Blogparade Ü30 Blogger & friends - Mütze, Schal, Handschuh

Eine kleine Schal-Geschichte. 

Es war einmal ein seltsamer Schal.😉 Diesen habe ich von Sarah zu Weihnachten 2020 geschenkt bekommen. Also vielleicht habe ich sie auch irgendwie genötigt ihn mir zu schenken.😁 Auf alle Fällen waren wir zusammen unterwegs zum Shoppen und ich entdeckte diesen ungewöhnlichen Schal in einem der Bekleidungsgeschäfte. Ja ich wurde von ihm regelrecht magisch angezogen, habe den Schal hochgehoben und wohlwollend betrachtet. Sarah lachte und fragte sich, wer wohl so einen seltsamen auffälligen Schal würde tragen wollen. Einen Schal mit viktorianischem kitschigen Gemälde! Sarah schaute mich an, sah wie ich ihn an mich schmiegte und kannte die Antwort.😂 Klar ein Tina Schal war das. Hachz und der Schal kam in so schöner weicher Qualität aus Viskose, Kaschmir, Ramie und tollem Preis daher. Ja so kam ich zu diesem tollen Weihnachtsgeschenk.♥ Ein Happy End!? 

Öhm… Getragen habe ich den Schal tatsächlich noch nie. Ich habe ihn sorgsam gefaltet und in den Schrank gelegt und, ich gebe es zu, den Mantel des Vergessens über ihm ausgebreitet. Ja, das ist eine Schande! Knüppel aus dem Sack! Ähm oder so. Nein ich habs - er muss wachgeküsst und der Star dieses Posts werden. Das ist das Mindeste, was ich tun kann.😊 Na immerhin ist Winter und kalt ist es auch. Dazu hat er doch diese tollen Farben, er peppt mir den langweiligsten schwarzen Rollkragenpullover, ja das langweiligste Outfit auf. Zu meiner curryfarbenen Baskenmütze passt er perfekt und zu vielen meiner Taschen. Und er ist sooooo kuschlig weich.♥

 




Wie schief?! 😀

Okay besser so?😁

Nun dies ist kein Schal wie des Kaisers neue Kleider, nein auffällig wie ein bunter Hund ist er.  Perfekt für mich. Oder was meint ihr?

Ja also doch ein Happy End. Und wir leben hoffentlich glücklich bis zum Ende unserer gemeinsamen Tage. Der schöne Schal und ich. 

Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag, herzlichst Tina

 

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

60 Kommentare:

  1. Hallo Tina,

    ja, manchmal verliebt man sich spontan in ein Teil, MUSS es haben, und dann...
    verschwindet es im Schrank.

    Das Motiv ist vielleicht zuerst wirklich ein bisschen tina-unlike. Aber er ist colourful und das ist, was an grauen Tagen zählt. :-)
    In der Kombi, wie du ihn trägst, als Aufmunterung für dein "Chanel-Outfit", gefällt es mir sehr.

    Meine curryfarbene Mütze habe ich momentan gegen meine Bommelmütze ausgetauscht, und deine Tasche mag ich.
    Habe doch fast die gleiche, nur in cognacfarbenem Leder und der Schriftzug ist nicht in Gold, sondern aufgeprägt. :-)

    Viel Freude mit dem wieder entdeckten Schal,
    Claudia


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja Claudia, ich war auch überrascht wie schön es zu dem Outfit passt. Klar ein buntes Kleid wäre dazu wohl zu viel, aber... hm... vielleicht probiere ich es mal aus, du kennst mich ja mittlerweile... ;)
      Wir sind also "fast Taschen Zwillinge" gefällt mir.;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
    2. Mir auch. :-)

      Wenn du ein Mann wärst, würd ich sagen:
      "My Brother from another mother."

      LG
      Claudia

      Löschen
  2. Ha...das ist die perfekte Ergänzung und ja auch perfekt insgesamt. Also ich kann dich gut verstehen!!! Der sieht aber auch toll aus, selbst hier könnte man ihn an kühleren Tagen noch um die Schulter legen. Der gefällt mir echt supergut und ja, er passt zu dir!! Das ist wieder die Tina wie man sie kennt...und liebt ;-)

    Schick hoch drei♥

    Wünsche dir bzw. euch noch ein gemütliches Wochenende, alles Liebe weiterhin und herzlichste Grüssle rübergeschickt

    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau das dachte ich als ich die Fotos gesehen habe. Da sieht man mal bloggen öffnet einem manchmal die Augen. Ich wäre nämlich primär bei dem Pulli Rock Outfitshooting nicht darauf gekommen den Schal dazu zu tragen, hätte es diese Blogparade nicht gegeben und ich nicht gedacht ich shoote den Schal gleich mit. So an der Frau statt am Bügel oder so. Ich freu mich denn der Rolli ist so nicht mehr so schwarz. ;)
      Ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche, herzliche Grüße Tina

      Löschen
  3. Der Schal ist ja wohl megagenial! Den hätte ich auch gewollt. Und seltenst getragen ;-) Aber egal, das wäre auch für mich so ein Ding, das mich strahlen lässt, wenn er mir im Schrank in die Hände fällt. Aus meiner Sicht ein grandioses Weihnachtsgeschenk!
    Und an dir sieht er übrigens auch genial aus! Darfst du also gern öfter tragen, so im Winter.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nicht wahr?! Ich finde auch ein grandioses Weihnachtsgeschenk♥
      Dankeschön Fran, er kommt definitiv öfter raus jetzt. ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  4. Liebe Tina, schön, dass er endlich raus darf. Der ist doch wirklich cool und bunt und irgendwie müsste ich dich wahrscheinlich eine Weile verfolgen um alles zu sehen was drauf ist, weil ich so neugierig wäre ^^
    Und diese Liebe auf den ersten Blick kennen wir die nicht auch irgendwie alle. Bei mir ist sie leider aber öfter zu Dingen die gar nicht dann Einzug in meinen Alltag finden. Da muss ich mir an deiner Schal aus dem Schrank Initiative ein Beispiel nehmen.
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ela jetzt hab ich mir das vorgestellt. Wie Du mich verfolgst :))
      Hm stimmt hol alles raus und trage es mal. Das öffnet echt Augen. Das Outfit ist irgendwie viel interessanter durch dieses Accessoire finde ich.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  5. Was für ein hübscher Schal liebe Tina. Der darf nicht weiter im Schrank schlummern. Also raus damit an die frische Luft.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  6. liebe Tina - ob " schief" - gerade gehalten oder quer das ist ein wunderschönes teil, ein ganz außergewöhnlicher Staatsschal den man zu vielerlei Gelegenheiten tragen kann(könnte...
    ob als Stola zu einem trägerlosen Abend/Coktailkleidchen, ins Theater, in die Oper, auf einen Ball oder über einer Strickkombinationen, ob zu Hosen, zu Rücken - er eignet sich in seiner auffällgen Gewandung, den wunderschönen Motiven zu allem und gibt dem was du dazu trägst eine ganz besondere NOTE:
    zu allen einfarbigen Mänteln und Jacken st er ein absoluter Hingucker, auch wenn s vielleicht auf den 1.Blick nicht so scheint wegen der vielen Motive einer zu sein.
    gerade die Geschichte auf dem Schal spricht doch schon für jeden 2. und 3.neugiergen Blick.
    ich finde ihn außergewöhnlich schön und als Schal begegnet er bestimmt nicht jedem.
    nein, so eine kleine bildhübsche Auffälligkeit muss aus dem Schrank und um - den Hals - und um - die Schultern getragen werden.
    Das war ein wunderbarer Kauf...
    ich wäre stolz auf ihn.
    lieben Gruß angel...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angel dankeschön :)Ich habe mich damit auch bei einem Event gesehen. Bei einer Oper, einer Ausstellung, im Theater und na ja ich war ja bisher nicht, aber genau dahin würde er doch auch passen.;)
      Ich bin stolz auf ihn♥
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  7. Also dass Dein Name darauf steht, erkenne ich durchaus. Aber vielleicht war Dir im letzten Jahr einfach nach mehr Farbkontrast. Dass Du ihn so verstaut hast, dass er nicht zu sehen war, empfinde ich allerdings als Fehler. Vielleicht ein anderes Ablagesystem probieren? Oder liebst Du solche Überraschungen? Dann bleibe beim alten.

