Und ich könnte alles Pink anmalen

Mittagspause!  Ich trete vor die Praxistür, heiße Luft weht mir entgegen. Puh was für eine Hitze heute!  Sommer! Wieder eine Hitzewelle! Ich gehe langsam zu meinem Fahrrad, da ist fast jede Bewegung zu viel. Schnell das Fahrradschloss entriegeln, wie war nochmal die Zahl?, mein Hirn schmilzt... Tasche in den Korb und los. Die Sonne brennt. Ich radle los, es ist niemand zu sehen. Alle haben ihre Fenster und Türen verschlossen die Rolläden zu. Es wirkt wie eine Geisterstadt, selbst die Kinder, die sonst immer draußen spielen, immerhin befindet sich unsere Praxis in einer Spielstraße, sind nicht zu sehen.
Auf den Verkehr muss ich kaum achten, in der Geisterstadt gibt es nämlich keinen. Der Asphalt flimmert vor meinen Augen und es riecht sogar danach.  Der Fahrtwind ist heiss und ich bin froh dass ich nur einen kurzen Weg zu radeln habe. 
Der nette Nachbar, der sonst im Garten arbeitet und winkt und laut Hallo ruft.... nicht zu sehen! Mein Schwager der mich sonst immer begrüßt hat sich wohl schon für ein Mittagsschläfchen zurückgezogen. Die Rolläden sind heruntergelassen. Niemand wirklich niemand ist zu sehen während ich an diesem heißen Mittag nach Hause radle. 
Und ich stelle mir vor, jetzt da ich so alleine bin in dieser Geisterstadt.. ich könnte alles Pink anmalen. Die Straße, die Häuser, die Rolläden, die Mülltonnen, die Bäume, ja sogar die parkenden Autos... einfach alles könnte ich jetzt Pink malen und niemand bekäme das mit. Am Abend wenn die Sonne nicht mehr so gnadenlos scheint und sich alle wieder aus ihren Häusern "wälzen" würden sie sich sowas von wundern, über die pinke Welt draußen! Ich sehe die Gesichter regelrecht vor mir und muss schmunzeln.😁




Heute habe ich kein Outfit für euch. Nicht weil mir die Kleidung ausgeht nach 10 Wochen Slow Fashion Season, also keine Kleidung kaufen.  Nein es war mir einfach zu heiss für Fashion. Es reichte grade so für die Praxiskleidung und das schweisstreibende Shooting für die Modischen Matronen für den 1. September.


Gefreut habe ich mich über Post welche im Briefkasten auf mich wartete. Astrid vom Blog Le Monde de Kitchi hat mir eines ihrer total süßen selbst genähten Täschchen geschickt!  Ganz herzlichen Dank Astrid! Die Überraschung ist Dir total gelungen. Ich freue mich sehr und werde "Tina" in Ehren halten.






Dann hatte ich Lust auf Leo-Muster und mir Leo-Schnürsenkel in die Sneaker gezogen. Schnürsenkel sind nicht verboten in der Slow Fashion Season, zumindest hat mir das keiner gesagt. Nein kreative Veränderungen waren erwünscht.



Solch komische Sachen gehen mir durch den Kopf während ich meinen Weg zur Arbeit radle. Gar nicht auszudenken was ich alles ersinnen würde, wenn ich länger als 5 Minuten radeln würde!😁

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende, herzlichst Tina

Kommentare:

  1. *lacht*...also so in Pink sehen die Bäume ja gut aus, aber ständig und alles. Ne, das wäre mir dann doch zu viel ;-) Mag allerdings solche "Lichterspiele" auch sehr gern.

    Manchmal kommt man wirklich auf witzige Ideen. So leicht vor sich hergrinsend ist es doch schön wenn man soviel Fantasie besitzt und noch "träumen" kann.

    Diese "Stille" kenne ich auch von hier, gerade auch wenn es wieder einen Calima gab. Da ist es im Ort auch "totenstill" und die Bewohner lassen sich erst wieder am Abend draussen blicken. Das ist dann immer das Schöne, die Mittagssiesta und am Abend pulsiert das Leben wieder^^

    Freue mich über deine liebe Post mit, immer schön wenn man solche Überraschungen im Postkasten vorfindet, gell.

    Wünsche dir noch einen schönen Start ins Wochenende und sende liebe Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt Nova es ist toll solch eine süße Post im Briefkasten zu haben. Gerade in Zeiten der Emails :)
      Calima musste ich erst nachschlagen, wieder etwas gelernt. Das glaube ich dass die Stimmung danach auch besonders ist.
      Liebe Grüße zu Dir auf die Insel herzlich Tina

      Löschen
  2. Ein wahrer Tinas Pink-Friday - zumindest in Deinen 5 Minuten-Hitze-Radl-Tagträumen. Ja, die Nachbarn hätten geguckt!
    In echt aber gab's eines von Astrids wunderbaren Täschchen. Das ist doch eine feine Überraschung. Bei mir gibt es sie auch und ich finde sie ganz wunderbar und praktisch.
    Ein Ende der Hitzewelle ist in Sicht und dann kommt der Herbst. Und damit auch wieder die Lust auf Looks und Mode. Mit den attraktiven Leo-Schnürbändern hast Du uns ja schon raffiniert darauf eingestimmt.
    Komm heute noch gut durch den Hot Friday, das wünscht Dir herzlich
    Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war wirklich eine feine Überraschung, das stimmt Sieglinde :)
      Ich freue mich auf schöne Tage mit gemäßigten Temperaturen an denen man gern vor die Tür geht.
      Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
  3. Es muss wirklich sehr heiß sein, wenn niemand mehr vor die Tür gehen mag. Wir hatten zwar auch eine weitere "Hitzewelle", aber nur knapp 30 Grad und immer leichten Wind. Das macht es dann erträglich. Ich bin gespannt, wie es sich die nächsten Jahre entwickelt.

    Ein hübsches Täschchen hast Du bekommen.

    Liebe Grüße Sabine

    Think Pink!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt Sabine. Wenn es deutlich über 30 Grad hat dann wird es ungemütlich und alle sind im Haus. Ich denke tatsächlich schon in Pink :))
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  4. Oh ja - mach mal bitte eine Radtour von 5 Tagen! Dann wäre die Welt sicher ein hübscherer Ort! Vielleicht sogar ein besserer!
    Drücker! xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh ja bitte alles Rosa mit Plüsch und Zuckerwatte :))
      Pinken Drücker, liebe Grüße Tina

      Löschen
  5. We've had hot days here too! Fortunately living near the beach it's been lovely, and in the garden with a paddling pool for the grandkids. Thanks for posting Tina - happy Friday. x

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tina,
    ein Glück, dass Du nur einen so kurzen Weg hast...
    Aber die Bäume in Pink sehen klasse aus und ganze Straßenzüge komplett in Pink, das hätte auch was, ein bisschen so wie bei Christo, der ja alles einpackt.
    Mir hat die Hitze aber auch sehr zu schaffen gemacht und ich hoffe, dass es heute nicht mehr so heiß wird.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau wie Christo... plötzlich ist es Pink und keiner hats mitbekommen :)) So eine Art Guerilla pink painting :))
      Ich wünsche euch auch ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
  7. Manchmal müssen wir die Welt wirklich in einer anderen Farbe oder in anderen Farben malen, liebe Tina! Aber sicher würde ich nie alles schwarz malen!
    Alles oder viele Dinge auf der Welt könnten tatsächlich anders sein, man braucht nur eine Vorstellung davon, wie es sein sollte und versuchen zu ändern...
    Ich habe auch Lust auf Leo-Muster und deine sind SEHR chön! Eine super Idee!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende!
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war mir gar nicht so wichtig alles anders zu machen, sondern eher die Verblüffung zu sehen wenn sich alle "verbarikardierten" wieder raus trauen :)) Aber es stimmt alles mal durch die rosa Brille zu sehen würde vielleicht auch helfen.
      Ich hatte auch Lust auf Leo, aber nicht auf ganze Leo-Schuhe. Die Senkel reichen mir glaub schon aus. Damit habe ich dann einen Rock, ein Top und Leoohringe.
      Dir wünsche ich auch ein schönes Wochenende Claudia, liebe Grüße Tina

      Löschen
  8. heut wirds nochmal heiss und morgen auch...sehe ich wenn ich mir den Himmel beschau...*liebe Tina, also musst du nochmals radln...:))um weitere tagträume vielleicht diesmal in himmelblauundrosarot mit Sternchen besetzt zu erradln...während deiner 5 minütigen Tour...)
    total phantasievoll dein Ausflug in Pink....
    das nenne ich abschalten....es ist eine Gabe...
    ein hübscherer Ort unsere Welt in Pink und in jeder Farbe...dazu sag ich ja....
    früh genug kommt das Grau wieder im herbst auf uns zu...
    dir liebe Grüße geniess heut noch tüchtig die Wärme und sonne...
    herzlich angel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja solche Ideen habe ich oft wenn ich so in Gedanken versunken bin.
      Den Herbst müssen wir uns bunt malen Angel ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  9. Was für eine nette Idee 😉. Das Bild mit den Lichtspielen sieht auf jeden Fall toll aus. Ich werde mich gleich in den Schatten setzen und den Nachmittag genießen. Zum Glück kann ich mittags immer gehen. Hier ist es nicht ganz so verlassen, aber hier ist ja noch Saison.
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende.
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Bild entstand bei einer Lichternacht im Luisenpark. Sarah war dort und hat mir das Bild geschickt. Ich kann mir vorstellen dass am Bodensee immer etwas los ist ;)
      Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
  10. Manchmal würde ich mir durchaus wünschen, dass keiner da ist :-) Aber hier so, auf dem Balkon mit einer kalten Cola und Blick auf die Ostsee ist es auch ok :-) Immerhin bin ich im obersten Stockwerk und das Gemurmel der Menschen ist weit weg.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohhh hast Du dann schöne Aussicht aufs Meer? Ich habe ja oft Pech und andere haben die schöne Aussicht.:) Genieß es!
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  11. What a wonderfully written post, Tina. You've described the atmosphere of a hot afternoon just perfectly. And I'm imagining people's faces upon seeing a pink painted world! Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
  12. Ha ha , now I see pink everywhere! Have a great weekend!

    AntwortenLöschen
  13. Mit ausgefallenen senkeln liegst du 100 % im Trend. Gar keine Frage. Die sehen mega klasse aus. Bin ganz begeistert .Gefällt mir sehr gut
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Heidi, ich freu mich schon auf die Looks mit den neuen Senkeln :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Wer einen Kommentar abgibt erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten bei Google einverstanden.