Wieder Zeeland - Ich liebe es einfach!

*Werbung* unbezahlt - Orts/Markennennung / Social Networking

Es musste wieder sein - Zeeland! Denke ich an erholsame schöne Tage, sehne ich mich nach Yerseke, Sint Anna und dem Meer. Ich liebe die Gegend, das Meer und die unkomplizierten freundlichen Holländer.  Seit wir das erste Mal 2016 dort waren, kommen wir einmal im Jahr dorthin zurück. Jetzt wurde das Bedürfnis wieder stark dort hinzufahren und zu relaxen. Also auf nach Zeeland!

Ich konnte nicht anders und habe wieder viele Fotos mitgebracht. Obwohl ich euch schon mehrere Male zum Beispiel im Post Tinaspinkfriday im Sint Anna oder Zeeland Burg Weshove und Zirikzee , Kommt mit nach Zeeland und Austern, Yerseke und Sint Anna mitgenommen habe.

Dieses Mal war Sarah mit ihrem Partner zum ersten Mal dabei.  Sonst sind Göga und ich immer alleine gefahren, weil Sarah bedauerlicherweise Vorlesungen oder Prüfungen hatte.  Unser Sohn Timo will schon lange nicht mehr mit uns in Urlaub aber Sarah genießt die Urlaube mit uns immer sehr. Umso schöner, dass es dieses Mal geklappt hat.

Das Wetter dort war durchwachsen. Aber wer im Oktober ans Meer fährt rechnet damit. Wäre ja fast enttäuschend wenn dort keine steife Brise wehen würde!😁




Für 3 Nächte sind wir wieder in unser Zimmer 3 in Sint Anna eingezogen. In der zum Petit Hotel umgebauten Kirche. Sarah hatte mit ihrem Schatz natürlich ein eigenes Zimmer. 5 Gästezimmer sind bisher ausgebaut worden. Meinte arbeitet am 6. Zimmer und eine Ferienwohnung unter dem Dach ist geplant.




Auf das Frühstück freuen wir uns immer besonders. Jetzt weiß Sarah weshalb ich immer so begeistert davon war.



Yerseke ist berühmt für seine Austernbecken. Von dort aus werden sie in die ganze Welt verschickt.



Natürlich mussten wir Sarah auch Veere zeigen. Ein bezauberndes nettes Örtchen mit wenigen aber schönen Geschäften für Kleidung und Home/Haushalt/Geschenke. Hier gibt es wirklich nette Mitbringsel. Wir waren begeistert vom bunten Geschirr von "Blond Amsterdam"

Veere
Veere

In Goes waren wir in der City, auf dem Markt und haben den Stadthafen angeschaut. Ein Highlight für eine mittägliche Pause war die Stadtbrauerei Slot Oostende.

Goes

Domburg

Domburg

Westkapelle und Zoutelande

Zoutelande und Middelburg


Hunger oder Durst? Sehr empfehlenswert die Brauerei Slot Oostende mitten in der Stadt in Goes.





't Hoekje van Yerseke - Dort haben wir auch sehr lecker gegegessen





Hach schön war es wieder. Die paar Tage am Meer tun immer sehr gut. Ich hoffe wir kommen bald wieder nach Zeeland.

Habt ihr auch ein Ziel, welches ihr zur Erholung immer wieder mal ansteuert? Oder entdeckt ihr lieber nur Neues? 
Ich mag es mich in mir bekannten Gegenden zu erholen. Da kenne ich mich aus und die Erholung setzt schon zur Ankunft ein.  
Genauso gerne erkunde ich aber auch neue Städte und Gegenden. Das ist spannend.  Am liebsten zwei Urlaube im Jahr, ein Urlaub zum Entdecken und ein Urlaub zum Erholen in bekannten Gefilden.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Dienstag, herzlichst Tina

 

Kommentare:

  1. Ich liebe deine Zeeland-Posts :-) Umso mehr, als dass ich demnächst voraussichtlich öfter mal in Den Haag sein werde und dann deine Tipps alle mal ausprobiere :-)
    Bisher ist die Ostsee mein Entspannungs-Ort. Bis dahin ist es halt nur ein Katzensprung - bei ganz viel Entspannungsbedarf geht das auch an einem Sonntag :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das finde ich ja genial! Den Haag würde ich mir auch mal ansehen... da freue ich mich dann auf Deine Hollandposts :))
      Um die Nähe zum Meer beneide ich Dich wirklich Fran.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  2. Danke für die schönen Seebilder!
    Zur Erholung liebe ich die See. Lieber die wilde Nordsee, für kurze Touren aber auch gerne die ruhige Ostsee. Nichts entspannt mich im Urlaub mehr.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag auch gerne die Nordsee. Leider war ich noch nie an der Ostsee, ist halt viel weiter zu fahren.
      Ich finde ein Aufenthalt am Meer auch immer sehr entspannend.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  3. I feel like a tourist in my own country here! Looks fabulous!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tina wenn ich mir deine wunderschönen Bilder vom Meeresausflug betrachte - tauchen sofort Erinnerungen beim Anblick der Dünen bei mir auf...den Helder, den Haag, Alkmaar, Petten - (dort war ich als 17 jährige 7 x nacheinander urlauben....und genoss es sehr, die Museen - mit ihren finsteren Frans Hals Bildern, Madurodam...der Kriegshafen, der Kaasmarkt in Alkmaar sind unvergessliche Erinnerungen bei denen man meint man schmecke noch das Meer die See....
    danke für die Inspiration....und liebe Grüße angel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach Angel, ich stöbere aus diesem Grund sogar manchmal in meinem eigenen Blog. Die schönen Erinnerungen. :) Es freut mich dass ich Deine geweckt habe!
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  5. schöne bilderchen haste mitgebracht - und man sieht euch die erhohlung an!
    ich geh einfach vor die tür - minuten"urlaub" im garten, ein paar stunden oder einen tag in wald&bergen drumherum, *kultururlaub* ist auch möglich mit unter 1h fahrzeit...... im moment lieber öfter kurz abschalten als lange reisen. und irgendwie färbt es auch auf den alltag ab wenn man in einem ferienparadies wohnt :-D
    drüüüück! xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja wenn man im Urlaubsgebiet wohnt... herrlich. Mannheim kann man jetzt als solches nicht bezeichnen. Aber wir wohnen am Wald das ist schon mal sehr positiv.
      Ich glaube Dir das mit dem Abfärben sofort ;)
      Dicken Drücker, Tina

      Löschen
  6. Ohhh Tina!! Eine Kirche als Minihotel- DAS fnd ich ja Klasse!! Das sieht wirklich urgemütlich und heimelig aus. Ich hab mir immer die Sendung "Amazing Spaces" angeschaut, Reportagen über ganz spezielle Gebäude, die renoviert und saniert wurden, darunter auch kleine Kirchen und Kapellen, und war immer sehr begeistert. Naja, ein wenig gewöhnungsbedürftig ist es wahrscheinlich schon, wenn im Garten Grabsteine stehen, *ggg*, aber das gehört ja wohl dann dazu!
    Ich halte es wie die BWärterin: Meine Auszeiten hole ich mir im ganz normalen Alltag, schliesslich wohne ich da, wo andere Ferien machen, ich hab meine Tiere, die mich jeden Tag erden und entspannen, und ich richte mir mein Leben so ein, dass es genug Raum zum Entspannen bietet.
    Ich verdiene lieber weniger, dafür hab ich genug Zeit für alles, was mir Freude macht. Und das Leben lässt einem tagtäglich so viel Schönes vor die Füsse fallen- man muss es nur aufheben!
    Zeeland aber ist, das geb ich zu, sehr reizvoll. Mir gefallen vor allem diese urigen Gebäude aus Sichtsteinmauern und die kleinen Häuser am Strand. Hat was von R. Pilcher, *ggg*! Ich kann mir gut vorstellen, dass man sich da so richtig erholen kann, die Luft, das Meer, gutes Essen und weite Strände.....schön!
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja Hummelchen, ich steh auch total drauf! Amazing Spaces habe ich auch schon geschaut, sehr interessant.
      Die Familie hat diese Kirche von 1894 2004 gekauft und seitdem renoviert und baut Meinte mit wenig Hilfe das Petit Hotel aus.
      Einen Eindruck gekommt man auf der Homepage hier

      http://www.sintanna.com/pages/geschiedenis-verbouwing/tijdens-de-verbouwing.php

      Wir sind jedes Mal begeistert wenn wir dort sind und Meinte zeigt uns die Fortschritte. Er macht das alles mit viel Liebe und Herzblut.
      Grabsteine stehen in Holland nicht um die Kirchen. Da kann man glaub beruhigt sein ;)

      Es stimmt Holland am Meer ist sehr erholsam.
      Du hast auch Glück so schön zu wohnen Hummelchen :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  7. Eure Zeeland-Fotos sind aber zu schön! Das bekomme ich gleich Lust loszufahren.... Obwohl es mir für ein paar Tage einfach zu weit ist.
    Aber irgendwann komme ich noch hin!
    Schön ist so ein Familienurlaub mit großen "Kindern" . Wir waren vor drei Jahren einige Tage zusammen in Potsdam und konnten den "Kindern" ganz viel zeigen, weil das ein Ort ist, an den wir immer wieder fahren und uns sehr gut auskennen. Das ist Erholung und Inspiration von Anfang an ist.
    So wie Du es schreibst: Ein Urlaub zum Entdecken und einer zum Erholen, das ist eine super Mischung.
    Danke fürs Mitnehmen
    sagt Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gebe ich Dir recht. Mit großen Kindern hat es uns sehr gefallen :)
      Wie ruhig und besonnen die waren, als das Auto stehen blieb. Das Entdecken und Erholen, das soll sich bei uns auch die Waage halten.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  8. Veere ist mein Lieblingsort in Zeeland und wäre ein Grund, mal wieder hinzufahren. Du weißt ja, ich favorisiere Nordholland ;-)
    Aber Niederlande sind Niederlande - everywhere!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag Veere auch gern und einmal mindestens müssen wir dort hin, wenn wir in Zeeland sind :)
      Nordholland kenne ich auch. Auch sehr schön dort.... aber Zeeland.. :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  9. Das sieht alles so bezaubernd aus, herrlich! Man sieht warum ihr euch dort so wohl fühlt. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  10. Looking at all your tempting photos, I can hardly wait until it's my turn to discover Zeeland! Although we do love discovering new horizons, we also love returning to places where we already feel at home. Who knows Zeeland will become such a place? The hotel looks fantastic! xxx

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tina, ich kann dich so gut verstehen. Mein Aufenthalt dort ist schon fest eingeplant. Ich war als Kind schon in Zeeland und liebe die holländische Küste immer noch. Dafür nehme ich auch die inzwischen weite Fahrt auf mich. Lässt sich ja glücklicherweise mit einem Besuch bei den Großeltern verbinden.
    Danke für die schönen Bilder, das hebt die Vorfreude zusätzlich.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine riesen Auswahl an ganz wunderbaren Bildern, liebe Tina. Aber das wird wohl der Grund sein, warum ich nicht an die Nordsee fahre. Wenn ich kalten Wind will, dann gehts im Januar zum Skifahren auf den Gletscher. Das ist dann kalter Wind. Lach.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  13. Meer macht glücklich! Dort ein paar Tage Urlaub machen, würden mir auch sehr guttun liebe Tina! Man sieht, dass ihr richtig viel Spaß hattet!
    Ich entdecke lieber Neues! Zu reisen und neue Orte zu entdecken ist eines der schönsten und spannendsten Dinge im Leben!
    Danke für die vielen Tipps!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. :-) Liebe Tina,
    ich liebe Holland! Und ich kenne all die Orte, die Du hier aufzählst. Was für ein schönes Fleckchen Erde, an dem ich herrliche Zeiten verbracht habe.
    Die Holländer sind wirklich ein sympathisches Völkchen. Das hab ich vor 10 Tagen wieder gemerkt, als ich spontan in Amsterdam war.
    Schönen Tag und liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
  15. Wundervolle Bilder hast du mitgebracht. Habe schon viel vo Zeeland gelesen, muss toll dort sein. Leider von mir aus sehr weit weg.... Lieblingsorte??? Überleg, nee hauptsache der Wecker klingelt nicht, dann ist alles perfekt.
    Liebe Grüße jacky

    AntwortenLöschen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Wer einen Kommentar abgibt erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten bei Google einverstanden.