florales Sommerkleid mit Schnecke :) OOTD

*Werbung unbezahlt und unbeauftragt* Orts/Markennennung /Social Networking

Gehäuseschnecken finde ich faszinierend und entdecke ich eine Schnecke in Gefahr rette ich sie und setze sie ins Grüne. Anfassen kann ich sie allerdings nur am Haus. Ganz anders sieht das mit meiner Kate Spade Tasche aus Korb und Bast aus. Sie ruft nach Sommer, Sonne und Blumen. Ich habe sie vor einiger Zeit Second Hand bei Ebay gekauft und dann in den Flur auf die Korbtruhe "gesetzt" wo sie meinen Accessoireschrank bewacht hat. Fast hätte ich vergessen sie auszuführen, denn vorrangig ist es natürlich eine Tasche.
Ich hatte diese Woche Urlaub und Sarah hat angeregt doch mal in unserem neuen süßen Café zu frühstücken. Das Café Wolfsbau  des Eishockeyspielers der Adler Mannheims David Wolf am Waldfriedhof ist genau nach meinem Geschmack. Tolle Torten, leckerer Kaffee, Frühstück ( ich liebe das Avocadobrot und die Früchtebowl) Eis und kleine deftige Gerichte sorgen für das leibliche Wohl. Modern und doch so gemütlich. Latte Macchiato ohne Strohhalm! heissa der Umwelt zuliebe ein Muss und mal ehrlich seit wann trinkt man Kaffee mit einem dicken fetten Strohhalm? Ich wär ja fast vom Glauben abgefallen, als mir in einem Café in München der Latte Macchiato mit ZWEI dicken fetten Strohhalmen serviert wurde. Okay hatte was von "die Dinger müssen weg" ...klar einmal in Mengen gekauft, hilft es auch nix die Teile ohne Benutzung zu entsorgen. Kommt im Café Wolfsbau ein Strohhalm zum Einsatz, ist er aus Metall.

Zum Outfit: Das Kleid kennt ihr schon vom Post Blumen Sommerkleid und von der Gartenparty der modischen Matronen. Ich liebe dieses Kleid, es ist luftig und wunderbar angenehm zu tragen.



 Kleid: Yumi via Navabi
Schnecken-Tasche: Kate Spade via Ebay 2.Hand
Ohrringe + Armband: Les Néréides








Witzigerweise gebe ich Taschen ja sehr gerne Namen, aber für meine Schnecken-Tasche will mir kein Name einfallen. 😁 Was wäre wohl ein guter Name für eine Schnecke?

Wie geht es euch? Trinkt ihr euren Kaffee mit einem Strohhalm?

Supermarkt in Thailand
3 Wochen sind vergangen, seit ich mich zur Slow Fashion Season angemeldet habe. Alle Sale Newsletter lösche ich bevor sie laden. Ich bin fest entschlossen, ich kaufe bis 21.9. keine neuen Kleidungsstücke. 

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende, herzlichst Tina

Kommentare:

