Einkäufe von Kopf bis Fuß - März und April 2022

Jeden Monat schaue ich mir meine Einkäufe näher an.  Habe ich zu viel gekauft? War die Kaufentscheidung gut? Oder habe ich einen Kauf bereut? 
Im März gab es diesen Post nicht. Da war Urlaub angesagt. Deshalb packe ich heute zwei Monate zusammen in diesen Post.

Haltet euch fest, ihr werdet es nicht glauben können, ich habe keine Tasche gekauft! Im Gegenteil ich habe 4 Taschen mit nach Sri Lanka genommen und an Freunde verschenkt, denn bei mir kamen sie kaum noch aus dem Schrank und dort mangelt es an Taschen aus Leder. Die sind einfach sehr, sehr teuer und rar. Dazu habe ich mich noch von anderen Kleidungsstücken getrennt, die mir zu eng waren. Zwei Sonnenbrillen blieben auch in Sri Lanka. Sutheewa hat sich sehr gefreut. Ich habe in dieser Zeit mehr weggegeben, statt eingekauft. Auch Mama hat einen kleinen Koffer mit Kleidung und Schuhen dort gelassen. Kaufen kann man in Sri Lanka alles, aber es ist für die Normalbevölkerung zu teuer. 

Traurigerweise hat sich im Urlaub mein Tempeljäckchen, das Souvenir aus Thailand, regelrecht aufgelöst. Der Baumwollkrepp wurde mürbe und ist gerissen. Ich habe die Jacke dort entsorgt und mir als Souvenir in Sri Lanka eine Kimonojacke gekauft für den gleichen Zweck.

Obwohl wir bei einer Mondsteinmine und angeschlossenem Schmuckverkauf waren, habe ich keinen Schmuck gekauft. Es war touristisch und die Preise kamen mir horrend vor, wenn ich überlege, was die Bevölkerung zum Leben hat. Ich habe mich in keines der Schmuckstücke so verliebt, dass ich es kaufen wollte. Kein Schmuckstück hat Tina gerufen. Ich bin einfach Plastikschmuck-Tina und da fühlte es sich auch richtig an nichts zu kaufen.  Ich kann das Gefühl nicht beschreiben, aber es kam mir richtig vor, keinen Schmuck zu kaufen. Es wäre mir sogar dekadent vorgekommen und ich habe lieber den Menschen im Dorf und unseren Freunden etwas Gutes getan. Kaum wieder Zuhause, hat mich dann eine Brosche bei Etsy angelacht. Da hüpfte mein Herz sofort und ich habe gar nicht lange überlegt. Ich zeige sie euch heute schon mal von hinten. Ihr wisst doch ein hübscher Rücken, kann auch entzücken.😁

Brosche via Etsy

Fürs Frühjahr habe ich mich bei Momox fashion, der Secondhand Plattform umgeschaut. Eine Bluse, welche ich bei Ulla P. im Shop entdeckt hatte, habe ich dort viel günstiger, da Secondhand gefunden. Und ein pinkfarbenes Shirt ist mit in die Tüte gehüpft. Bisher habe ich bei Momox noch nichts retourniert, was hier problemlos gehen würde. Wenn etwas nicht gefällt oder passt, kann es zurückgeschickt werden. 
Ein orangefarbenes Shirt von Peter Hahn ist auch eingezogen. Drei abgetragene Shirts habe ich zu Schlafshirts degradiert.  Drei wirklich alte Schlafshirts dafür in den Müll. 

Anfang April, es hat erneut geschneit, wurde ich schwach und habe mir einen Streifenpullover gekauft. Es war einfach kalt und auch jetzt ist es an manchen Tagen keine schlechte Idee ihn zu tragen und ihr wisst doch Streifen gehen immer und sind in der Form grade top aktuell.

Shirt +Bluse von Momox; Shirt:P.Hahn; Pulli:H&M; Kimonojacke:Souvenir Sri Lanka

Dann habe ich noch im Aufräum- und Organisier Fieber dieses Drehtablett für den Kühlschrank entdeckt und bin so begeistert, dass ich es euch zeigen muss. Im wahrsten Sinne eine coole Sache. 

Foto vom Produktkarton


in der Praxis in unserem Kühlschrank

easy drehen

und schon ist hinten vorne 😊 

Ich bin zufrieden mit meinen Einkäufen. Als ich jetzt den Post geschrieben habe, fand ich es im Nachhinein doof, dass ich nicht Secondhand nach einem orangefarbenen Shirt geschaut habe. Mit dem Filter Neuwertig findet man wirklich sehr gute Sachen. Aber ich bin auf einem guten Weg und kaufe schon viel mehr Secondhand als früher und weniger Neuware.

