Translate

Thailand Reisebericht 3 - Bangsaphan Ao bo thong lang

Bangsaphan ist die nächstgrößere, etwa 20 Kilometer entfernte, Stadt. Dort kann man größer einkaufen gehen oder Bankgeschäfte, Arztbesuche und Ähnliches erledigen. Dort ist auch das nächstgelegene Krankenhaus zu Ban Krut. 

Für uns wurde der Ausflug ausgedehnt und zuerst ging es immer an der Küste entlang zu Ao bo thong lang. Für Orte und überhaupt in Thailand findet man immer verschiedene Schreibweisen für dieselben Begriffe. Einfach weil die thailändischen Schriftzeichen nicht genau in unsere Schreibweise übersetzt werden können. 

Es war kurz vor Mittag und es sollte zum Essen in diese schöne Bucht gehen. Zuerst fiel mir der Tempel bo thong lang auf. Dann natürlich gleich die schöne Bucht und dass dort außer uns eigentlich nur Thailänder waren. Viele kamen mit Motorrädern gefahren, in Firmenkleidung... aha Mittagspause. Hier verbringen die Angestellten ihre Mittagspause! 
Kein Wunder das Essen am Wasser war sehr lecker und die Bucht mit Tempel hatte etwas Ruhiges,Entschleunigendes.



Bo thong lang Tempel





Die Fischerschiffe mal hergezoomt. Hier wird gefischt und frisch verkauft.





Auch hier unten direkt am Wasser wird essen serviert

Bangsaphan

Bangsaphan

In Bangsaphan kann man nicht nur alles Mögliche erledigen und shoppen, sondern auch Dim Sum essen. Das haben wir auch gemacht, allerdings an einem anderen Tag.  

 
Dim Sum kleine gedämpfte Gerichte, die man sich vorher auswählt

Caféhaus in Bangsaphan. Der Frappucino war megalecker!



Auf dem Heimweg mussten wir hier unbedingt mal Halt machen. Im Wasser seht ihr Mangroven

immer am Wasser entlang, einsame Strände soweit das Auge reicht. Ein schöner Heimweg😊



Zweimal haben wir einen Ausflug nach Bangsaphan unternommen.  Ao bo thong lang ist ein schöner Platz zum Relaxen und Essen. 

Ich hoffe ihr habt den Ausflug mit mir nach Thailand genossen. Ich wünsche euch einen wunderschönen Mittwoch

Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Tina,
    trotzdem, dass nun Thailand nicht in meine Beute an Urlaubszielen fällt,
    :-) hat mich dein Bericht doch motiviert, es vielleicht mal zu versuchen,
    das Meer usw. hat mir schon gefallen, aber es ist mir halt doch zu weit weg.
    Flug usw. Aber man soll ja nie "nie" sagen.

    Schöne Fotos und eine frohliche Tina in zwei hübschen Kleidern sind zu sehen, das bunte kleidet sich aber auch sehr gut, hast du es schon mal vorgestellt.
    Ich habe mir gestern auch ein buntes Blumenkleid gekauft, ich hätte nie gedacht, dass ich sowas mal kaufe, aber meine Damen waren begeistert und so werde ich es zum kleinen Ostertanz in Breslau dann tragen.
    Ich freue mich darauf.

    Mit lieben Grüßen
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Eva. Dann wünsche ich Dir viel Spaß beim kleinen Ostertanz in Breslau.

      Löschen
  2. total genossen!!
    danke fürs mitnehmen, liebes! so schöne bilder - und das essen......yummy...... dabei hab ich nochnichtmal gefrühstückt ;-)
    schönes tropenkleid haste da an!
    drückers! xxxxx

    AntwortenLöschen
  3. Auch ich habe noch nichtmal gefrühstückt und dann Deine wunderbare Essensauswahl hier... mhh...
    So eine besondere Reise, die auch von Einheimischen begleitet wird, hat doch eine ganz andere Dimension. Ihr bekommt die wahren Lebensorte gezeigt und so kann Euch Thailand ganz anders nah kommen.
    Und uns auch. Danke fürs Mitnehmen!

