Translate

No milk today - ähm kein Outfit heute

*Werbung unbezahlt*  Orts-/Markennennung/ Social Networking
Mir ist kalt und ich bleibe weitgehendst im Haus... oder bei der Arbeit. Ihr wisst dort trage ich Praxiskleidung. Als Ines mal nach den Business- oder Joboutfits fragte habe ich in dem Post Joboutfit meines sehr genau vorgestellt. Falls ihr das mal sehen möchtet. 😉
Also viel drin, wenig draußen und wenig Lust auf  Fotos. Ich muss mich in Zukunft sowieso wieder umstellen, Sarah beginnt am Montag ihren Schritt in die Arbeitswelt und die Zeit für Fotos wird streng limitiert sein. Im Winter ist das ja schwieriger als im Sommer. Aber ich freue mich sehr über ihre Anstellung.

Nur was biete ich euch heute, wenn es kein Outfit gibt. Ich könnte über das Wetter schreiben... och nö lieber nicht. Das macht eh was es will, nicht wahr?!

Habe ich euch schon von meinen Weihnachtsgeschenken erzählt?  Meine Kinder haben wieder mal besonders tolle Sachen für mich gefunden. Ja ja eine Tasche war auch dabei, war klar, ne?!😁
Aber die zeige ich euch ein anderes Mal, ist eine tolle Tasche für wärmere Tage.



Nein ich möchte euch meinen  "Wachsenden Kalender" zeigen. Doch ich meine das tatsächlich so, nein riesengroß wird der nicht, je länger er an der Wand hängt.... nein vielmehr wächst etwas aus den Kalenderblättern wenn man sie in Erde pflanzt. Gärtnern überall, jeden Monat etwas anderes! Ist der Monat vorbei, trennt man das Blatt heraus und setzt es in einen Topf mit Erde ein. Doch doch ihr habt das richtig gelesen. Ist das nicht eine schöne Idee? Ist der Monat vorbei pflanze ich das Kalenderblatt ein und genieße kurz später .... sagen wir Petersilie!  Dafür bin ich sofort zu haben und freue mich schon auf meine Pflanzen aus Biosamen. Dazu gibt es interessante und kuriose Fakten über die jeweilige Pflanze.








Weil mich das gleich so begeistert hat, habe ich mich umgeschaut und "wachsende Postkarten" entdeckt und weil ihr mich immer mit Kommentaren begleitet, möchte ich an 5 meiner Leserinnen eine nette wachsende Karte verschicken. Wenn ihr genug von ihr habt, reißt ihr sie in kleine Stücke und pflanzt sie in Erde. Die Karten werden von diversen Künstler/n/innen gestaltet und 50 Cent jeder verkauften Karte wird an einen guten Zweck gespendet.
Im Shop Der Wachsende Kalender könnt ihr dies nachlesen. Die Karten habe ich gekauft, der Kalender war das Weihnachtsgeschenk von meinem Sohn an mich.

Wenn ihr eine Karte einpflanzen möchtet, sendet mir eine Email an bettina.kersting(at)icloud.com mit eurer Adresse. Die ersten 5 Mails mit Adresse bekommen je eine Karte von mir geschickt. Eure Mail lösche ich nach Verschicken sofort wieder und somit eure Adresse.




 Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende, herzlichst Tina

Kommentare

  1. Das ist ja eine tolle Idee :-) Ich schreibe gleich mal eine Mail!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  2. Finde ich auch eine wunderschöne Idee und habe gleich eine Mail geschickt... hoffentlich noch früh genug! :-)
    Der Kalender ist ja auch mal ganz was Feines. Danach muss ich mich dann auch gleich umschauen. Den kann man ja auch noch etwas später im Jahr verschenken. Im Februar meiner Freundin z.B. .
    Super, dass Du so kreativ bist ohne rausgehen zu müssen!
    Herzliche Grüße schickt Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja auf jeden Fall früh genug :)
      Du bekommst Post Sieglinde!
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  3. Wie schön, dass Sarah eine passende Stelle gefunden hat. Ich wünsche ihr einen guten Start und kann gut verstehen, dass du dich darüber sehr freust.
    Fotos schießen finde ich derzeit auch schwierig. Meist überlege ich, was ich die nächsten Tage so tragen möchte und mache die Bilder dann hintereinander am Wochenende, wenn ein Fotograf zur Hand ist und das Wetter einigermaßen.

