Einkäufe von Kopf bis Fuß - Mai 2022

Jeden Monat schaue ich mir meine Einkäufe näher an.  Habe ich zu viel gekauft? War die Kaufentscheidung gut? Oder habe ich einen Kauf bereut? 

Ich habe es wieder getan! Eine Tasche gekauft! Sie Tasche sprang mich an. Es MUSSTE sein. Wenn ich sie euch zeige werdet ihr das verstehen, es sei denn ihr seid neu auf meinem Blog. Dieses Mal aber kein Tier.😊 Aber heute zeige ich euch nur die Katze, ähm Tasche im Sack, der, wenn ich das bemerken darf, zu klein ist für die Tasche. Das hatte ich bisher noch nie, der Taschenbeutel war bisher immer passend. Die Marke spielte beim Anblick der Tasche überhaupt keine Rolle, sie hätte vom Räuber Hotzenplotz sein dürfen, ich hätte sie gekauft! Es hat eher etwas mit meinem freien Tag zu tun, der nämlich immer Mittwoch ist.

Ähnlich verliebt habe ich mich in die wunderschönen Accessoires bei Da Sempre und bei Momox Fashion wurde ich Streifen und Punkte fündig. Ich werde immer besser im Secondhand-Kleidung aufstöbern und nähere mich meinem Ziel, mehr Secondhand zu kaufen als neu und meine Sachen lange zu tragen. Wenn ich nur nicht so ein Taschenfreak wäre! Aber immerhin habe ich den Kate Spade Shopper Secondhand in einem Charity Shop gekauft. Gezeigt habe ich ihn euch schon in einem Post mit grünem Kleid und Peter Pan.

Secondhand shoppen ist einfach viel nachhaltiger, spart Ressourcen und man spart auch Geld. Gerade wenn man gern Abwechslung im Kleiderschrank hat, für Minimalismus nicht geschaffen ist oder sich ständig in neue Farben verliebt, wie ich. Seit ich in Sri Lanka war, mache ich mir auch ein wenig mehr Gedanken. Mit einem kleinen Betrag pro Monat können wir das Leben der Kinder Kate, Shaun und Nicol ein wenig sorgloser machen. Man erahnt kaum, welche existenziellen Sorgen dort plagen. Zum Dank werden wir in alle Gebete eingeschlossen und auf dem Laufenden gehalten.♥ Internet sei Dank.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Dienstag, herzlichst Tina

 

31 Kommentare:

  1. goodmorning Tina :
    I'm sorry I'm a little late in writing because I was having breakfast 😀
    Congratulations, Tina, on your monthly purchases .
    Your writing about the conditions of poor countries, including Sri Lanka, is unfortunately a reality .
    Yesterday, I was surprised to hear on the TV news bulletin that the electricity goes out for about 15 hours a day.
    And that the oil stock is enough for one day , this is a strange thing .
    Yes, we all pray for all of humanity for all , and there are also Muslims in this country, so I pray to God to remove these ordeals for this country.
    I wish you a wonderful Tuesday too .
    Mahmoud

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh good that you had breakfast Mahmoud! :)
      It is true that the people of Sri Lanka are really not doing well. I hope there will soon be a good solution to the economic problems.
      Have a good Wednesday
      Tina

      Löschen
    2. 😀 yes , I finished breakfast now today too .
      yesterday , I was waiting for your new topic and I saw it at exactly five o'clock Egypt time and I was preparing for breakfast .
      as you know, I like to be the first person to write at your new topic to say "Good morning" to you. 😊
      In fact, your discipline in the timing of writing is a very great thing, and this forces anyone to follow everything new for you at the blog with passion.
      I asked myself a question : what is Tina's routine or behind the scenes writing when you write a new topic on the blog?
      have a nice Wednesday .
      Mahmoud