  1. Liebe Tina, wie immer bin ich hin und weg wenn ich deine göttlich schöne Tasche sehe. Die kleine Schneckentasche ist ja sehr minimalistisch. Meine Frage, hast du in etwa immer das Gleich in deiner Tasche? Räumst du die Taschen generell aus? Ich bin da total unorganisiert und habe einige Taschen, benutze immer eine gefühlte Ewigkeit aber nur eine, wegen der Umräumerei. Wie bewahrst du deine Taschen auf? Ich habe ja bloß wenige, aber ich finde die sind ziemlich Platzinanspruchnehmend....
    Ansonsten verabschiede ich mich jetzt erstmal in den Urlaub und werde tatsächlich nicht mit meiner Standardtasche verreisen sondern nehme mir der Gegend entsprechend (Griechenland) eine größere Basttasche mit, die sowohl fürs Shoppen perfekt ist, als auch die Strandsachen aufnimmt.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Jacky :))
      Du hast recht die Tasche ist sehr klein. Ich habe nicht immer das Gleiche in meiner Tasche. Im Alltag schleppe ich eine große Tasche, z.b. zur Arbeit im Fahrradkorb und so zum Einkaufen. Da ist ein kleines Täschchen drin mit Pflastern, Ersatzkontaktlinsen, Tabletten gegen alle üblen Dinge, kleiner Kugelschreiber etc. Dazu ein großer und ein kleiner Geldbeutel, Tempos, Schlüssel und alles was sonst so drin ist. Meist noch ein Löffel für den Joghurt bei der Arbeit, den ich dann immer rumschleppe. Die Tasche ist schwer... und groß. Deshalb liebe ich es wenn ich frei habe und unterwegs bin z.b. zum Essen, zu einer Einladung, ein Ausflug oder wie hier zum Frühstück eine kleine Tasche zu nehmen. Meine Shulter dankt es mir und ich fühle mich unbeschwerter. Dafür packe ich wenn sie sehr klein ist einfach das Geld in einen Minigeldbeutel samt der EC Karte für alle Fälle.In die Schneckentasche habe ich zwei Tempotaschentücher, also kein Paket und Geld und Karten einfach so hinein. Schlüssel hat dann Göga, und das Handy ging grad noch rein :) Manchmal schneide ich am Blister noch eine Aspirin aus und werfe sie rein, falls jemand Kopfschmerzen bekommt und eine Kontaktlinse zum Ersatz. Du siehst ich räume richtig um bzw. raus. Komme ich nach Hause wird das alles wieder in Geldbeutel und das kleine Täschchen in der Großen einsortiert. Ich glaube das macht mir nichts aus, weil ich das so erleichternd finde nicht die große schwere Tasche zu schleppen und auch meine besonderen Taschen so mag. Ich zelebriere das sozusagen. Manchmal nehme ich die große Tasche, bei Tagesausflügen, einfach mit und lasse sie im Auto. Dann habe ich wirklich alles dabei.
      Zur Aufbewahrung der Taschen: in diesem Post
      https://tinaspinkfriday.blogspot.com/2018/05/huch-platz-im-schrank.html
      sieht man die Schublade der Taschen. Davon habe ich jetzt zwei. Dann eine transparente Plastikbox und ein Regalfach im Schrank selbst.
      ICh wünsche Dir mit Deiner Strandtasche einen wunderschönen Urlaub Jacky :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  2. Milch-Kaffee habe ich mal mit Strohhalm getrunken als ich Herpes hatte, Aber ansonsten eher gar nicht. Ist für mich überflüssig. Wir haben Trinklöffel aus Edelstahl für besondere Cocktails Daheim. Aber schon immer.
    Deine Tasche ist süß :))
    Gekaufte Teile bisher. Eine Trachtenbluse im Urlaub weil ich die schwer bei uns bekommen kann, und das hin und herschicken gerne ausartet. Und einen Mantel der immer noch da war als wir aus dem Urlaub zurück gekommen sind. Allerdings war er um die Hälfte herunter gesetzt. Von daher eine Ausnahme. Ich habe so lange auf den Mantel gegeiert, ihn Monate im Laden bewundert und angeschmachtet ... herrje der musste mit. Ach ja und einen Strohhut für die nächsten Monate. Weil meine Ohren ansonsten bei einer Kappe zu schnell verbrennen. Ansonsten nichts gekauft. Bin dafür gerade am stricken und nähen ist geplant.

    LG heidi

    PS... könntest die Tasche Susi nennen ...*gg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh bei Herpes kann ich das verstehen ;) Trinklöffel aus Edelstahl habe ich auch schon ewig für Eiskaffee oder Cocktails.Ich finde es schön dass Du sehr bewußt einkaufst Heidi. Susi finde ich tatsächlich süß für eine Schneckentasche :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  3. Die Tasche! Die ist ja großartig. Pass auf, dass die die Blumen nicht verspeist ;-)
    Frühstücken gehen ist meine momentane Lieblingsbeschäftigung, ich komme aber viel zu selten dazu. Und Kaffee mit Strohhalm - kann man machen, muss man aber nicht. Hier haben inzwischen auch die Metall-Halme Einzug gehalten, mein kleiner Umwelt-Wächter ist da sehr streng *grins*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :))
      Oh ja Du hast Umwelt-Wächter im Haus grins
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  4. nix geshoppt und doch wie aus dem ei gepellt - die tina!!!
    sehr frisch und sommerlich schaut das aus - die sandalen immernoch toll - und die schneckentasche so süüüüssss!!! du köntest sie "elfriede" nennen :-D
    frühstücken im café war, zu meinen single-zeiten, vor ewigkeiten in B ein regelmässiges ding - oft allein, zu zweit...aber auch verabredet mit freunden am grossen tisch....hier in der gegend fehlt diese kaffeehaus-kultur leider......
    kaffee mit dem strohhalm - so ein mumpitz - warum nicht gleich aus der nuckelflasche, bei den mengen an milch und süssem sirup, die heutzutage den kaffee auch für den infantilsten mitmenschen trinkbar machen ;-D
    weekenddrücker! xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Elfriede ... das ist auch süß :) Ich bin sehr froh dass wir jetzt ein Café in Laufnähe haben. Früher musste man für sowas in einen anderen Stadtteil fahren. Stimmt heutzutage findet man immer weniger Menschen die keinen Kaffee mögen, dank Frappucino mit Sirup!
      Dicken Drücker, liebe Grüße Tina

      Löschen
  5. Deine süße Schnecken-Tasche heißt für mich Slowy, Du weißt schon von Slow Fashion...
    Da habt Ihr ein feines Familienfrühstück gehabt. Wohlverdient im Urlaub nach der Plackerei!
    Kaffee mit Trinkhalm ist für mich nichts, ebenso mit irgendwelchen Flavours... Kaffee muss nach Kaffee schmecken. Gut, dass die Trinkhalme aus Plastik auf dem Rückzug sind. Ich habe welche aus Papier zuhause.
    Super, dass Du standhaft bleibst. Weiter so. Werbemails löschen ist sowieso das Allerbeste!
    Schönes Wochenende mit ersehntem Regen, aber ohne Unwetter, das wünscht Dir
    Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Slowy für Slow Fashion und eine Schnecke ... ist perfekt. Spricht sich nur so schwer... Ich finde es auch schön dass wir wieder "normal" trinken und das ohne Plastikhalm schaffen.
      Ich bekomme sehr sehr viele Werbemails merke ich, da kann man eindeutig einige abbestellen :)
      Dir auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
  6. amazing!
    Thank you for sharing and loving your blog.
    Awesome post.
    luxhairshop best wigs homecoming
    Very beautiful!
    \(^o^)/~

    AntwortenLöschen
  7. I would call the bag slowy! Haha. And I totally agree with that sign! All of our Friends love food!

