Ich wollte nur ein einfaches weisses T-Shirt ... + Linkup

*Werbung unbezahlt* Orts-/Markennennung / Social Networking




Oh ja es kann sehr schwer sein ein einfaches weißes T-Shirt zu kaufen. Ich hätte gern eins. Achtung jetzt kommt das Wort .... ein BASIC Shirt in weiß, aber natürlich DAS PERFEKTE BASIC T-Shirt! Ihr wisst sicher was ich meine solche Shirts die einfach von toller Qualität sind und wie angegossen sitzen. Shirts hat man meist viele, aber welche die so sitzen, dass man sie als perfektes Shirt sieht sind wenige, zumindest bei mir. 

Ich habe schon oft den Versuch gestartet ein weißes Shirt zu kaufen. Uni weiß, kann doch nicht so schwer sein! Öhm doch denn ich bin ja ich und das sieht dann wie folgt aus:

Ein klassisches weißes Shirt sollte es sein und ich nähe die Queen drauf!

Ein klassisches weißes Shirt sollte es sein und ups Charlie Chaplin ist drauf!

Ein klassisches weißes Shirt sollte es sein und ein Lama ist drauf!

Ein klassisches weißes Shirt sollte es sein und ich bügle einen Monet auf!

Ein klassisches weißes Shirt sollte es sein und es ist eine riesen Schrift drauf!

Ein klassisches weißes Shirt sollte es sein und es sind Streifen drauf!

Ein klassisches weißes Shirt sollte es sein und es ist eine Palme drauf!

Ein klassisches weißes Shirt sollte es sein und es ist ein Regenbogen drauf!

Ein klassisches weißes Shirt sollte es sein und es ist Rom drauf!

Ein klassisches weißes Shirt sollte es sein und es ist Frida drauf!

Ein klassisches weißes Shirt sollte es sein und es ist Paulchen drauf!

Ein klassisches weißes Shirt sollte es sein und es sind Minions drauf!

Ein klassisches weißes Shirt sollte es sein und es ist ein hungriger Bär drauf!





Ein klassisches weißes Shirt sollte es ein... und doch ist wieder ein kleiner Druck drauf! Ich war wirklich auf dem besten Weg, bis ich vom  Jubiläum  der Menschenrechte las und dass Manomama einen kleinen Sonderdruck auf ihre  Shirts macht. Tja klar gefiel mir die Idee und ich musste eins ordern. Komplett Made in Germany.
Das 70 jährige Jubiläum feierte 2018 die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Und das ist soooo wichtig! "Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren."




Gelingt es euch besser wie mir Basic Shirts zu kaufen? Achtet ihr auf die Herkunft euer Kleidung?
Ich glaube ich gebe es auf, ich muss einfach was drauf haben auf meinen Shirts. Wie Ines Meyrose in den Kommentaren kürzlich schrieb: 
"Du bist doch gar kein Typ für langweilige "Basics", oder? Die wären Etikettenschwindel :)" 
Sieht so aus als behält Ines recht. 😊

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende, herzlichst Tina


Beim Freitags-Linkup freue ich mich über eure rege Teilnahme. Auch alte Outfitposts dürfen gerne verlinkt werden. Nett wäre es wenn ihr einen der Teilnehmer besucht und dort einen lieben Gruß hinterlasst. Sonst wird nichts erwartet, Spaß am Entdecken und Verlinken untereinander. Let's connect.😉

Ich selbst verlinke mich gern bei  Sunny's Schmuckkistl, Sunny's Fallen in Love,  zu Nancy's Fancy Friday, zu Shelbee's Linkup, Emma's Style splash, Jennie's Fabulous Friday,  Nicole's Top of the world , Jacqui's Chic&Style Linkup und einmal im Monat bei Marens Colour of the month und Sabine's #Themenwoche Wenn es passt verlinke ich mich bei Traude's A new life  und Wolfgang und Loretta's Gartenglück Linkup und Claudias Schaufenster-Linkup





Kommentare:

  1. Kommt der Tag noch, an dem Du siehst, dass ein weißes T-Shirt nicht zu Dir will? Ich bin gespannt! Wenn es bis dahin so unterhaltsam bleibt, bleibe ich dran :) .
    Lachende Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja ich glaube da muss einfach was drauf sein für mich :))
      Du hast vollkommen recht Ines!
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  2. I agree. We all need the white T shirt Tina. And yours are far from boring. That you are certainly not! Have a great weekend xx

    AntwortenLöschen
  3. Ich bestize sowohl als auch. Und ein ganz weißes Shirt, hmmm, darin sehe ich Dich nicht. Wozu auch. Es gibt so viele, tolle andere. BG Sunny

    AntwortenLöschen
  4. I hope you keep is showing those white tee s with humor!

    AntwortenLöschen
  5. Isch abe auch keine weiße T-Shirt, Signora! Wozu auch? A. steht mir weiß nicht B. laaangweilig, C. bleibt nicht lange weiß (manchmal nicht mal 5 Minuten, hast Du schon mal in einem weißen T-Shirt Tomatensoße gegessen?... dann verstehst Du, was ich meine :-) Also, was soll's!
    Ines hat völlig Recht. Alle Deine "weißen T-Shirts" sind was Besonderes. Passen alle zu Dir. Deine Persönlichkeit ist halt nicht clean, simple, BASIC oder neutral! :-)))
    Liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh da hast Du recht, weißt Du was schlimm ist für mich und meine hellen Shirts? Salat mit Balsamico-Dressing :))
      Maren Du ist so lustig, wenn wir uns mal treffen sollten gehen wir zum Italiener essen :))
      Du hast, wie Ines, vollkommen recht.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  6. Ich wollte nur fängt bei mir ganz oft so an ...*gg Gestern wollte ich eigentlich einen Norweger-Pulli kaufen... weil ich die so schön finde. aber ein Blazer hat gewonnen . Das zum Thema ich wollte nur ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das stimmt Heidi, manchmal ist es dann wirklich was ganz anderes... öhm bei mir auch gaaaanz oft. :))
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  7. Ob man weiße T-Shirt unbedingt braucht, ich weiß es nicht, aber mit einem weißen T-Shirt liegt man nie falsch und ist vielseitig einsetzbar. Ein weißes T-Shirt im Schrank, genauso wenig wie ein Schwarzes, schadet auf keinen Fall, das ist aber für mich definitiv kein Muss! Also ich habe keins, ich bevorzuge weiße Bluse und Hemd.
    Schau weiter liebe Tina, es macht Spaß über deine Suche zu lesen und deine bedruckte T-Shirts zu sehen! ;)
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh schön dass Du auch keins hast Claudia :)
      Ich halte euch auf dem Laufenden ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  8. liebe Tina...das war mir von anfang an klar wie Klosbrühe - nur ein einfaches weißes wäre bei dir - fast ein no go; - viel zu eintönig und langweilig, ..
    .*stell dir nur vor du würdest in schwarzer schmaler Hose/+ weißes T-Shirt darüber ein farbiger Blazer daher kommen.
    ..ich denke, es würde nicht so zu dir passen"!°(klassischer Look) du bist doch eher der Acc -Typ mit viel bling bling, Mustern - Farben und ganz und gar nicht in eintönig TON in Ton - gar grau.
    deine Aufdrucke auf weiß sind genau passend zu deinem Typ, sehen anregend und lustig aus ohne albern zu wirken, das bist einfach du als eigener Typ...mit all den etwas verrückten Taschen und Täschchen/Ohrringen und dem bling-bling - Schmuck die dir so gut stehen und die so, niemand anderer tragen würde...
    ein weißes Shirt (ich hab dagegen viele im Schrank - weil ich sie auch als Schlafoberteil trage, möglichst groß als herrenshirt - muss immer bei mir sein weil ich viel damit kombiniere. und bei mir sehen sie zum Blazer großartig aus. ( mit Schlips/Schal/Tuch undkurzer Jacke auch ein Hingucker wenn man es so sagen will, so ist jeder geschmacklich anders aufgestellt.
    jedes der angeblich nur weißen - ein Hingucker bei dir...! finde ich...herzlichst angelface

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja ich habe es auch eingesehen. Klar wie Klosbrühe :)
      Eintönig ist wirklich nichts Schönes für mich, vielleicht liegt das auch an den vielen Tagen in Praxiskleidung. Irgendwann muss man sich ja ausleben, nicht wahr ;)
      Danke für das liebe Kompliment Angel!
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  9. Es ist wie es ist. Basic ist wohl nix für Dich :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  10. ines HAT recht!
    :-D
    und solange du solch kluge oder schöne prints drauf hast ist doch alles super - wo ich zustände kriege ist dünnsinn in schlechtem englisch - für damen mit glitzer, für herren mit einer jahreszahl des vergangenen jahrhunderts..... 8-P
    deine frage: ich suche schon seit 1994 nichtmehr nach dem perfekten t-shirt - da hab ich nämlich begriffen, dass mir t-shirts grundsätzlich nicht stehen :-D seitdem komme ich super ohne die dinger aus.
    <3lichen weekend-drücker! xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sehs ja ein :))
      Ich mag Shirts gern, da sind immer so kuriose Sachen drauf :p
      Irgendwie auch cool, dass Du keine trägst... schon echt so lange?!!
      Dicken Wochenenddrücker Tina

      Löschen
    2. yep - seit damals nur mal zum klettern oder zum schlafen - meist die abgelegten der jungs :-D xxx

      Löschen
  11. I'm with you....basics are good, but interesting pieces are better. And a shirt with a fabulous message is fun to wear!!
    XOXO
    Jodie
    www.jtouchofstyle.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh yes interesting pieces are so often better. You see it in my closet Jodie :))
      XOXO Tina

      Löschen
  12. T-Shirts sind so gar nicht meine Baustelle. Aber die perfekte weiße Bluse, die suche ich auch gern mal. Und stoße dabei auf ein Exemplar mit Streifen *grins*
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uuuhh eine Verbündete :))
      Ich bin erleichtert ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  13. Ich gebe Ines Recht: ein weißes Basic Shirt ist eben nicht unbedingt Tina :) Eine gute Idee, der Druck. Gefällt mir.
    Bei Kleidung ist es schwierig, wirklich fair zu kaufen. Ich habe da mal in die Tiefe gelesen und war erstaun, welche angeblich fairen Marken auf den zweiten Blick gar nicht so sauber sind. Allerdings muss ich sagen, dass ich bei Discountern etc. überaus selten Textilien kaufe. Das kann ich einfach nicht unterstützen. Aber auch dazu hatte mein Prof in VWL verschiedene Sichtweisen. Aber wenn ich wirklich sicher sein kann, würde mich das schon überzeugen. Und bei der kompletten Produktion in Deutschland kann man sicher von fair reden.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Manomama bin ich mir auch ziemlich sicher. Allerdings war ich bei meinem ersten Shirt der Marke von der Qualität auf Dauer nicht so angetan. Aber ich musste es nochmal versuchen ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  14. Liebe Tina,
    ich finde, ein weißes T-Shirt kann man immer gut gebrauchen. In deinem Fall, weil du dich ja gerne etwas unkonventionell stylst :), kannst du es ja mit entsprechendem Schmuck oder einer pfiffigen Jacke aufpeppen. Naja, oder du kaufst dir doch gleich ein buntes, oder ein weißes mit Aufdruck... Dein neues Shirt finde ich klasse, weil es einem guten Zweck dient. Erst kürzlich habe ich im Radio gehört, wieviele Menschen auf dieser Welt heutzutage noch als Sklaven leben müssen. Von wegen Freiheit und Würde... ich kann überhaupt nicht verstehen, warum wir als ach so moderne und freiheitliche Staaten da einfach zusehen und nichts unternehmen. Das macht mich einfach nur fassungslos und unendlich traurig. Schwere Kost (aber du hast angefangen!).
    Ich achte schon darauf, wo meine Klamotten herkommen. Was aber nicht immer einfach ist. Von Biliganbieter halte ich mich fern, weil man da davon ausgehen darf, dass die Kleidung nicht unweltfreundlich hergestellt wurde (soweit das überhaupt möglich ist) und auch nicht unter sozial fairen Bedingungen. Leider kann man aber nie sicher sein, wer wo und wie unsere Kleidung herstellt.
    Herzliche Grüße aus Heidelberg
    Birgit
    fortyfiftyhappy.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit, da hast Du aber recht. Schwere Kost, deshalb habe ich sie so augenzwinkernd leicht verpackt. Ich habe dazu die selben Fragen im Kopf und kann es manchmal nicht fassen. Man müsste natürlich mehr tun, als nur das richtige Shirt zu kaufen.
      Liebe Grüße nach Heidelberg, Tina

      Löschen
  15. I must admit that I have not one single basic white t-shirt either. I don't really do plain white anything, for some reason. It looks great on others, but not on me. But I do love your round-up of white t-shirts with a little extra ;-) Much more fun than a plain white one, no? Have a great weekend, Tina! Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
  16. Weiße Shirts sind bei mir keine Basics eher Unterhemden für den Herrn K. Bei mir ist schwarz die Grundlage, und die Nähe ich mir selbst. Ich bin auch nicht so der Typ für Aufgedrucktes, sondern bevorzuge komplett Gemustertes. Einmal, nach meiner Gesichtslähmung nach einer Schulkrise habe ich mir allerdings nen Gartenzwerg aufgestickt und das Wort Entschleunigung. Provokation muss sein! Deshalb bin ich von deinem heutigen Aufdruck begeistert. Hätte heute auch einen ganz aktuellen im Blog...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tina, bei mir ist es nicht ganz so schlimm, kann dich aber verstehen. Suche auch ein weißes T-Shirt und es kommen immer andere Farben mit nach Hause.
    Liebe Grüße Bo

    AntwortenLöschen
  18. Herrlich, mußte so lachen beim Lesen! Es passt so gut dir, alle deine Shirts sind wie für dich gemacht. <3
    Ich habe ein weißes Basic Shirt, aber es sitzt nicht gut .. hihi .. wie sollte es auch anders sein. :D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  19. Wieso auch solltest du unbedingt ein Basic-ThiShi tragen?? Die andern sind doch viel witziger, *ggg*!
    Selber trage ich eigentlich nur welche zum Reiten und zum Schlafen. Und das sind beinahe ausnahmslos Geerbte vom HerrnHummel. Welche, die er nicht mehr trägt. (Er sagt, er sei da rausgewachsen. Nüjaaa...so kann man es auch nennen! ;oD) Ich hab eines, das ist schon min-des-tens 22 Jahre alt, ein Geschenk war das damals von einer Arbeitskollegin, so ein dunkelblaues Longshirt mit einem Pferde-Aufdruck (was wohl sonst??) Es ist immer noch tiptop (das war noch Qualität früher, jawoll!), und es dient mir als "Nachthemd".
    Natürlich achte ich darauf, woher meine Klamotten kommen! Sie kommen seit vielen Jahren praktisch alle von ein- und demselbem Lieblings-Label oder sie sind Second hand. ;oD
    Hab einen wohligen Sonntag, herzlichste Grüsse!

    AntwortenLöschen
  20. Your collection is wonderful, Tina, and it suits you so well! Sometimes I like how T-shirts look with full skirts, though I've never been a huge fan of T-shirts myself. I have a couple that I like and a few that I use when exercising, though nothing really special. Warmest hugs, my dear!

    AntwortenLöschen
  21. Also ein einfarbiges schlichtes Shirt verbinde ich auch nicht unbedingt mir Dir ;-). Und so soll es wohl auch nicht sein. Ich mag Deine bunten und kreativen, teils leicht verrückten (im positiven Sinne) Oberteile.
    einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
  22. Huhu, Tina, Du hast ja ein T-Shirt, das in Augsburg produziert wurde! Toll! Mit einem weißen T-Shirt ohne was drauf kann ich mir Dich gar nicht vorstellen. Es sei denn mit ganz viel schmückenden Accessoires.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Wer einen Kommentar abgibt erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten bei Google einverstanden.