      Löschen
  2. Es freut mich, dass Du Deine Einkäufe bei uns nicht bereut hast. Ich weiß ja, was es ist (und finde sie auch wunderschön!), aber für uns alle machst Du es spannend... auch bei der Tasche!
    Pünktchen und Streifen, das ist ja nie verkehrt!! Und Second Hand auch nicht.
    Ja, wir müssen viel mehr in den Blick nehmen, was wir tun können hier an unserem Ort, damit es hier und anderswo Menschen besser geht. Da geht einiges.
    Heute wünsche ich Dir mal einen pinken Dienstag,
    herzlich grüßt Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin begeistert, das sind wunderschöne Accessoires. ♥ Dankeschön Sieglinde, dann wünsche ich Dir jetzt eine pinke gute Nacht :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  3. Das ist eine sehr schöne Idee! Und auf deine Taschen, bin ich immer gespannt! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Can't wait to see the bag, Tina. Well done on buying mostly second hand, but, not being new on your blog, I totally understand :-) xxx

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Tina,

    ich bin sehr gespannt, was in dem Katzensack ist. :-)
    Vielleicht eine Katze ?
    Find ich sehr gut, dass ihr eure Freunde unterstützt.

    Herzliche Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch ein wenig Geduld und ich lasse die Katze aus dem Sack.:) Ich denke nächste Woche. Ich finde es auch gut♥
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  6. Ich glaube wirklich, das Eure zielgerichtete, monatlichen Spenden glücklicher machen als Mode. Auch wenn sie 2nd Hand geshoppt ist. Es freut mich für Dich, dass Du da so erfolgreich bist. Ich habe mich letzte Woche erstmal von ca. 30 Shirts getrennt. Verschenkt. Da weiß ich, dass es noch gern getragen wird. Und das freut mich.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 30! Shirts? Das ist mal eine Hausnummer. :) Super, dass sie noch gern getragen werden. Dann kann ich mich auch leichter trennen. Hast Du sie gespendet? Monatlich mit einem Betrag zu unterstützen macht mich glücklich, wenn ich die Kinder lachen sehe und ein wenig Unbeschwertheit einkehren kann.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  7. Jetzt bin ich mal sehr gespannt auf die Katze im Sack :-) Toll, dass du so viel Second Hand findest. Kind, klein, hat das auch drauf. Die kauft fast alles bei Vinted und findet die schönsten Dinge.
    Und noch toller ist die Sache mit der monatlichen Spende. Macht ihr das über eine Organisation oder privat?
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja toll, dass Kind klein auch so erfolgreich ist beim Aufstöbern. Vinted nutzt Sarah auch öfter mal. Als wir die Familie in Kandy besucht haben und ich diese lieben Kinder und ihre Mutter kennengelernt habe und die Situation begriffen habe, wie schwierig es ist genug Nahrung zu haben und die Kinder auf eine gute Schule zu schicken, die auch genug Lehrer hat, dass der Unterricht auch statt findet, war der Wunsch da zu helfen. Ein Betrag monatlich für Lebensmittel, Kleidung, was gerade benötigt wird, direkt privat an die Mama Krishani. (ist die älteste Tochter von Mamas Freunden) Sie ist verheiratet, der Vater die ganze Woche arbeiten, aber der Verdienst reicht hinten und vorne nicht. Durch die jetzige Wirtschaftskrise ist alles viel teurer geworden. Ich freue mich wenn ich sehe, wie glücklich sie sind, wenn sie sich eine Packung Schmierkäse leisten können, wenn ich Geld gesendet habe. Sie haben auch eine 8 Stündige Chickenbusfahrt, sehr günstig, machen können um die Großeltern in Moragalla zu besuchen, die sie sonst nie sehen. Solche Dinge möchten Göga und ich erleichtern. Dann können die Kinder weiter zur Schule, wir wissen alle wie wichtig Bildung ist. Ich schicke direkt per Western Union. Über eine Organisation würden wohl andere Menschen unterstützt werden, klar wäre auch wichtig. Aber so sehe ich genau was passiert und habe Anteil und es ist direkt dort. Die Großeltern der Kinder, bekommen öfter Geldspenden aus Europa, über Spenden, die der in Holland lebende Sohn der Familie über Facebookfreunde bekommt. Das geht auch 100% direkt. Dafür kaufen sie Reis, Linsen, gemüse, seife etc was benötigt wird und bringen es den armen Menschen im Dorf. Für die eigene Familie wird von diesen Geldern nichts gekauft.Das ist Ehrensache, selbst wenn es gerade alles knapp ist.
      Seit mir Heike, welche die Tiernothilfe in Ban Krut gegründet hat, über einige Organisationen erzählt hat, versuche ich direkt zu spenden. Es gibt wohl Vertreter solcher Organisationen, die nicht unter 5 Sterne absteigen wollen, wenn sie kommen. 🙈😜 Also wenn ich weiß wohin lieber direkt. Aber natürlich geht das nicht im Normalfall. Wir müssen uns ja alle beim Spenden auf die Organisationen verlassen, wenn wir nicht auf einer Reise auf ein Projekt stoßen. Die Betreiber unseres Guesthouses führen z.B. auch ein Waisenhaus. Da würde ich auch eher direkt spenden, damit es dort 100 % ankommt und ich noch sehe was mit dem Geld passiert.
      ui lange Rede 😊
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
    2. Ich finde das toll wie ihr das macht. Auf die Weise weißt du, wem du hilfst und eben auch, dass das Geld zu 100 Prozent da ankommt, wo es ankommen soll. Ich bin nämlich, nachdem ich sehr lange Patenkinder über eine dieser Organisationen gehabt habe, in Sachen Organisation ein bisschen geschädigt... sagen wir es so: Ich habe keine Patenkinder mehr.

