Translate

Neues aus Thailand #3 Baum-Café und Chumphon

*Werbung* unbezahlt - Orts/Markennennung / Social Networking

Ihr Lieben, ein Tagesausflug stand an. Wir durften mit unseren Thailändern wieder auf Entdeckungsreise gehen. Es macht viel Spaß mit Khun Soi und Jan Ausflüge zu unternehmen. Sie sind so fröhlich, immer guter Laune und genießen das auch selbst sehr.

Immer am Meer entlang gute 100 km weit sind wir an diesem Tag Richtung Chumphon gefahren. Was für ein toller Strand! Weißer Sand und herrliches Meer. Aber eins nach dem Anderen. Morgens früh ging es los und wir hielten für eine erste Pause an einer schönen Bucht, gegenüber von Koh Talu. Koh Talu ist eine Privatinsel mit einem Hotel. Sehr beliebt für Bootsausflüge zum Schnorcheln. 
Ihr erinnert euch sicher an den Tropensturm Pabuk, welcher im Januar weite Teile von Thailand heimsuchte?! An den Stränden kann man die Auswirkungen noch sehen. Durch den Sturm und die hohen Wellen wurde einiges weg- und angespült. Das wird noch eine Weile dauern, bis das alles wieder beseitigt und repariert ist. Schockierend wie viel Plastikmüll und verlorene Badeschuhe im Meer schwimmen und an den Stränden angespült werden.
Weiter ging die Fahrt zu einem chinesischen Tempel, welcher ein besonderes Café zu bieten hat. Es sieht aus wie ein großer Baum! Dort gibt es tolle Kekse und einen super leckeren Kaffee bann. Ein gekühlter Kaffeeshake, ähnlich den Frappuccinos bei uns. Überhaupt sind Frappucinos gerade der Hit in Thailand. Also der Baum, ähm das Café ist dreistöckig und auf jeden Fall muss man mal bis nach ganz oben! Was für ein Ausblick! Und wir waren die Einzigen dort! Hätte ich zu Hause in unserem Wald dieses Café wäre ich Stammkundin!😊 (haha STAMM-Kundin im BaumSTAMM-Café)

Nach dem leckeren eiskalten Kaffee haben wir kurz die Tempelanlage angeschaut und dann ging es weiter nach Chumphon. Ein Traumstrand. Nur wenige Touristen verirren sich dorthin. Wir blieben fürs Mittagessen, welches eher enttäuschte. (Cabana Resort)
Aber man saß wie im Paradies und das Chang war kühl und erfrischend.



Bangsaphan Noi

Gegenüer Koh Talu; Kokosnuss und eine große Muschel

Fischerdorf Banburd

kleines Fischerdorf

Chinesischer Tempel mit Baumstamm-Café


Das war alles so supersüß gemacht, ich denke damit sich das schön in die Landschaft einfügt.

Ausblick beim Kaffee trinken 2. Etage



Aussicht von ganz oben. Ich musste mich erstmal festhalten, dann gings aber. Mir wird in Höhe immer schwindlig.

Tempelanlage beim Café

In der Mitte das Baum-Café 😊

Weiter ging es zum thung wua laen Beach zum Cabana Resort Hotel, ein "Green Hotel" naturverbunden

Das Cabana Resort Restaurant.Wir blieben zum Lunch. Es war so lala das Essen. Trinkt dort und esst woanders.

wirklich traumhaft

Göga einen Schluck Bier gemopst und sofort ertappt.



Besonders zu erwähnen ist, dass es in Chumphon super sauber ist. Alles gefegt, kein Abfall. Also einige Ecken von Asien setzen es durch. Mülltrennung und genügend Abfalleimer, welche auch geleert werden. Was überall gesammelt wird sind Plastikflaschen und Behälter. Für diese scheint es bei Abgabe Geld zu geben. Es gibt also Menschen die davon leben Plastikmüll zu sammeln und so für mehr Sauberkeit sorgen.


Weiter ging es durch Chumphon, das ist eine etwas größere Stadt. Vor uns der Pickup hatte gestapeltes Eis geladen, welches sich langsam auflöste und in Strömen aus dem Fahrzeug floss.

Unterwegs entdeckten wir noch Durian Früchte. Auch Stinkfrucht genannt, die Königin der Früchte. Ich habe noch nie Durian probiert und man mag sie oder nicht. Ich mag sie, lecker, sie schmeckt cremig! Göga mag sie nicht. Den Geschmack kann ich euch nicht beschreiben leider. Ich kenne nichts vergleichbares.