    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du völlig recht. Er darf nicht so sehr verstaut werden. Er gehört für die kühle Jahreszeit auf jeden Fall griffbereit in die Schublade zu meinem schönen Nila Pila Tuch, dem Woll-Seiden Filzloop und dem Missoni Poncho. Alle anderen Tücher sind eher in einer Box und ich hole sie nur gezielt heraus.
      Schönen Montag Ines, liebe Grüße Tina

      Löschen
  8. Liebe Tina,
    einen solchen Schaal habe ich auch noch nie gesehen, finde ihn aber sehr schön. Erinnert mich an Gemälde, die ich mal bewundern durfte. Eigentlich ist der Schaal wirklich zu schade für den Schrank, der will getragen werden.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Gemälde war es, was mich total fasziniert hat. Ich werde ihn griffbereit aufbewahren ;)
      Schönen Montag,liebe Grüße Tina

      Löschen
  9. Nun, ich kann nicht anders als zu sagen, dass es wirklich ein ganz besonderer Schal ist! Aber wie alle schönen Märchen bin ich froh, dass der Schal in Tinas Geschichte ein Happy End und ein wohlverdientes Rampenlicht bekommen hat. Der Schal passte perfekt zum Outfit und gab ihm die besondere Note, die er brauchte.
    Klasse!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das Happy End hat er verdient. Danke Claudia. Tatsächlich finde ich das Outfit mit dem Schal auch vollkommener.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  10. 👏👏👏👏 Bravo Tina for your intelligence in referring to this topic last Friday To give the subject suspense, excitement ,importance and buying of this unique scarf .
    I rode the time machine and went back two centuries , quiet and beautiful time.
    I saw the pictures, especially the last ones, and I enlarged them and went with my imagination .
    The beauty of wearing it is that when you put it on the back, the pictures are show at full .
    But what made me sad , You forced Sarah to give it to you 😁 .
    I wish you a wonderful Sunday too
    Mahmoud

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh believe me Sarah was happy to give me the scarf. But she would never have bought it for herself.
      In fact, the scarf is reminiscent of another time and that's what I liked about it.
      Happy Monday, best regards Tina

      Löschen
    2. I know but it was a joke from me, 😂 I know you both love each other .
      And there is a feature at the scarf that it is made of good materials that make you warm .
      By the way, I wrote a comment on the last topic that putting links for the cities of Luxor and Aswan .
      Wishing a Happy Monday too .
      Mahmoud

      Löschen
    3. Oh yes I saw it. I'm a little slow at the moment because I'm unfortunately ill with Covid. I looked at you on the left. I know both places from photos and stories from my mother who has traveled there before. Whenever I see the places, I think of unbearable heat and merciless sun. it is much sand like desert.
      Are there also green areas in Egypt?
      Happy Monday for you

      Löschen
    4. Do you have a covid? If this is true ....
      I wish you a speedy recovery, and you should consider it a normal thing. You should avoid agitation , and that your psychological state is at the top and in the best condition and of course, you are better than me about this matter .

      Löschen
    5. Yes, in the summer in Upper Egypt, the temperature is high, reaching 45 degrees sometimes, but in winter the weather is mild.
      The percentage of desert in Egypt is approximately 94% of its total area, and urbanization in Egypt occupies approximately 6% of the area of ​​Egypt.
      Knowing that Egypt has an area of ​​more than one million square kilometers (and thus ranks 31st in the world in terms of the country’s area), 6 thousand square kilometers of its area are water bodies, and all the rest is land.
      The desert in Egypt is divided as follows:
      Western Sahara: constitutes 60% of the desert in Egypt; It covers an area of ​​approximately 680,000 square kilometers.
      Eastern Desert: constitutes 28% of the desert in Egypt; It covers an area of ​​approximately 225,000 square kilometers.
      Sinai Peninsula: constitutes 6% of the desert in Egypt; It covers an area of ​​approximately 61,000 square kilometres.
      Despite the large area of ​​Egypt, the people live in no more than 8% of the total area of ​​Egypt; That is, approximately 88 thousand square kilometers, and the rest of its area is uninhabited.
      The internal water bodies in Egypt are the Nile River and its tributaries, internal lakes, water channels, and coastal lakes, which Egypt takes as a primary source of water, in addition to underground water .

      Löschen
    6. The green spaces are mostly concentrated on the banks of the Nile River
      This link will help you to know the geography of Egypt :
      https://en.wikipedia.org/wiki/Geography_of_Egypt
      https://en.wikipedia.org/wiki/Nile
      and now : Have a Nice Dream
      Mahmoud

      Löschen
  11. Der Schal ist wirklich hübsch.
    Ich finde das bei solchen Tüchern immer sehr
    Schade das man so wenig vom Muster sieht wenn man es trägt .
    Da kommt es gar nicht so zur Geltung .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das stört mich bei dem Schal jetzt gar nicht. Vielleicht weil er so tolle Farben hat, die ich sehr mag. Aber im Prinzip hast Du schon recht Heidi.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  12. Toller Schal, liebe Tina, und genau richtig für dich. Ich trage eine ähnlichen mit Van Goghs "Sonnenblumen", richtig schön weit aufgefaltet. Das macht den dunkelsten Tag hell, genau wie bei dir. Ganz liebe Grüße, Sunni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Sunni, das kann ich mir richtig gut vorstellen. ♥
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  13. Ich kann verstehen, dass Du ihn haben wolltest - und auch, dass Du ihn noch nie getragen hast. Geht mir manchmal auch so mit besonders ungewöhnlichen Stücken - aber ist ewig schade drum! Ich glaub die Lösung ist: Du trägst zu selten schlichte Looks! Zu Deinem Outfit mit schwarzem Rolli und Satinrock wirkt der Schal aber bombastisch! Das Muster ist ja wohl der Hammer.
    Hab einen schönen Sonntagabend, liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ich bin nicht oft schlicht unterwegs. Zu diesem Outfit sollte ich mich das merken, gerade wenn ich keine Lust habe eine Jacke drüber zu ziehen.;)
      Schönen Montag Maren, liebe Grüße Tina

      Löschen
  14. Ist schon lustig, dass ich als Kind Baskenmützen gehasst habe und jetzt eine volle Box mit den Schätzen habe. Allgemein, Accessoires bei mir... never ending Story! Du siehst übrigens, bezaubernd aus! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das kann ich nachvollziehen. Ich wollte als Kind nie eine Mütze aufziehen. :) Dankeschön Mira für das süße Kompliment.♥
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  15. That scarf is absolutely stunning, Tina, and I'm glad you've finally discovered its possibilities. It does look fabulous with the black polo neck and yellow beret! I hope you had a relaxing weekend, and that the week ahead isn't too stressful. Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
  16. Tina, der Schal ist eine Schau. Und ich würde mich freuen ihn in diesem Winter noch das ein oder andere Mal auf Deinen Fotos zu sehen.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
  17. Oh der Schal ist ein so schöner Blickfang. Wie gut, dass er endlich aus dem Schrank herausgekommen ist. Ich finde das Muster und die Farben einfach klasse. Und Deine gelbe Mütze könnte nicht passender zu dem gesamten Look sein.
    Liebe Tina, ich wünsche Dir heute einen angenehmen Montag ♥
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön Ari. Ich war auch erfreut als ich gemerkt habe, die gelbe Mütze passt so schön dazu.:)
      Ich wünsche Dir auch einen angenehmen Montag, meiner ist ruhig, ich schone mich, liebe Grüße Tina

      Löschen
  18. Der Schal ist ein Traum 😍, wie gut, daß ihr ihn habt nicht liegenlassen. Über solche vertanen Gelegenheiten ärgert man sich später oft. Ich würde ihn nur locker ohne großen Faltenwurf auf die Schultern legen und vorn mit einer Brosche fixieren, damit man das Muster gut sieht.
    Herzliche Grüße
    Susan
    PS: Willkommen im Club der Wechselklappenträgerinnen 😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja da hast Du recht. Wenn einem das Teil dann Zuhause noch im Kopf ist und man nochmal loszieht und es womöglich nicht mehr bekommt... Das kenne ich auch. Wenn ich ehrlich bin, ich bin einfach zu schusslig, unruhig und unordentlich... selbst eine Brosche würde das wohl nicht schaffen. Oder ich müsste zuppeln und immer schauen.
      Wechselklappenträgerinnen... dann sind wir das jetzt beide :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  19. Der Schal ist eine besondere Klasse. Ein Gemälde zum Umlegen und Du fühlst Dich gleich in eine andere Zeit versetzt. Zu Deinem edel-schlichten Outfit passt er ganz hervorragend und möchte natürlich öfters getragen werden. Könnte ihn mir auch zu Deinem hellen Tüllrock gut vorstellen. Hast Du nicht einen so einen?
    Ein sehr schönes Weihnachtsgeschenk, das mehr an die Licht und Luft will!
    Herzlich, Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Sieglinde, danke für diese tolle Inspiration! Ja der Rock hängt in meinem Schrank und wartet mal wieder auf einen Einsatz. Gibt gerade so furchtbar wenig Möglichkeiten.
      Mehr Licht und Luft, ich werde es beherzigen.:)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  20. Hallo Tina,
    so ein besonderes Stück muss der Welt gezeigt werden. Der Schal ist ein wunderschönes Unikat und passt hervorragend zu dem eher schlichten Outfit. Die senfgelbe Baskenmütze rundet das Ganze perfekt ab und steht Dir super!
    Ich wünsche Dir eine stressfreie Arbeitswoche. Herzlichst, Grit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Grit. Das stimmt, an jeder Ecke sehe ich meinen Schal wohl nicht. 😊 Ich bin diese Woche in Isolation. Keine Arbeitswoche für mich. 😷
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
    2. Oh nein, Tina. Bist Du positiv getestet oder "nur" Isolation? Bei meinem Mann in der Firma sind 6 Corona-Kranke, alle geboostert. Ehrlich gesagt, in meiner derzeitigen Situation kann ich das nicht auch noch gebrauchen. Freitag kommen nämlich die Fäden raus. Viele liebe Grüße, Grit.

      Löschen
    3. Ich bin erkrankt. Leider überlistet Omikron die Impfung. 🙃 Pass schön auf Dich auf Grit.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
    4. Ich wünsche Dir gute Besserung und einen milden Verlauf. Herzlichst, Grit.

      Löschen
    5. Dankeschön. Ich würde sagen es ist mild.
      Ich wünsche auch Dir gute Besserung. ❤️

      Löschen
  21. Hallo Tina,
    Der Schal ist wirklich eine Wucht - fast schon ein Kunstwerk, mit dem Du Dich schmücken kannst.
    Alles Liebe und eine gute Zeit
    Gerda

    AntwortenLöschen
  22. :-) Liebe Tina,
    solche Schals sind wunderschön anzusehen, aber am Hals "verlieren" sie oftmals. Da muss man dann immer sehr genau drapieren, wenn man möchte, dass gewisse Szenen sichtbar sind.
    Wenn Du ihn gern trägst, dann ist das Gemälde egal - die Farben passen zu Dir.
    Liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich stört das nicht, ich finde daran gerade den Reiz. Drapieren ist so gar nichts für mich. Haben wir hier auch nicht gemacht für die Fotos. 😂
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  23. The scarf is so beautiful, and it matches well with this satin skirt.
    xoxo
    Lovely
    www.mynameislovey.com

    AntwortenLöschen
  24. Der Schal finde ich ein wirkliches Kunstwerk! Und we schön siehst du aus! Ein mega tolles Outfit!
    Liebe Grüsse,
    Marcella

    AntwortenLöschen
  25. Also wenn einer diesen Schal tragen kann, dann du! :) Ich finde dein Outfit super schön kombiniert und der Print ist ja auch einzigartig und toll!

    Liebe Grüße
    Susi - https://www.whitelilystyle.de/

    AntwortenLöschen

Worauf wartet ihr, kommuniziert mit mir ♥
herzlichst Tina

Beliebte Posts