Vorhandene Kleidung neu kombinieren - OOTD Animal Print

Wir haben so viel mehr anzuziehen wenn wir unsere Komfortzone verlassen und unsere vorhandene Kleidung neu und auch gern mal ungewöhnlich kombinieren. Es kann Spaß machen die vorhandene Kleidung völlig anders zu tragen und so neue Kombinationen zu entdecken. Einfach ausprobieren und anschauen was draus wird. Kann ja nichts passieren. Zur Not hängt man es wieder in den Schrank und gut ist. Im besten Fall entdeckt man ein neues spannendes Outfit welches man gern tragen mag. Da werden Kleider auch mal zu dekorativen leichten Mänteln über Hosenoutfits oder auch zu anderen Kleidern! Grenzen setzt man sich hier ja eher selbst.

Heute bei mir: Ein Sommerkleid mit durchgehender Knopfleiste dient als eine Art Übermantel/Kimono und sorgt für Spannung durch Animal Print im Outfit. Die sind doch grade auch voll im Trend. Da kann ich mir glatt den Kauf eines Kimonos sparen und wie sagt man so schön, ich schlage zwei Fliegen mit einer Klappe... und habe Geld übrig für eine Tasche!😁 Ja was soll ich sagen, da bin ich unverbesserlich. Mittlerweile kennt ihr mich ja schon sehr gut. Absolut verrückt nach Accessoires wie Schmuck und Taschen.

Weil ich wissen wollte wie meine vintage "modernisierte" Burberry Jacke zu Hosen passt habe ich das gleich auch mit ausprobiert und bin sehr zufrieden.

 

   Outfit aus meinem Schrank:
Shirt: Open End
Hose: Lost Ink 
Kimono eigentlich Kleid: H&M
Schuhe: Maripé
Ohrringe: Edna Mo
Tasche: L'autre chose









umwerfende italienische Qualität. Bin begeistert!
 

Tatsächlich habe ich mich in beiden Looks super wohl gefühlt. Die Kimonolösung war flattriger und ich fühlte mich beschwingter und sommerlicher, so als würde ich zu einer Gartenparty gehen. Die rote Burberrysjacke wiederum wäre perfekt bei kühlerem Wetter zum Bummeln durch die Stadt...

Ich finde es wirklich spannend neue Looks im eigenen Schrank zu entdecken. Ich denke damit bin ich nicht alleine.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende, bleibt gesund und munter, herzlichst Tina

 

29 Kommentare:

  1. Beide Outfits so kombiniert finde ich schick und stehen dir. Die Hose mit den Fransen finde ich auch superklasse, hat was.

    Wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende und schicke liebe Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Nova. Die Hose mag ich auch, sie ist irgendwie speziell und ich habe hier noch niemanden mit der gleichen Art Hose gesehen :))
      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende, herzliche Grüße Tina

      Löschen
  2. Mein Zebrakleid hat leider keine Knopfleiste... hmpf. Mist! :-) Sieht nämlich bombe aus und ist eine super Idee, das Kleid als "Kimono"... Ich finde es eh lustig, ab und zu mal eine "kleiderschrank-Session" zu veranstalten und ein paar neue Kombis auszuprobieren. Mein Blick fällt auch immer auf diese genialen Ohrringe...!
    Kreativ und toller Style, wie immer, Tina! Bravo!
    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das ist schade;) Herzlichen Dank für die Bombe Maren! Ja ich liebe das auch... nur das Aufräumen hinterher...öhm das mag ich dann nicht so gern.
      Vom ersten Moment an, als ich bei Edna Mo die Ohrringe gesehen habe, gingen sie mir nicht mehr aus dem Kopf.
      Du machst mich mit Deinem Lob ganz verlegen ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  3. Toll gemacht liebe Tina. Die nächste Gartenparty kommt bestimmt. Und dann kannst Du die "Flatter-Kombi" super tragen. Aber auch so. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, vorhandene Sachen neu zu kombinieren oder umzustylen. Deine Jacke ist das beste Beispiel dafür.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Man muss einfach ausprobieren und die Phantasie mal spielen lassen. Oh ja Gartenparty.... ich hoffe wir haben es bald überstanden!
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  4. Indeed, shopping your closet can be so surprising. I like to wear a dress over trousers, such a relaxed look.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal eine coole Idee! Das Kleid bekommt noch einen ganz anderen Twist. Steht Dir eh so gut. Und die neue Tasche, die gefällt mir sehr. In dieser Form finde ich Animal besonders schön. Die Ohrhänger von Edna Mo sind auch so cool und Du kannst die prima tragen. Zum Glück sind sie leicht...
    Auf jeden Fall alles super kombiniert und mit Esprit.
    Irgendwann im Sommer kommt sie dann, die Gartenparty!!
    Das wünscht Dir jedenfalls,
    Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch Sieglinde. Dankeschön. Eigentlich ist es ein T-Shirt, Jeans, Sneaker Look und durch das Kleid wirkt es komplett anders. Das fand ich auch. Ich war auch erleichtert dass die Ohrrige so leicht sind, aber Edna Mo macht sich wirklich immer viele Gedanken, den Schmuck perfekt tragbar zu machen.
      Oh ja ich hoffe wir dürfen bald wieder Gartenpartys feiern, mit mehreren Personen ;)
      Schönes Wochenende Sieglinde, herzliche Grüße Tina

      Löschen
  6. also weißt du was Tina...
    mittlerweile würde ich mit deinen Kleidern und Kobinationen eine Geschichten erzählen lassen, im Grunde tust du das ja schon durchs herzeigen!
    Eine wunderbare Kombi das animal Print mit dem rot-weiß-schwarz...
    steht dir unheimlich gut und ich würde es promt zur Lieblingskombi auswählen, das erzählt wirklich eine Geschichte!
    und was für eine...
    sieht supercool aus um das Wort zu verflechten...
    ungewöhnlich, gleichzeitig zeitlos schick und sehr, sehr lässig.
    als könnte dir die ganze Welt am H..... vorbeigehen so leicht und beschwingt.
    dem ist echt nichts hinzuzufügen
    - ich finde die Kombi auch mit den Accessoires
    100 % und eine B o m b e !!!!!
    Grüße in deinen Freitag...
    herzlichst angelface

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja in gewisser Weise wohl schon Angel. Herzlichen Dank für das liebe Kompliment.Supercool und Bombe ... wow ♥
      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, herzliche Grüße Tina

      Löschen
  7. Gleich mal vorne weg, das erste Foto ist absolut der Hammer, klasse!!

    Ich mag generell die Authentizität auf deinen Fotos, auch wenn ich bei manchen Fotos gar nicht weiß, wohin ich zuerst gucken soll, bei den vielen Accessoires und so. ;-)

    Was mich immer wieder fasziniert - sowohl auf diversen Modeblogs, als auch bei meinen eigenen Fotos - ist, das man auf (natürlich unbearbeiteten) Fotos oft ganz unterschiedlich wirkt.. mal schlanker, größer, mal kleiner und kompakter, mal vorteilhaft, mal unvorteilhaft... usw.
    Leider scheint bei vielen Modeblogs die Natürlichkeit ausgestorben zu sein.
    Schade eigentlich.

    Herzliche Grüße
    Uschi aus Bayern :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Uschi lieb von Dir!
      Die Wirkung gibt es bei mir natürlich auch. Manchmal liegt das natürlich an den diversen Outfits. Bei meinen Fotos merke ich auch Veränderungen bei der jeweiligen Objektivwahl und wo meine Tochter zum fotografieren steht. Also die Perspektive spielt auch eine gravierende Rolle. Oft habe ich unterschiedliche Belichtungen, weil Sarah auch gern mal die Kamera umstellt. Das wirkt auch immer anders. Generell mag ich es schon wenn meine Fotos natürlich aussehen, ich finde es schlimm wenn ich die Menschen auf der Straße nicht erkenne, weil sie im Internet völlig verändert aussehen. Wirklich schade.
      Herzliche Grüße Tina :)

      Löschen
  8. Coole Hose, die wäre meins, zusammen mit dem Zebrakleid 😍 Siehste mal, wenn Du nicht gesagt hättest, daß alles Bestand aus deinem Schrank ist, wäre es mir garnicht aufgefallen.
    Herzliche Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann ist das doch richtig gut. Wenn man nicht denkt ach das sind die ollen Klamotten :))
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  9. I am doing that with dress in my Monday's post. I love finding new ways to wear things. This is a perfect way to wear your printed dress.
    www.chezmireillefashiontravelmom.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. It's fun to find new ways. I am looking forward to visite your blog Mireille :)

      Löschen
  10. Flott mit dem zebrösen Flatterkleid! Und die neuen Ohrringe haben auch schon Ausgang gehabt! Ich sollte auch mal mehr aus dem Schrank befreien als meine ewigen gepunkteten T-Shirts...
    Hab ein erholsames Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zebrös?!! was für ein tolles Wort. Danke hierfür :)
      Tatsächlich freue ich mich schon jede Woche auf mein Shootingoutfit. Ich habe ja auch gerade nicht viel Möglichkeit andere Sachen außer Praxiskleidung auszuführen. Punkteshirts?! Sehr cool♥
      Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende, herzliche Grüße Tina

      Löschen
  11. Shopping one's wardrobe and trying out new combinations with its contents is fun. I've been doing that a lot this past years. I'm loving the mix of animal prints in your first outfit, and the pop of red from your upcycled jacket in the second. Wishing you a lovely and well deserved weekend, Tina. Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. You are the Queen of finding wonderful combinations with the own wardrobe! A role Model♥ Red is always a good idea, I think.;)
      Have a great weekend Ann, with a very huge hug Tina

      Löschen
  12. So fun - and looks Just Like You!!!

    xoxo

    Bettye
    https://fashionschlub.com

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde definitiv auch beide Varianten sehr sehr gut. Das wird Dich kaum wundern. Dein beide treffen meinen Stil, meinen Geschmack und die Farben wären auch perfekt für mich.
    Muss ich mir gleich auf den Zettel schreiben. Zebra Tuch in die "Quarantäne" holen. :-)))
    Es ist wikrlich verflixt. Egal welche Tücher ich her hole, ich habe immer Lust auf die, die ich nicht dabei habe. :-)
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ich kann mir vorstellen dass das Deinen Geschmack trifft. Meinen auch. Fühl mich sehr sehr wohl.
      Das ginge mir wohl genauso, wenn ich nur einen Teil meiner Sachen hätte.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  14. Ich bin auch in die beiden Variationen verliebt, danke für die Inspirationen.
    Hauptsächlich die super Idee, das offene Kleid wie einen Kimono zu tragen, bin ich total begeistert von deiner Kombi! Der Kimono gibt ein besonderes Highlight.
    Du siehst soo schön aus – und die Bilder sind auch total super. Und ich liiiiebe diese Tasche!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Ich mag beide Varianten sehr. Spontan würde ich sagen, die Kimono Variante gefällt mir einen klitzekleinen Hauch besser. Vielleicht auch deshalb, weil der Look schon so schön sommerlich und leicht wirkt.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  16. Love both outfits! The red jacket is stylish, and wearing a dress as an overcoat is simply genius, dear Tina! Much love, my dear!

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Wer einen Kommentar abgibt erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten bei Google einverstanden.