Das war unser Tagesausflug, nun ging es die knapp über 100 km wieder zurück nach Ban Krut. Es war schon dunkel als wir ankamen - zufrieden und müde.😊

Ich hoffe ihr hattet Spaß bei unserer Tagestour. Ich wünsche euch eine wunderschöne Woche, herzlichst Tina

Kommentare

  1. Ein wirklich schöner Ausflug. Allerdings musste ich beim Bild mit Kokosnuss als erstes an einen Schrumpfkopf mit Haaren denken ...*gg.
    Das Cafe und die Mega Aussicht würden sich hier auch gut machen ;)
    Tolle Bilder, danke für´s zeigen
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt die Kokosnuss sieht wirklich ein wenig gruslig aus :))
      Dankeschön Heidi ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  2. Schöne Eindrücke liebe Tina. Genieße den Urlaub :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Es gibt für mich gerade keinen schöneren Traum als Wärme, Sonne, Meer und Kokosnuss! Danke liebe Tina, dass Du mich für eine Weile aus dem kalten Grau entführt hast. Ich möchte unbedingt mal nach Thailand! Und am liebsten SOFORT!
    Viele Grüße und genieße Deine Zeit!
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Bärbel das glaube ich Dir sofort. Ich konnte das nie nachvollziehen, bis ich es letztes Jahr gemacht habe. Im Winter ins Warme fliegen.
    Kommst Du nicht gerade aus dem Urlaub? Ich weiss das wäre kein Grund :)
    Ich versorge Dich zusammen mit Deinem. besten Reisefreund mit Thailandfotos ;)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht traumhaft aus, da will ich hin! Kind, groß, fliegt im März nach Thailand - ohne mich! Frechheit, wenn die eigenen Kinder groß werden *grins*. Aber im Februar 2020, da will ICH nach Thailand. Darf ich dich vorher löchern? Auf 5 Sterne in Tourististan habe ich nämlich nicht so große Lust, ich will viel lieber sowas, was ihr macht :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sagst Du was kaum sind die Kids groß fliegen sie wohin sie wollen! :) Klar kannst Du uns löchern, ich denke Maren ist da auch eine gute Ansprechpartnerin. Ich glaube mit 5 Sterne Resort wäre ich hier auch nur kurz glücklich, denn grade die "richtige Welt" draußen, der Alltag und das Leben ist so interessant. Überall mal die Nase reinstecken :))
      Bin gespannt was Dein Kind Dir dann berichtet.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  6. die aussicht vom café kann sich sehen lasse!! und das haus selbst ist wirklich gut "getarnt"!
    schicke ohrringe!!!
    xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Die Ohrringe waren ein Geschenk von Mamas Freundin, die weiß dass ich immer "verrückte" Ohrringe trage.
      Dicken Drücker! liebe Grüße Tina

      Löschen
  7. Hallo Tina, wie schön die Bilder sind, eine traumhafte Bildergalerie. Da wäre ich jetzt auch gerne, bei uns ist es soooo trübe.
    Genieße die Zeit und erhole dich.
    Liebe Grüße Bo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es ist sehr schön der trüben deutschen Jahreszeit ein wenig zu entkommen und Sonne zu tanken. Im Sommer wäre mir das echt zu viel des Guten :)
      Liebe Grüße tina

      Löschen
  8. Ich bin ja ganz hin und weg von den wundervollen Eindrücken. Danke dafür!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Oh liebe Tina, jetzt habe ich endlich alles nachgeholt - ein kleiner Kurzurlaub in Thailand dank deiner drei Reiseberichte! Sorry, dass ich mich erst jetzt melde, war ziemlich viel los hier, von Großnichtentaufe bis Zahnarztnotdienst... Habe deine Bilder und Schilderungen sehr genossen! Koh Talu, da waren wir !!! - ein wunderschöner Schnorchelausflug, Reisebericht folgt!
    Leider habe ich es nicht geschafft, deine Videos mit Ton abzuspielen, vor allem das laute Tempelfest MUSS man doch auch HÖREN! - werde Herrn Rostrose fragen, warum das nicht klappt...
    Aber auf jeden Fall genieße ich die Enspannung, die aus deinen Bildern und Schilderungen strahlt, SEHR! Und einen Schluck Chang-Bier habe ich mir jetzt auch gemopst ;-)))
    Liebe Grüße an euch, lasst es euch weiterhin gut gehen im wunderschönen Thailand!!!
    Herzlichst, die Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja ich weiss dass Du in Koh Talu warst. Bin schon gespannt auf Deinen Bericht. Wir hatten überlegt zwei Nächte dort zu buchen in dem Hotel, aber 800 Euro für zwei Nächte zu dritt und das in Thailand sind schon sehr viel. Das haben wir Mama dann ausgeredet, zumal das Meer gerade etwas stürmisch und trüb hier geworden ist.
      Ich hoffe dem Zahn geht es wieder gut und eine Taufe ist ja was Schönes :)
      Liebe Grüße, dicken Drücker, tina

