me auch "aufgesteckt" weil meine beiden Männer einfach umtriebig waren, Hunger und ein platter Autoreifen dazukam und ich keine Muse mehr hatte. Leider.
      Ich wünsche Dir auch ein wunderschönes Wochenende, gute Besserung, herzliche Grüße Tina

      Löschen
  4. Du hast echt eine blühende Fantasie - was Dir immer alles einfällt!

    Das Kleid ist für meinen Geschmack eins der schönsten Kleidungsstücke für Dich, die Du hast (also von denen, die ich über den Blog kenne).

    Den Pulli finde ich in den verschiedenen Kombinationen auch sehr schön. Ich würde wohl ein Tanktop darunter tragen zum verdecken der BH-Träger - also auch Lagenlook.

    Mein Mann und ich sind froh, dass wir schon zum zweiten Jahr in Folge kein Osteressen für die ganze Familie auszurichten haben wie in den 17 Jahren zuvor. Anfangs hat es mir noch Spaß gemacht, für viele Leute zu kochen, aber inzwischen bin ich froh, wenn nur sechs und nicht zwölf Menschen am Tisch sitzen. Und in diesem Jahr niemand außer meinem Mann und mir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt tatsächlich glaube ich :))

      Das Kleid ist mir auch eines der liebsten und ich werde es wohl noch lange tragen, die Qualität ist sehr gut.
      Ein Top... das wäre im Frühling auch cool dazu.... Danke für den Tipp.

      Ich kann verstehen dass ihr es auch genießt mal alleine zu sein und kein Essen zu kochen. Wir waren immer eingeladen zum Osterbrunch bei Gögas Nichte, gemütlich und schön war das immer und auch festlich. Das vermisse ich jetzt.

      Löschen
  5. Liebe Tina, du schaust aus wie das Gelbe vom Ei :-) Richtig osterlich! Ich hab dich bei Susis Buchpräsentation erblickt, aber ich glaube meine Nachricht hat dich nicht erreicht. Sonnige Grüße aus Salzburg, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)) Jetzt muss ich schmunzeln. Das Gelbe vom Ei?! stimmt perfekt für Ostern. ;)
      Ja ich hab Dir kurz auch eine Nachricht geschickt, aber so richtig vertraut bin ich auch nicht mit Zoom. Ich hatte Dich auch entdeckt Claudia!;) Hatte auf wonder me gehofft, aber es war dann einfach ein wenig chaotisch um mich rum. Echt jetzt. Sohn und Göga zu Hause, alle um mich rum und dann haben wir noch gemerkt dass mein Autoreifen platt ist und ich nicht fahren kann am nächsten Tag. Da war dann die Ruhe vorbei.
      Homeoffice wär wohl nichts für mich. ;)
      Liebe Grüße nach Salzburg, Tina

      Löschen
  6. Da schließe ich mich Ines an, es ist wirklich eins der schönsten Kleidungsstücke für Dich im Blog!
    Wenn ich mir Deine Bilder so ansehe und dein Geschriebenes, da steckt so viel Lebensfreude drin, das macht richtig gute Laune!! :-)
    Hast Du eigentlich Deine schönen Locken auch schon mal kürzer getragen? Könnte ich mir richtig gut an Dir vorstellen. :-)

    Herzliche Grüße und schöne Ostertage
    Uschi (aus Bayern)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uschi, das ist aber ein sehr nettes Kompliment, herzlichen Dank. Tatsächlich macht mir Mode gute Laune :)
      Ich habe sie nur einmal kürzer getragen die Haare, als ich mit Sarah schwanger war. Aber dann immer länger als sie jetzt sind. Vorstellen kann ich es mir auch.;)
      Ich wünsche Dir auch schöne Ostertage, herzliche Grüße nach Bayern, Tina

      Löschen
  7. hi liebe Tina...
    fesch schaust du aus, richtig sommerlich leicht und dass der zweite Blick funktioniert hat sich oft bestätigt.
    Dir steht das Ensemble toll und dein Kleid finde ich auch als einer deiner Schönsten, irgendwie passt es zu dir so leicht und luftig...
    Uschi aus Bayern schreibt ja was über deine hübschen löckchen, und als ich gestern Dinner for one gesehen habe trug eine der 3 Kanditat/innen die Haare genauso wie du, nur mit kurzen Locken, das sah so passend zu deinem heutigen Outfit aus, da dachte ich mir das auch dass es dir als Sommerfrisur toll stehen würde -
    Tina im italienischen Flair...gefällt mir ausgesprochen gut...
    die Farben sind ganz Deines...
    und die Tasche als Täschchen wunderbar dazu...
    herzlichste Grüße angelface

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Angel :)
      Du hast beim Fernsehen an mich gedacht? Das ist ja süß ♥
      Der Frühling darf jetzt kommen, nicht wahr?!
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  8. 😁😁😁😁Haha, ich mags auch wenn schwingt. Bloß nix enges!
    Den großen Ausschnitt finde ich perfekt zum Darübertragen, da "wurschtelt" das Darunter wenigstens nicht. Gut gekauft!
    Die Ohrringe sind übrigens ein Traum😍😍😍! Leider hab ich keine Ohrlöcher mehr und neu stechen lassen möchte ich nicht (au weia, wenn das daneben geht!).
    Hab ein schönes Wochenende!
    Herzliche Grüße,
    Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahh Du verstehst mich :))
      Genau wurschelig ist bei dem Pulli nichts. Das geht wunderbar.
      Mittlerweile gibt es tatsächlich auch wieder tolle Clipohrringe. Wobei ich vor einem Nachstechen keine Sorge hätte ;)
      Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
  9. Oh, your outfits are always such utter delights! When I used to visit cooler countries, I used to layer sweaters over shirts, at first out of the need to stay warm but then I realized how good the layered look is. Malaysia is far too hot to be layering sweaters but I'm just going to live vicariously through you. I absolutely adore a good mustard yellow item, and the fact that you paired it with red - perfection!

    AntwortenLöschen
  10. How lovely that the yellow jumper, which you initially thought was a fail, has turned out to be a much worn garment after all. Styling it over a dress is a brilliant idea, and it looks especially gorgeous with your gingham dress. The earrings are gorgeous too. I do have a ring with a similar yellow flower! A lovely Easter outfit, even if it once again it cannot be celebrated as we would like to! Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh yes it's sad for us. We're trying to make the best of the situation. Wearing colour for example :))
      With a very huge hug Tina

      Löschen
  11. Das warme gelb des Pullis steht Dir sehr gut. Und der Pulli gefällt mir auch sehr gut über dem Kleid. Auch wenn es aktuell modern ist, zu sackige Pullis über einem Kleid können gut aussehen, aber meist "tun sie nichts für einen", zumindest dann, wenn das Kleid eigentlich tailliert fallen soll.
    Ich wünsch Dir eine geruhsames WE und einen schönen Palmsonntag
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Sunny, das wünsche ich Dir auch. Bis Morgen ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  12. Passt klasse zusammen und irgendwie kommt mir sofort Dolce Vita in den Kopf...fehlt nur noch ein Roller und schon würde ich dich flitzen sehen *gg*

    Wünsche dir ein schönes Wochenende und sende liebste Grüsse zu

    NOva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Nova :))
      Ich wünsche Dir auch ein wunderschönes Wochenende, herzliche Grüße Tina