Wie ist das eigentlich bei euch? Hat ihr Secondhand-Kleidung? Taschen? Accessoires? 

Ich wünsche euch einen wunderschönen Dienstag herzlichst Tina



32 Kommentare:

  1. Kleidung habe ich gefühlt seid Wochen nicht gekauft. Dafür eine Frieda. Und zufällig und tatsächlich auch so lange Schubladen für den Kühlschrank wo ich meine veganen Aufstriche und Quark sortieren kann. Da geht das Tisch decken wirklich schneller.
    Eine Tasche durfte es für mich aber sein. Die kommt hoffentlich bald. Ich brauche die Sonntag zur Kommunion .
    Bin gespannt auf die Brosche von vorne. Ich kaufe übrigens selten bis nie Schmuck auf der Straße ..... ist mir tatsächlich bei deinem Text aufgefallen ....*gg
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gefühlt oder wirklich keine Kleidung gekauft :)) Ich drücke Dir die Daumen Heidi dass die Tasche rechtzeitig kommt!
      Manchmal erleichtern kleine Dinge den Alltag ungemein. Übersicht im Kühlschrank ist richtig gut.
      Schmuck auf der Straße? Nein da war dann ein richtiges Geschäft angeschlossen mit riiiichtig kalter Klimaanlage, Marmor und alles hinter Glas.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  2. Tut mir leid wegen deiner Jacke, aber schön dass du schnell Ersatz gefunden hast! Freue mich alles demnächst in Voll- Ganz und Farbe zu sehen. Liebe Grüße und eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Mira.
      Ich wünsche Dir auc eine schöne Woche, liebe Grüße Tina

      Löschen
  3. Im Urlaub entsorge ich auch gerne Sachen. Ausgemustert Unterwäsche geht dann nach dem Tragen da in den Müll.

    Schade, dass es bei den Mondsteinen so hyperkommerziell war. Da wäre mir die Shoppinglust auch vergangen.

    Viel Freude an den neuen Sachen wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hyperkommerziell so könnte man das wirklich nennen. Das sah aus als würden da gern auch Reisegruppen anhalten.
      Dankeschön Ines, liebe Grüße Tina

      Löschen
  4. What, no handbags and no jewellery? Who are you and what happened to the real Tina :-) You were very restrained indeed, and well done on buying second hand. I also love that you left behind/gave away so many things in Sri Lanka, which must have been truly appreciated. I'm intrigued by the refrigerator organizer, that looks like a very practical thing. xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)) I have to laugh Ann. Yes they use it all in Sri Lanka.
      It's true I'm happy when I find something second hand. And the rotating fridge tray helps me to see and use everything.
      With a very huge hug Tina

