Flotte Eule in der Prärie OOTD

*Werbung* unbeauftragt, unbezahlt  Orts-/Markennennung/ Social Networking - 

Ich liebe es mir Posttitel auszudenken.  James!!! hier bitte einen großen Smilie mit rollenen Augen einfügen. Ihr kennt meinen James noch nicht? James ist der Butler den ich gern hätte meines Vertrauens meiner Einbildung. Er ist immer unsichtbar und steht mir mit helfender Hand bei allen nervigen Dingen des Alltags zur Seite ohne zu nörgeln. Beide Hände voll, zwischen den Zähnen den Autoschlüssel.... James öffnet die Tür. Nicht. Hier bitte wieder einen großen Smilie mit rollenen Augen einfügen. Aber egal es geht auch so. Ich lege das Paket Nudeln aufs Autodach und öffne die Tür. Fahre los. An der Ampel gestikuliert es im neben mir stehenden Auto wie wild. Wow was müssen die tolle Mucke hören! Oooooooder.... James! hast Du schon wieder was auf dem Autodach liegen lassen?! Die Geschichte ist leider nicht erfunden, aber schon ein paar Jahre her. Und es waren zwei Packungen Nudeln. Eines hatte die Kurve nicht überstanden und es nicht bis zur Ampel geschafft. James hier bitte einen lachenden Smilie einfügen! Wie ihr an den Smilies sehen könnt,  hört James mich leider doch nicht immer.

Der Mann meiner Kollegin hatte einmal nach dem Tanken den Geldbeutel auf das Autodach gelegt. Auf dem Weg in den Urlaub. Echt keine eine so gute Idee gewesen. Er wurde total zerfetzt auf der Autobahn irgendwann geborgen und ihm paar Wochen später zugeschickt. Zum Glück hatte das Urlaubsgeld und die meisten Karten meine Kollegin eingesteckt, sonst wäre der Urlaub wohl gelaufen gewesen. Auf wen er es wohl geschoben hat?

Wie bekomme ich die Kurve zum Outfit?  Hm ich zeigs euch einfach. Mein von Kufiya inspiriertes Maxikleid mit Gürtel und Ankleboots getragen. Mit zwei Eulen, damit eine nicht alleine ist. James lass mal ich mach das lieber selbst mit dem Smilie!😁

 


Kleid: Only Carmakoma via Peek & Cloppenburg 2020
Schuhe: Helen Rouge, alt
Gürtel: Asos 2017
Tasche: Kate Spade
Sonnenbrille: Second Hand
Ohringe: alt
Kette: Souvenir aus Mailand
Blumenschal: Betsey Johnson







Habt ihr auch schon mal etwas auf dem Autodach abgelegt und vergessen? Auf keinen Fall sollte man sich das zur Gewohnheit machen.😊

Ihr Lieben, hätte ich jetzt einen Butler dürfte er gerne anfangen die Koffer zu packen! Die Koffer für hoffentlich 5 erholsame Tage in Zeeland. Aber ihr glaubt mir sicher dass ich diese Tätigkeit jetzt gerne selbst übernehme. Ehrlich wir können es kaum erwarten. Dieses Jahr ist einfach extrem anstrengend, physisch und psychisch. Das merken wir zunehmend bei der Arbeit und im Umgang mit den Menschen dort. Ein paar Tage Tapetenwechsel haben wir jetzt dringend nötig. Das Hirn mal so richtig durchlüften.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende, bitte bleibt gesund, herzlichst Tina


Kommentare:

  1. *lautlacht*...du bist mir eine, hach, einfach herrlich geschrieben von dir, und ich hatte direkt auch Bilder vor Augen. Jetzt weisste auch warum ich so laut lachen musste und immer noch ein Grinsen im Gesicht habe. Ich kann es mir einfach zu lebhaft vorstellen mit deinen Nudeln. Mir ist es Gott sei Dank noch nicht passiert, aber kommt wohl auch daher dass ich noch nie etwas aufs Dach gelegt habe, auch wenn kein James in der Nähe war. Den könnte man wirklich manchmal gut gebrauchen.

    So, und was meinste wie ich die zweite Eule zuerst gesucht habe *gg* Nix, nada, meine Augen wollten nix finden, aber du hast es ja aufgeklärt, danke dafür. Auch wieder ein Outfit was gut aussieht und dir klasse steht. Die Eulen passen perfekt und schick mit dem Band.

    Jetzt steht dann wohl neben Koffer packen auch noch Gedanken machen an, gell...was nehme ich mit ;-))

    Wünsche dir nun noch einen schönen Start ins Wochenende, erholt euch schonmal gut und bleibt auch hier gesund.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja jetzt weiß ich weshalb Du so gelacht hast Nova. Kopfkino :))
      Stimmt so im nachhinein merke ich, dass die Eulenkette auf den Fotos ganz schön untergeht. Hach ja... was nehme ich mit... auf jeden Fall eine Jacke, im Herbst ans Nordmeer...
      Bleib gesund und munter Nova und genieß das Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
  2. Eine Eule sollte niemals allein sein :).

    Autodach? Ich nichts. Aber ein Freund eine Kaffeemaschine, als ich im Auto saß, und meine Mutter früher regelmäßig Milchtüten. War immer wieder lustig.

    Wünsche gute Reise! Ist Zeeland kein Risikiogebiet? Dann bleibt das hoffentlich so!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh eine Kaffeemaschine?!! Milchtüte könnt schon wieder mir passieren.
      Dankeschön Ines. Bisher nicht. Aber eigentlich ist mir alles egal. Ich hab 4 Tage die Woche Hochrisikogebiet mit psychischem Ausnahmezustand.;)

      Löschen
  3. Oh I can imagine you need some time off. It's getting worse and worse again for people who work in health organizations. No, I never left something on the car, ha ha. Pasta is not that bad, but keys!!! What a horror. Have a great weekend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes Nancy it's beetween halloween 1.0 and a freakshow. Pasta is okay, no risk for any others.
      You are a role model Nancy!;) I also wish you a nice weekend!

      Löschen
  4. Neee, sowas ist mir zum Glück noch nie passiert, ich lege auch nieeeee den Autoschlüssel ins Auto (damit ich mich nicht versehentlich aussperre). Der Schlüssel kommt in die Hosentasche. Sicher ist sicher.
    Tina, die Tasche ist toll! Ich mag Eulen ja so sehr.
    Ich wünsche Euch eine erholsame Auszeit und kommt gesund wieder!
    Schöne Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das mach ich auch nicht. Das wär ja dämlich wenn man sich aussperrt.
      Oh das ist ja süß dass Du Eulen magst. sie guckt ein wenig als sei sie nicht gut drauf. Eine mürrische Eule :))
      Herzlichen Dank, ich werde meine Lungen so richtig durchlüften und Leila das Meer zeigen!
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  5. Du und Dein Autodach, lach! Ist mir noch nie passiert, weil nichts darauf abgelegt wird. Ich stecke immer alles gleich in die Tasche :)

    Sehr hübsch Dein Eulen-Look. Mir gefällt auch der Gürtel zum Kleid richtig gut.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr konsequent Sabine. ;)
      Dankeschön für das liebe Kompliment.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  6. Tina : How are you ?
    First of all, I am very grateful for the conversation that took place between you and Mrs Traude
    In the previous topic
    It is a real thing that I cherish so much, and your words are a badge on my chest and I hope that our friendship lasts forever.
    I think you have recovered a lot and relax these days, thank God for your safety and now enjoy your cup of coffee
    God willing : Another meeting brings us together
    I wish you a happy day
    Mahmoud

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you all good! I did not recover, I went back to work. It's been a busy week.
      Traude is a friend, living in Austria. It's nice to meet blogging friends from all over the world.
      stay healthy and have a happy day!
      Tina

      Löschen
  7. Guten Morgen, hörst du mich lachen? Wunderbar deine Story und dein Eulenoutfit phänomenal! Man sieht wie wohl du dich fühlst - weiter so! Zeeland? Mutig! Noch besteht keine Reisewarnung, aber in den ganzen NIederlanden steppt der Bär - kennst Du den Bericht? Ich drücke Euch die Daumen das ihr ohne Probleme Urlaub machen könnt und gesund wieder kommt. Liebe Grüße Patricia [ansonsten empfehle ich Nordenham]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. James!? Hörst Du jemanden lachen? :))
      Dankeschön Patricia. Weisst du was WIRKLICH MUTIG ist? Jeden Tag seit der Pandemie zur Arbeit zu gehen um etwa 150 Patienten pro Tag versuchen zu managen. Da schockt mich kein tanzender Bär mehr und Zeeland ist herrlich viel offenes weites Land. So sicher bin ich hier auf keinen Fall wie dort. Die Zeelandliebe hat voll zugeschlagen. ♥
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
    2. Da hast Du Recht! Dein täglicher Kontakt ist viel gefährlicher. Ich wünsche Euch einen entspannten Urlaub. Liebe Grüße Patricia

      Löschen
  8. I've heard similar story from other people but I haven't done, yet. Love your dress a lot. The owls are so cute. They are the birds of wisdom so it could be a sign that its too shall past. We need to stay positive and be mindful to overcome this madness. Hope you will a good break from it, Tina
    https://lookingfabulousat50.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much. Hm birds of wisdom... I should always wear the owl :)
      Yes let's think positiv ♥

      Löschen
  9. James hätte ich auch brauchen können bei einem Umzug. Die Porzellan-Kaffeekanne hätte der bestimmt nicht aufs Autodach gestellt...! Wir schon! Und was soll ich sagen, sie hat es ausgehalten, weil ebenfalls gestikulierende Menschen im Auto nebenan uns nach ca. 500 m lachend Bescheid gesagt haben. :-)
    Lachen musste ich auch über Deinen super geschriebenen Post. So witzig!
    Und Dein Outfit, richtig cool. Und Eulen sind ja wirklich was Besonderes. Die zweite hatte ich auch länger gesucht...
    Einen total erholsamen und megaschönen Urlaub wünsche ich Dir von Herzen!
    Ganz liebe Grüße von Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh ich dachte erst ihr hättet sie verloren! Schön dass das mal gut gegangen ist :) Ist doch Gold wert wenn es so aufmerksame Autonachbarn gibt!
      Ich danke Dir vielmals Sieglinde. Wir haben es tatsächlich bitter nötig.
      Ganz liebe Grüße Tina

      Löschen
  10. Hi again
    Forgetting is a feature of a person’s nature associated with him. He is not blamed when he forgot a certain action, but when he forgot something that was corrected and no harm occurs from that, resulting in happy, funny and exciting memories as well.
    Rather, forgetfulness occurred and caused a specific damage or problem, so painful memories and sorrow all along the time, and what a feeling I do not want anyone to fall into such circumstances
    And I hope that God protects us from all evil.
    A situation happened to me while I was at work. I thought that I forgot the key to the house in the door lock, and it was five o'clock in the evening, meaning after more than eight hours had passed.
    I took permission from the manager and went to the house for fear of stealing the house, but there was no theft or otherwise.
    As for the owl, I also have memories with it hahaha
    The owl is in Alexandria because it comes from cities from the Mediterranean coast, migrating at times.
    I see it at night and it has a sound like a baby screaming. I am real when it makes that I get scared
    it has eyesight is sharp and active at night, so I once forgot the balcony door is open and I was surprised when I entered the balcony and found something lying on the ground. It was eleven o'clock in the morning real. I was afraid. I locked the balcony door and I watched it from the glass. It opens and closes until six o'clock in the evening, and I found her got up from her place and flew off. She sleeps in the morning and is active at night.
    Please allow me to send a message to Mrs Traude : I was supposed to write a comment on her interesting topic on her blog, but I was unable to do so, but I am preparing a surprise for her soon. I will publish it on her blog very soon, God willing
    Please forgive me for that
    Tina, I talked too long today so I'm sorry
    By the way: Did you not know that a head of state and his wife contracted Corona yesterday?
    Tina, please, keep your health
    Have a Nice Time
    Mahmoud

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes head of states are not immun. I wish that all sick people get well again. Maybe a little bit more intelligent
      I am very fond of owls. They are special birds. Isn't it crazy how they can turn their heads? That was an exciting experience on the balcony! And good that no thief was there. There are many more good people than bad ones :)
      good weekend Mahmoud!

      Löschen
  11. schönen und erholsamen Urlaub liebe Tina, ich glaub dir blind dass du ihn nötig hast und auch gut gebrauchen kannst.
    Jeder Tag den man aus dem Trott mal herauskommt, gerade dann wenn er so anstrengend und oft nervig ist - ist herzlichst willkommen.
    Erhol dich gut.
    das Kleid mag ich sehr an dir, schwarz-weiss erfrischend lebendig steht dir gut und die Eulen als Glücksbringer süss dazu.
    über die Geschichte hab ich sehr gelacht, ja das passiert wenn mans eilig hat, nicht aufpasst und flink losfährt auch mir...
    gut wenn das was man vergisst nicht bei jemandem andern auf dem Autodach landet, oder auf der Straße jemand behindert, das kann natürlich schnell auch mal zu einem Unglück ausarten.
    da ist ein Butler im Kopf, der ermahnt schon ab und zu hilfreich...
    lacht angel und schickt liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt Angel, der Kopf muss mal durchgewedelt werden! Da bietet sich Zeeland an! Das ist Entspannung pur. Wir werden schon erwartet ;)
      Oh ja bei all diesen Malheuren darf natürlich niemand zu schaden kommen. Das wäre tragisch.
      Wir sind einmal in der Nacht auf leerer Autobahn gefahren, da lag plötzlich ein großer Autoreifen auf der Fahrbahn. wir konnten ausweichen, aber ich habe sofort die Polizei verständigt damit nicht noch etwas passiert.
      Liebe Grüße Angel

      Löschen
  12. Mensch, Kurzurlaub in Zeeland? Hört sich klasse an! Das gibt sicherlich wunderschöne Bilder! Bin sehr gespannt!
    Ich wünsche euch ein paar wunderschöne erholsame Tage, und ich drücke die Daumen, dass das Wetter euch gnädig ist! Genieße die Zeit!
    Deine Eulen-Tasche ist ein absoluter Hingucker und passt perfekt zum Kleid!
    Und etwas auf dem Autodach zu vergessen, ist wirklich ärgerlich! So etwas ist mir noch nie passiert und ich hoffe es bleibt so!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    PS: Mein Roboter-Rasenmäher heißt auch James! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja ich mach bestimmt Fotos. Ich liebe das ja :) Das Wetter ist nicht so gut vorausgesagt, aber wir machen das Beste draus.
      Gut dass du verschont geblieben bist etwas aufs Dach zu legen Claudia. Das sollte man auch auf keinen Fall tun :9
      Liebe Grüße Tina
      PS Grüße von James an James :)

      Löschen
  13. Vor vielen Jahren ist eine Bekannte mit einem Kuchen auf dem Autodach losgefahren. Zum Glück hat sie es noch rechtzeitig bemerkt :) Deshalb stelle ich nie etwas auf mein Autodach. Das ist mir in Erinnerung geblieben und ich würde auch losfahren.....
    Ich hoffe auch, dass ich in diesem Jahr noch nach Zeeland fahren kann und es nicht zum Risikogebieten wird. Dir wünsche ich dort eine erholsame Zeit.
    Natürlich soll auch dein chices Outfit nicht unerwähnt bleiben. Sieht toll aus mit dem breiten Gürtel. Der Halsschmuck gibt dem Ganzen eine ganz besondere Note. Sehr cool.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh ein Kuchen. Ja das ist bestimmt auch so ein Klassiker! Gut dass sie es gemerkt hat. Das wär so schade gewesen.
      Oh schnell nach Zeeland Andrea, ihr seid auch oft im Winter dort, nicht wahr? Herzlichen Dank.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  14. Oh ja, natürlich, auf der ersten Reise mit dem Herrn KL., die eher eine Flucht war... da haben wir an der Tanke im Oberrheintal die Landkarte ( NAvi gab es vor 43 Jahren nicht!!! ) auf dem Autodach liegen lassen. Und so wurde das eine Fahrt ins Blaue, was besonders schön war, auch wenn wir damals immer wieder an den Grenzübergängen kontrolliert wurden (Schleyer-Fahndung seinerzeit). Übrigens sind wir auch so irgendwann mal im Pfälzerwald gelandet.
    Ich hoffe, ihr kommt ohne solche Komplikationen in euren Urlaub!
    Herzlich
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jeh, die Landkarte. Das war ja früher ohne Navi wirklich keine gute Sache. Das erinnert mich an so einige Ausflüge früher die auch nicht ohne Umwege waren :)
      Herzlichen Dank Astrid. Das wäre wirklich schön.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  15. Haha, die Eulen! Besonders die Tasche ist ja wieder mal der BRINGER! Habt einen wunderbaren Urlaub in Zeeland! Und macht es nie wie ich, die nach den ersten Malen Tanken sich so sicher und forsch fühlte, dass ich schwungvoll losfuhr und ein kleines Rappeln vernahm, anschließend roch es schon sehr deutlich nach Benzin... Angekommen zuhause fiel mir dann auf: Tankkappe aufs Autodach gelegt und dort vergessen. Zum GLück hatte sie jemand freundlicherweise in der Tanke abgegeben. Beim nächsten Mal vergaß ich dann die Kreditkarte dort, das fiel mir aber erst 2 Wochen später auf, als ich sie wieder brauchte. Scharfes Nachdenken, ein paar Tränen und dann die Eingebung: Tanke! Hinfahren, fragen und siehe da: Der Tankwart blätterte mir ein ganzes Kartenspiel hin mit der Frage "Welche hättens denn gern?"....Ich war offenbar nicht die Einzige, der sowas pasiert. Habt es fein! Sunni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank Sunni. Oh das mit dem Tankdeckel passiert sicher auch mal öfter. Gut dass Du ihn wieder bekommen hast.
      Ich abe meine Kreditkarte mal bei C&A vergessen. Das Kreditkartenunternehmen konnte mir sagen wo ich sie zuletzt benutzt hatte. So konnte ich sie zügig wieder abholen dort bei C&A. Also die Einzige bist Du auf keinen Fall :)
      Liebe Grüße un ein schönes Wochenende, Tina

      Löschen
  16. heute gibts ne 1 fürs kombinieren - kufiya-kleid mal nicht mit ethno/kamel-styling. stattdessen mit frivolem schwarz!! sehr schön!
    und die putzigen eulen - was soll ich sagen: SÜÜÜÜÜÜSSSS!!!!
    mal sehen ob ich so´ne sachen dann auch mache, wenn ich die fleppen hab. aber auf dem busdach legt man selten einfach was ab :-D
    kommt bloss gesund wieder!
    xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ich mag ja Eulen sehr gern. Jetzt nicht den ganzen Nippes, bis auf meine Accessoires natürlich, sondern die Tiere.
      Fürs Busdach brauchst eine Leiter? :))
      Hach ob ich nochmal wieder komme? Zeeland ist schöööön.
      Unkraut vergeht nicht ;)
      Wochenenddrücker !

      Löschen
  17. I have never left anything on the roof of our car, but I'm definitely in need of a James to put the blame on if something goes wrong :-) I love your monochromatic outfit, and combining your Kufiya dress with black belt and boots, as well as the super cute owl bag is genius! I am keeping my fingers crossed for your Zeeland holiday! We are thinking of popping over to Zeeland for a day (it's only just over an hour up the road) one of these weeks. Have a super holiday, and hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh you are a role model Ann, such a James is highly recommended :)
      Thank you so much. We need this hoiday. Zeeland is another love. I wish we can meet there once, when everything is over. Wouldn't that be nice?!
      With a very huge hug Tina

      Löschen
  18. Da passt wieder alles zusammen . deine Eulen finde ich putzig .
    Auf dem Autodach habe ich noch nichts liegen lassen. Dafür passieren
    mir andere Sachen ....*gg
    LG heidi
    PS ...schönen Urlaub ... und komm gesund zurück

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich aber froh, dass Dir auch Schussligkeiten passieren Heidi :)
      Danke schön Heidi, liebe Grüße Tina

      Löschen
  19. 1. Dieses junge Butlervolk ist ja doch sehr unbeholfen. Aber das wird bestimmt noch mit James!
    2. Du siehst fantastisch aus! Ich liebe das Kleid so, wie du es gestylt hast. Großes Kino!
    3. Einen wunderbaren Urlaub wünsche ich dir. Und weil das Universum genau weiß, wie nötig du den Urlaub hast, ist Zeeland weder Risikogebiet noch von Reisewarnung betroffen. Also los! Erholt euch!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank Fran :)
      Das Universum meint es gut mit mir, das wurde mir auch grade so bewußt.
      Danke wir sind bereit. Morgen früh geht es los ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  20. Hihi, so kurz vor dem Urlaub merkt man, wie locker-flockig Du drauf bist... sehr lustig! Den Urlaub hast Du Dir mehr als verdient, ich kann's echt nachvollziehen... ich mache immer "James-Witze" mit den Kids, wenn sie was eher unhöflich fordern a la "Ich will jetzt sofort...", dann sag ich, James hat leider heute frei... mit einem älteren Jungen hat sich daraus eine richtige James-Story ergeben: James hatte nämlich Burn-Out und ist nun auf einer Kur... etc. etc. Naja, ohne Humor erträgt man das alles nur schwer, auch dieses komische Jahr 2020... aber was sag ich: Zeeland ruft!!!
    Und zu Deinem Outfit: wow, Du siehst toll aus! So ne Mischung aus Hacienda-New-Mexico-Marokko-Lady-Marmalade... irgendwie so... aber richtig klasse und gekonnt, und als Sahnehäubchen die süße Eule! Bin begeistert!!!
    Auf Autodächern hab ich liegenlassen: Geldbeutel (logo!), Thermoskanne, sauteures Mikrofon - in tausend Stücke zersprungen, Mist. Zum Glück ist niemandem was passiert, das mit der Thermoskanne war ziemlich übel, hätte auch auf/unter ein anderes Auto rollen können. In den letzten 20 Jahren ist aber nix mehr dergleichen passiert. Geht doch!
    Jetzt noch ganz viel Erholung und Meer und Wind, der mal ordentlich den Stress wegpustet!!! Genieß es! Alles Liebe, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maren, jetzt muss ich lachen .) Ich glaube je schlimmer desto flockiger werde ich. Das hält am lieben vom Leben, das kennst Du bestimmt. Ihr Leser/innen und mein Blog sind da auch Lebensretter ♥
      Ich höre Zeeland ganz laut rufen. Ich bin fast erschrocken als mir bewußt wurde es ist zwei Jahre her! Klar letzten Herbst waren wir in Rom. Das waren noch Zeiten, als man einfach so was gebucht hatte und los gings.
      Hast Du den Geldbeutel wieder gefunden? Oder war der weg? Eine Thermoskanne kann auch übel sein das stimmt. Heute passiert und das natürlich nicht mehr. Wir sind doch jetzt seriös!
      Wir haben fest vor es zu genießen :))
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
    2. Der Geldbeutel wurde zum Glück von netten Menschen gefunden und abgegeben, sowas gibt's also noch... :-))) Viel Spaß in Zeeland!