    Aber jetzt erstmal Frühstück!
    Herzliche Grüße von Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, bei uns gab es keinen deutschen Reiseleiter :)
      Ich glaube das ist tatsächlich ein anderes Verständnis, eine teils andere Sicht.
      Vielen Dank Sieglinde, ich hoffe Du hast Dir Dein Frühstück schmecken lassen :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  4. Also wenn ich das Wasser sehe möchte ich gleich hinein hüpfen :))
    Das der frische Fisch direkt zubereitet wird und gleich vor Ort zu kaufen ist finde ich Klasse . Das mag ich auch an DK total gerne. Tolle Bilder .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein riesen Vorteil, die Frische von Fisch und Meeresfrüchten, gerade bei heißen Temperaturen.
      Das Meer sah immer so schön aus, dass man gern reinhüpfen würde. :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  5. Wundervolle Bilder, das ist echt ein Traum und das Essen sieht echt lecker aus. Allerdings sind deine Kleider auch ein Traum, ich glaube ich brauche dieses Jahr unbedingt mehr Kleider...
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Jacky, ich hab mich in den Kleidern auch echt wohl gefühlt. Es war ja immer um die 30 Grad heiss, wenn jetzt nicht Sommerkleid wann dann :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  6. Die Srände sind einfach traumhaft. Auch das Essen sieht richtig lecker aus. Wenn es nur nicht so weit weg wäre...

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist weit, das stimmt Sabine. ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  7. Liebe Tina, mir gefallen die beiden Kleider an Dir auch sehr. Richtig schön zum Urlaub...gute Laune, schönes Wetter und liebe Menschen... was will man mehr...
    Einen schönen Tag
    LG Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben tatsächlich nichts vermisst Marita :)
      Danke Dir und liebe Grüße Tina

      Löschen
  8. Das alles klingt so super entspannend ! Wäre es dort nicht so warm würde ich sofort hinfliegen wollen *lach*, ich muss es aber kühl haben :)
    Dafür bin ich neidisch auf dein gelbes Kleid, du siehst toll aus! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss es eigentlich auch kühl haben, aber im Februar ist ein toller Reisemonat für diese Gegend, ist es zwar heiss aber es hat mir nichts ausgemacht.
      Danke für das liebe Kompliment ;)

      Löschen
  9. Das sind wirklich ganz wunderbare Eindrücke, die Du hier vermittelst. Danke, dass Du mich mit auf die Reise genommen hast. Und der Tempel ist natürlich eine echte Sensation. Ich kann mir jetzt ungefähr vorstellen, die sich die Asiaten in unseren Kirchen und Plätzen fühlen. Und immer Ohhh und Ahhh staunen und daber ordentlich Fotos machen. Weil das eben sonst daheim keiner glaubt.
    :-)
    LG Sunny

    Herzlichen Dank auch nochmal an dieser Stelle für die tolle Ohrringauswahl.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne Sunny, es war mir eine Freude. Als ich die roten sah, musste ich sofort an Dich denken. ;)
      Asiaten lieben auch unsere Altstädte und Schlösser. Einfach weil es so ganz anders aussieht als in Asien. Wenn sie das nächste Mal zu uns kommen werden wir mal ins Elsass mit ihnen fahren.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  10. Liebe Tina,
    Deine Bilder sind wunderschön. Ich bin von der Farbenpracht und der herrlich entspannten Athmosphäre, die sie zeigen, sehr angetan. Du siehst fabelhaft aus in Deinen schönen Kleidern.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Sabine. Es ist alles so schön farbig, das stimmt. Das wirkt freundlich, auch bei den Tempeln. Ich mochte das sehr.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  11. Once again, you have given us a true taste of Thailand. Almost literally, with all that delicious food ;-) That temple is stunning! You're looking fabulous in your yellow frock, Tina! Huge hug xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. They are so many stunning temple in Thailand, I would like to visit all :)) Thank you Ann, this warm sunny yellow is good for me :)
      huge hug <3

      Löschen
  12. Ist das Deine Mutter!? Sieht ja richtig fit aus!!! Ihr seht alle unglaublich entspannt und wie das blühende Leben aus. Dieser Urlaub war ein wahrer Jungbrunnen scheint mir. Richtig tolle Bilder hast Du da mitgebracht und bei der Tristesse da draussen sehr schön anzuschauen. Danke!😘