      Löschen
  5. Ja, man könnte zweifeln, ob Du es wirklich bist, liebe Tina!? Aber nein, natürlich bist Du es, wer sonst würde statt Mondstein Schmuck zu kaufen, lieber die Menschen dort finanziell unterstützen? Hast Du gut gemacht!
    Natürlich interessiert mich als alte Broschen-Tante, wie die Brosche umgedreht aussieht. Man kann sich ja schon mal ein bisschen was bei der Form denken... :-)
    Dein Kühlschrank Karussell ist ja genial. Das muss ich meinem Göga mal zeigen!
    Ich habe mir einen kurzärmligen Pullover und einen knautschbaren Sonnenhut gekauft - und will jetzt Sonne!!!
    Statt dessen haben wir Regen draußen. So kann man auch Sachen schonen :-(
    Herzlich, Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Du hast meine Gefühle nachvollziehen können Sieglinde. Tatsächlich habe ich diese Gefühle das erste Mal gehabt, in einem Urlaub. Wenn ich jetzt daran denke, dass es gerade sehr, sehr schwer ist für die Menschen dort.
      Das Kühlschrankkarussell bewährt sich, so kommen wir gut auch an ältere Milchprodukte, ohne dass welche herauspurzeln.
      Ich wünsche mir mit Dir Sonne ♥
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  6. Liebe Tina,
    Deine Einkäufe in den letzten 2 Monaten halten sich in Grenzen aber Deine Hilfsbereitschaft nicht. Ich mag dieses genauer Hinsehen, die Solidarität und die Demut, welche Du dem Land und den dort lebenden Menschen entgegenbringst. In dieser Hinsicht sind wir uns nämlich sehr ähnlich. Das Drehtablett für den Kühlschrank finde ich sehr praktisch. Ich habe mir diesen Monat 1 neues Kleid und 2 Paar Sandalen gegönnt und bin startklar für die hoffentlich bald krückenfreie Saison.
    Herzliche Grüße, Grit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Grit. Das freut mich, dass es Dir ähnlich geht. Weißt Du, ich denke in solchen Fällen, wir haben ja keinen Einfluss darauf, wo wir geboren werden. Deshalb ist Reisen für mich so viel mehr. Gerade die sehr fernen Reisen. Ich bin dankbar, dass ich das erleben kann. Und ich habe die Familie sehr ins Herz geschlossen.♥ Überhaupt sind die Menschen dort sehr liebenswert.
      Es ist so leicht heute übers Internet Kontakt zu halten und auch ein wenig zu unterstützen.
      Ich drücke Dir die Daumen, dass Du die Krücken bald wegstellen kannst und die neuen Sachen eintragen :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  7. Liebe Tina,
    die Drehtabletts sind ja ein Hammer..
    Ich freue mich mit dir, dass du bei Momox fashion immer so fündig wirst. Deren Werbung ist auch sehr gut gemacht. Bisher habe ich nichts Second Hand. Lachst du auf der Vorderseite der Brosche?
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die machen Werbung? Hab ich glaube noch nicht gesehen. Angefangen hat das bei mir erst mit dem Verkaufen bei Momox, als viel bessere Alternative zu Ebay. Zumindest für die meisten meiner Sachen. Und dann war ich durch einen Gutschein versucht dort etwas zu kaufen. 😊 Und es funktioniert wunderbar. Vorteil ist einfach, dass die Möglichkeit besteht zurückzusenden.
      Ui das wär mal was, ich als Brosche 😂😂
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  8. Liebstige Tina,
    du kannst stolz auf dich sein, dass du bei gleich mehreren Dingen widerstanden hast und außerdem für die Menschen in Sri Lanka offene Hände hattest. Ich habe gerade ein Zitat entdeckt, das dazu passt:
    "Der Geist wird reich durch das, was er empfängt, das Herz durch das, was es gibt."
    Victor Hugo
    Zu Momox - ich kannt die bis vor kurzem nicht, aber dann wurden meine Lieblingsstiefletten kaputt - du weißt schon, die taupefarbigen, die ich schon einmal mehr oder weniger in der gleichen Form nachgekauft habe. Bei denen geht jetzt hinten die naht auf, ein Drama, wenn man sich eh so schwer tut, gut passende Schuhe zu finden. Inzwischen gibt es sie neu nicht mehr zu kaufen, und exakt die gleichen gibt es auch nicht in gebraucht. Aber bei Momox fand ich ähnliche von derselben Firma in meiner Größe, und da habe ich zugeschlagen. Sie scheinen nie oder fast nie getragen worden zu sein...
    Auf die Brosche bin ich auch neugierig... ich tippe aber auf Frauenkopf mit Ohrringen Etwa Frida? Oder eine Japanerin? Eine rassige Karibikdame? Ich bin gespannt.
    Viele liebe Drückers!
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2022/04/italien-reisebericht-lucca-toskana.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Das Kühlschrankdings finde ich auch genial. Aber Achtung, soweit ich weiß, ist in Brunch Palmöl drin...

      Löschen
    2. Ein wenig habe ich immer noch offene Hände. 😊 Das ist ja toll dass Du Ersatz für Deine Lieblingsstiefeletten gefunden hast. Und noch so nachhaltig. Du bist ein riesen Vorbild Traude.
      Umpf ich war jetzt am Kühlschrank beim Brunch, da steht Kokosöl. Eigentlich bräuchte Frischkäse gar kein Öl. Früher habe ich den selbstgemacht, das hat mich grade daran erinnert. Die Brosche sieht für mich voll nach Anna Wintour aus.
      Liebe Grüße und dicken Drücker Tina

      Löschen
    3. My dear Traude : " you wrote these words by gold " it's nice words 👍

      Löschen
    4. Oh, dann haben sich die bei Brunch offenbar von Palmöl auf Kokosöl umgestellt - hatte ich noch gar nicht mitbekommen. Aber erstens ist es genau wie du sagst, eigentlich gar nicht nötig, da Öl reinzutun und zweitens bin ich mir nicht mehr so sicher, ob Kokosöl umweltfreundlicher gewonnen wird als Palmöl... Das muss ja auch irgendwo angebaut werden und benötigt, soweit ich weiß mehr Platz als Palmöl... Nur ist der Ruf von Kokosöl noch nicht so übel ;-)
      Alles Liebe, und jetzt schau ich mir deine neueren Posts an ;-)
      PS: Thank you Mahmoud!