      Löschen
  21. Liebe Tina,
    einen James habe ich mir noch nie gewünscht, vielleicht mal einen Schutzengel, besonders für die Kinder. Und auf dem Autodach habe ich noch nie was vergessen, zum Glück, dafür aber jede Menge Dinge an anderen Stellen... und, dass manchmal schon nach nur wenigen Minuten, wenn ich mal wieder die Arbeitshandschuhe suche, die ich gerade erst ausgezogen habe...
    Ich wünsche euch einen schönen und erholsamen Urlaub!!!
    Und ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schutzengel, oh ja. Wie würde ich so einen denn nennen? hm.... keine Ahnung. Ich hab einen Engel im Flur stehen, das ist der Gabriel.Der wacht irgendwie auch über uns.;)
      Suchen ist eine wunderbare Beschäftigung wenn man sonst nichts anderes zu tun hat, nicht wahr :))
      Ich wünsche euch auch ein schönes Wochenende, und herzlichen Dank Wolfgang, liebe Grüße Tina

      Löschen
  22. Liebe Tina,
    ich finde es ganz schrecklich, mir Blogtitel und Überchriften auszudenken. Einen James, der das für mich erleidgt, hätte ich gerne :)
    Dein Outfit sieht Klasse und sehr stylisch aus. Vor allem die Kette (Schal?)gibt dem Look etwas ausgefallenes. Die Tasche paßt perfekt dazu, wie immer!
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Birgit
    fortyfiftyhappy.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gell manchmal denke ich ein Titel klingt schlimmer als der Andere. :))
      Herzlichen Dank Brigit, liebe Grüße Tina

      Löschen
  23. Musste so schmunzeln wegen deinem Butler! Das Kleid steht dir richtig gut! Cool mit den Eulen! Zeeland klingt übrigens aufregen! Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Mira! Zeeland ist nicht wirklich aufregend, aber sooooo schööööön und soooo entspannend.:)
      Dir wünsche ich auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
  24. Ein absolut Klasse-Outfit!😃Soo, damit du Dich nicht auf die Männer verlassen musst, habe ich Dir auch ein Smiley eingefügt! Autodächer sind schon echt praktisch als Ablage, das kenne ich auch😉!Dir einen wunderschönen Sonntag, Alles Liebe, Nessy

    AntwortenLöschen
  25. :-) Liebe Tina,
    ich muss immer noch über Denen James grinsen. Den würde ich mal an den Ohren ziehen, dass er Dich mit Nudeln auf dem Dach einfach losfahren lässt...geht ja gar nicht ;-)
    Das Outfit ist wieder echt Tina-Style! Mir gefallen besonders gut Deine Ohrringe dazu.
    Genießt Zeeland und esst ein paar Bitterballen und trinkt ein Bierchen für mich mit!
    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Tina, oh, gegen so einen James hätte ich auch nichts einzuwenden :) Und dass Du Dir gerne Überschriften überlegst, dass war mir eh klar, so genial wie die immer sind! Genauso genial wie Deine Outfits - was eindeutig auch für Dein heutiges gilt. Super!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  27. Oh the imaginary butlers, Justin and I have one as well! Haha! I miss your wonderful sense of humor and kind spirit, dear Tina. You look absolutely stunning in your super stylish black and white outfit. Love your owl bag and pretty dress! Lots of love!

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Wer einen Kommentar abgibt erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten bei Google einverstanden.