Ich wurde entdeckt - Rieker x Tina

Werbung 

Manchmal wird mir ganz schwindlig, wenn ich darüber nachdenke, dass Menschen auf der ganzen Welt, meinen Blog lesen können. 

Früher war ich ein eher schüchternes Kind.  Ich weiß noch genau, wie es sich anfühlte, wenn ich mit dem öffentlichen Nahverkehr langsam mein Ziel erreichte und den Knopf zum Aussteigen drückte und aufstand. Ich fühlte mich nicht wohl, weil ich dachte, alle Augen liegen jetzt auf mir, wenn ich zum Aussteigen aufstehe und zur Tür gehe. ALLE schauen mich an! Prompt wurde ich rot und unsicher.  Jahrelang fuhr ich mit Bus und Bahn zur Schule und immer hatte ich dieses Gefühl beim Aussteigen. Ist das nicht völlig dämlich gewesen?!

Es geht um Schuhe. Genauer gesagt um Rieker Schuhe. Und wenn ihr von meinem Blog noch nicht genug habt, was ich jetzt hoffe, könnt ihr mich dort auf der Rieker Shop Homepage antreffen und lesen. Oh, ihr könnt es gar nicht erwarten?! 😁 Dann klickt euch doch gleich rüber zu meinen Rieker Schuh Trends

Heute geht es hier auch um Sneaker zur Momjeans getragen und einem Streifenpullover. Ihr wisst ja bereits von meiner #Streifenliebe #Sneakersliebe und mir wird es nie zu langweilig. Denn dafür gibt es Accessoires. Deshalb trage ich hier eine knallige Crossbodybag, welche die schönen pinken Farbakzente der Sneaker wunderbar aufgreift. Sonnenbrillen sind ebenfalls tolle Begleiter und können einen Look verändern.







Heute habe ich ein wunderbares Verhältnis zum Nahverkehr, wie man hier sehen kann. War ja klar, dass der Bus irgendwann kommen musste.😊 Der Fahrer hat am ambitionierten Göga, mit der Riesenkamera in der Hand, die Lage sofort verstanden. Hier nur Shooting, kein ernstzunehmender Fahrgast. Als käme das heutzutage öfter vor.😁

Es ist mir und meinen Füßen eine große Freude, mit Rieker zusammenzuarbeiten. Die Schuhe sind nicht nur super stylisch, sondern auch super bequem. Ich muss keine Kompromisse eingehen. Chapeau!

Wart ihr früher auch so schüchtern?

Ich wünsche euch ein wunderschönes sonniges Wochenende, herzlichst Tina

50 Kommentare:

  1. good morning Tina :
    Yes, Tina: The technology revolution that we are experiencing now is the reason that makes you as if you are sitting in the garden of your house and the globe is under you or next to you. In fact, it is an amazing invention and feature.
    As for the blog, I remembered I wrote to our friend " Nessy" that the blog like a big castle .
    By the way: I send my condolences on the death of your stepfather .
    I leave you now and I promise you i 'll write other comments.
    wishing you a Pink Friday . 🌺

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh yes the world is coming together so much more and we see a lot of it even if we don't move from the house. I love it. Thank you Mahmoud. Have a great Friday.

      Löschen
    2. Hi again :
      We always say , at the tremendous development of communication technology, phrase "the world has become a small village."
      Of course, in childhood, the child acts curiously, so there is nothing wrong with that .
      As for the bus driver 😃 , He's right to shoot, he's good at his job , And you , were not blamed too , But please, step away from the bus stop 😃 .
      Circumstances like this happen to me a lot , Sometimes I see a bus coming to me
      I tell the driver to stop, and when the bus near me, I find that it is not the bus that is intended , In the end I apologize to him but I notice the frown face 😬 . so this shyness comes across to me .
      Wishing you Happy Saturday .

      Löschen
    3. Are you getting on the wrong bus? Only this one line runs here. 😁
      Have a beautiful Sunday

      Löschen
    4. I live in western Alexandria. There are many lines here. There is a line from western Alexandria to central Alexandria, a line from west to east, and other lines from the west to the suburbs of Alexandria.
      Sometimes a bus comes and I point to the driver to stop because if he didn't find anyone standing at the station, he wouldn't stop and when the bus approaches me, I find that its number is not the intended bus.

      Löschen
    5. As for shyness, allow me, Tina, to open my heart and tell you what I feel about following your blog.
      Look, Tina: In general, I have certain limits that cannot cross to when I write the comments at the blog. I respect you and all the followers and friends of the blog.
      All my comments must be acceptable for my principles so as not to embarrass and hurt the feelings of you or any of the followers
      All the topics of the blog during the past two years. I followed it, read it, and wrote it, but there are some topics that I did not share with comments, as I found myself shy to write about them .
      for example : There are topics at your trip in Thailand . I felt ashamed 😳 .
      And when you find me didn't write a comment on a topic , This is because of embarrassment or anything that was prevented from writing .
      By the way, I'll start the countdown to two years that I followed on Tina's blog .
      it's remain a month to be two years so I am very grateful . 🙏
      I wish you a great Sunday .
      Mahmoud

      Löschen
    6. Of course it wouldn't be nice if the bus was the right one and you missed it.