      Löschen
  9. Du Shopping-Queen, Du :-) Es sei Dir gegönnt!
    Das Drehtablett sieht aber echt mega praktisch aus. Hatte mir ein Schuh und ein Unterspüle Regalchen für mehr Ordnung und bessere Platznutzung zugelegt....
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist mega praktisch.:)) Ordnung und Platznutzung-genau daran arbeite ich auch gerade vermehrt.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  10. We are also happy with your purchases , And my happiness is also indescribable when you added me to your Instagram followers list, thank you very much .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Of course, I am honored with that , but This addition has been delayed for a year and a half , But I am definitely happy .😊

      Löschen
    2. 🙋‍♂️ I know you didn't use the app regularly so we accept the excuse 😁

      Löschen
  11. Ich glaube, ich habe diese Brosche schon einmal in einer Zeitschrift gesehen, ist es Anna Wintour Gesicht mit Sonnenbrille? Bin gespannt!
    Vor langer Zeit habe ich einen Schuh in einer französischen 2-Hand gekauft. Ich denke, es lohnt sich, Dinge von teureren Marken zu kaufen. Kleidung habe ich nie gekauft.
    Ich bin neugierig, deine Einkäufe in anderen Artikeln zu sehen!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa ich denke sie ist es. Wenn es auch nicht offiziell bei der Brosche dabei stand. Sie ist aus Frankreich.
      Second Hand Einkäufe können wirklich wunderbar sein.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  12. Du weißt ja eh, dass ich Momox schon lang kenne - noch, als es noch "Ubup" hieß... ich bestell ja normalerweise nix, aber die Pakete von Momox werden zum Glück zum "Inder an der Ecke" geliefert, und nicht zur Postfiliale wenn ich nicht daheim bin und die Nachbarn auch nicht... :-DDD. Ich hab sogar Schuhe von Momox, die wirkten ungetragen - und bei Schuhen bin ich normalerweise empfindlich. Retournieren ist übrigens echt easy und problemlos. Man kann sich das Geld auch als Gutschrift für den nächsten Einkauf auszahlen lassen.
    Tolle, vielversprechende Einkäufe! Die Brosche sieht von hinten schonmal toll aus. Ich finds toll, dass du Sachen verschenkt hast an Menschen, die sich darüber freuen.
    Ich hab übrigens auch schon mit dem Gedanken gespielt mir so einen Drehteller für den Kühlschrank zuzulegen - irgendwas bleibt halt doch von der Marie Kondo-Serie hängen, oder? Ich meine, sie hätte solche Teller auch angepriesen als Ordnungswunder... :-DDDD
    Liebe Grüße Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na wenn das kein Grund ist, da kann man den Inder um die Ecke gleich öfter besuchen :) Ich glaube die Leute senden nur wirklich gute Sachen zu Momox, auch oft wohl Fehlkäufe die ungetragen oder einmalig getragen sind. Die sichten ja und wenn die Sachen nicht gut sind, bekommt man nichts dafür oder bekommt sie kostenpflichtig zurückgesandt. Bisher waren die Kleidungsstücke soweit wirklich tadellos. Oft hat man ja auch so Dinge im Schrank, die man gar nicht trägt, jemand anderes freut sich drüber.
      Der Drehteller ist klasse, ich muss nicht mehr so häufig Joghurt mit abgelaufenem Mindesthaltbarkeitsdatum essen.:))
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  13. Hast Du irgendwo geschrieben, woher die Drehteller sind? Sowas brauche ich definitiv auch. Sehr gute Idee. Auch die Brosche bin ich auch schon gespannt.
    Und natürlich ganz besonders auf Kimonojacke aus Sri Lanka. Solche Teile sind einfach zu schön.
    Es ist immer toll Deine Ideen zu lesen und die Umsetzung dann auch zu sehen.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Sunny. Eine große Auswahl an Drehtellern gibts bei A*azon. Ich hab für meinen Schrank einen 30 cm Durchmesser genommen. Das ist perfekt. und das für den Kühlschrank heißt Hettich ComfortSpin Drehteller. Auch dort entdeckt.
      Schönen Montag! Liebe Grüße Tina

      Löschen

Worauf wartet ihr, kommuniziert mit mir ♥
herzlichst Tina

Beliebte Posts