    AntwortenLöschen
  8. wer trinkt denn Kaffee aus Strohhalmen, ich würds dekadent nennen...arrrgs, braucht keiner der den anständigen Schluck genießt.
    Deine Schneckentasche? - da wär ich auch für Elfriede, Sybill oder charlotta( grins) süss finde ich, dass du ihnen Namen gibst, passt irgendwie zu dir und deinen oft verspielten kleinen verrückten sachen.
    ich denke, sie "hört" auf jeden:-))
    dein Blümchenkleid das kenne ich ja, schrieb dir schon dazu: "bitte öfters anziehen", weil es so luftig hell gut zur Sommerlaune passt und dir so gut steht.
    Ob ich was gekauft habe? Nee, aber altes passend geändert!!!
    hab jemanden mit einer guten Nähmaschine entdeckt und seitdem rattert die Maschine für mich sobald ich etwas aus dem Kleiderschrank ziehe das zu kurz,zu lang oder zu eng ist.
    Wunderbar...ich mag das. Statt neues zu erhaschen, denn ich mag all meine alten sachen lieber als das Firlefanzzeug das man heut in den Läden teuer kriegt.
    Brauchen ist sowieso überbewertet, die meisten haben doch die Kleiderschränke voll.
    mein Wort zum Freitag grinst angel
    und jetzt ist auch bei mir das Frühstück toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow toll dass Du eine Möglichkeit gefunden hast Altes passend zu ändern. Änderst Du das dann selbst Angel? Oder lässt Du ändern?
      Dein Wort zum Freitag trifft es bestimmt für gaaanz viele Menschen. Der Schrank ist voll! :))
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  9. That bag is absolutely fantastic! I love it! Hope you have a wonderful weekend! XXX

    AntwortenLöschen
  10. Die Schnecken sind langsam, also würde ich deine Tasche "Slowly" nennen.;)
    Und nein, ich trinke keinen Kaffee mit Strohhalm. Strohhalm hat in einem Café nichts zu suchen! Wofür eigentlich?
    3 Wochen sind schon vergangen??? Ach, das schaffst du locker! :)
    Tolles Familientreffen, ihr seht alle toll aus! Und ich bin ein bisschen neidisch auf dein Frühstück!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende!
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Slowy.. ja das passt tatsächlich :))
      3 Wochen sind es schon und ich gewöhne mich grade dran. Und es gefällt mir :)
      Das Frühstück würde ich jetzt auch gern komplett nochmal so nehmen ;))
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  11. Also, Deine Tasche heiße einfach Schnecke. Los Schnecke, lass uns ausgehen! Passt doch :)

    Das Kleid finde ich total süß mit der Offshoulder. Steht Dir richtig gut. Und Strohhalme im Kaffe müssen nun wirklich nicht sein.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schnecke los wir gehen! Klasse Du hast recht! :))
      Danke Dir Sabine ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  12. Ja, wahnsinn, was für eine hübsche Tasche. Wo Du die Sschen nur immer auftust. Ich bin schwer begeistert. Und das Frühstück sieht wirklich super lecker aus.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
  13. What a purse: it is so quirky and cute! Accessories can add so much to an outfit!
    www.chezmireillefashiontravelmom.com

    AntwortenLöschen
  14. Oh Tina, what can I say? I've always known you as the Queen of Accessorizing and have been lusting after many of your bags. But surely this one tops it all. Although I am not a fan of snails when they eat things in my garden, I quite like these slimy creatures, in a way. Your non-slimy, straw version is quite the cutest and quirkiest bag I have ever seen. I'm in love! Hugest of hugs xxx P.S. I love it even more that you bought it second hand :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh I think snails eat my basilikum, but no matter :)
      Yes it was a thrift find Ann and I like it so much too... my...Elfriede-Susi-Slowy...
      With a very huge hug Tina

      Löschen
  15. Spontan fällt mir der Name Schnecki ein. Vielleicht nicht sehr kreativ ;-). Die Tasche ist mal wieder der Hingucker. Das Kleid sieht klasse aus und man sieht Dir an, wie wohl Du Dich darin fühlst. Hut ab, wie Du Dein Vorhaben, nichts zu kaufen, durchziehst. Schmunzeln musste ich, dass Du die Mails gleich löscht. Was ich nicht weiß ...
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schnecki.. tatsächlich sehr naheliegend :))
      Ich gewöhne mich grade tatsächlich dran nichts zu kaufen.Bin wirklich gespannt wie das am 21.9 aussieht. Ob ich "ausgehungert" bin oder ganz locker weiter machen könnte.
      Dir auch ein schönes Wochenende,liebe Grüße Tina

      Löschen
  16. Die Tasche sieht ja süß aus, habe mich total verliebt :)

