Peggy The Pig und alles kariert! - OOTD

Ich habe euch vor Jahren erzählt, dass ich damals beim Shopping in London, völlig überrascht war über den Service in den Geschäften. Von genügend Personal, welches sich rührend um die Kundschaft kümmert und berät, bis hin zu Schuhlöffel, schönem Licht und Serviceknöpfen in der geräumigen Umkleidekabine. Serviceknöpfe? Ein Knopf zum Drücken in der Kabine um eine Verkäuferin zur Hilfe zu holen. Ob sie den Reißverschluß öffnet oder schließt, oder eine andere Größe, ein anderes Teil besorgt, ich fand das toll! 

Wer berichtet hier in Deutschland schon von positiver Erfahrung in Umkleidekabinen? Bitte um Handzeichen.. ähm Kommentar.😉  Recht wenig Menschen, die meisten seufzen über enge Kabinen, Unordnung, schlimmes Licht und überhaupt fehlendes Personal und Service. Klar das kostet alles Geld. Aber ich kann mir vorstellen dass sich Service bezahlt macht. Wer sich wohl fühlt und gut beraten wird probiert lieber an und kauft auch lieber ein. Was meint ihr? Okay gerade geht es mit mir durch und ich sehe mich in einer wunderschönen rosa/weiß gehaltenen Kabine, mit umwerfender Einrichtung, tollem Licht und einer netten Dame, die mir gerade einen Tee, einen Sekt und Häppchen reicht, während ich in Kleidern und Taschen schweeeelge. Hachzzzz man wird doch noch träumen dürfen!💓

Jetzt haltet euch fest... ich habe in der Smilla gelesen dass es im Flagshipstore (Hammerwort nicht wahr😁) von Bonprix in Hamburg einen tollen fortschrittlichen Service gibt. Statt sich mit vielen Kleidungsstücken über dem Arm durch den Shop und zur Kabine zu schleppen, scannt man das Kleidungsstück, eine Verkäuferin reserviert eine Kabine in der die Kleidungsstücke in der gewählten Größe bereitgehängt werden. Ob die Wartezeit für ein Käffchen reicht weiß ich nicht.😊 Durch Knopfdruck ist Beratung und Hilfe rufbar. Hach schade dass ich nicht in Hamburg wohne, ich würde das gern mal testen. Wer weiß vielleicht ist die Kabine auch noch schön gestaltet?! Oder gar kariert??? Mein Ernst? Nö... aber öhm irgendwie muss ich ja jetzt die Aufmerksamkeit auf mein Outfit umleiten. Genug geträumt von schönen Umkleideräumen, mit karierten Vorhängen.😀

Karo ist im Trend und gerade im Herbst vermehrt wahrzunehmen, denn Karo ist  ein alter Klassiker. So richtig kariert sieht es bei mir im Schrank allerdings nicht aus. Diese Jacke ist so ein Wackelkandidat in meinem Kleiderschrank. Ich mag sie nicht so richtig und tatsächlich sehe ich sie als einen karierten Fehlkauf. Ich überlege noch ob ich sie verkaufe oder ändere. Ich bin kein Nähgenie, aber einfache Änderungen bekomme ich recht gut hin. 

In diesem Style habe ich mich allerdings sehr wohlgefühlt, hauptsächlich weil ich nette Begleitung von Peggy The Pig hatte. Es war Liebe auf den ersten Blick und mein Geburtstagsgeschenk. Herrlich dass Peggy auch die Farbe Orange mitbringt.


