Der Rock aus Thailand - OOTD

Könnt ihr euch noch an den Rock erinnern, welchen ich im Februar 2019 in Chiang Mai im Norden Thailands in einem Laden mit typisch thailändischen Textilien gekauft habe? Drei Teile "made in Thailand" konnte ich dort ergattern. Traditionelle Kleidung in großen Größen ist in Thailand nicht leicht zu bekommen. Da war der Patchworkrock, der blaue leichte Mantel und mein Tempeljäckchen, welches ich immer dabei habe wenn ich Tempel etc. besuche, damit ich ordnungsgemäß gekleidet bin. Während ich das Jäckchen im Urlaub also oft trage und den leichten Baumwollmantel hier Zuhause öfter trage, kam der tolle Sommerrock nicht mehr aus dem Schrank. Um ihn auf eine Flugreise mit zu nehmen ist er tatsächlich zu schwer. Für das Gewicht des Rocks kann ich locker zwei Kleider einpacken.
Ja um ehrlich zu sein, ich hatte den Rock schon total vergessen - bis ich am vergangenen Samstag die Instyle blätterte! Ihr wisst mein Wochenende mit dem Motto: Mode, Leila und Erholung war in vollem Gange, ich blättere die Instyle und stutze. Ein Foto von vielen Beispielen zum Tragen bunter Muster-Mäntel erinnert mich an meinen Rock aus Thailand! Sofort kommt mir die Herausforderung in den Kopf, den Rock hier und jetzt zu tragen. An diesem Wochenende, im April in Deutschland, also nicht im Boho/Sommer/Urlaub/ Style. Nein im Hier und Jetzt.
 
Der arme Göga muss sich dann am Sonntag beim Frühstück das Foto ansehen. "An was erinnert Dich das Schahaatz?" Er schaut mich an ... und schaut mich an...." Okay ich sags Dir, ich werde heute meinen Rock aus Chiang Mai für den Spaziergang tragen. Aber nicht wie im Urlaub. Nein so wie er hier passt im April - so mit Stilbruch!" - Pause- Auf seinen fragenden Blick erkläre ich ihm die Art des Stilbruchs in der Mode. "Ja weißt Du das ist wie Turnschuhe zum Satinkleid" blablabla... es folgen einige Beispiele modischer Stilbrüche.... er schaut mich an und sagt: "Weißt Du ich bin nicht der Guido!" Jap isser nicht und ist gut so.
Aber ihr wisst Bescheid, nicht wahr!

Outfit aus meinem Schrank: 
Hemd: Per Se
Rock: ein Thailand Souvenir
Schuhe: Wrangler
Tasche: Lulu Guinness
Tweetbrosche: Mitbringsel von Maren 💋💕
Armband: Jette Joop
Ohrringe: Kate Spade
 





Ich bin glücklich dass ich damals die Idee hatte die Brosche am Taschenriemen zu befestigen. Da ich gerne Taschen beim Spazieren gehen crossover trage, mag ich die Lösung echt gern und trage das immer häufiger so.

Inspiration in der Instyle und der Rock Thailand 2019


Aussicht über Schriesheim

Funfact: Die Fotos hat Göga geshootet. Und nach ein paar Fotos frägt er mich ob ich die Tasche falsch herum tragen würde. Sie kam ihm so schlicht vor und er dachte da kann doch was nicht stimmen.😂 Nein Schatz die ist so schlicht!!!

Das Wetter war grausig leider, aber wir wollten unbedingt ein wenig Luft schnappen mit Laila und nicht in unseren Wald. Wir sind an die Bergstrasse gefahren um mal wieder den schönen Weitblick zu genießen, aber leider fing es recht schnell an richtig windig zu werden und zu regnen. Blitzschnell kühlte es noch 6 Grad ab und wir machten uns auf den Rückweg. Aber durchgeatmet haben wir dennoch!

Herrlich heute ist wieder Freitag und ich sags euch schonungslos: Ich erhole mich wieder! Ich bin platt. Aber dazu sind Wochenende ja da.

Ich wünsche euch auch ein erholsames, gesundes und munteres Wochenende, herzlichst Tina 

Kommentare:

  1. Da musste ich gerade grinsen....kannst mal sehen was dein Männe alles sieht wenn man er mal "nix sieht" (auf die Tasche bezogen) Finde ich voll süß, auch den Ausdruck wegen Guido. Ich finde den Rock klasse kombiniert und die Brosche passt zudem auch perfekt dazu. Wie gut dass ihr bei den Aufnahmen wenigstens trockenes Wetter hattet. Würde man gar nicht annehmen das es so mies gewesen ist. Ihr hab jedenfalls die Zeit genutzt, das ist super und danke fürs mitnehmen in die Weinberge, und ein dankeschön auch an deinen Männe. Schöne Bilder hat er gemacht.

    Euch einen tollen Start ins Wochenende sowie schönes Wochenende sowieso und ganz liebe Grüssle rübergeschickt

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ging mir auch so! Ich fand die Frage erst komisch, aber dann hat es bei mir gleich geklingelt :))
      Ich hatte noch zwei drei Fotos, da sieht man die Regentropfen auf meiner Hemdbluse und Göga stand beim fotografieren mit dem Schirm. Ich fand es auch cool, dass man das gar nicht so gesehen hat. Aber wir und sogar Laila waren froh, als wir wieder am Auto waren.
      Ich wünsche Dir auch ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
  2. Dein Mann ist klasse: Er hat jede Menge Humor! Aber zu einer klasse Frau gehört ja auch ein klasse Mann - selbst wenn er nicht Guido ist ;-)
    Klasse ist auch das Outfit. Die Herausforderung, den Rock im Hier und Jetzt zu tragen, hast du mit Bravour bestanden! Die Kombi ist toll und die Ansteckblume auf dem Taschenriemen das i-Tüpfelchen - trotz schlichter Tasche :-)
    Den Rock finde ich übrigens einfach nur wunderschön.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Göga ist ein Quatschkopf! :)) Dankeschön Fran ;)
      Ich bin auch froh dass der Rock jetzt auch hier angekommen ist, solche Souvenire sind ja auch so tolle Erinnerungsstücke, aber irgendwie zu schade doch nur ungetragen rumzuhängen.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  3. liebe Tina, nach einer durchwachten Nacht mit "Kind Mimi", lese und sehe ich deine Zeilen denn ablenken tut gut , wenn man Stress hatte.
    Als erstes : alles überstanden Mimi war tapfer wie ein Krieger und meinen Tierarzt könnte ich knutschen wenn mans dürfte! Spätabends hab ich sie abholen können.
    Herrliche Bilder bei Eurem Ausflug und wenn ich so lese was bei Euch in der Praxis abgeht, dann hast du dir den sehr verdient.
    Du siehst entzückend aus in deinem Patschworkrock mit den herrlichen kräftigen Farben, das Blau darin ist bestechend.
    Der Ausblick von oben auf Mannheim ist toll und ein Spaziergang durch die Reben den Berg hoch sicher etwas zum richtigen Luft holen und erholen.
    Schade dass es dann wettermässig schnell schlechter wurde, doch ich denke der Frühling ist nicht weit und die schlechten Tage werden weniger werden.
    Dir gute ERholung weiterhin übers Wochende und liebe Grüße von angelface...
    die Fortsetzung meiner Geschichte folgt denn jetzt kann ich mich ja wieder beruhigt zurücklehnen nach dieser anstrengenden Nacht.
    herzlichst...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Angel ich bin froh dass alles gut gegangen ist. Dein Tierarzt ist wirklich eine Wucht! Wenn ich Narkose und Risiko denke muss ich immer an meine arme Luna denken und bin sehr traurig. Obwohl wir Laila haben, die wir auch sehr sehr lieben.
      Ich glaube es wird nächste Woche besser das Wetter. Heute schein wunderbar die Sonne aber es ist echt kalt. Der Wind ist grausig.
      dir wünsche ich auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
    2. oh und ich hoffe die letzte Nacht war besser♥

      Löschen
  4. That's a beautiful skirt! The print and colors look fabulous!
    xoxo
    Lovely
    www.mynameislovely.com

    AntwortenLöschen
  5. Zum Glück ist Dein Mann nicht Guido, denn Guido finde ich furchtbar ...

    Immerhin hat Dir die Idee einen Ausflug beschert, wenn auch einen kalten. Hoffentlich ohne Erkältung!

    Wie hast Du die Brosche befestigt an dem Taschenriemen? Die Idee finde ich gut.

    Ein entspanntes Wochenende wünscht Dir Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)
      Oh ja es war dennoch schön einfach mal noch was Anderes zu sehen. Es wurde tatsächlich plötzlich viel kühler.
      Genau die Broschennadel ist um den Taschenriemen befestigt. Ohne Pieks und Loch. Manchmal mache ich mir auch Gedanken dabei, empfindliche Textilien anzupieksen.
      Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende,liebe Grüße Tina

      Löschen
  6. That is a very beautiful skirt. Beautiful print. And what is that on the back ground? Is it a castle?

    AntwortenLöschen
  7. Wieso ist der Rock so schwer? Sind da andere Stoffe dabei als Baumwolle? Aber ich erinnere mich auch, solche Röcke gehabt zu haben, die manchmal überraschend Gewicht mitbrachten... Überraschenderweise gefällt mir das wunderschöne Blau besser mit dem dunklen ( schwarz?) Oberteil als mit der weißen Bluse, obwohl du mit der Tasche so schön den Rosaton im Rock aufgreifst. Aber icch habe momentan meine schwarze Phase und mich gezwungen, heute mein geringeltes T-Shirt anzuziehen.
    Hab ein erholsames Wochenende!
    Herzlich
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das sind auch Samt und irgendwie schwere Stoffe verarbeitet. Dabei verknittert er überhaupt nicht, was ein Vorteil wäre. Aber für Flugreisen mit begrenztem Gepäck schwierig. Mit dem Oberteil aus Thailand würde ich es hier wohl nicht tragen. Ich käme mir verkleidet vor. Das Jäckchen im Stilbruch widerrum wäre kein Problem für mich.
      Schwarze Phase.... ich glaube die kommt bei mir auch. Ich bin grade so richtig am stöbern nach schwarzen ! Sommmerkleidern. Ich mag das grade total mit Naturtönen zusammen und Accessoires aus Bast oder Stroh.
      Aber Ringelshirts sind doch wunderbare Stimmungsaufheller, dazu muss ich mich selten zwingen ;)
      Ich wünsche Dir ein wunderbares Wochenende, herzlichst Tina

      Löschen
  8. Der Rock sieht sehr schön! Mir gefällt besonders, die passende Blume als Brosche dazu! Obwohl das Outfit mit der schwarzen Jacke gefällt noch besser! Hast mit dem Kauf nichts falsch gemacht! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh bei den Preisen kann man nicht viel falsch machen. Aber natürlich hast Du recht, einen Schrankhüter braucht kein Mensch.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  9. Also, da hat Dein Mann tolle Fotos gemacht und auch wirklich Gespür bewiesen. Was er alles bemerkt hat! Kein Chichi auf der Tasche, aber ne, sowas.....!?
    So ein kleiner Ausflug in die Weinberge ist doch immer auch ein kleiner Ausstieg aus dem Alltag und der Rock passt dazu einfach super. Die Idee mit der Brosche am Taschenriemen finde ich auch sehr gelungen, besonders, da die Brosche von Maren farblich total gut passt. Ines hat ja schon gefragt, wie Du sie befestigt hast...?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach... das stimmt. Er ist dabei sehr aufmerksam.
      Der Ausflug war gerade noch so rechtzeitig, halbe Stunde später hätte es nur noch kräftig geregnet. Aber auch das Hirn wurde mal wieder kräftig durchgeblasen ;)
      Brosche am Taschenriemen hat sich tatsächlich bewährt bei mir.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  10. Schönes Wochenende und liebe Grüße von Sieglinde
    die wollte ich doch nicht vergessen haben...heute gings zu schnell!

    AntwortenLöschen
  11. Männer,hm 😁
    Solche schönen Urlaubsmitbringsel sind doch die besten, denn da hat man lange was davon. Die Brosche am Taschenriemen zu tragen ist eine super Idee, gefällt mir sehr gut. Bei euch ist ja die Natur schon weit *staun*, hier liegt Schnee und ich will das nicht mehr.
    Schönes Wochenende!
    Herzliche Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau die letzten Urlaubsmitbringsel waren meist Accessoires oder etwas zu Essen :)
      An der Bergstrasse ist es wirklich schon sehr schön. Die Obstbäume blühen und einige bekommen schon Blätter. Auf Schnee hätte ich auch keine Lust mehr, das verstehe ich.
      Die auch ein schönes Wochenende Susan, liebe Grüße Tina

      Löschen
  12. Hachz, liebe Tina, das passt alles wunderbar zusammen! Siehste, jetzt trägst Du ja quasi "die Welt", zumindest Thailand und Schottland harmonisch vereint...! Der Rock ist toll und fügt sich wunderbar ins Bild, die Tasche gerade durch ihre Schlichtheit klasse! Sehr, sehr schön, das Ganze!
    Dass Du im Moment am Wochenende Erholung brauchst, kann ich super gut verstehen... bei uns bricht wieder das Chaos aus in Form von welche Schule hat wann und wie Notbetreuung. Glaub ja nicht, dass es da eine einheitliche Regelung gibt. Aber ich bin da inzwischen ganz entspannt... außerdem testen wir uns jetzt alle 2 Mal die Woche und die Kids werden auch getestet. Da kann man dann auch mal beruhigt in ein Schuhgeschäft gehen...:-))))
    Ich staune immer wieder, wie weit in Eurer Ecke die Natur schon ist... schaut sehr nach blühendem Frühling aus! Und Göga ist ja süß. Nein, sei froh, dass Du Dir keinen "Guido" geangelt hast, wär bestimmt nicht unanstrengend...!
    Ich hoffe und bete, dass wir irgendwann möglichst bald wieder reisen dürfen... geht schon irgendwie ab...!
    Liebe Grüße und genieß Dein Wochenende! <3 Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa ich trage die Welt... Schottland mit England und Thailand vereint. Die Tasche ist ein Souvenir aus London.:)
      Die Regelungen, jeder macht wie er will, ja das ist ein Dilemma. Das finde ich auch. Wir hatten wieder 8 neue Covidfälle in dieser Woche. Alles Familien mit Kindern.
      Die Bergstrasse ist tatsächlich immer etwas weiter mit der blühenden grünen Natur. Ich hab mich auch drüber gefreut.
      Hm Du könntest recht haben was den Guido im Haus betrifft.Wenn er dann sagen würde"das tut aber nichts für Dich" oder "ich habe eine Pinksperre"....ohoh.
      Ich bin froh dass Dir das auch abgeht Maren. Niemand möchte es zugeben. Ich jammere ehrlich gesagt schon rum deswegen, okay ihr wisst es, denn ich will mich ja nicht verstellen. Oder besser darstellen als ich bin. Ich reise gern, ich habe fernreisen erst für mich entdeckt, habe das richtige Alter... noch und will noch was von der Welt sehen.
      Liebe Grüße und auch Dir ein schönes erholsames Wochenende, tina

      Löschen
  13. That skirt is absolutely stunning, Tina. I'm glad you were reminded of it. I love how you styled in "April in Deutschland" way, although I am guessing you removed your coat for the outfit photos, no? I don't know about where you are, but it was bitterly cold here in the weekend :-) I love how you picked up the pink in the skirt with that lovely pale pink handbag! Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much. I felt very comfortable in this style. To be repeated.
      It was about 15 degrees in Mannheim by start the tour. And then it began raining and 6 degrees colder. brrrr.
      With a very huge hug Tina

      Löschen
  14. Ahhh Göga, you made my day! Mein Mann hätte wahrscheinlich genauso reagiert, oder noch schlimmer - weil ich denke, er weiß nicht einmal, wer Guido ist! ;) kkkk
    Was für eine schöne Kulisse, liebe Tina, tolle Idee zum Fotografieren!
    Dieser Look ist total super! Der Rock ist sehr schön und du hast ihn mit dem Hemd absolut cool und perfekt gestylt. Auch die Details wie die Brosche, die Tasche und die Sneakers passen perfekt zum Look. Steht dir auch ausgezeichnet! Vergiss den Rock im Schrank nicht mehr!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende!
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahh Claudia you made MY day :))
      Ich freue mich dass Dir der April in Deutschland Look gefällt. Denn den Rock nur im Sommer oder Urlaub zu tragen würde wenige Tragetage bedeuten. Ich vergesse ihn nicht mehr, versprochen. Er birgt auch schöne Erinnerungen ♥
      Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende Claudia, herzliche Grüße Tina

      Löschen
  15. Der Rock ist super. Normalerweise bin ich ja nicht so ein Muster - Fan, aber bei dem Rock würde ich eine Ausnahme machen. Das hat so einen tollen Patchwork - Stil und die Farben sind sehr harmonisch. Schön, dass dich das Foto daran erinnert hat, diesen Rock wieder einmal zu tragen.
    Die Tasche ist eine gute Ergänzung, gerade weil sie so schlicht ist. Und toll, dass dein Mann nachfragt, ob die "falsche Seite" vorne ist. Da du ja auffallende Taschen mit vielen Details liebst, hätte das durchaus sein können. Und Männer von Modebloggerinnen, die Fotos machen, sind da durchaus "lernfähig", lieber einmal nachzufragen :). Das kann ich aus Erfahrung bestätigen.
    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich total Andrea. Denn Du hast einen tollen Geschmack :)
      Da hast Du wohl recht, Ehemänner von Modebloggerinnen entwickeln ein besonderes Auge für die Details und den eigenen Überlebensinstinkt. Nicht auszudenken wenn man Zuhause am PC feststellen würde, die Tasche sei auf allen Fotos falsch herum und er habe nichts gesagt! :))
      Tatsächlich achtet er besser auf solche Details wie Sarah. ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  16. Liebste Tina,
    es wundert mich nicht, dass du bei dem instyle-Mantel sofort an deinen süßen Thailandrock denken musstest! Zum Glück hast du ihn mal wieder ausgetragen, er steht dir gut und macht richtig gute Laune!
    HIHI, die Taschenfrage ist irgendwie "typisch mann" :))
    Herzhafte Drückers, die Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2021/04/sonnengelbe-tage-stift-gottweig-co.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gell das hat doch richtig Ähnlichkeit :) Danke Taude ♥
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  17. "Ich bin nicht der Guido", recht hat er, der GöGa :) Mich hätte das auch an den Rock erinnert. Schön, dass Ihr trotz des schlechten Wetters einen Ausflug machen konntet. Mal nicht im eigenen Wald. Die schlichte Tasche hast Du gut in Szene gesetzt mit der Brosche. Passt wieder alles super zusammen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als ich das Bild sah dachte ic auch sofort an den Rock! Stimmt endlich mal nicht im eigenen Wald :)
      Danke Sabine!Liebe Grüße Tina

      Löschen
  18. Über die Aussage Deines Mannes musste ich schmunzeln. Einfach herrlich. Du besitzt auch schlichte Taschen ;-). Dein Look gefällt mir ausgesprochen gut. Der Rock ist ein absoluter Hingucker. Wie schön, dass Du Dich durch die Zeitschrift daran erinnert und gleich einen Look damit umgesetzt hast. Solche Ausflüge sind einfach wohltuend. Mein Mann und ich haben auch schon wieder ein paar Ausflugsziele auf dem Plan.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja tatsächlich besitze ich einige wenige schlichte Tasche :)) Die Aufgabe den Look gemäß der Instyle nach Deutschland zu holen hat mich schon gereizt. Und es war schön den Rock wieder mal zu tragen.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  19. So ganz unrecht hat Dein Gatte nicht mit der Tasche ....*gg
    Und Kleidung die ich wo anders kaufe behalte ich gerne als Erinnerung im Hinterkopf, denn oft war das dann auch im Urlaub. Da fällt mir ein ich war über 25 Jahre nicht mehr in einer Großstadt nur zum Kleidung kaufen. Entweder zu Hause, Online oder im Urlaub ....
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)) Ja das sind die Souvenirs. Wobei ich gerade wenn ich eine Städtereise mache nicht gezielt nach Kleidung schaue. Da möchte ich die Zeit mit anderen Dingen verbringen. Shoppen kann man ja auch gut daheim. Oder es bietet sich tatsächlich etwas als Souvenir an :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  20. :-) Was für ein wunderschöner Rock, liebe Tina!
    Beim Betrachten des Bildes, bevor ich den Text gelesen hatte, habe ich schon gedacht "wow, voll das In-Teil!". Der Rock ist ein Traum und ich hoffe, dass Du ihn jetzt ganz oft tragen kannst.
    Bleib gesund und hab' noch einen schönen, entspannten Sonntagabend!
    Liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Claudia. Ich hoffe auch ich hole ihn öfter aus dem Schrank.Er ist super praktisch und überhaupt nicht empfindlich. Das spricht doch absolut dafür :)
      Bleib Du auch bitte gesund und hab einen schönen Sonntag Abend! Liebe Grüße Tina

      Löschen
  21. Liebe Tina, hach, da bekomme ich gleich Fernweh. Ich habe übrigens gerade meine 2-Teiler aus Chiang Mai entsorgt, weil sie ein Jahr ungetragen im Schrank hingen. Ein Grund um wieder einmal hinzureisen. Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Tina, der Mantel aus der Instyle hat wirklich starke Ähnlichkeit mit deinem Rock :). Ich finde, dein Rock paßt perfekt in die Pfälzer Weinberge.Aber auch für einen Ausflug in die City wärst du mit deiner Kombi auf jeden Fall passend angezogen. So wie du ihn gestylt hast, sieht er kein bisschen nach Strandlook aus.
    Herzliche Grüße, Birgit
    von fortyfiftyhappy.de

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Wer einen Kommentar abgibt erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten bei Google einverstanden.