    Liebe Grüße
    Laura von Lauras Journal

    AntwortenLöschen
  17. Die Tasche ist schlicht der Hit! Soooo niedlich! Und auch wirklich gut zu deinem Nacken/Rücken/was sonst noch so leidet unter schweren Taschen: da passt nur das Nötigste rein. (Und mal ehrlich: Viel mehr brauchen wir doch....eigentlich....gar nicht, oder?? ;oD) Wie wär's übrigens mit Hiiildeeeee?? (Gesprochen wie geschrieben, ne?!)
    Strohhalm im Kaffee...in Zeiten von Müllvermeidung und viel weniger Plastik? Da kann ich mir nur an Kopf tippen. Strohhalme sind sowieso und grundsätzlich einfach überflüssig. Frage mich, wozu die effektiv gut sein sollen.....
    Bravobravo zum Konsumverzicht bzw. Slow Fashion-Stehvermögen! Stell dir vor, es ist Ende September und du möchtest gar nicht mehr aufhören....?....!! ;oD
    Schönen Sonntag und herzliche Grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöööön. Ja es stimmt, wir schleppen viel zu viel rum :)
      Ich bin so gespannt Hummelchen wie es Ende September wird mit meinem Kaufverhalten...
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  18. Beautiful bag, looks great. Following your blog now...

    AntwortenLöschen
  19. So eine süße Tasche! Passt alles super zum Kleid. Ich frag mich auch, wo Du diese Taschen immer auftust. Aber klar, wenn man gezielt danach sucht... wirklich außergewöhnlich. Echt, Du gibst Deinen Taschen Namen? Aber überrascht bin ich jetzt nicht... wie könnte es anders sein! Respekt auch dafür, dass Du einen Garten hast, und trotzdem noch Schecken magst ;-DDD
    "Speedy" statt Slowy wäre doch ein passender Name (ist auch Ironie enthalten).
    Strohhalm im Kaffe ist wie Affen mit Baskenmützen, Krokodile mit rosa Tüllröcken... hmmm, jetzt fällt mir nix mehr ein. Jedenfalls vollkommen blödsinnig. Braucht kein Mensch.
    3 Wochen? Super, weiter so mit der Shoppingdiät! Da fällt mir auf, ich habe auch seit mind. 3 Wochen nix mehr gekauft. Der ganze Sale ist eh Quatsch, wenn man im Herbst dann schon wieder neue Sachen will :-)
    Liebe Sonntagsgrüße, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin absoluter Fan von bestimmten Labels ;) Ebay ist da für mich recht gut, da es die meisten Sachen die ich mag auch meist nur im Ausland gibt. Speedy ... da muss ich immer an meine Louis Vuitton Speedy denken, die gar nicht aussieht wie eine Schnecke :))
      Die Shoppingdiät schaffe ich bisher super. Besser als jeder Verzicht auf Essen :))
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  20. Ein Strohhalm in heißem Kaffee? Wer macht/braucht denn so einen Schmonzes? Habe ich im Leben vor Deinen Bildern noch nicht gesehen. Ich kenne das nur von Eiskaffee/-kakao, wo ich den Einsatz eines Strohhalms - aus was auch immer - verstehen kann, weil man damit in verschiedene Schichten zwischen Eis, Kaffee/Kakako und Sahne eintauchen kann. Da ich aber beides nicht trinke, kann ich in diesem Leben außer bei vielleicht kommenden medizinischen Notfällen auf Strohalme bestens verzichten.

    Dein Kleid mag ich auch in diesem Jahr gerne, das Muster hat so schöne Farben und die Länge steht Dir so gut.

    Warum bestellst Du die Newsletter nicht komplett ab? Nichts spart mehr, als Versuchungen gar nicht erst zu sehen. Also nicht nur löschen nach dem Eingang, sonders gar nicht erst bekommen.

