In Love with rosa Streifenbluse mit Lochstickerei OOTD

*Werbung* unbezahlt - Orts/Markennennung / Social Networking -

Die Sache mit der Lieblingskleidung.  Als ich diese Bluse gesehen habe war ich sofort verliebt. Manchmal gibt es Kleidungsstücke da stimmt für mich einfach alles. So wie hier, die Qualität stimmt und das Material auch. Einfach zum Wohlfühlen diese Baumwollbluse. Oft sehe ich eine schöne Bluse, ein Shirt oder Kleid in tollem Schnitt oder Design, aber es scheitert an der Qualität des Materials. Schade aber dann lieber nicht. Ich ärgere mich dann nur wenn ich mich darin unwohl fühle.
Allerdings hatte ich bei dieser Bluse so überhaupt keine Stylingidee im Kopf als ich sie sah. Sonst ist es eher so dass ich ein Kleidungsstück gezielt suche, um einen bestimmten Look zu tragen.  
Vielleicht mit meiner weißen Hose dachte ich als ich sie auspackte. Die Hose sitzt aber an den Beinen sehr eng und ich habe mich darin jetzt gar nicht so wohl gefühlt. Schließlich ist die Bluse weit. Die Hose deshalb eng!?? Nein ich konnte mich einfach nicht wohlfühlen in der engen Hose, welche an meinen Beinen massenweise Falten warf. Also habe ich mutig die weite blaue leichte Marlenehose aus Viskose aus dem Schrank gezogen,  welche ich mir letztes Jahr für den 10 Stunden Flug nach Thailand gekauft hatte. Und siehe da, ich hab mich an diesem Tag in dem Outfit so super wohl gefühlt, dass ich sogar Blogfotos davon gemacht habe! 😁

Da es zum Flughafen ging entschied ich mich für meine weißen Lochstickerei-Sneakers und meine rosa Lulu Guinness Tasche welche ich auch gut Crossover tragen kann, um Mama zur Hand gehen zu können. Sie fliegt wieder gen Thailand...


Marlenehose: Peter Luft via Navabi
Sneakers: Reebok
Tasche: Lulu Guinness
Blumenbrosche: Erbstück
Ohrringe: uralt
 






 





Mein Fazit: Es darf für mich auch gern ein weites Oberteil zu einer weiten Hose sein. Wisst ihr was der Clou ist? Bei der Bluse ist ein Gürtel dabei. Mit dem kann man sie auch auf Taille tragen. Deshalb ist sie mir im Onlineshop aufgefallen, aber jetzt möchte ich sie gar nicht mit Gürtel tragen. Aber ich könnte...😊

Ich habe eine neue Art erfunden Broschen zu tragen. Ich wollte gerne die Erbbrosche dazu tragen, aber nicht in die Bluse pieksen. Kurzerhand habe ich sie am Taschengurt befestigt, so war sie varialel zu tragen. Coole Sache.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende, herzlichst Tina

Kommentare:

  1. Die Kombination sieht klasse aus, die mag ich sehr, sehr gern. Genauso wie die Bluse, die steht die einfach großartig. Und weite Bluse zu weiter Hose? Klar geht das. Also wenn du mich fragst, geht das prima. Die Idee mit der Brosche muss ich mir merken, ich habe nämlich eine Vogelbrosche geerbt, die ich viel zu selten trage. Verrutscht die denn am Taschenriemen gar nicht?
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen vielen Dank Fran. Die Brosche saß recht gut auf der Höhe wo ich sie gern haben wollte. Wenn sie runtergerutscht ist hat sie die Tasche verziert. Ich fands klasse. Aber das wird ein wenig von der Brosche abhängig sein.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  2. Very nice and casual look! Pink goes well with any color font you think so?

    AntwortenLöschen
  3. wouww...wupps, die Hose richtig KLasse liebe Tina....ich lieb ja so was, lässig, schick, leicht und fließend locker, damit kannste mich immer kriegen!
    ich hätt auch nicht erwartet dass du so eine in deinem Kleiderschrank hast, steht dir richtig gut mit der wunderhübschen Streifenbluse, auch sie...hätte ich genommen, meine isse aber blau!..lacht...
    eine wunderbare Idee dazu!!!!
    du siehst entzückend aus darin in beidem!!!!*
    :öfter tragen....die Hose schlägt um Längen jede enge!!!!
    glaub mir `s...*sieht Klasse aus.
    herzlichst angel...
    eine tolle Kombi!!!*

    AntwortenLöschen
  4. Pink is my favourite colour for this year! Watch this space Tina! I love the broach on the bag strap idea. I think I will try that xx

    AntwortenLöschen
  5. Und ich hatte gerade überlegt, ob Du nicht auch einen Gürtel dazu tragen könntest. Die Bluse ist wirklich schön geschnitten. Passt auch super zur weiten Hose.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Sabine. Es ist sogar ein passender Gürtel dabei, ich werde es mal irgendwann mit Gürtel zeigen. Als ich es probiert habe fand ich es ohne schöner und viel vor alle ist es mit Gürtel "zuppeliger" zu tragen. Man muss ständig zurechtrücken.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  6. Rosa ist bei mir im Kleiderschrank in geringer Dosis eingezogen, als ich endlich Enkelinnen bekam. Die waren ansteckend!
    Dir stehts einfach super gut und man sieht, wie wohl Du Dich damit fühlst. Auch mit weiter Hose. Einfach frisch und luftig.
    Die Broschen-Idee finde ich auch toll. Mir gehts wie Fran: rutscht die nicht?
    Gut, dass Du zum Abschied von Mama so einen schönen Look hattest, das machts ein klitzekleines Stückchen leichter...
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja süß Sieglinde, dass Du von den Enkelinnen angesteckt wurdest :)
      Die Brosche saß ziemlich gut an der Stelle an der ich sie haben mochte. Aber selbst wenn sie gerutscht ist hat sie die Tasche verziert. Sicher hängt das auch von der Machart der Brosche ab. Hier war es echt super.
      Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
  7. I am loving pink this year too! I love how your outfit looks really comfortable for traveling. What a great idea to add the pin to your purse strap. It is very whimsical!
    www.chezmireillefashiontravelmom.com

    AntwortenLöschen
  8. Die Bluse ist super hübsch, ein richtiges Schmuckstück! Dein Look gefällt mir sehr, du siehst zum anbeissen aus <3

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Tina, I love pink and blue together and I absolutely adore these wide leg pants on you! Fabulous!

    Shelbee
    www.shelbeeontheedge.com

    AntwortenLöschen
  10. Mit dieser Styling-Idee und in dem Outfit kann nichts schiefgehen! Sehr schönes Outfit! Die Bluse gefällt mir richtig gut und auch die Hose ist genau nach meinem Gechmack! WOW!
    Sonnige Grüße und schönes Wochenende!
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank Claudia für das liebe Kompliment :)
      Liebe Grüße und auch Dir ein schönes Wochenende, Tina

      Löschen
  11. Sehr gelungen, deine Stylingidee mit der weiten Hose. Passt wunderbar zu deiner neuen Bluse. Ich mag inzwischen auch gerne Oberteile, die sich mittels Gürtel taillieren lassen. Das ermöglicht oft zwei Tragevarianten.
    Die Qualität meiner Kleidung wird mir immer wichtiger und was nicht perfekt ist, möchte ich nicht tragen. Früher habe ich da nicht ganz so drauf geachtet.
    Liebe Grüße
    Andrwa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Andrea. Das ist vielleicht wirklich auch eine Entwicklung. Wenn man sich näher mit Mode und Kleidung beschäftigt, kommt man wohl irgendwann auch bei der Qualität an.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  12. Der Look sieht echt klasse aus. Steht Dir richtig gut. Und die rosa Bluse ist echt toll.
    Ist eh meine Farbe :)))) Klasse Bilder ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Heidi. Rosa mag ich auch gern. Gerade auch dieses leuchtende Bonbonrosa :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  13. So viel geballte frühlingsfrische Lebensfreude! Toll, Tina!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)) Astrid! Vielen Dank. Ich wünsche Dir auch ein Bon week-end!
      Liebe grüße Tina

      Löschen
  14. Also bei Rosa bin ich auch gleich IN LOVE ♥. Ich geht es gut verstehen, dass Du von dieser Bluse auf Anhieb begeistert warst. Sie sieht auch klasse aus und trifft genau meinen Geschmack. Die Kombi finde ich ebenfalls sehr schön.
    Ein tolle Wochenende wünsche ich Dir.
    LG
    Ari
    NEUER ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Ari. Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
  15. weit zu weit - ganz klar ganz weit vorn!!!
    ...weil lässig und cool. gefällt mir sehr gut! süss mit der magerite <3
    jahrelang haben uns diverse "stilberater" damit gequält alles möglichst auf figur zu tragen, etwas weites war nur durch etwas knallenges dazu zu rechtfertigen....wahrscheinlich bekamen die tantiemen von der diät-industrie ;-P
    schlaumeiermodus: das ist eine palazzo-hose - marlene is nich ausgestellt sondern streng grade - männermässig halt.
    ;-D
    schönes weekend! xxxxx & drücker!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh eine Palazzohose, stimmt die hat unten richtig Falten weil mehr Stoff :) Danke Dir, manchmal ist es verwirrend ;)
      Hach schön, ich finde weit zu weit auch klasse und hab mich viel wohler gefühlt als mit enger Hose.Da die Bluse nicht aus fließendem Stoff ist ist das mit dem Gürtel auch nicht so eine tolle Lösung finde ich.
      Dicken Drücker, Tina

      Löschen
  16. Ich mag weit zu weit und eng zu weit und umgekehrt... es kommt ganz auf meine Stimmung an! (Und vielleicht manchmal auch auf mein Selbstbewusstsein, je nachdem :-). Deine rosa Bluse gefällt mir super in der Kombi mit der weiten Hose - und die "Location" ist auch mal was anderes... sehr cool! Das mit der Brosche ist eine schöne Idee!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende! Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Maren, es stimmt ich mag auch manchmal einfach die Sachen anders tragen. Obs was für mich tut oder nicht ist mir dann fast egal.
      Das Parkhaus des Flughafens, da hab ich noch nicht fotografiert. Ich dachte da ist wenig los, aber das war auch ein Trugschluss.:))
      Dir auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
  17. Sometimes the unexpected does work, Tina, and here it actually works very well. I think the pink blouse with the wide blue trousers is just perfect. I love how you accentuated the lacy, floral panels in the blouse's sleeves by adding floral accessories! Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much Ann. Göga said the lace panels in the sleeve looks like grandmothers tableclothes :)) I think so too, and I like it :P
      A huge hug Tina

      Löschen
  18. Die Kombination sieht echt toll aus. Perfekt für den Sommer und für den Frühling, weil das Outfit zwar luftig ist aber trotzdem nicht zu kalt. Zudem passen die Farben super in die Jahreszeit.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    AntwortenLöschen
  19. Tina, I love loose-on-loose look a lot! I have an outfit that awaits for its turn (I mean, I have photos of it for the blog). This is a stylish and very comfortable outfit, and you look beautiful in these colors! Love the creative way to use a brooch too. <3

    AntwortenLöschen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Wer einen Kommentar abgibt erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten bei Google einverstanden.