    Die Mai habe ich noch fix vor dem Kommentar geschickt und ich bin gespannt, ob ich schnell genug war.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das freut uns auch ungemein Andrea. Beide Kinder gut ausgebildet ins Arbeitsleben entlassen... check :)
      Du warst schnell genug ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  4. I know and this weekend is nog getting any better, no sunshine! Enjoy your weekend!

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin zu lahm ...*gg Aber die Kalender-Idee finde ich witzig. Klasse :))
    Von meinem Sohn habe ich einen mit coolen Sprüchen bekommen. Jeden Montag gibt es den für eine neue Woche . Und Bilder machen ist aktuell eine Herausforderung.
    LG und ein schönes WE für Dich :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das empfinde ich auch so mit den Bildern. Ich habe manchmal so Fotomüde Phasen. Das ist grade eine. ;)
      Dir auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
  6. liebe Tina...mal ganz davon abgesehen dass du ganz tolle Bilder des wachsenden Kalenders (noch nie davon gehört) - gemacht hast - ist das eine tolle Idee daraus etwas wachsen zu lassen - irre, dass es sowas gibt - und sehr empfehlenswert!!!!
    Jetzt ähm...Bilder im Schnee hab ich aktuell auch nicht, die Motive wiederholen sich - weiss und kalt - bleibt nun mal weiss und kalt und kahl bleibt kahl!!!°°° urrgs... sodass wir uns auf jede Farbe vor dem fenster freuen.
    bin mal sehr gespannt was du uns vom ERfolg berichtest...
    lieben Gruß angel...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja kahl kalt und grau bei uns. Nein da ist fotografieren irgendwie nicht schön )
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  7. Das it ja eine süße Idee liebe Tina. Ich finde es momentan auch schwierig, draußen zu fotografieren. Bin nämlich eine fürchterliche Frostbeule. Daher habe ich die Location weitestgehend nach innen verlegt.

    Schön, dass Sarah ihren Job antreten kann. Viel Glück wünsche ich ihr.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr schlau mit Deinen Drin-Foto-Sessions Sabine ;)
      Vielen Dank für die guten Wünsche für Sarahs Anfang!
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  8. frieren macht schlank ;-DDDD
    hübscher kalender - auch optisch. bin gespannt auf deine pflanzen!!
    die richtig krasse kälte ist hier seit letzte nacht geschichte, nurnoch -4° statt -10° - voll warm :-D
    weekenddrücker!! xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werd wohl nie schlank, eher eingefroren ;)
      Dicken Wochenenddrücker! :))

      Löschen
  9. Liebe Tina,
    dann wünsche ich Sarah von ganzem Herzen einen perfekten Start in die Berufswelt, ich schicke Ihr alle guten Gedanken!
    Wie schön, dass Du den Kalender vorstellst, anstatt des Outfits. Ich habe mir gerade überlegt, dass mit diesen tollen Beschreibungen sogar ich das mit meinem nicht vorhandenen grünen Daumen hinkriegen müsste ;) Ja, da schau ich doch glatt, was unsere Kinder mir dann noch schenken, ich kann ja da unauffällige Hinweise geben ...
    Ein wunderschönes Wochenende, liebe Tina!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube das ist zu schaffen Rena, hoffe ich... mein Daumen ist auch nicht grün ;)
      Danke für die guten Wünsche für Sarah!
      Dir wünsche ich auch ein wunderschönes Wochenende, tina

      Löschen
  10. Die Idee mit dem wachsenden Kalender und auch den Postkarten finde ich toll. :)
    Einen wunderschönen Arbeitsstart für Sarah, Glückwunsch zur Anstellung!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  11. Such cute new items! I really like the pretty watercolors. Very cool that you actually put the page in with your new plants!

    AntwortenLöschen
  12. Eine Karte einpflanzen, nie gehört! Eine ziemlich geniale Idee! So eine Karte zu verschenken ist zweifaches Glück!
    Ich wünsche Sarah einen guten Start ins Berufsleben und viel Glück und Erfolg für ihre Zukunft.
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap einpflanzen, nicht wegwerfen. Ich finde das auch spannend. So sollte es mehr Produkte geben, mit zweitem Sinn.
      Vielen Dank für die guten Wünsche :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  13. Liebe Tina,
    das ist eine tolle Idee. Von einem wachsenden Kalender habe ich bisher noch nie gehört. Ich hoffe, du zeigst uns auf dem Blog dann irgendwann die Planzen, die daraus gewachsen sind.
    Ist Petersilie echt dabei? Ich tippe eher auf was buntes, blühendes...
    Herzliche Grüße
    Birgit
    fortyfiftyhappy.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja natürlich zeige ich euch das. Petersilie ist mein Januar :))
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  14. Liebe Tina, jetzt habe ich direkt ein Ohrwurm. Wobei ich das Lied wirklich gerne mag. Und die Idee mit dem Kalender ist wirklich toll.
    Ich drücke Sarah die Däumen und hoffe sie hat viel Spaß und einen guten Startr ins Berufsleben.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf meinem INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja den Ohrwurm hatte ich auch :))
      Danke für die guten Wüsche für Sarah ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  15. Ah, a 1960s classic just lodged itself in my ear. There are worse ways to start the weekend. But it did make me chuckle as at the time I was reading this I just realized we ran out of milk in the office and had to make a detour to the shops ;-) That calendar is such a great idea! xxx