    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das frage ich mich auch immer wenn ich einen Latte bestelle und der mit Strohhalm kommt. Medizinische Notfälle mögen bitte fern bleiben ;)
      Dankeschön Ines, ich bin auch sehr froh um dieses Sommerkleid.
      Ich habe gerade bestimmt gut 8 Newsletter abbestellt. Du hast recht ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  21. what an amazing post. Do you like to follow each other?

    https://bubasworld.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  22. Bonita selección ! Espero verte pronto por mi blog! Es un placer leerte! 🤗🤗🤗

    AntwortenLöschen
  23. Ich bin sehr gespannt, welchen Namen deine Tasche bekommen wird. Ich mag kleine Korbtaschen und diese Schnecke hat einen ganz besonderen Touch. Trotzdem wird es bei mir keine Korbtasche geben, da ich zu wenig Einsatzmöglichkeiten dafür sehe. Womit wir bei der Zurückhaltung beim Einkaufen wären.
    Im Sale kaufe ich selten, höchstens, wenn mir etwas gefällt, wo mir der Ursprungspreis zu hoch ist. So gesehen bei einem Paar Sandaletten, die ein Paar ausrangierte Schuhe ersetzten mussten, dass zuletzt in die Tonne wanderte. Die sind jetzt auf dem Weg zu mir . Ansonsten bin ich eher resistent in den letzten Jahren. Ich kaufe lieber weniger und dafür hochpreisiger bzw. Second Hand.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Andrea. Deine Shoppingphilosophie ist klasse. So sollte es sein. Mir war nicht bewußt, dass Du auch öfter second hand shoppst.
      Die geringen Einsatzmöglichkeiten habe ich schon...bei vielen Taschen. Aber das ist irgenwie okay für mich.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  24. Hallo liebe Tina, ich finde Schnecke passt doch perfekt für Deine mega süße Schneckentasche :) Tool auch Dein Sommerkleid und ich sehe, in diesem Cafe des Eishockey-Spielers kann man es sich echt gut gehen lassen!
    Was Schnecken anbelangt, muss ich zugeben, habe ich kein so ganz entspanntes Verhältnis. Gegen die Schnecken in Häusern habe ich nichts, aber die Nacktschnecke mag ich rein gar nicht ...
    Deine Tasche natürlich schon!
    Schöne neue Woche, liebe Tina!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Schnecke ist ein guter Name...:))
      Nacktschnecken mag ich auch nicht gern, Ich kann Schnecken nämlich nur am Haus anfassen. Ansonsten bin ich für leben und leben lassen ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  25. Ach, liebe Tina, ich seh da ja gleich mehrere süße Schnecken: Du, Sarah und die Tasche! (Ich hoffe, Uwe ist nicht böse, wenn ich ihn nicht als süßen Schneck bezeichne, aber er ist und bleibt der Göga! ;-))) Dem entsprechend würde ich die Tasche wohl auch Süßschneck nennen - oder Schneckerl, das sagt man in Wien und Umgebung einerseits zu kleinen oder süßen Schnecken (oder Mädels) und andererseits zu Locken oder Lockenköpfchen (weil sich die Haare eben schneckenförmig kringeln ;-)) Jetzt weiß ich auch, warum du froh bist, dass ich keine Schnecken verspeise *ggg* - nein, ich bin wie du eher eine Schneckenretterin, überhaupt wenn es sich um Weinbergschnecken handelt. Die hab ich schon als Kind von Gehwegen in die Büsche gesetzt, vorzugsweise zu zweit, damit sie heiraten und Kinder kriegen. Und ich muss gestehen, viel reifer gehe ich heutzutage mit dem Thema auch noch nicht um. (Nacktschnecken hingegen werden von mir NICHT gerettet und auch nicht verkuppelt.) Das Foto von dir und Sarah in euren hübschen Kleidern ist total süß, das Lokal sieht ebenfalls supergut aus und überhaupt diese Früchteschale, hmmm! Ich glaube, dein Göga schaut auch sehr interessiert auf das Schälchen mit den Früchten auf der Etagere :-) Finde ich toll, dass es in dem Lokal keine Plastiktrinkhalme gibt. Ich muss allerdings gestehen, ich habe noch eine Großpackung aus Janas Kinderzeit, also seit etwa 14 Jahren, die verwende ich (aus den vermutlich selben Gründen wie das Münchner Café) noch so ab und zu - z.B. wenn Edi und ich Eiskaffee trinken. Allerdings wasche ich die Halme dann aus und verwende sie weiter, bis ich sie nicht mehr "zumutbar" finde ;-) Und "normalen" Kaffee trink ich natürlich ohne Halm!
    Liebe Drücker - ich wünsche dir und deinen Lieben eine angenehme neue Woche!
    Herzlichst, die Traude
    PS: Und ich hoffe, bei einer eurer zukünftigen Thailand-Reisen siehst du danne in paar der Dinge wie den Schienenmarkt oder den Affentempel. Falls eure Thai-Familie einen Floating-Market kennt, der nicht-touristisch ist, ist das bestimmt auch ein gutes, interessantes Besuchsziel, aber der, bei dem wir waren, war "doof".