      Löschen
  13. Tolle Idee, den Pulli übers Kleid zu tragen. ich mag so große Ausschnitte auch nicht unbedingt, aber wenn was drunter ist, wirkt es super und man sieht das "Darunter" dann wenigstens richtig gut. Dein italienisch inspirierter Look ist klasse und passt so richtig zu Frühling und Ostern... b.t.w. bei Ostern muss ich auch immer an Italien denken, das liegt aber daran, dass ich bisher über Ostern immer an den Gardasee oder nach Südtirol gefahren bin. Diesmal eher nicht. Wird aber trotzdem schön, ich hab frei und das Wetter soll ja Bombe werden! Endlich wieder Freiheit für die Beine! :-)
    Schönes Wochenende! Liebe Grüße Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Maren. Freiheit für die Beine, ich trage schon mal verkürzte Hosen, ich liebe das ja. Und Sneakersocken mag ich auch viel lieber als Socken.
      Hachz Italien... ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  14. Wie gut, dass der Pullover sozusagen beim zweiten Anlauf ein Lieblingsstück geworden ist. Fehlkäufe sind ja doch sehr ärgerlich. Aber der gelbe Pullover ist ja glücklicherweise keiner und ich finde die Kombination zu dem Kleid sehr schön.
    Ich trage unter großen Ausschnitten immer ein weißes Shirt. Vielleicht ist das ja auch eine Styling - Alternative für dich.

    Italien und weit schwingende Röcke. Eine gute Idee in den eher tristen Zeiten momentan. Das bringt ein wenig Urlaubsfeeling und Sonnenschein.

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das dachte ich auch. Und nur Zuhause hätte ich ihn auch nicht getragen. Ich bin froh dass er sich so bewährt grade :) Hach Du kennst doch meine Unfähigkeit weiße Shirts zu kaufen.... aber gestreift hätte ich welche :))
      Sonnenschein ja bitte. Der darf gern zurückommen ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  15. Ui, liebstige Tina,
    das ist wirklich ein Knaller-Outfit, das SCHWINGT! :-) Solche Assoziationen wie du habe ich nicht, wenn ich mir überlege, was ich anziehe, bei mir geht's eher nach Farbimpulsen ... die manchmal von außen kommen, weil ich bei einem Linkup dabei sein will und manchmal nur von innen, weil ich einfach ganz viel Lust auf eine bestimmte Farbe oder ein bestimmtes Kleidungsstück habe :-D... Aber wie auch immer, ich freu mich sooo sehr, dass du dich in deinen leuchtenden Pulli auf den zweiten Blick doch noch verliebt hast und dir jetzt so viele tolle Kombinationen damit einfallen!
    Danke für deine lieben Zeilen bei mir, und deine "ganz vielen Krauler" habe ich gerne an den "alten süßen Katzenherrn" abgegeben :-)) An Leyla schicke ich auch wieder viele süße Kraulerchens mit <3
    Und an dich: Herzhafte Drückers!
    Habt ein wunderschönes Frühlings-Wochenende - alles Liebe, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2021/03/ausflug-nach-loretto-und.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay klar bei den Blogparaden kommt das auch anders. Wobei.... ich immer Assoziationen habe. :))
      Ich bin auch froh Traude, der Pulli lässt sich schon mal locker über jedes meiner Kleider tragen :)
      Herzliche Drücker und natürlich süße Krauler an Herrn Maxwell! Ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
  16. Du wirst an Ostern hoffentlich um die Wette mit der Sonne strahlen :-) Deine Assoziationskette ist genial, genauso wie das Kleid mit dem Pullover. Wie gut, dass du die Kombinationsmöglichkeit mit dem Kleid entdeckt hast - es wäre zu schade gewesen, wenn der Pullover sein Leben im Schrank hätte fristen müssen.
    Ich glaube, einen vermeintlichen Fehlkauf, der sich als guter Kauf erwies, habe ich nicht. Aber ich habe es endlich geschafft, ein Streifenshirt zu finden, das meine jahrzehntelange Abneigung gegen Streifenshirts am mir beendet hat. Ich war sehr skeptisch, bis das Ding ankam. Inzwischen trage ich das Shirt in Dauerschleife.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh ein Streifenshirt bei Dir in Dauerschleife?!! Hachz das freut mich total. 😁
      Ich hoffe an Ostern auch auf Sonne... das garantiert Laila dann längere Spaziergänge. 😉
      Liebe Grüße Tina

      Löschen

Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Wer einen Kommentar abgibt erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten bei Google einverstanden.