Jacke: Elvi; Bluse: Summum Woman; Piratenjeans 😁: Lost Ink; Chunky Boots:Tommy Hilfiger; Peggy the Pig Tasche: Tory Burch; Ohrringe: via Etsy; Ring: Swapparty Bloggertreffen München von Claudia Claudias Welt




Schöne Ohrringe und Geschenke gibt es bei Schmuckfeegennev via Etsy

Ehrensache dass ich dazu meine geliebten Chunky Chelsea Boots in Orange trage, deren Anziehen aber einer wahren Tortur gleicht, weshalb ich sie nicht so oft trage wie ich sie gern tragen würde. Stellt euch eine Einladung vor, zu der man die Schuhe auszieht. Wenn ich da ans Aus- und Anziehen denke... lieber trage ich gleich andere Schuhe. Haha das ist wohl der Grund dass jetzt Adiletten, Crocs und Birkenstock im Trend sind.😁

Ich wünsche euch ein wunderschönes, vielleicht auch kariertes, aber auf jeden Fall eines mit warmen Füßen, Wochenende. Herzlichst Tina

49 Kommentare:

  1. Good morning Tina .
    Oh, I don't like pig 😁 , but the method it is made is attractive , The method of sewing, face and legs up to the face is done professionally , but ummm I think it's not manufactured in our bag factory in large quantities .What is your opinion? I must know your opinion because we are partners in this factory 😂
    But the sweetest thing is your smile that lights the sky at the beginning of the day , and fills the heart with happiness . 🥰
    Wishing you a Pink Friday .
    Mahmoud

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh you don't like pigs Mahmoud? And what about the lucky pig? Sarah always says ugly animals want to be loved. I think she is absolutely right about that. I like the little checkered pig. But it would probably not be a top seller on the world market :)
      I wish you a great weekend, Tina

      Löschen
    2. Sarah is right about this, especially that the pig is one of God's creatures, but here we are not inclined to it,even rarely do you find a children's toy that represents the pig but it is a famous cartoon character in the famous cartoon movie "toy story " I think it was a piggy bank 😁 .
      The jacket caught my attention and I called it the feminine jacket because of the curve in the sleeves .
      But allow me to talk about an important matter, which is the new mutant of the Covid-19 virus called "Omicron" (B.1.1.529) Here is a report on the World Health Organization on this mutated.
      https://www.who.int/news/item/26-11-2021-classification-of-omicron-(b.1.1.529)-sars-cov-2-variant-of-concern
      Sure you have heard of this new mutant, but I hope you will be careful in the coming days , Until vaccines are proven to be effective against this new mutant .
      Wishing a happy Sunday .

      Löschen
    3. Oh yes, I've heard of the new variant B.1.1.529. At some point the first patient will come to the practice with it. I hope the MRNA vaccines hold up. I actually have enough antibodies. Thank you for your care. Take care of yourself, Mahmoud.

      Löschen
  2. Hallo Tina,

    also Handzeichen für gute Umkleidekabinen kann ich dir keine geben. Im Gegenteil, mit Umkleidekabinen assoziiere ich Schweißausbrüche und Hitzewallungen, verrutschte Masken, Schuhe an- und ausziehen, alles auf engem Raum. Nee, lieber an was anderes denken.

    Z.B. an deine Peggy the Pig Tasche! Wie süß ist Peggylein denn?
    Als du einen kleinen Ausschnitt von Peggy gezeigt hattest, wäre ich im Traum nicht auf so eine Taschenform gekommen.
    Very sweet, darling. :-) Die orangen Füßchen und Schnauze. :-)
    Und hervorragend passend zu deiner Jacke.

    Wenn du in der Schlange vor mir stehen würdest, ich könnte es nicht sein lassen und müsste dich auf die Tasche ansprechen.

    Viel Freude damit,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS.
      Ich habe mir jetzt deine Jacke nochmal genauer angeguckt, weil du geschrieben hast, dass sie ein Wackelkandidat ist.
      Ich finde sie schön und sie steht dir, natürlich auch in Kombi mit Peggy.
      Die Volants an den Ärmeln könnten vielleicht wirklich weg (mich würden sie stören) und damit es ein Ärmelabschluss ist, einfach 2 kleine oder mehr Knöpfe an die Seite nähen.
      Falls dir die Jacke zu eng erscheint, was ich jetzt nicht unbedingt finde, könntest du auch den Knopf einfach was weiter setzen und hat bisschen Weite gewonnen.
      Weggeben würde ich sie auf keinen Fall. Das Muster ist so schön, und sie steht dir. :-)