      Löschen
  10. What a wonderful day out, Tina, and I was more than happy to accompany you. Such beautiful, exotic scenery. I especially love that first photo with the colourful fishing boats, which immediately caught my photographer's eye. And how amazing is that tree trunk café! Can't wait to see where you'll go next! Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. This boat picture was my favorite too :) They are realy colourful, they paint it very often in nice colours.
      Great you enjoy traveling with me :))
      A very big hug, Tina

      Löschen
  11. Ich komme auch kaum hinterher derzeit. Die Videos fehlen mir auch noch.... aber wunderschön Eure Ausflüge und die netten einheimischen Begleiter, das ist doch ein besonderes Geschenk.
    Ich genieße mit Dir!
    Herzlichst, Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich direkt, dass ich hier auch Zeit habe zu bloggen. Nach dem letzten Urlaub habe ich ewig gebraucht die Bilder zu ordnen und im Kopf war alles durcheinander. Da der Blog auch für mich wie ein Erlebnistagebuch ist, ist es toll das alles zeitnah niederzuschreiben, wenn ich mich noch gut erinnere :)
      Gerade kleine Begebenheiten vergisst man doch schnell.
      Mit Einheimischen unterwegs ist entspannt und interessant.
      Ganz liebe Grüße Tina

      Löschen
  12. Wieder so viele schöne Eindrücke. Das Baumcafe hätte mich auch begeistert. Wobei ich bei Höhe auch etwas empfindlich bin. Aber der Ausblick ist so genial, da hätte ich das auch in Kauf genommen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, da musste man einfach hoch. Und wenn ich nicht direkt runterblicke und mich erst ein wenig gewöhne geht es. Die Neugiere war stärker :))
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  13. Sehr cool, das Baumcafe! Der Ausblick ist gigantisch! Da wär ich auch "Stamm"-Kundin, haha! In Chumphon war ich nur mal auf der Durchreise nach Kho Phangan, da legen die Fähren auf die Inseln ab (neben Surat Thani).
    Eigentlich eine Unverschämtheit, mir solche Bilder und noch dazu ein Chang "vor die Nase zu halten", wenn ich hier im kalten Deutschland sitze und gleich zur Arbeit muss... ts. :-DDDD
    Erholt Euch gut und saugt die Sonne auf!
    Liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
  14. Ja, ich habe von Durian gehört, obwohl es einen widerlichen Geruch hat, manche halten es für Delikatesse! Und du hast das gegessen??? Respekt! Ich glaube, ich würde das nicht essen! kkkkkk :(
    Eine atemberaubend schöne Natur und tollen Impressionen, vielen Dank!
    Weiterhin viel Spaß!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tina, danke fürs Mitnehmen! Und das Baumcafe ist ja wirklich der Hit! Das glaube ich sofort, dass Du in diesem Baumstammcafe Stammkunde wärst :) Spannend finde ich, dass Du die Stinkfrucht probiert hast und sie Dir schmeckt. Ich hatte nämlich noch nie das Vergnügen, habe nur schon oft gelesen, sie muss ein Genuss der besonderen Art sein. Gut, dass Du bei der Wärme getrunken hast, das ist wichtig :) Besonders freue ich mich, dass Du schreibst, dass es dort so sauber ist, denn das klingt so positiv anders als das was man mir von Thailand erzählt hat.
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  16. Immer wenn ich deine Bilder von Thailand sehe denke ich wie schön es dort ist, einfach unglaublich! Das Foto von dir mit dem gemopsten Bier finde ich goldig, sehr süß <3

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  17. traumhaft in jeder Hinsicht liebe Tina - wie ich sehe...genieße - genieße - genieße...
    tausend dank für die wunderbaren Aus und Einblicke sowohl in eure Ausflüge als auch ...."```` das Meer, die Landschaft und die Menschen..lieben Gruß angel

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Wer einen Kommentar abgibt erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten bei Google einverstanden.

Follow by Email

Follow

Vielleicht mögt ihr auch: