So stylt man Sommersandalen im Herbst!

*Werbung* unbeauftragt, unbezahlt  Orts-/Markennennung/ Social Networking - 

Achtung ihr Lieben, dies ist ein Post mit Augenzwinkern. Kann Spuren von Ironie enthalten, ist aber dennoch wahr. Ich habs euch ja schon gebeichtet.😊

Auf vielen Blogs kann der geneigte Leser lernen  wie man auch im Herbst noch die Sommerkleider tragen kann. Ich glaube ich habe auch so einen Post veröffentlicht. Gern würde ich ihn für euch hier verlinken, aber ich kann ihn nicht finden. Kein Witz, auf diesem Blog gibt es mittlerweile gut über 800 Posts. Wahrscheinlich waren meine Leser damals auch völlig überrascht, dass man ein Sommerkleid auch im Herbst tragen kann, wenn man eine Strick- Jeans oder sonstige Jacke darüber trägt. Oder einen Unterziehrollkragenpulli, eine Bluse oder ein Langarmshirt darunter. Kombiniert man Beides, also ein Drunter und ein Drüber, kommt man sogar durch einen milden Winter!😆 Gebt es ruhig zu, das ist doch jedes Mal eine Offenbarung! Macht man das Ganze Procedere rückgängig, kommt man in den Frühling und zurück in den Sommer! Trommelwirbel... mindestens.😁

Nun reden wir aber mal über Schuhe!

Also ich trage meine super bequemen lila Trekkingsandalen jetzt morgens mit rosa Socken! Passend zu meiner rosa Hose! Beim ersten Mal hab ich mich ja fast geschämt und immer nach links und rechts geschaut, ob mich jemand sieht, wie ich mich da mit meinen Socken in den Sandalen in die Praxis "schleiche".  Dort angekommen habe ich sie ausgezogen., die Sneakersocken! Wo kämen wir denn sonst hin!

Wer sich jetzt wundert weshalb es unbedingt Sandalen sein müssen, der trägt sein Sommerkleid nicht im Herbst, dem sei gesagt, dass ich einfach soo gut in ihnen laufe. An dieser Stelle herzlichen Dank für die vielen Tipps bezüglich Sneakers mit dämpfender Sohle., die mich erreichten. Sehr lieb von euch. Ich werde berichten, wenn ich weiß was gut für mich funktioniert.

Dann der nächste Morgen. Ich trage wieder meine Sandalen mit Socken und zwar dieses mal vollkommen absichtlich und im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte! Na vielleicht auch mit der Absicht einen Trend zu setzen!😂

Hoch erhobenen Hauptes marschiere ich gen Arbeitsstelle! Wie Beate so schön sagt, am besten schrill und beabsichtigt. Die Modepolizei ist eh in Quarantäne und da bleibt sie auch!


Oh jeh ist das etwa die Modepolizei.... verdeckte Ermittler?

Okay ich bin brav, wenns richtig kalt wird trage ich geschlossene Schuhe!.... mit Socken versprochen. 

Ist es ab Mittag warm, ziehe ich die Socken aus. So heute Mittag bei 24 Grad.

Ihr seht es deutlich, die Sonne scheint!

 


Danke für eure guten Urlaubswünsche für Sarah. Sie hatte eine schöne Zeit an der Ostsee.

 

 

Ich wünsche euch allzeit warme Füße und einen nicht ganz so ernsten Dienstag, herzlichst Tina

 

42 Kommentare:

  1. Oh ja, das geht und wie gut kann ich mich noch daran erinnern als ich als Kind bei meiner Omi in Österreich war und unter einem halbärmeligen Oberteil einen langärmeligen Pullover angezogen habe. Meine Omi konnte es überhaupt nicht verstehen, sowas würde man doch nicht tragen usw. Habe die Bilder gerade noch gut vor Augen.

    Ja, es geht, und eigentlich kein Fan von Socken in offenen Schuhen finde ich es aber bei solchen Sandalen und dazu noch mit farbigen Socken auch nicht schlimm. Was für mich aber ein absolutes No-Go ist wenn Socken in Pumps getragen werden, ne, das mag ich gar nicht^^

    Somit jetzt "Zwiebellook" für die Füße, auch klasse wenn es warm wird und vor allem wenn man gut laufen kann.

    Danke auch für die schönen Eindrücke von Sarah, toll geworden die Fotos.

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende liebe Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss lachen Nova. Hast Du Glück dass ich in Pumps nicht laufen kann.
      Ich glaube dass Deine Oma das komisch fand. Heute ist es ganz normal :)
      Heute war ich morgens bei 8 Grad mit meinen Socken unterwegs, mittags dann ohne Socken, bei 28 Grad! Das sind halt auch Unterschiede :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  2. Ich gebe zu, selbst im Notfall nix für mich ;) , aber ich muss ja auch nicht den ganzen Tag laufen. Wobei, früher in Birkenstocks habe ich tatsächlich Socken getragen. Immer, man weiß ja nie, was einem im KH so auf die Füße kommt. War auch nichts anderes. Das mit den bunten Socken haben wir da auch schon gemacht, Sneakersocken kannte da aber noch niemand. Trag du mal schön weiter deine bunten Socken, kalte Füße sind ungesund.
    Schön, dass Sarah eine entspannte Zeit hatte, das freut mich sehr. Kann man es doch momentan mehr denn je gebrauchen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt Sneakersocken sind noch nicht so lange bekannt. Was hätte man da früher geschaut :))
      Ich laufe auch nicht den ganzen Tag, ich sitze den ganzen Tag, ich laufe nur zur Arbeit hin und her. Und da ist es morgens grad ordentlich kalt.
      Im Krankenhaus ist es ohne Socken auch schwierig. Das kann ich voll nachvollziehen.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  3. Ach, inzwischen trägt man wieder diese dicken weißen 80er-Jahre-tennissocken, richtig plakativ, nicht nur dünne Glitzersocken in High Heel-Sandalen, Socken sind doch wieder gesellschaftsfähig - in allen Varianten. Also, ich find's süß, v.a. weil Deine Söckchen doch auch so hübsch sind! Du könntest auch zwei verschiedene anziehen, dann kreirst Du einen ganz neuen Trend und musst Dich morgens nicht so anstrengen ;-))) Gab mal ne Zeit, da trug man das doch so - ich hatte mal verschiedenfarbige Schuhe - da hatte ich gleich zwei Paar davon! ;-))) Ich finde es ganz ehrlich immer total amüsant, was man so "darf" und "sollte" in der Mode und was nicht, mein nächster Post handelt davon. Ist das nicht eine Art Eingriff in die Privatsphäre, ein Outfit zu "kritisieren"? Na, zum Glück ist die Fashion-Police in Quarantäne :-)
    Süße Fotos von Sarah in (oder auf?) Usedom!!!
    Liebe Grüße!!! Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich ich habe noch nie jemanden mit Tennissocken stylisch getragen gesehen. Die Mannheimer sind wohl nicht so trendy. :)
      Ohhh ja der zwei verschiedene Schuhe Trend! JA den habe ich auch gemacht. Bei Socken noch nicht. Wär mal was Neues!
      Ich finde das auch amüsant un ja eigentlich ist es schon ein Eingriff in die Privatsphäre...irgendwie...nur halt draußen :))

      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  4. du hast es getan!!
    wie cool! und nichtmal die schnecken haben gelacht - höchstens ein bisschen gekichert, ganz leise :-D
    ich bin schon wieder bei leggings unterm rock, aber noch blosse füsse........
    rolle auch immer die augen wg. dieser sommerkleid im herbst posts - als ob man auf der wurschbrühe dahergeschwommen wäre und das jedes jahr wieder. und was ist mit all den schönen HERBSTKLEIDERN? oder werden die nicht gesponsert? ;-P
    schöne woche! xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja ein wenig gekichert haben die glaub schon :))
      Eigentlich bin ich nicht so empfindlich an den Füßen, aber hier ist es morgens um 6.45 echt richtig kalt. Und da am Wald auch noch so feuchtkalt.
      Da fand ich die Sockenlösung echt gut. Zumal ich heute dann wieder bei 28 Grad ohne Socken nach Hause bin.. Komisch... die Herbstkleider muss man ja aber in den Winter transportieren. Oder? ;)
      Dir auch eine schöne Woche, dicken Drücker, liebe Grüße Tina

      Löschen
  5. So schöne junge Weinbergschnecken...und die haben immer nackige Füße und keiner lacht!

    Gut, was mich angeht, ich hab eigentlich (fast) immer kalte Füße. Insofern ist das Tragen von Socken wichtig. So in Sandalen finde ich es mutig, obwohl es keinen was angeht und auch nicht schlecht aussieht. Ich würds mich nicht trauen, Du weißt ja, warum 😊. Auf der anderen Seite wollen die Leute immer etwas zu reden haben, gerade in einer Kleinstadt.

    Die eine gute Woche
    Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe nicht so oft kalte Füße und halte eigentlich lange aus. Aber morgens früh ist es hier am Wald richtig feuchtkalt. 8 Grad hatte es heute Morgen. 28 heute Mittag.
      Ach Mut habe ich genug Susan. Die Gründe die Dich zurückhalten kann ich bedingt nachvollziehen. Mich kennt hier jeder. Ich arbeite bei der Leute Hausarzt hier. Aber hinter meinen Fashionvorlieben stehe ich :))
      Dir auch eine gute Woche und liebe Grüße Tina

      Löschen
  6. Süss deine Söckchen in Sandalen und so schön bunt, klar kannst du die tragen wehe die Füßchen kalt werden, dann eben socken, ich bin eh ein Socken Fan, im Winter sogar 2 obendrüber deshalb sind sie für mich auch durchaus straßentauglich. im Winter gibts STrick, im Sommer Frottee...:-))

    war sarah in Binz?- auf Rügen; - " für mich siehts fast so aus...
    hübsche Bilder von ihr, schön dass sie dort Urlaub machen konnte, denn es wird ja immer schwieriger irgendwohin zu reisen.../wie mir von den Gästen erzählt wird die bei mir landen...
    herzliche Grüße angelface

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angel, dann habe ich ja in Dir eine Sockenfreundin gefunden. Im Herbst Winter sind sie tatsächlich überhaupt nicht wegdenkbar :) Und Bunt mögen wir Beide, nicht wahr. :)
      Sarah war auf Usedom und in der Umgebung dort. Innerhalb Deutschlands Urlaub zu machen war für Sarah jetzt die beste Idee, nach den beiden bezahlten Flügen und Auslandsunterkünften.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  7. sorry, ach neee, da steht ja deutlich Usedom...
    vazeihung...meine Nachlässigkeit..

    AntwortenLöschen
  8. I chuckled all the way through your post, Tina, so thank you for that! And well done for starting a new trend, which will soon spread like a virus (sorry!) from Mannheim to the rest of the world. Instagram will explode with influencers showing off their latest socks in sandals creations! I think I've got some nice spotty socks hidden in a drawer somewhere. They will be perfect with my new red sandals! Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi Ann how nice.Now I have a picture in my head, the sock virus around the world :)So much better than covid!
      You are der Hammer Ann :)) ♥
      much love and a very huge hug Tina

      Löschen
  9. bevor die Füße frieren. Ja bequeme Schuhe trägt wenn man dann eine gefunden hat, solange wie möglich.
    Und ich hab heute dreimal die Garderobe gewechselt, morgens Jeans und Shirt mit leichter Jacke fürs Büro, mittags bei 25 Grad nochmal das weiße Sommerleinenkleid in Supermarkt angezogen, jetzt das Shirtkleid mit Leggins und dicken Socken (also den gestrickten wolligen den Füßen,.

    Liebe Grüße
    Ursula


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja genau Ursula. Ich hänge immer extrem an meinen bequemen Schuhen. Gerade seit ich zur Arbeit laufe.
      Tatsächlich kann man sich zur Zeit grade wirklich 3x umziehen. Da bin ich ganz bei Dir. ;) Heute Morgen Socken und 2 Praxisjacken übereinander. Heute Mittag keine Socken mehr und nur noch das PRaxisshirt.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  10. Vermutlich ist es für Dich leichter, die Socken in der Praxis auszuziehen und zu verstauen, als die Sandalen für die Praxis einzupacken. Zu Hause in meinen Birkies trage ich natürlich auch Socken. Ansonsten wäre ich da raus. Aber auf dem Weg zur Arbeit, why not?

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja zumal ich ja laufe und sie tragen müsste. In der Praxis kann man sich super umziehen un natürlich die Socken aus. auch unsere radelnden Ärzte, die meist gleich auch noch duschen, ziehen sich um.
      Bisher habe ich sie tatsächlich nur auf dem Weg zur Arbeit getragen :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  11. Klar kann man tragen was man möchte. Erst heute habe ich Zwerge mit Söckchen in Sandalen gesehen. Und am Sonntag eine ganze Truppe ü70 Damen. Von daher erlaubt ist was gefällt. Meins wär´s nicht. Aber jeder soll es tragen wie er möchte. Gibt doch keinen der sagt das geht nicht ..... warum auch ?
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zwerge und Damen Ü 70 :))) Danke HEidi :))
      Nein Spaß beiseite, klar darf man tragen was man möchte. Da bin ich ganz bei dir ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  12. Ah Tina, ich liebe deinen Humor… und deine Socken mit Sandalen! Besonders mit so stylischen Socken! ;) Genial! Ich trage selten Sandalen außerhalb des Hauses, nur weil ich ein totaler Espadrillas /Sneakers Fan bin, und meine Birkenstock (trage im Winter mit Socken) und Flip-Flops trage ich nur zuhause.
    Wenn dieser Trend im nächsten Modemagazin erscheint, werde ich mich definitiv an dich erinnern. :)
    Schöne Bilder von Sarah, ich freue mich, dass sie einen schönen Urlaub genossen hat!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Claudia jetzt muss ich auch lachen. Tatsächlich wollte ich euch ein wenig mit leichter Kost erheitern. Ich brauche das ab und zu... leichte Kost. ;)
      Denk an mich Claudia :))
      Vielen Dank.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  13. Hi Tina , how are you ?
    We did not feel autumn these days. The weather here is still hot even in the early morning, and we usually feel autumn at the end of October or the first days of November, and this is one of the causes of global climate change.
    And with that the beginning of autumn, astronomically September 21, but the impact and repercussions of summer will remain until October
    The periods of hot days increased and the periods of cold days and the winter period decreased gradually and this The impact of climate change in the world
    it was in the past when entry came to school at the end of September, we were wearing heavy clothes and we were going to school.
    Of course, I do not dispense with socks in the winter and I prefer tennis socks
    Because it warms the feet and is made of pure cotton

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanks I'm fine. The summer is back today- 30 degrees and a wonderful clear blue sky. I am in love with pure cotton or bamboo socks ;)
      Wool only in cold winter and at home :)

      Löschen
  14. Hihi, liebe Tina, ich grinse immer noch :) Ja, tatsächlich, das sind schon so Offenbarungen, wenn man sich überlegt, dass mein ein Sommerkleid tatsächlich auch noch im Herbst tragen kann, zum Beispiel mit einem Shirt darunter oder wow - mit einer Strickjacke darüber! Deswegen: warum nicht Trekking-Sandalen mit Socken tragen? Vor allem wenn es so schöne Trekking-Sandalen, wie die Deinen sind!
    Danke auch für die tollen Fotos von Sarah und ihrem Lieben an der Ostsee. Ich sehe, sie hatten es in der Tat schön.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht wahr :)) Ich kann mich zur Zeit wirklich noch nicht von den Teva Sandalen verabschieden. Zum Glück ist es ja auch mittags total warm. Heute 30 Grad. Nur am frühen Morgen frieren meine Zehen ;) Ansonsten so lange wie möglich ohne Socken und so lange wie möglich Flip Flops.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  15. Hi again :
    Socks are very important to me in winter because I feel cold feet
    every day a cotton sock to wear in the winter at home, especially at night
    Here in Egypt the quality of the socks, especially the cotton ones, is not of the quality, but I recommend my brother who lives in New York to buy me from there.
    i liked sandal and I especially liked the purple color
    And I am the one who saw why not wear sandals and socks on them on days like these in Mannheim, when the weather is nice in autumn. Wearing sandals feels free and comfortable for the feet compared to traditional shoes, but each of them has conditions for wearing.
    By the way, I tried to search in your blog posts about summer dresses for autumn and frankly I failed. I searched in years in September, but you know I don’t know a specialist in the field of women’s fashion, but I tried to help, but the best of me is our participating friends. They can search for this post.
    In fact, I was happy with the search because your posts have been many years ago. I wish to be like you. I want to make a blog, but I didn’t have enough time to do that, but I hope in the coming days I will dearly start a blog of my own
    I wish Sarah a pleasant journey and enrage her of social distancing, especially when traveling
    And now I leave you wishing you to spend the best and happiest times
    And waiting for the new with your posts next Friday
    Take care of your healthy
    Have A Nice Time
    Mahmoud

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. you advise Sarah to wear a mask and maintain social distancing when she is traveling ... Wishing everyone safety

      Löschen
    2. :)
      Here in Germany egypt cotton is a high qualitiy product. To knit, or for home textiles like towels. Socks from NY are special.
      Mahmoud I am in my sixth year of blogging. Just for fun. Whenever I want.
      You can start a free blog. It´s very easy and a wonderful thing is: You are the boss! You can blog when ever you want. Whenever you have time. I love it. When I have no time, my readers/friends understanding.
      If you start a blog, please post the link here in comments!

      Wish you a nice time too. Stay healthy and happy
      tina

      Löschen
    3. Ah and Sarah wearing a mask indoors. Outdoors in germany is okay without. Except you have less than 1,5 m distance.

      Löschen
    4. Good morning, Tina
      Yes, Egyptian cotton is considered one of the best in the world, and you know that it is distinguished from other countries in that it is long-staple cotton, but the problem is that companies export high-quality products, and therefore the products are very expensive.
      I hope you celebrate a hundred years On creating your blog
      I read your response to Mrs. Hamill, "I'm getting older."
      i whispers in your ear, "You are in the spring of life as it is said here."
      Proof of this is that when we see pictures of you with Sarah, it appears that you are her older sister
      Thank you for your kind words. I'm trying very hard to create a blog, but I want it comprehensive. Create a special section for my civilization
      And another section for information and new for the computer
      Department of electronics because I am fond of making electronic circuits.
      It takes effort and free time, but I promise to try to get it right
      By the way, in the past few days they found new pharaonic relics.
      In the end, I wish you good morning and times full of happiness and love
      Mahmoud

      Löschen
  16. Nüjaaaa... ich bin ganz ehrlich: Socken in Sandalen gehen für mich gar nicht. Da schimpfe ich auch immer mit HerrnHummel, der (zwar dunkle! aber trotzdem!) Socken in seinen Birkels trägt. Aber ich bin grosszügig und schaue in deinem Fall darüber hinweg. Blaugefrorene Zehen sehen auch nicht wirklich hübsch aus! 😄
    Selber bin ich da ziemlich hart im Nehmen und gehe immer noch barfuss los frühmorgens. (So ganz unter uns: Ich trage auch im Winter oft keine Socken in den Schuhen! Aber ich bin ja kein Massstab, da ich irgendwann wohl mal ein paar Inuit-Gene abbekommen habe!)
    Persönlich habe ich viele Kleider im Schrank, die ich zu jeder Jahreszeit trage(n kann). Denn ich liebe den Lagenlook! Das habe ich aber schon immer so gehandhabt, lange bevor das zu einem Thema für Modeblogger avancierte-wozu gibt es schliesslich Leggins, Strickjacken und Schals!? 😉 Und ausserdem muss man so nicht andauernd den Schrank umräumen.....
    Im Moment allerdings geht es hier noch leicht und luftig zu: die Sonne strahlt vom wolkenlosen Himmel, es sind noch einige sommerlich anmutende Tage angesagt. Da mache ich mir noch keinen Kopf um warme Klamotten!
    Ganz herzliche Grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay. Irgendwie schon nicht. Für mich sind sie für den Weg einfach klasse, damit mir die Zehen nicht kalt werden. Ich werd doch älter, na hör mal :))
      Im Winter friere ich. Ich mags tatsächlich am liebsten so im mittleren Temperaturbereich. Ich hab ja nicht mal eine richtige warme Winterjacke. Arbeite da auch mit LAgen.
      Kann ich verstehen. Toll dass Du nicht so empfindlich bist. ;)
      Hier auch heute 30 Grad wolkenloser schöner blauer Himmel!
      Genießen wir das noch! Liebe Grüße Tina

      Löschen
  17. Oh eine schöne Idee.
    Ich style seit Jahren Sommerkleider winter- und herbsttauglich.
    Aber Schuhe bzw. Sandalen habe ich noch nicht gestylt. :)
    Eine wirklich tolle Idee.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf meinem INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  18. Bequeme Schuhe sind ein Segen. Und wenn es Sandalen sind, dann muss der Sommer eben verlängert werden mit Socken. Deine sind noch dazu ganz besonders stylish und farblich passend. Auf jeden Fall ein schöner Hingucker und sicher setzt Du gerade einen Trend...
    Hauptsache, warme Füße!
    GlG Sieglinde



    AntwortenLöschen
  19. Du bist ja noch "überlegt" unterwegs. Wenn es morgens auf Rad und am Bahnsteig 7/8 Grad hat, trage ich Kniestrümpfe (schwarz/dunkelblau) unterm Kleid und eine Jacke plus Schal.
    Die letzten 30 Jahre. DA hat noch nie einer geschaut. Die anderen machen es ja genauso. In der Stadt ist es dann schon viel Wärmer. Entweder hab ich dann meine Strümpfe in der Tram oder eben erst im Büro ausgezogen. Und nein. Aus hat mich auch der Blitz nicht gestreift. Lach.
    Warme Füße gehen vor. Und Socken in Sandaletten sind doch seit Jahren der Burner.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
  20. ich finde es gut ;)
    mir würde es auch nichts ausmachen wenn ich denn Sandalen hätte
    ich hab mich noch nie drum gekümmert was Andere sagen
    über die wenigen luftigen Oberteile die ich habe trage ich dann eine Strickjacke wenn es zu kühl wird
    und ich habe ja nur Hosen ;)
    also mach weiter das was dir Spaß macht
    und was praktisch ist

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  21. Ich bin ja an den Füßen auch so eine Frostbeule und trage daher morgens Stiefeletten oder Kurzstiefel oder Sneaker mit Baumwollsocken ;-). Barfuß in Sandaletten wäre derzeit unerträglich für mich ;-). Die Farbe Deiner Sandalen finde ich richtig klasse.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  22. Hihi, Tina, ich musste so lachen. Ne, deine Socken plus Sandalen...warum denn nicht? Ist doch schließlich DEIN Ding. Und wer es nicht gut findet, der hat die ganze Weite um sich rum, es nicht zu sehen. Solange es morgens so kühl und mittags warm, ja sogar heiß ist, muss etwas ran, was wärmt, wie auch immer. Ich tue mich ja schwer mit Söckchen, Strümpfen, Strumpfhosen, am liebsten immer ohne das, aber gerade zeigt mir meine "fast jugendliche" Restgesundheit, dass es eben nicht gut ist, kalte Füße und Beine zu haben. Und warum nicht ein Sommerkleid mit Jäckchen drüber, schön mit Kontrasten, im Herbst? DU sollst dich wohlfühlen. Und schließlich muss man die Sachen auch nutzen, statt ständig nach Neuem zu schielen. Kombis sind doch "in" oder bin ich da zu gesetzt, um das zu verstehen :-)))) Also "Chacun à son goût"! Herzlich, Sunni

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Wer einen Kommentar abgibt erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten bei Google einverstanden.