      Da ist mir eure Variante tausendmal lieber. wie gesagt: Ich finde das einfach toll.

      Löschen
    3. Das mit einem Patenkind hatte ich mir auch schon überlegt. Weil ich dachte ich habe es gut und ich könnte jemandem helfen, es besser zu haben. Aber eine gewisse Skepsis war da noch. Und als ich jetzt gesehen habe wo ich etwas bewirken kann und den Kontakt habe und selbst dort war, weiß ich so ist es gut.
      Wenn man beim Reisen gute Institutionen sieht ist direkte Unterstützung wirklich gut. Claudia von Claudias Welt, siehe oben hat glaube ich so ein Projekt in Brasilien zur Unterstützung. Direkt wie ich jetzt gelesen habe. Vielleicht ist das eine neue Möglichkeit für Dich und Deine Spende ist dort besser aufgehoben?

      Löschen
  8. Guten Morgen Tina,
    die monatliche Spende für die Kinder in Sri Lanka, finde ich einfach nur großartig! Ich nehme an, es sind die Kinder Eurer Freunde?
    Du machst es ganz schön spannend mit Deiner neuen Eroberung, am Freitag ist hoffentlich "Enthüllungstag" :);). Herzliche Grüße zu Dir. Grit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau Grit, die 3 Kinder von Krishani. Da weiß ich es kommt an und den Kindern zu Gute. Die glücklichen Gesichter freuen mich sehr.
      Ich zeige die Tasche spätestens nächsten Freutag, ahm Freitag. Lustiger Vertipper,muss so stehen bleiben. 😂😍
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  9. Second Hand geht für mich immer. Ich habe tatsächlich vor paar Tage seid Ewigkeiten mal wieder etwas neu gekauft. Aber da hat auch der Schnitt der Bluse richtig gut gefallen. Ich gehe tatsächlich wenig Shoppen, selbst wenn ich oft an den Läden vorbei komme. Helfen wenn man kann finde ich immer gut :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist klasse Heidi. Und ja helfen ist sehr gut, 😁
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  10. Schon wieder machst du uns neugierig... Das ist nicht fair! Nur die Katze im Sack zu zeigen ist nicht cool, liebe Tina! ;))) Und ich sehe Streifen und Punkte??? Wunderbar! Kindern direkt zu helfen, ohne die Einmischung von Organisationen, ist auch für mich die beste Art zu spenden. Wenn mehr Menschen dasselbe tun würden, wäre die Welt ein viel besserer Ort.
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nächste Woche Freitag lasse ich sie aus dem Sack. 😂 Wenn man die Möglichkeit hat und jemanden kennt ist es wohl wirklich ab Besten direkt zu spenden. Klar eine Spendenbescheinigung bekomme ich so wohl nicht. ☺️
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  11. Ach Tina, du bist eine wirklich Gute. Ich finde das so schön wie du hilfst und machst.
    Für mich bist du die Taschenköniging, darum bin ich gespannt.
    Und dass du da sempre magst, das verstehe ich sehr gut...

    Für deine Sherlockfähigkeiten beim Second-Hand hast du Applaus verdient. Mich überfordern ja schon manche Onlineshops (du weißt, wovon ich spreche...)

    Bin gespannt auf den neuen Taschenfamilienzuwachs.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja die Sache mit den Onlineshops 😂 Tröste Dich, manchmal finde ich auch rein gar nichts. Und das ist dann gut so.😊 Die Hilfe ist uns ein Bedürfnis.
      Danke für Taschenkönigin 🤭 Nächsten Freitag zeige ich sie euch. Versprochen.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  12. Ich finde es schön, wenn Spenden da ankommen, wo sie gebraucht werden. Auf die neue Tasche bin ich gespannt.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch Sabine. So kann ich gezielt was helfen.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  13. Buying pre loved is so much more fun. And thinking about others parts in the world that are less fortunate is a thing we all should do.

    AntwortenLöschen
  14. Puh, jetzt bin ich auch echt gespannt auf die Katze im Sack! Und neidisch, dass du Mittwochs frei hast. ich muss da jetzt echt was ändern bei mir, ich arbeite zu viel und pack das einfach nicht mehr so... im fortgeschrittenen Alter schon dreimal nicht. Aber ich hab schon was überlegt, hoffe, alles klappt...
    Dass Ihr Geld an Kinder spendet, die ihr kennt und wisst, wo das Geld hinfließt, finde ich großartig. Und natürlich, dass du bei momox und Co. 2. Hand shoppst. Ist natürlich nachhaltiger, klar, aber ehrlich gesagt, fall ich bei den Preisen der Neuware auch inzwischen fast vom Hocker, War heute mal in der Stadt und echt geschockt über die Preise. Hab mir dann aus purem Frust 2 Bücher gekauft :-DDD
    Liebe Grüße!! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe echt schon immer Mittwoch frei. Okay in meiner Lehrzeit nicht, da war nämlich Berufsschule. Das liegt eigentlich an Gögas Beruf. Er muss ja Samstag arbeiten und hat auch immer Mittwoch frei. Dann habe ich das so angepasst. Als die Kinder noch bei uns waren, hatte ich Mittwoch einen Nebenjob in der Klinik. Das könnte ich jetzt echt auch nicht mehr. Die Anforderungen sind echt hoch in der Praxis. Da bin ich froh um den Mittwoch. Ich verstehe Dich.
      Es gibt sicher ärmere Kinder auf der Welt, aber hier kann ich ganz gezielt unterstützen und für ein wenig Sorglosigkeit braucht es gar nicht so viel.
      Die Lebensmittelpreise haben angezogen, das habe ich auch gemerkt. Meinst Du auch Kleidung?
      Bücher sind auch super, die lese ich am Ipad allerdings. Dazu ist dann dummerweise kein Bummel nötig.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen

Worauf wartet ihr, kommuniziert mit mir ♥
herzlichst Tina

Beliebte Posts