      Liebe Grüße
      Claudia

      Löschen
    2. Ach das wäre total süß von Dir wenn Du mich auf die Tasche ansprechen würdest :)
      Ich kenne leider auch nur ziemlich kleine unkomfortable Umkleidekabinen, aber ich kaufe ja meist online. Dann hat man den Heimvorteil. Aber manchmal finde ich es schön so unterwegs zu gehen, aber das wärt nicht lange. :))
      Tatsächlich ist an dem Wackelkandidat das Muster an dem ich hänge.Da ist Currygelb drin, aber das Material muss man sich fast so dünn und elastisch wie Badeanzug vorstellen....
      Danke Dir für Deinen Lösungsvorschlag, das ist sicher eine gute Idee. Nur sollte ich die Jacke natürlich auch tragen, Bisher leider nur 2x für Blogfotos.seufz.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
    3. Dünn und elastisch wie ein Badeanzug, ja, das Material kenne ich. Was beim Badeanzug okay ist, ist es für eine Jacke vielleicht weniger. Dennoch, ich finde sie perfekt zu Peggy. :-)

      Ich würde dich sofort auf die Tasche ansprechen und dann würden wir entweder ein Stück Sachertorte oder eine Waffel mit Vanilleeis und Kirschen essen gehen. :-)

      ... und ich würde meine Tasche in orange dabeihaben, damit Peggy sich ein bisschen heimisch fühlt.

      Liebe Grüße
      Claudia

      Löschen
    4. Oh jaaaa bitte 😁. Wir hätten bestimmt Spaß.
      Ich lass mir was einfallen, denn zu Peggy ist die Jacke wirklich gut.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  3. This is a fabulous jacket and you styled it brilliant! Your bag is cute!
    xoxo
    Lovely
    www.mynameislovely.com

    AntwortenLöschen
  4. Ein Klassiker....jaaa, auch schon mitbekommen und so liege ich dann mit meiner Hose doch wieder voll im Trend. Dazu dann Stiefel und vielleicht eine karierte Kappe, denn in dem Muster habe ich drei. Ich finde das Outfit voll toll, und verkaufen, nee, das solltest du nicht. Steht dir super und auch Pig passt ja wie die Faust aufs Auge!! Bin echt voll begeistert, das macht Lust auf nach so einer Jacke zu gucken...sollte ich *gg*

    Der Service den du mal hattest finde ich ja klasse und auch den aus Hamburg. Eine tolle Idee und ließe sich doch echt super auch anderorts umsetzen. Bin gerade am überlegen wie es hier so läuft...also auch beratend und dabei stehend wenn man es möchte. Da nimmt man sich noch die Zeit.

    Tolles Wochenende für dich und ganz liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das ist doch wunderbar wenn Deine Hose kariert ist. Eine karierte Kappe solltest Du unbedingt dazu tragen, gerade wenn du drei hast. Das fänd ich klasse. :)
      Tatsächlich hätte ich Skrupel die Jacke weiterzuverkaufen, ich finde sie fast ein wenig unzumutbar vom Material. Ich war völlig blind als ich sie behalten habe. Guck auf jeden Fall auf MAterial Nova, wenn Du Dir eine karierte Jacke zulegst. :)
      Schön dass es ein wenig mit Zeit läuft bei euch, das shoppen.
      Ich wünsche Dir auch ein tolles Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
  5. Perfect Peggy! Passt wie gemalt zu Schuhen und Bluse. Mir wären die Volants am Blazer zu verspielt zum klassischen Muster. Ist es vielleicht das, was Dich an ihm stört?

    Serviceknöpfe gibt es in Hamburg bei Karstadt für Normalos in der Wäscheabteilung. Sehr angenehm!

    Bei s.Oliver kenne ich das aus großen Filialen, dass eine Verkäuferin nur an der Umkleide steht und über Funk aus dem Lager andere Größen oder Sachen bringen lässt, da braucht man für eine andere Größe also auch nicht halbnackt mit Handtasche überm Arm durch den Laden zu laufen. Auch sehr angenehm.