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude, ich kann Dich beruhigen Uwe ist nicht beleidigt :) So ähnlich habe ich das mit der Schneckenhochzeit als Kind gemacht :)
      Da erinnerst Du mich an was, ich habe auch Jahre alte Strohhalme, die ich immer wieder gespült habe. Wegwerfen bringt in dem Fall ja auch nichts. Da bin ich ganz bei Dir.
      Ich denke auch, dass wir in Thailand noch so einiges entdecken werden.
      Schade dass der doof war!
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  26. PPS: Super, dass du stark bleibst bei der Kleiderchallenge!

    AntwortenLöschen
  27. Das Kleid ist toll und ich bin auch riesen Fan der Tasche :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Tina,
    ganz toll wie du durchhältst. Ich muss aber auch sagen, du hast tolle Sachen. Da ist offensichtlich genug Abwechslung in deinem Schrank! Und deine Taschen sind sowieso alle cool!
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Natascha, es stimmt ich habe einiges und kann es mit den Accessoires auch gut verändern.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  29. OMG... wie süß ist diese Korbtasche, bitteschön! So etwas habe ich noch nicht gesehen. Die Tasche ist perfekt für den Sommer. Bin gespannt, was du da noch lustiges im Schrank hast. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  30. I absolutely adore your bag! I have a pet giant African land snail called Keith. They grow to be massive and can live up to 10 years! It might be a girl but it has a boy's name...I'm really not sure how you can tell the difference! Love your pretty OTS dress and the jewellery - which I recognised immediately as Les Nereides...I'm a collector of their pieces too. Coffee through a straw? Only if it's a frappe!

    Emma xxx
    www.style-splash.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much Emma. Oh these snails are great. In which cage is she living? Terrarium? Keith is a good name. Mine is a girl :))
      Les Nereides jewelry is so cute, is'nt it?!
      Xo Tina

      Löschen
  31. ohhh wie süß ist diese tasche bitte! ich trage heute so eine geflochtene wassermelonentasche - hihi :) happy day!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Melina... da freut sich Schnecke-Elfriede-Slowy-Susi aber sehr :))
      Wassermelone... hm die möchte eigentlich auch gern mal wieder ans Licht ;)
      Liebe Grüße, happy evening, Tina

      Löschen
  32. Such a cute summer outfit. The bag is just a cherry on the top. Thank you to share this look with My Red Carpet.

    Anna
    www.glamadventure.com

    AntwortenLöschen
  33. Die Schneckentasche ist ja so niedlich. Wo du immer diese exquisiten Accessoires auftreibst. Du hast ein richtiges Auge für aussergewöhnliche Dinge.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Nicole :). Ich suche meist gezielt danach ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Wer einen Kommentar abgibt erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten bei Google einverstanden.