    AntwortenLöschen
  16. Das mit der Kälte kann ich gut nachvollziehen, ich bin nämlich auch eine Frostbeule. Und an den Bergen war es die letzten Tage über wirklich sehr, sehr kalt. ;)

    Was für eine süße Idee mit diesem wachsenden Kalender! Mal was anderes.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja und der viele Schnee! Habe gerade Fotos gesehen, meine Kollegin ist auf Kurztripp... Schneemassen!
      Der Kalender ist wirklich sehr süß!

      Löschen
  17. Eine tolle und liebevolle Geschenkidee :-). Ich kann Dich gut verstehen, dass Du Dich darüber freust.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Ari, in der Tat habe ich mich gefreut.
      Liebe grüße und auch Dir ein schönes Wochenende, Tina

      Löschen
  18. Tolle Idee. Sowohl das Weihnachtsgeschenk von Deinem Sohn, als auch die Postkarten, die Du hier an Deine "Lesenden" verloste.
    Ich bin auch gespannt, was Du im Laufe des Jahres darüber bereichtest.
    Sarah drücke ich von Herzen alle Daumen, dass der Job das ist, was sie sich verprochen hat. Und dass er sie glücklich und zufrieden macht.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
  19. DAS ist ja mal ein schöner und auch noch wertvoller Kalender! An ihm wirst du sehr lange Freude haben, vor allem auch, weil er ja sozusagen in deinem Garten weiterleben wird! ;oD Das find ich eine tolle Idee- und für jeden umsetzbar, da die Anleitungen ja so ausführlich sind. Da braucht man nicht unbedingt mit einem grünen Daumen gesegnet zu sein!
    Ich maile dich jetzt mal nicht an, denn ich hab ja erst kürzlich bei dir gewonnen und gönne andern die Postkarten herzlich gerne! Apopo: Die Seife haben wir inzwischen weggeschäumt; die hat sooo toll geduftet! Das letzte Restchen hab ich oben auf die frische Seife draufgepappt, sodass die (eine von meinen selbstgesiedeten, unparfümierten) jetzt auch noch herrlich frisch nach Pfefferminze duftet!
    Tiiiinaaaa.....grade wenns kalt ist sollte man raus an die frische Luft!! ;oD Das bringt den Kreislauf auf Touren, macht fröhlich und rote Bäckchen! Und stell dir vor, wie herrlich wohlig das hinterher in der warmen Stube ist, mit einem heissen Tee und einem Stückchen Kuchen auf dem Teller, *gg*!
    Geniess den Wintersonntag, herzliche Grüsse!

    AntwortenLöschen
  20. Schöne Idee mit dem Kalender und den Karten. Im letzten Jahr habe ich eine Bienenblumensammlung erfolgreich gesäht.
    Ich war damals erstaunt, dass wirklich kaum noch jemand im klassischen Look ins Büro geht. Aber anderseits bestätigte es meine Beobachtungen von der Straße.
    Ich wünsche Sarah viel Freude am Job!

    AntwortenLöschen
  21. Liebstige Tina, ich melde mich aus meiner kleinen Blogpause zurück ;-)) Der Kalender ist echt eine tolle Sache - hast du den schon bei EiNaB verlinkt? Ist schließlich was Nachhaltiges. Zum Linkup geht es HIER: https://einfachnachhaltigbesserleben.blogspot.com/2019/01/einab-31-was-bringt-uns-die-linkparade.html
    Ein tolles Weihnachtsgeschenk! :-)
    Ich nehme an, die 5 Mails hast du längst bekommen - wenn nicht, gib mir bitte Bescheid ;-))
    Ganz liebe, herzliche Drücker und auf bald,
    die Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/01/mein-janner-in-bildern.html


    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Wer einen Kommentar abgibt erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten bei Google einverstanden.

Follow by Email

Follow

Vielleicht mögt ihr auch: