Allerlei und Nix #1

Kein Gemüse versprochen, wobei ich sehr gern Gemüse esse! Tatsächlich meist viel lieber als Fleisch. Ihr merkt schon ich plaudere… von Allerlei und Nix. Ich hoffe das langweilt euch nicht, vielleicht lest ihr mich ja Dienstag bisher ganz gern. Nun ja mein Wien Reisetagebuch ist beendet und ich habe mir gar keine Gedanken über meinen zukünftigen Dienstagspost, also den heute 😊 gemacht. Denn im Prinzip ist bei uns jetzt einfach so Alltag angesagt. Natürlich könnte man jetzt sagen da passiert dann nichts Besonderes, arbeiten-essen-schlafen-repeat- und es fühlt sich auch so an, aber dem ist eigentlich nicht so. Es passiert so Allerlei und Nix.

Von Ines kam ein Päckchen mit einem Panamahut an, für den sie ein neues Zuhause suchte. Ines hat mir das gute Stück überlassen und ich freue mich jetzt schon ganz leise, auf einer Reise diesen Hut zu wässern, zu formen und zu tragen. Herzlichen Dank Ines. 😊 Ihr kennt den Blog von Ines Meyrose nicht? Dann müsst ihr wirklich mal rüberschauen, ihr habt was verpasst. 



Bei Fran bedanke ich mich für das weltbeste Ginpunschrezept, Fran wir lieben es und haben es schon wiederholte Male geköchtelt. Sehr lecker. 😊 Wir haben uns das vergangene graue Nieselregenwochenende schön getrunken. Ups Leser+innen unter 18 hier? Natürlich ist viel Vitamin C in dem Punsch und wenn ihr ihn sehr sehr vorsichtig erhitzt, überlebt das hitzeempfindliche Vitamin auch. Lust drauf ? Dann schaut mal rüber zu Fran, sie hat es übrigens auch mit alkoholfreiem Gin probiert! und für Kinder einfach auch die alkoholfreie Alternative weglassen. 

 

Dank Sieglinde mache ich täglich einen Ausflug nach London. Wunderschön und total süß der Jacquie Lawson Adventskalender. ♥ Vielen Dank Sieglinde . Ihr sucht noch besondere nette Weihnachtsgeschenke dann schaut mal die Vorschläge in ihrem neuen Blogpost Weihnachtsgeschenke liebevoll ausgesucht an. Ich habe auch einen kleinen Wunschzettel geschrieben.😊

ja genau London, rechts das Shakespeare's Globe Theatre😊 Da war ich schon mal. Hachzzz

Dann ist da noch unsere Laila, die uns auf Trapp hält. Immer wieder für nette Alltagsüberraschungen, Witziges und Schmusereien zu haben. Laila liebt diese großen raschelnden Einkaufstaschen. Reinspringen, verteidigen, das Lieblingsspielzeugkissen und Knabberknochen mit an Bord holen und sich schlafen legen. 😁

wir lieben den Racker!♥
 

Fast täglich treffen Bilder unserer Freunde per Line-App aus Thailand ein. Seltsam zu wissen dass wir nicht einfach hinreisen können. So ist es schön wenigstens zu sehen was sie so machen. Natürlich schicke ich auch Fotos.

We miss you ♥


Aber natürlich genießen wir unsere Lichter und als es am vergangenen Sonntag tatsächlich trocken war, haben wir noch weiter dekoriert. Die Vögelchen durften auf den Baum und noch so einige andere  Leuchtgestalten. Ein Ginpunsch zum Aufwärmen draußen getrunken und in der Dämmerung die Lichter genießen. Nachbarn die vom Licht angelockt wurden, flanieren regelrecht vorbei. Hier und da ein nettes Gespräch und ein anerkennendes Wort. Da macht das Dekorieren gleich nochmal so viel Spaß. Wie sehr die Menschen drauf warten, erfährt man währende des dekorieren natürlich auch und das spornt den Göga erst so richtig an.

wenn schon kein Weihnachtsmarkt stattfindet genießen wir die Dämmerung draußen im Garten


Und ihr so? Arbeiten-essen-schlafen? Oder findet sonst noch etwas statt bei euch?😁 Es ist ja wieder ein Durcheinander... was man machen darf/kann und was geöffnet hat, überhaupt statt findet und wenn unter welchen Voraussetzungen. Sarah hat für nächste Woche Musicalkarten, das soll wohl mit 50% Auslastung und 2G+ stattfinden. Es bleibt spannend. Die Weihnachtsmärkte in Baden-Württemberg haben wieder geschlossen. Woanders wohl nicht, wenn ich so bei Anderen lese. Manche Veranstaltungen, wir haben Karten für die Rocky Horror Show, wurden schon mal gleich in den Sommer verlegt. Kann man ins Kino oder nicht? Omikron, isser schon da -oder nicht? Bei unseren Patienten bisher zum Glück noch nicht, die positiven haben alle Delta. Soll ich Boostern oder nicht? Hier rufe ich auf jeden Fall ja Boostern bitte! Zwei Impfdosen reichen nicht aus! Es gibt so viel Unsicherheit und deshalb heißt es für mich erstmal wieder weiter: arbeiten-essen-schlafen-repeat. Okay statt Kino guck ich halt Netflix und einen Testmonat RTL+. Ihr meine liebe Communitiy seid, bis auf den Plausch mit den Nachbarn im Freien, meine sicheren Kontakte. Ich danke euch für den Austausch.

Ich wünsche euch eine wunderschöne, bunte und gesunde Woche, herzlichst Tina

39 Kommentare:

  1. Guten Morgen, Tina.
    We must break the chains of routine, we are all trying to change the routine with all our might.
    But in fact, we turn around in one way or another and circumvent the routine, and in the end it becomes clear to us that no matter how we change the routine, we find the same things that we were doing in the past.
    I wish you a warm and interesting Tuesday 🌺 .
    Mahmoud

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I don't necessarily mind routine. But you can get lost in it. And there is no eye for the little beautiful things. This is a pity.
      The post proves there is a lot that is beautiful in everyday life.
      Habe a nice evening, Tina

      Löschen
    2. The daily routine is a problem that plagues my life these days, and I cannot find a solution for it .
      Yes, for you to avoid boring routines and this is what I feel in blogging when you break this routine by changing your daily lifestyle, I feel it.

      Löschen
    3. “Two doses are not enough.” Yes, and this is what Pfizer and BioNTech approved yesterday, and they recommended the “third” booster dose, but how are there people in many countries who have not even taken the first dose of any vaccine, or even like me if I wanted to take the third booster back from Pfizer Vaccine What do I do? Here, the state did not decide to give the third booster dose, and I think that the decision will take a long time. this is what happens to many other countries.
      Assuming that the third dose was taken all over the world, and this is difficult and impossible to happen now.
      Is this sufficient? In other words, If at a later time a new mutant appears that scientists or developers do not know , They recommend taking a supplemental booster dose for the third dose or even finding another vaccine and so on.
      And so we are spinning in a whirlpool that did not stop or even disappear .

      Löschen
    4. I think of my opinion that will partially closed like the beginning of this epidemic, although this may harm the economic situation, but there is no escape.
      Yesterday I was watching a football match between "Bayern Munich - Barcelona" that was playing without fans.
      And I think that Christmas celebrations may be canceled in some countries. I think this is the solution now to give another chance.
      It is the suffering of the human being who lives on the globe now.
      Omicron, as well as climate changes at the regional level. Here we feel the climate change in a situation we did not expect before. Yesterday and today very bad weather, rain and very strong winds that led to the death of people and also the rise of sea waves in a way we were not used to before five meters.
      Finally, I wish you a good Thursday .
      Mahmoud

      Löschen
    5. I'm sorry about the storm and the dead people.
      It will likely need further vaccination unless the body stores the antibodies longer until Covid is under control. I've seen antibodies of over 100,000 BAU according to Sputnik. That impressed me. My husband only had 49 BAU after 2 cans of Biontech. After a 3rd dose, he has now reached 804 BAU. For comparison.
      I am ashamed when I think that many people here do not want a vaccination, while in other countries many people do not have the chance to be vaccinated.
      Breaking the daily routine a little is beneficial, but not easy. I feel for you. Let's try.
      I wish you a pleasant day, Tina

      Löschen
  2. Wie schön, dass der Punsch euch auch geschmeckt hat. Ich freu mich :-) Die Kinder hatten am Wochenende eine 2G plus-Punsch&Kekse-Party organisiert für Familie und Freunde. 18 Liter Punsch sind es dann am Ende des Tages gewesen... Und nein, es waren nicht Hunderte von Menschen da.
    Eure Lichterdeko liebe ich. Die ist soooo. schön! Und den London-Adventskalender gucke ich mir jetzt sofort an. Du weißt ja, wie sehr ich London liebe.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja super lecker. Wow 18 Liter?! Respekt. 😊 Ihr macht es richtig.
      Ich könnte mir vorstellen dass der Kalender Dir sehr gefällt. 😁
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  3. Freue mich, dass Du dem Hut ein neues Zuhause gibst und er Dir Vorfreude auf die nächste Wann-auch-immer-Fernreise macht!

    Solche Sammelsuriumbeiträge lese ich gerne und Fotos vom Minizauselkopf gibt es hier immer viel zu wenig!

    Wir haben auch schon wieder private Termine aus Vorsicht abgesagt ...

    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. uhh ja… das Ziel würde schon feststehen, Wir trauen uns nur nicht die Flüge zu buchen. Die Lage ist grad wage…ähm oder so. So,paar Tage nach den Re-Booster wären wir gern weg. Mir dem Hut im Gepäck. 😁
      Stimmt wurde mal wieder Zeit Laila zu zeigen. Private Termine gibt es grade gar nicht. Hm…
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
    2. Wir haben nur noch Schwiegermutters 96. Im Kalender und selbst da besuchen ihre Kinder sie auf unseren Wunsch hin getrennt ... Das war es dann bis auf Weiteres ...

      Löschen
    3. 96 Jahre da muss man natürlich zum gratulieren gehen. Zur Not halt mit schnelltest, die doch ganz gut funktionieren.

      Löschen
  4. Guten Morgen Tina,
    schön war es durch Dein kunterbuntes Allerlei zu stöbern. Bei Eurer schönen Haus- und Gartendeko könnt Ihr Euren eigenen kleinen Weihnachtsmarkt veranstalten. Dazu noch Feuerkorb und Grill, zusammen mit Frans Punsch ist das eine feine Sache. :) Die Boosterimpfung steht bei uns im Januar beim Hausarzt auf dem Programm. In der Alterskategorie von Sohnemann (16) ist bisher noch keine Boosterempfehlung ausgesprochen, mal sehen ob es bis Januar Neuerungen gibt. Hier sind die Weihnachtsmärkte schon lange abgesagt und teilweise wurde mit dem Abbau begonnen. Die Feuerwerksfabrik, bestehend seit 1948, hier in unserer Nähe mit über 100 Mitarbeitern, schließt Ende des Jahres, nachdem es schon voriges Jahr ein Verkaufsverbot gab. Die Kelterei im Nachbarort bleibt auf 150000 Litern Glühwein sitzen. Es ist einfach nur noch traurig.... Viele liebe Grüße, Grit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Grit, dann bin ich ja echt froh, dass Du Dich nicht langweilst.
      Tatsächlich wären ein Feuerkorb und natürlich auch ein Grill griffbereit. Holz ist auch gehackt. 😊
      Klasse Dass ihr booster. Dem Göga seine Antikörper hat die Boosterimpfung fast verzwanzigfacht! Auf jeden Fall beruhigender.
      Was Du berichtest macht mich schon traurig. Für die Feuerwerksfabrik ist das wohl sowieso schon schwierig genug, kann ich mir vorstellen.
      Können die den Glühwein nicht doch verkaufen? Ach menno klar wer kauft so viel Glühwein und trinkt ihn allein… so viele Existenzen. Das ist wirklich traurig.
      Herzliche Grüße Tina

      Löschen
  5. Ich habe schon bei Ines gelesen, dass der Hut auf dem Weg ist! Sieht super aus! Ich sehe, bei dir herrscht schon Weihnachtsstimmung! Ich sage nur, wir machen das Beste draus... mal wieder und wieder und wieder! Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit und sende liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der Hut lebt jetzt bei mir. Ich glaube er hat sich schon gut eingelebt. 😊
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  6. Ja, liebe Tina, ich bin auch täglich in London. Irgendwann müssen wir uns mal treffen!! Ich geh meistens erst abends, wegen der schönen Lichter...
    Die habt Ihr aber ja sogar zuhause und wie schön!
    Ebenso schön ist und völlig überraschend ist es, dass wir mit unserem da sempre-Shop auch bei Dir im bunten Allerlei vorkommen. Danke-Schön!
    Dass der feine Hut bei Dir ein gutes Zuhause haben wird, ist klar. Ich habe mich schon gefreut, das bei Ines zu lesen.
    Statt Punsch gibts bei mir heute Booster! Auch nicht schlecht, oder?
    Laila macht es richtig! Wahrscheinlich werde ich mich heute nachmittag auch einkuscheln und eine Runde Booster nachschlafen. Nur nehme ich die Couch und sie die tolle Tasche. Da kommen wir uns nicht in die Quere :-).
    Schön wars Dein Allerlei zu lesen und Nix war garnicht dabei...
    Herzlich, Sieglinde




    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hachz ja stimmt abends ist auch der Weihnachtsmarkt geöffnet. Der Adventskalender ist ekn Kunstwerk. 😊 Manchmal schau ich einfach nur so zu was sich tut. Sehr beruhigend.
      Booster statt Punsch heute?! Suuper 🥳 Was für ein Geschenk. Gönn Dir eine kleine Pause und lass es heute und Morgen ein wenig langsamer angehen.
      Ich bin froh dass es euch nicht langweilig ist hier. Einen schönen ruhigen Abend, herzliche Grüße Tina

      Löschen
  7. Wie schön, dass Du allerhand Schönes für uns hast, liebe Tina. Bei mir ist's wie bei Dir. Die kleinen Allerleis halten neben der Arbeit auf Trapp. Ich genieße vor allem noch das Ausgehen, solange es noch geht. Es wird demnach viel gegessen, viel gesehen. Von Events mit Menschenansammlungen halte ich mich allerdings fern. D.h. Weihnachtsmarkt interessiert mich nicht so...
    Aber der Punsch, der kommt auf alle Fälle auch auf meine Agenda :-)
    Danke für die Tipps und die Kurzweil.
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich geh tatsächlich wenig aus. Ich bin oft froh gemütlich Zuhause zu sein, aber manchmal packt es mich und ich muss mal aus gehen Das geniiiieße ich dann sehr. Genieß Du es solange es geht, ivh freu mich immer wenn Du davon berichtest. 😉
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  8. Hallo Tina,

    i mog nimma. 2G+ oder 3- oder was auch immer, i mog nimma. So.

    Wenn ich die Fotos von Thailand und dem Meer sehe, ...

    Aber fein habt ihr es euch gemacht mit eurer Außendeko. Mach doch selbst einen kleinen Privatadventsmarkt auf, mit 2G+. Die Leute würden kommen. Aber bis ihr die Genehmigung in siebenfacher Ausführung und dreifachem Durchschlag hättest, wäre schon Ostern.

    Der Punsch sieht lecker aus und der Pananahut ist sicher eine Bereicherung für deine Sommer- oder Thailandgarderobe
    und der weihnachtliche Londonkalender, beam me dorthin mit Schnee, bitte.

    Schöne Grüße
    Claudia

    Laila braucht aber eine Snoopydecke. Steht sicher auf ihrem Weihnachtswunschzettel - so hat sie es mir erzählt. ;-)


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau… sehr schwierig. Was muss man beachten. Alles verwirrend und die Gesetze ändern sich so schnell, dass niemand durchblickt.
      Aber ich werde demnächst mal wieder mir dem Göga essen gehen, wenn 2 G ist. Da ruf ich dann vorher erstmal an. 😊
      Abends wenn die Lichter an sind draußen einfach einen Glühwein trinken macht Spaß. Und Abstandhalten ist bei uns leicht.
      Der Londonkalender hat mich daran erinnert wie es damals im Winter Wonderland war, im Hyde Park. Etwas in der Art kannte ich noch nicht.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
    2. Hallo Tina,

      wen rufst du vorher an? Mich? Würd mich freuen und komme mit. ;-)

      Gestern hatte ich einen Durchhänger bis nach Australien. Dabei wollte ich mich nicht mehr deprimieren lassen.

      Nach der Arbeit war ich noch in der Stadt einkaufen. Um mein Geld ausgeben zu können, musste ich meinen Perso und meine Impfbestätigung zeigen. :-) Hätte ich das vor 4 Jahren in einem Sciene Fiction-Buch gelesen, dann hätte ich es dem Buch vielleicht geglaubt. ;-)

      Mein Duftteelicht glüht neben mir, Winter Warmth.

      Liebe Grüße
      Claudia :-)

      Löschen
    3. Das Restaurant 😂… aber he klar gerne 😀
      Stimmt wie im Film. Sitze gerade beim Zahnarzt, mit Maske😂 denke immer ich müsst gleich was arbeiten 😂 verrückte Welt.
      Ich wünsche Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

      Löschen
    4. Beim Zahnarzt, ohje,
      du weißt ja,
      der Zahnarzt gewinnt bei jeder Ziehung, hahaha.
      LG

      Löschen
    5. 😊 Hab nur Mama hingefahren und im Wartezimmer auf sie gewartet. Keine Ziehung, zum Glück. 😂

      Löschen
  9. "Allerlei und Nix" - das gefällt mir!;)
    Für mich sind es Enkel(manchmal)-Hobbys-essen-schlafen…..
    Ich bin froh, dass nicht nur ich, die einzige bin,die in diesem chaotischen Moment etwas zum Schreiben sucht! Alles sehr traurig....:( Nur die schöne Weihnachtsdekoration um mich in Stimmung zu bringen!
    Aber was auch immer du schreibst, von dir zu „lesen“, diese schönen Fotos zu sehen, es ist nie langweilig und ich freue mich immer.
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, die Tage sind ziemlich gleich, wobei ich immer was zu sagen habe 😂
      Ich bin auch um einiges traurig Claudia. Wir zwei sind ja schon Familienmenschen. 😉
      Es freut mich allerdings sehr, dass Du Dich mit mir nicht langweilst. Liebe Grüße Tina

      Löschen
  10. You've been quite spoiled it seems! I'm also loving your outside Christmas lights, and your Göga is certainly looking in his element!
    I am hearing you on the work-eat-sleep situation. Without my regular travelogues, I sometimes lack the subject matter for a blog post, but there's nothing wrong with an "everything and nothing" one. I'm waiting for my invite for my booster, by the way, but Jos - lucky him! - will get his on Friday! Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh yes he is 😂
      Fingers crossed for your booster. 😉
      With a very huge hug Tina

      Löschen
  11. die Bilder der kleinen Laila sind ganz entzückend heute, der kleine Racker ist ja nach wie vor euer Quirl der den Laden WOHNUNG schwer durcheinander bringt aber auch viel Freude mit seinem Unsinn macht, wette ich mal so...
    ich bin mal gespannt was er zum Bäumchen und dem Glitzerschmuck sagt, will wahrscheinlich Fangen mit den Kugeln spielen wenn ich da so an zurückliegende Weihnachtsfeste bei mir denke...
    herrlich habt Ihr schon geschmückt, ich versuche das auch immer schon etwas länger als nur - vor - dem - Fest zu machen um noch länger was an den schönen Lichtern zu haben...
    Gratuliere zu dem schönen neuen Hut...
    der wird dir prächtig zu deinem Lockenkopf stehen, da bin ich ganz sicher...
    essen - schlafen - nö wenig bis viel je nach Appetit, be mir findem´n im Moment einsame Stricksessons statt, mich hats rictig gepackt denn bei uns liegt hoch Schnee, da geht man bei den eisige STraßen schnell freiwillig nicht aus dem Haus und der Großeinkauf ist längst gemacht, d.h. ich igle mich ein und genieße den weihnachtsbaum und die geschmückten Zimmer...
    herzlichcst angel...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast schon den Weihnachtsbaum?
      Einigeln ist natürlich nicht drin solange man berufstätig ist. Deshalb bin ich froh dass wir so selten Schnee haben. 😬
      Laila hat sich für den Baum gar nicht sehr interessiert letztes Jahr, aber wer weiß 😉
      Du machst also einen Strickathon?!
      Ich wünsche Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

      Löschen
  12. Meine Außendeko ist eher wenig. Dafür gibt´s im Haus einiges ....*gg
    Die letzten 2 Wochen waren echt anstregend , es gab immer etwas zu tun.
    Jetzt bin ich froh das es wieder langweilig und gleich ist :))
    Ja ich liebe es wenn es im gleichen Tempo geht ...
    LG heidi.... die aktuell Rezepte mit Apfelwein ausprobiert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir ist es umgekehrt, innen wenig. Aber ist gut so.
      Tatsächlich weiss ich nicht, ausser in meinem Urlaub, wann es nicht stressig war. 😁
      Leider 😃
      Ich wünsche Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

      Löschen
  13. Oh, die Vogellichterkette tät ich mir auch in den Baum applizieren! So hab ich nur Sterne, draußen wie drinnen, aber nur hinten raus im Garten. Das sehen keine Passanten. Heute hatte ich mal Nachbarn am Küchenfenster, als ich Plätzchen verziert habe, das war nett.
    Dass du die Freunde in der Ferne vermisst, glaube ich dir gerne. Ich vermisse vor allem meine Enkelkinder. Die Tage hatte ich mir die Fotos von früheren Weihnachten angeguckt. Hätt ich nicht tun sollen, denn es steht in den Sternen, ob sie kommen können, vor allem für die Schweizer wird es stressig. Ich bin es manchmal so leid. Wie mag es da bloß euch gehen im medizinischen Bereich...
    Ich wünsche dir viele schöne kleine Glücksmomente!
    Herzlich
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Vögel machen sich wirklich gut im Baum. Sie sind angenehm und nicht schrill.
      Es ist aber auch traurig, gerade jetzt wieder in der Weihnachtszeit. Es ist sehr mühsam, die Leute genervt. Wir auch. Weisst Du ich kann es nicht mehr hören, jetzt jammern sie wenn sie,Moderna bekommen. 🙄
      Ich lebe von den kleinen Glücksmomenten und Dingen mit denen ich mich belohne.
      Ich wünsche Dir das auch Astrid, Glücksmomente und den Sinn dafür und Deine Enkelkinder bald wiedersehen.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  14. Und ihr so? Arbeiten-essen-schlafen? Naja. Musikhören. Schneeschaufeln. Fahrdienste. Arztbesuche. Werkstattbesuche. Edeka-Shopping und Werkstatthof. Und klar "ratsche" ich da mal. Aber "normal" ist das definitiv nicht. Dabei spreche ich den ganzen Tag in einen Laptop. Und klar, ich versuche auch den persönlichen Kontakt zu meinen MA in Einzelgesprächen aufzubauen bzw. zu erhalten. Ist aber auch gar nicht so leicht.
    Danke fürs Teilen Deiner Nebensächlichkeiten.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tv schauen, kein Schnee schaufeln 😂, Alexa hatte Unrecht, kein Schnee für Mannheim.
      Das glaube ich Dir dass es nicht leicht ist. Schon verrückt wie es jetzt wieder läuft oder nicht läuft. Gute Nacht, Tina

      Löschen

Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Wer einen Kommentar abgibt erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten bei Google einverstanden.