    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin grade völlig begeistert von Orange. Nicht so von Kopf bis Fuß aber so mit Akzenten. :) Die Volants finde ich tatsächlich auch zu verspielt. Das stört tatsächlich auch. Man kann die Ärmel auch nicht hochschoppen, sehr gewöhnungsbedürftig :))
      Oh ja das ist wirklich angenehm. Halbnackt mit Handtasche und am besten noch ohne Schuhe... mag ich auch nicht durch die Läden laufen.
      Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
  6. lieebe Tina... " ha ha ausgetrickst und mit HTML und snschließendem Kreuzchen damit ich wieder rauskomme...nach dem Kommetar...
    Liebe Tina... ehrlich ...? magst dus ehrlich oder geschönt, sorry aber deine wundervolle Karojacke die sehr warmwollg bequem aussieht und mir irre gut gefällt auch an dir - aber - sie ist eindeutig dir eine Nr.zu klein, deshalb sieht sie nicht so gut aus" - würde sie mir gehören, würde ich sie am Armende ein wenig ein- oder gerade rund nähen damit der etwas alberne Volon verschwindet und 100 pro in XXL nehmen... dann sieht sie wunderbar aus, das macht der einseitig etwas zu knüpfende Vorderverschluß der nur optisch dicker macht...ansonsten ist dies eine ganz tolle wollige Blazer- Jacke, richtig schick... doch wohl eher für große Schlanke gedacht...doch ich wette du kriegst das hin...
    was deine TRäume in einer LUXUSUMKLEIDE angeht, das ist natürlich ein Träumchen und ich fürchte, das wird es in Mannheim und Co eher wegbleiben:-)))so schön es auch wäre sich nicht in einer engen Kabine sich 3 x um sich drehn zu müssen um sich in grellem Kabinenlicht - abtörnend ohne Ende- sehen zu müssen, da vergeht einem doch der schönste& schickste Einkauf..!
    was würde Beate zu der Jacke sagen?....bitte in XXL" wetten?
    auch dein Oberteil finde ich nicht allzu schmeichelnd für dich...
    die Farbe ist gut, das Gebammel weniger...
    ich würde dich zur Jacke gerne in STefeln sehen...
    herzlichst angel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja ich hätte gerne bitte danke so schöne Umkleideoptionen :)
      Das täuscht die Jacke ist überhaupt nicht wollig und taugt nicht zum Blazer. Das Material hat mehr von einem Badeanzug als von einem "wolligen Blazer"
      Die Passform ist nicht gut das stimmt. Den Volant mag ich auch nicht sehr gern. Alles in allem mag ich nur das Muster :) Ein Fehlkauf. Ich würde ihn auf keinen Fall nochmal kaufen, auch nicht eine Nummer größer.
      Die Bluse mag ich sehr und habe sie auch hier schon öfter getragen. Das Gebammel ist eine Schluppe, die kann man ragen wie man möchte, auch offen, dann ist es weg. Da es jetzt kalt ist binde ich sie gern ein wenig. Andere nehmen dafür dann einen Schal.Die steckende Wirkung ist dadurch natürlich nicht mehr vorhanden, aber ich kleide mich selten nach dem Aspekt nicht auszusehen wie eine Größe 48/50. ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  7. Tolle Farb- und Musterkombi - und wirklich Schwein gehabt mit der neuen Tasche! Einfach Peggy!!
    Bewundernswert finde ich, dass Du dich in die Chunky Boots quälst. Ich kaufe solche nicht, weil ich schweißgebadet wäre, wenn ich die endlich an hätte... Da brauchst Du kein Fitness Studio mehr.

    Guter Service in Geschäften ist so was Schönes. Kompetent, dezent und und zugewandt, das wär's. Ebenso das Umfeld wie große Kabine, feines Licht und Spiegel innen. In einem Shop hier bei mir im Einkaufszentrum gab's mal eine Verkäuferin, die war so. Bei ihr habe ich zu gern eingekauft und mich immer gut beraten gefühlt. Leider ist sie nicht mehr da. Ich hoffe, sie hat etwas noch Besseres gefunden!

    Ein schönes 1. Adventswochenende wünscht Dir herzlich,
    Sieglinde




    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Sieglinde. Ich bin auch fix und fertig bis ich sie anhabe, trotz Schuhlöffel, aber ich liebe sie! Diiiiiese Farbe macht mich fröhlich wenn ich auf meine Füße gucke :)
      Zum Service in Geschäften, ja genau so wie Du Das so schön geschreibst. Verkäuferinnen die nett sind und fein beraten sind toll.
      Ich wünsche Dir auch ein schönes 1. Adventswochenende, herzliche Grüße Tina

      Löschen
  8. We have that service at Hunckemoller, you can ring for assistance. I think it is ideal! Your blazer is gorgeous, I love plaid! Have a geat weekend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh that's great Nancy. I love the print of this jacket, but not the jacket itself.
      I wish you a great weekend too!

      Löschen
  9. I've never been in a shop with personalized service like that. I'm not sure it exists here in Belgium, but perhaps I should try Hunkemöller as mentioned by Nancy. The problem is that I don't like that shop, as I prefer browsing without being accosted by shopping assistants, which is what they do the minute you step into the shop! I know, I'm not easy to please :-) I wouldn't mind trying out the fitting room of your dreams, though!
    As for checks, I do love them, and I love how you styled the jacket you don't love very much. The pops of orange are brilliant and I as swooooning over Peggy the Pig! xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh yes, you would definitely like the changing room of my dreams. And if you don't want to be spoken to, nobody will speak to you either. :) You are like a scout, you find the best things on your own and Jos is your assistant to help.
      I also love little Peggy very much. Thank you so much. With a very huge hug Tina

      Löschen
  10. Hilfe, Umkleidekabinen. Die meisten sind echt gruselig. Vielleicht tut sich etwas in Zukunft. Damit wieder mehr Menschen in die Geschäfte gehen. Der Onlinehandel nimmt ja stark zu.

    Die Tasche ist echt der Knaller. Bluse in Orange und Stiefel dazu. Perfekt. Der Blazer hat für mich einen "komischen" Schnitt. Vielleicht liegt es tatsächlich daran und an den Volantärmeln.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja Hilfeeee! :)Eigentlich fände ich es sehr schön wenn sich etwas täte.
      Ja die Jacke ist komisch geschnitten und das dünne elastische Polyestermaterial tut das übrige dazu. Einzig das Muster finde ich toll. Ich hätte die Jacke damals nicht behalten sollen.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  11. Hallo Tina,
    "Miss Peggy" ist zauberhaft und der Hingucker schlechthin. Deine Bluse und die Stiefel samt Hose finde ich klasse. Den Schnitt des Blazer's, besonders im Brustbereich finde ich nicht ideal für Dich. Ich wünsche Dir einen geruhsamen 1. Advent. Herzlichst, Grit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank Grit. Die Jacke ist wirklich seltsam, selbst wenn sie größer wäre wäre es schwierig. Ein Fehlkauf über den ich mich wirklich ein wenig ärgere.
      Ich wünsche Dir auch einen geruhsamen 1.Advent ich mache es mir gemütlich, vielleicht ein wenig Außendeko... aber langsam, ich hab mich ein wenig verletzt diese Woche.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
    2. Oh, ich hoffe nicht weiter Schlimmes und wünsche gute Besserung!
      Grit

      Löschen
    3. Dankeschön ♥ Es wäre zum Lachen wenn es nicht so weh täte, beim Einkaufen wollte ich an das Regal ganz unten und ganz hinten etwas holen und dann habe ich mir wohl die Rippe verletzt, gequetscht, geprellt... wir wissen es nicht genau. Nicht wirklich schlimm, aber schmerzhaft.

      Löschen
    4. Nein zum Lachen ist das wirklich nicht.
      Ich kenne sowas Ähnliches, Hexenschuss, LWS-Blockierung... Ich weiß wie schmerzhaft das ist. Baldige Besserung wünsche ich Dir. Grit ... die gerade ihr Knie kühlt, wird wahrscheinlich eine längere Geschichte, so ein Mist.

      Löschen
    5. Oh dann wünsche ich Dir auch gute Besserung. Bei der Arbeit in der Praxis bin ich zum Glück nicht eingeschränkt.

      Löschen
  12. Liebe Tina,
    hier bei uns der COS hat die schönsten Kabinen und einen umwerfend netten Service, das ist aber nachweislich nicht in allen Filialen so. Wer es fast gut hinbekommt, ist Marc o Polo, die sind selbst in einem Outlet ziemlich oft mit diesem Service gesegnet... Ich liebe das und kannte es aus den USA, wo es einem anfangs komisch anmutet, wenn dir beim Betreten des Geschäfts eine Verkäuferin entgegenkommt und Sagt: Hi, I am Peggy, if I can help you, don't hesitate.. Und an der Kabine vorbeikommt und fragt, ob sie etwas tun kann.
    Viel besser als haben wir nicht oder da hinten zu rufen. Oder du musst dich 45000 mal an- und ausziehen, weil du nur drei Teile mitnehmen darfst.
    Insofern ja, da ist vieles verbesserungswürdig.
    Deinen Look mag ich, auch wenn ich persönlich eine große Orangesperre bei mir habe. Und wenn du dann das Glück in Form einer Tasche mit dir trägst, ist alles erreicht.
    Hab einen schönen Samstag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das finde ich toll zu hören Nicole. Ahha in der USA ist der Service auch gut? Das klingt so ähnlich wie der Service in England.
      Eine Orangesperre, ich glaube damit bist Du nicht alleine. Ich bin gerade fast bessessen von Orange :))
      Das ist eine ganz tolle Beschreibung von Peggy the Pig. Firmen sollten Dich dafür engagieren Nicole. ♥
      Ich wünsche Dir auch einen schönen Samstag, herzliche Grüße Tina

      Löschen
  13. Wackelkandidat??? Einen karierten Fehlkauf???
    Oh NEIN!!! Du siehst fabelhaft darin aus. Ich mag den Blazer sehr und er steht dir richtig gut.
    Das Gesamtoutfit - von den Zehen bis zum Kopf ist für mich einfach perfekt! Wundervoll kombiniert. Und die Tory Burch-Peggy, einfach der Hammer!
    Liebe Grüße,danke fürs Verlinken!:)
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist süß von Dir so laut zu rufen Claudia. Ich danke Dir dafür. Tatsächlich tue ich mich schwer mit der Jacke, das hat auch mit der Qualität zu tun. Da tröstet mich Peggy wirklich gut drüber weg. ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  14. Hallo Tina, ich frag mich immer, wo nimmst du nur diese Taschen her? Das Schweinderl ist ja extra genial. Ich schick dir nebelige Grüße aus Salzburg, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Claudia, es scheint einige Designer haben ein Nachsehen mit mir. 😉
      Liebe Grüße von Peggy und mir nach Salzburg. Tina

      Löschen
  15. Ich finde die Jacke in Kombination mit Orange richtig schön. Und deine Tasche ist natürlich mal wieder der absolute Hingucker. Mich ärgert es immer, wenn in Kabinen noch einige Kleidungsstücke hängen oder herumliegen ... Das muss ja nun wirklich nicht sein.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Ari. Oh ja das finde ich auch nicht sonderlich schön. Das liegt sicher am Personalmangel. Liebe Grüße Tina

      Löschen
  16. Peggy ist der Knaller und das Karomuster deines Blazers auch. Blöd, wenn das Material dich stört. Ich mag ihn nämlich sehr gern an dir.
    Und ich schließe mich mal Nicole an: Die Umkleidekabinen bei COS sind in der Tat recht angenehm und die Verkäuferinnen fast immer gern zur Stelle, um eine andere Größe zu holen - außer vielleicht am Samstagnachmittag, wenn der Laden rappelvolll ist.
    In dem angesprochen denen Bonprix-Laden war ich kürzlich tatsächlich, weil ich einen karierten (!) Pullunder gesehen habe. Leider sah er nur toll aus und fühlte sich grauenhaft an - die Polyacryl-Hölle aus den 70ern. Bis in die Kabine bin ich nicht gekommen. Da fühlte sich alles so an. Oder sah so aus.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag das Muster der Jacke gern.
      Cos gibt es in Mannheim nicht. Das ist wirklich schön dass es dort angenehme Umkleidekabinen gibt. Oh karierter Pullunder hört sich in der tat interessant an, schade dass das Material nix war, wobei wir wieder beim Thema wären. :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  17. Ich schließe mich Claudia an und rufe laut: Nein!!! Nicht weggeben!! Die Jacke ist toll und Du siehst darin sehr schön aus, sie bringt Deine Kurven zur Geltung, wie man so schön sagt. Und wie Du alles gestylt hast und als Dreingabe noch das süße Schwein (tja, auch Schweine polarisieren wie man oben lesen kann, aber Deine Tasche niemals, die muss man einfach zum Knutschen finden!).
    Es gibt in München Geschäfte, die haben große, angenehme Umkleidekabinen (tw. sogar mit echten Türen und Schloss, was einen zumindest erspart, dass plötzlich ein Kind (oder auch versehentlich ein Erwachsener) den Vorhang aufreißt und "Hallo!" ruft. Und man unvorteilhaft halbnackt vor 10000 Menschen steht... ich hasse sowas! Aber es gibt Alternativen. Auch mit Klingel! Mir hat sogar mal eine Verkäuferin der Vorhang aufgerissen "Brauchen Sie Hilfe?" Warum glauben die Leute eigentlich, wir alle haben exhibitionistische Neigungen? Also, ich hab die nicht. Freundlichkeit und Diskretion wären schon mal ein guter Anfang :-D Da ist GB unschlagbar, sorry, ich hab unzählige Erfahrungen und kann's nur immer wieder sagen, es is so.
    Liebe Grüße Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde sie auch zum Kutschen meine Peggy und die JAcke werde ich erstmal behalten.Sie trägt sich jetzt nicht doof, das könnte ich auch nicht sagen.
      Große angenehme Umkleidekabinen hören sich sehr gut an. Türen mit Schloss finde ich auch optimal, denn mal ehrlich diese Vorhänge... Aber ich geniere mich jetzt nicht ganz so fürchterlich, ist ja meist getrennt Frauen Männer. Aber ich kann Dich verstehen. GB ist wirklich toll in diesen Dingen, wir waren damals wirklich angenehm überrascht.
      Liebe Grüße tina

      Löschen
  18. Wie immer ein Hammer Outfit in gewohnt souveräner Kombi. Nice!
    Was die Umkleidekabinen betrifft, bin ich ganz bei Dir. Am schlimmsten finde ich die, die Spiegel für die Betrachtung von hinten integriert haben. Mag ja gut gemeint sein, will aber niemand sehen!
    Nicht zuletzt deswegen gehe ich so ungern in Läden und bekenne mich zum Online-Handel...daheim mache ich mir wenigstens schmeichelhaftes Licht und stelle mich in ausreichender Entfernung zum Spiegel auf :-)
    Schönen 1. Advent für Euch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)Oh Spiegel von hinten... stimmt eigentlich ist mir das auch ziemlich egal. Aber ich glaube da gibt es viele Damen die wissen wollen wie ihr Po in der Hose aussieht... :))
      Ich bin ja auch bekennende Onlineshopperin, das ist in dem Fall viel besser.
      Die Entfernung zum Spiegel fehlt mir ein wenig Zuhause zur Not tun es dann Fotos, die Sarah kurz mal schießt.
      Ich wünsche Dir auch einen schönen 1. Advent
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  19. Klasse Karosau. Mir gefällt´s und es passt super zum Look .
    Ganz Deins und echt chic :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  20. Der Blazer sieht gut aus. Wenn er auch auf den ersten Blick an Dir etwas ungewöhnlich ist. "Familiar" finde ich dagegen das kleine Ferkel und die abgestimmten Ohrringe.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Wer einen Kommentar abgibt erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten bei Google einverstanden.