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Minna das ist meine Mama. Es ist dort auch sehr entspannt, wenn man sich drauf einlässt kann man sich wunderbar erholen.
      Tristesse Du sagst es... Schneeregen hat das Wetter heute für uns hier bereit.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  13. Danke für diesen Super-schönen Reisebericht! Ich finde es toll, wenn man auch von den Menschen, die dort leben, etwas mitbekommt! So kann man sich viel besser in die Kultur eindenken! Lustig, dass sie während der Arbeit mit Motorrädern zum Mittagessen an die Bucht fahren! Stell Dir so etwas ´mal im ,,piefigen" Deutschland vor...
    Danke auch für die traumhafte Aufnahmen mit diesen ganz besonderen Farben ... Ich glaube, da hätte ich mich auch sehr wohlgefühlt... Alles Liebe, Nessy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand das auch toll Nessy, da wusste ich sofort, dass hier kein Touristen Hotspot ist. Das hat mir dann auch immer Spaß gemacht zu beobachten, der thailändische Alltag.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  14. Ich bin immer noch ganz traurig, dass ich dieses Jahr im Januar nicht nach Thailand fahren konnte, vor allem wenn ich jetzt deine Bilder sehe.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich jetzt voll verstehen Petra.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  15. Sooo schöne Eindrücke, ich liebe Thailand einfach so sehr <3

    Liebe Grüße
    Laura von Lauras Journal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Wir lieben es jetzt auch :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  16. Die Bilder sind ein Traum, ich muss mir das Land unbedingt mal anschauen. LG Romy

    AntwortenLöschen
  17. These photos from Thailand are so relaxing and peaceful.
    XO
    Miri
    https://currentlywearing.com

    AntwortenLöschen
  18. These photos from Thailand are so relaxing and peaceful.
    XO
    Miri
    https://currentlywearing.com

    AntwortenLöschen
  19. Ich genieße den Ausflug nach Thailand sehr - er ist doch nicht schon zu Ende? Ich hätte gern noch vier bis fünf Teile! Die Fotos sind soooo schön!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)) Nein Fran ich habe noch viiiiele Fotos!
      Dankeschön. Liebe Grüße Tina

      Löschen
  20. Vielen Dank für das Mitnehmen auf eure wunderschöne, spannende und inspirierende Reise! Wunderschöne Bilder! Ich "reise" ganz gern am PC mit dir!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Claudia, das freut mich. Ich reise auch immer gern per PC mit Dir ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  21. What a beautiful tour of Thailand. These photos are magnificent and really highlight the beautiful architecture and scenery of that destination. I especially like the photos of the water and the mangroves.
    ❤️❤️❤️
    Elle

    https://theellediaries.com/

    AntwortenLöschen
  22. Hachja - seufz! Ich bin auch gerade mal wieder am Schwelgen in Thailand-Erinnerungen (was kein Wunder ist da inzwischen auch mich der Alltag mit allen möglichen Zusatz"spielchen" wieder hat...) So schön, deine Fotos. ALlein diese Tempel sind schon so traumhaft. Und hab ich da im blauen Kleid neben dir deine Mutter kennengelernt? Ich muss grinsen über die tausend Leitungskabel, die immer mitten in die schönsten Fotomotive reinhängen, wie hier z.B. vor dem Tempeleingang - damit hatten wir auch unsere liebe Not ;-)) Herzhafte Drücker, Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt Traude, das ist meine Mutter ;)
      Ich hab ganz viele Fotos von diesen Leitungen gemacht, das hat mich absolut fasziniert :))
      ICh drück Dich Traude! Liebe Grüße Tina

      Löschen
  23. Hahaha, die Leitungskabel, genau! Die waren lustig in Thailand. Das sind tolle Eindrücke und tolle Fotos, Tina! Das grüne Meer... seufz! Danke fürs Mitnehmen... deine Kleider gefallen mir auch super, das blaue und das gelbe! Und Dim Sum.... mmmmh! Oberlecker!
    Liebe Grüße Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja unbeschreiblich diese Kabel :))
      Dankeschön Maren... Dim Sum ist wirklich total lecker ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  24. Herrliche Bilder! Vielen Dank für den Tipp :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Wer einen Kommentar abgibt erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten bei Google einverstanden.

Follow by Email

Google+ Followers

Follow

Vielleicht mögt ihr auch: