Naturfarbenes Kleid - OOTD

Hier leben Pfaue und Flamingos. Herr Pfau liebt es die Poolanlage und den Garten zu überwachen, schließlich ist er hier der Chef, glaube ich... ähm und er natürlich auch, während die vier Pfaudamen sich um den Nachwuchs kümmern. Das ist so süß anzuschauen und ab und zu scheinen die Küken ihre Mama zu verwechseln und dann gibt es lautes Geschrei. Ich liebe den Schrei des Pfau, ich weiß für viele Menschen ist er nervig. Nicht für mich. Überhaupt liebe ich die Geräusche der Tiere in fernen Ländern. Es ist eine so fremde Melodie. 

Mich stört auch nicht das Geplapper von vielen Menschen in vielen verschiedenen Sprachen. Ist es nicht schön wenn sich alles so mischt? Ab und zu verstehe ich ein Wort, schließe die Augen und stelle mir vor wo die Menschen wohl herkommen und wie sie dort leben und aus welchem Grund sie hier sind. Das könnte ich den ganzen Tag machen, während ich mich auf meiner Liege am Strand räkele oder im Wasser schwimme.  Mama ist da anders. Nein das interessiert sie nicht und sicher verdreht sie die Augen wenn ich zu schwärmen beginne. Ich muss grinsen, zwickt mich jemand, hier ist es einfach herrlich! ☺️

Noch mehr Vogelgeschichten? Pelikane! Es gibt zwei Braunpelikane am Strand. Bestimmt ein Pärchen.😊 Sie sind den ganzen Tag mit Fischen beschäftigt. Ich könnte stundenlang zuschauen. Ricky... so nenne ich meinen Lieblingspelikan 😁 kreist über dem seichten türkisfarbenen Wasser und wenn er einen Fisch erspäht, zack stürzt er sich kopfüber ins Wasser!  Sehr spannend.

Dagegen ist mein heutiges Outfit recht entspannt. Ich bin froh über das leichte naturfarbene Kaftankleid, denn tatsächlich bewährt es sich wunderbar an heißen Tagen. Accessoires bzw. Shootingpartner habe ich überhaupt heute die besten gefunden, sie stellen meine neuen Fischohrringe aus Holz ganz schön in den Schatten.


Kaftankleid: H&M, Tasche: Souvenir aus Thailand, Schuhe: Teva, Ohrringe: Souvenir 















Ricky 


Wir sind nicht mit den Booten zur Insel gefahren, denn wir wollten uns nur mal im Fischerdorf Bayahibe umschauen.  Mein naturfarbenes Kleid war dafür eine gute Wahl. Bequem und luftig. Einfach ein Shopper dazu und gut. 

Ich wünsche euch ein wunderschönes, gesundes und munteres Wochenende, sende euch liebe Grüße aus der Karibik, herzlichst Tina


34 Kommentare:

  1. Oh ja, das ist wirklich schön. Ich mochte es auch schon immer mich mitten unter die Menschen zu begeben und all dies zu hören. Das ist Urlaub pur und tolle Bilder hast du und dein Mann gemacht. Die beiden Aras stehen dir auch super, und gleich auch wieder passend ein paar Ohrringe dazu. Toll! Ich freue mich so sehr für euch und schön zu sehen wie gut es euch dort geht.

    Weiterhin viel Spaß, habt eine tolle Zeit und lasst es euch gutgehen.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank Nova 😃 Du kannst Dir vorstellen dass ich diese Ohrringe haben musste... Papageien hätte ich auch dabei, aber ich wusste nicht dass ich welche treffe.😂
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  2. Was für coole Fotos! Das Kleid ist der perfekte Karibikbegleiter. Sind die Papageien schwer? Auf den Kopf in Deinen Locken hat das bestimmt geziept, oder?

    Wir bekommen heute sonnige 37 Grad. Herzliche Grüße aus der norddeutschen Karibik 😀.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tatsächlich bin ich froh um diese Kleider. 😊
      Die Papageien waren nicht schwer. Ich hab sie mir gewichtiger vorgestellt. Schätzen würde ich sie auf 700 oder 800 Gramm. Es ist auch gar nicht unangenehm, sie kratzen oder krallen nicht. Ich hätte wirklich mit ihnen rumspazieren können. Das waren so süße schöne Tiere. Aber auf den Fotos sieht man dass sie immer zu ihrem Herrchen schauen. Geziept hat auch nix, ein Ara hat kurz mal geschaut ob man meine Locken essen kann, oder vielleicht auch für Nestbau geeignet ist. 😂
      Norddeutsche Karibik... da hast Du recht. Hier sind „nur“ 32 Grad.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  3. oh Tina ist in der Karibik wie schööön.....
    alles okay dort?
    den Bildern nach scheint alles stimmig zu sein, ist `s maskenfrei=?
    auf jeden Fall siehst du pumperlg`sund und munter zu sein und dein Helles Kaftankleid genau das Richtige für Stadt und bummeln, einfach für alles was du dort ansiehst und machst...
    das gefällt mir gut, aber pass bitte auf dass dich ken Sonnenbrand erwischt mit deiner schönen hellen Haut...
    Fremde stimmen im Hintergrund bei den Bildrn höre ich sie förmlich, da würde ich auch gespannt lauschen denn alles fremdartige ist ja spannend schön und man kann viele Eindrücke sammeln...
    erhol dich schön Tina, ruf ich dir zu und genieß die Tage die sich dir und der mama bieten..
    sie wird entzückt und glücklich sein dich dort zu haben..
    ein Umärmler und viele schöne Tage für dich...
    herzlichst Angel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Angel alles okay. 😁
      Maskenfrei ist es nicht, die Menschen hier tragen fast den ganzen Tag Masken. Zumindest im touristischen Bereich. Wir müssen an der Rezeption und im Restaurant und Büffetbereich Maske tragen. Am Tisch kann man sie abnehmen. Im Freie tragen wir keine Maske. Die Fälle gehen zum Glück auch hier wieder zurück. Hier ist man mit dem Impfen etwa soweit wie bei uns. Im Tourismussektor haben eigentlich alle ihre 2 Impfungen, egal wen man frägt.
      Danke Angel, ich umarme Dich auch, liebe Grüße Tina

      Löschen
  4. Um mich rum kann es außerhalb meines Gartens laut sein. Nur zu Hause will ich das nicht .
    Und sämtliche Vögel und Geräusche mag ich :)) Hab beim letzten Vogelparkbesuch sogar einen mit der Hand gefüttert .... Muss mal gucken ob es die Bilder noch gibt.
    Deine sind auf jeden Fall sehr gelungen.
    Ich würde die Straßnseite gegenüber sofort hergeben ...wenn ich dafür solch einen Anblick hätte wie auf Deinen Bildern....*gg
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja man braucht auch mal seine Ruhe. Gefüttert hätte ich auch gern. Hatte aber nichts dabei.
      Das mit der Straßenseite geht mir auch so...😂
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  5. Peacocks, pelicans, flamingos and parrots: what a diversity of bird life! And while I have yet to meet pelicans and flamingos in real life, I do love the cries of peacocks, which remind me of holidays ... in the UK :-) Not as exotic as where you are, of course!
    You're looking really cool - in both senses of the word - in your kaftan dress, and those fish earrings are delightful. Hugest of hugs all the way to the Caribbean, Tina xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes I like it, because it reminds me also on holidays . I never thought about travelling to Caribic, but Corona made me do it. 😬 🌴
      Very huge hug, Tina

      Löschen
  6. Alles so ungewöhnlich, entspannt und sooo schön! Ein herrliches Fleckchen Erde, da bekommt man sofort Lust auf Urlaub...
    Und der wunderbare Sandstrand mit diesem wundervollen Kleid …. wie herrlich, bei mir ruft es Sehnsucht nach Brasilien!
    Danke für deine tollen Fotos, weiterhin schönen Urlaub und viel Spaß,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Claudia ich kann mir vorstellen dass Du Sehnsucht nach Brasilien hast. Ich hoffe es ist bald möglich für Dich wieder hinzureisen. Danke für Deine lieben Worte.
      Ich drück Dich und sende Dir liebe Grüße 😘

      Löschen
  7. Ich hatte übrigens keine Vorurteile gegen die Dom.Rep., verstehe aber, an was es liegt. Es kommt auch immer drauf an, wie man die Insel erfährt, oder? Wie man sich verhält usw. Deine Fotos sehen sowas von entspannt, ungewöhnlich und exotisch aus... da tut das beige Kleid ganz sicher gut als "Kontrast". Und dazu diese wunderschönen karibischen Farben... das Meer! auf den Booten, Bretterhüttchen, Papageien... einfach herrlich! Ich liebe ja dieses "Karibik-Style". Der Wahnsinn, genieß es! Einen tollen Urlaub und ganz liebe Grüße! Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich gestehe ich hatte welche und genau das ist der Punkt. Ich glaube eigentlich bei jedem Urlaub. Jeder urlaubt und erfährt dadurch anders und Anderes. Für mich ist das Dorf auch ungewöhnlich und exotisch und es ist eins der touristischeren Dörfern. Du hast vielleicht eine Vorstellung wie untouristische Dörfer sind. Ich hatte nicht unbedingt eine Vorstellung und bin froh dass ich es gesehen habe.
      Herzlichen Dank Maren😁 und Morgen stehe ich, auch angeregt von Dir, nochmals früh auf.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  8. Ach ja... ich würd echt was drum geben, mal frei fliegende Pelikane zu sehen, die sind sooo toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ich schau jeden Tag den beiden Rickys zu, könnte man stundenlang tun. Hier stürzen die sich ja zwischen den Badenden ins Meer... spannend und so schön.
      Ich habs gefilmt, mal sehen ob das was wurde. Die Gopro hat kein Tele und man ist dadurch recht weit weg. Wenn ich zu nah kam, wenn er auf dem Wasser schwamm ist er wieder losgeflogen, bevor ich mich ihm vorstellen konnte. 😊
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  9. You look wonderful in that neutral beige dress. The parrot you posed with are so adorable. I love parrots...and birds in general. The peacocks are so gorgeous, aren't they? Their call can be a loud and annoying, but I'm still glad to hear it because I like them. There are a lot of peacocks in my home town Split, most of them live in one historical fortress that is now an Art & Music Academy.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much Ivana. The parrots are amazing. While writing here at the moment, I hear the peacock! 😁Great you have a lot of peacocks in your hometown. 😁

      Löschen
  10. Tina, Du bist im Paradies momentan. Definitiv. Das sind einfach herrliche Bilder. Ich mag auch Pfauen und Pelikane. Die Papageien sind aber auch klasse und Dein Kleid sowieso.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Sabine. Die Vögel hier machen wirklich viel Spaß. Pelikane sind sehr interessant und die Papageien waren so schön bunt.😊
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  11. Hallo Tina,
    so schöne Urlaubsimpressionen, welche Du zeigst. Die bunte Vogelvielfalt ist eine Augenweide. Dein Kaftankleid sieht toll aus, ebenso Deine hübschen, neuen Ohrringe. Herzliche Grüße, Grit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Grit. Tatsächlich bin ich froh um den Schutz vor der Sonne gewesen in dem Kleid. Dazu noch lockere Baumwolle, das passte für diesen Ausflug wunderbar.
      herzliche Grüße Tina

      Löschen
  12. Ja der Wahnsinn. Mein positiver "Neid" ist Dir sicher. Captain Sperrow's Gai (bay. für Gegend). I really love. Jetzt brauchst Du nur noch so so eine Münze... Juchuuuu.
    Münze... Juchuuuu.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich erinnere mich auch an Fluch der Karibik, ganz oft hier. 😂 Aaalso wenn ich so eine Münze finde.... herrjeh 😬🥳
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  13. Junge Frau, Sie haben da was auf dem Kopf ;-)

    Sieht nach einem wunderbaren Urlaub aus. so warm wie ihr haben wir es auch, leider aber nur die Elbe in Sichtweite... Dein Kleid ist wunderbar, und zwar trotz oder wegen der Farbe :-) Und einen Pelikan würde ich auch gern mal sehen... Du siehst sooooo entspannt aus!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 😂
      Ja das Kleid ist klasse bei Hitze, sicher auch wegen der .... nennen wir es mal Farbe.😉
      Ich bin entspannt. Hier ist viel Seele Baumeln angesagt. War dringend nötig.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  14. Wundervolle Bilder und ein ganz tolles Kleid!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  15. Ooooh wie schön, liebstige Tina - die Papageien sind wirklich die perfekten Accessoires zu deinem schön-schlicht-luftigen Kleid. Wunderschöne Tiere! Und so bunt wie deine Tasche und die schöen Fischohrringe. Ich musste natürlich gleich an die Zufallsbegegnung mit den Papageien beim Sequoia Nationalpark denken, das war damals sooo schön, ein echtes Highlight, das ich nie vergesse. Herrlich auch die Fotos von den Pelikanen und Pfauenfamilien - und auch was du über dein Genießen und deine Gedenken zu den Geräuschen schreibst, wirkt alles sehr entspannt. Ich freu mich ganz, ganz viel für euch, dass ihr den Urlaub so genießt und wieder viel Neues und Schönes erlebt!
    Herzliche rostrosige Montagsgrüße und feste Drückers
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2021/06/zwei-gerettete-naturparadiese.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank Traude. Es ist toll und wir wissen das so zu schätzen! Neu, fremdartig - oder wie der dominikanische Reiseleiter einer Tour kürzlich sagte - exotisch. Normal ist normal, das ist nicht exotisch! Wir genießen und schätzen es was wir hier genießen dürfen.
      Die Papageien habe ich kurz angeschaut und es war um mich geschehen. Sehr interessante Tiere.
      Dicken Drücker und liebe Grüße Tina

      Löschen
  16. Wer braucht noch irgendwelche Accessoires, wenn es Schulter-Papageien gibt? Die stehen Dir so wunderbar. Gut, dass Du mit dem tollen, unifarbenen Kleid ihnen solch eine Bühne bietest!
    Sehr schöne Fotos und eine entspannte Tina. Wie schön!
    Herzlich grüßt Dich, Sieglinde

    AntwortenLöschen
  17. Das sind wunderschöne Urlaubseindrücke. Und man merkt, wie wohl Du Dich fühlst. Das ist letztendlich das Wichtigste. Ach ja, das Kleid steht Dir richtig gut.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Wer einen Kommentar abgibt erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten bei Google einverstanden.