      Dear Mahmoud, I am also thankful for the friendship and kindness I experience on the blog. It's a small community that shares its heart and opinions.
      I understand that there are topics that are better not commented on, I have that sometimes, very rarely on other blogs too. I'm not really embarrassed that much, but good behavior and friendliness are important to me.
      Thanks for reading the blog for almost 2 years. Where have you been the other 5 years? ! 😂☺️
      Have a great Sunday, Tina

      Löschen
    7. "Where have you been the other 5 years? ! 😂☺️"
      ummmm🤔 I've been looking for "Tina's blog" for a long time and I finally found it , yessss 🎉 .
      I got tired a lot for searching , but the fatigue went away when I wrote a comment in "Tina's blog" .
      Look Tina : Everything we do it or something happen to us in our life has a specific timing.
      for Example : Did you intend to travel to "Thailand - Austria - Sri Lanka" at the times in which you traveled? The answer is no - because of the Corona pandemic
      " You are late because of the pandemic " If it wasn't for the pandemic, you would have traveled soon .
      This means that you will do this event or action at a specific time.
      Wishing you a nice Monday .
      Mahmoud

      Löschen
  2. Leider komm ich nicht auf die Rieker-Seite, wenn ich auf den Link klicke. Rieker trag ich ehrlich auch gern, weil sie bequem sind, und ich hab so Füße, die einfach auf keinen Absätzen gehen können, das schaff ich nicht. Überhaupt liebe ich Bequemschuhe aller Art und freu mich, dass die heute auch nicht mehr aussehen wie "Omaschuhe"... :-D
    Früher war ich beides: einerseits extrem schüchtern (das bin ich heute noch, nur kann ich es inzwischen gut verbergen :-) aber andererseits auch irgendwie eine Rampensau. Ist ja auch keine Widerspruch - ich hätte doch Rockstar werden sollen, da gibt es jede Menge solcher Menschen :-DDD Und am Liebsten sind mir sowieso Menschen, die einfach so sind wie sie sind. Schüchternheit, Unsicherheit... finde ich gar nicht so schlecht - so lange es für einen selbst nicht so schlimm ist. Jedenfalls viel besser als Überheblichkeit und Größenwahn! :-D
    Liebe Grüße und schönes Wochenende! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe es verbessert, also den Link. 😁😬 Ich trage auch nur bequeme Schuhe und wenn die noch klasse aussehen, bin ich Feuer und Flamme.
      Ich finde Schüchternheit menschlich. Nur wenn man allzu gehemmt ist und dadurch viel verpasst ist es natürlich schade. Größenwahn ist natürlich furchtbar. 🙄
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  3. Ganz vergessen: toll, das du endlich entdeckt wurdest! Wurde auch Zeit! <3 und tolle Fotos mit dem Bus! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tina,

    ich war und bin auch immer noch schüchtern. Die Szene im Bus kommt mir bekannt vor. Ich war so schüchtern, dass wenn der Bus nicht gehalten hat, ich bis zur nächsten Haltestelle weitergefahren bin ohne was zu sagen.

    Die Schuhe sind schön, die würde ich auch tragen. Deine Entdeckung war fällg. :-)
    Aber der Link funktioniert leider nicht.
    Viele Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So, jetzt habe ich den Link gelesen.
      Tina, wie sie leibt und lebt. :-) "Schuhe und Tasche passen immer."
      Schöner Beitrag, den du geschrieben hast.
      Für mich bist du jetzt Rina Rieker.
      LG
      Claudia

      Löschen
    2. Du bist süß Claudia 😂Danke. Ja das bin ich. Schön dass Du es nochmal versucht hast mit dem Link.
      Weitergefahren bin ich nicht. Dazu war ich wohl zu faul. 😊
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  5. Ja, ich war früher auch schüchtern, aber gleichzeitig lebhaft. Unbequeme Schuhe gehen bei mir gar nicht. Die Sneaker gefallen mir. Der Link funktioniert allerdings nicht.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da haben wir etwas gemeinsam Sabine. Lebhaft war ich zum Glück auch. 😊
      Ich habe den Link angepasst. Unbequeme Schuhe gehen wirklich gar nicht.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  6. Toll, dass Du mit Rieker zusammenarbeitest und bequeme Schuhe empfiehlst, die noch dazu modisch sind. Deine Fotos sind prima dafür und Dein Text auch!!
    Schüchtern sein ist ja per se nichts Schlechtes, liegt doch auch immer die Möglichkeit darin etwas sozusagen mit Überlegung zu tun. Zu schüchtern sein vielleicht ist nicht so gut...
    Auf jeden Fall ist es sehr gut, dass Du Deine zu große Schüchternheit abgelegt hast und ein offener und fröhlicher Mensch bist, der die Welt - nicht nur im Bloggerland - bereichert.
    Einen feinen Pinkfriday wünscht Dir herzlich,
    Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Sieglinde, anders ginge es nicht. Das wäre dann nicht mein Pinkfriday, mit schmerzenden Füßen. ☺️
      Ich war tatsächlich aber nie zu schüchtern zu tun was ich tun möchte.
      Sieglinde, danke für das liebe Kompliment.💕 Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, herzliche Grüße Tina

      Löschen
  7. Boah wie toll, herzlichen Glückwunsch. Ich würde an der Bushaltestelle tanzen mit so einer tollen Sache. Ich freue mich mit dir. Die Sneaker sind klasse und Schuhtrends auszuwählen, feine Sache.
    Ich war (bin es noch) manchmal sehr schüchtern, kann das also fein nachvollziehen.
    Schmunzle gerade über die Busgeschichte, dass der Fahrer dich sofort eingeordnet hat, während der Mann auf der Straße steht..
    Also, viel Freude bei und mit den Trends.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zwischendrin hab ich getanzt.😂 Aber ihr wollt ja seriöse Fotos von mir sehen?! 😂 Herzlichen Dank Nicole, ich stehe auf Trends. haha im wahrsten Sinne des Wortes.
      Hätte ich Bus fahren wollen, hätte ich wohl eine Weile länger warten müssen. 😂
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  8. In meinem Zeugnis stand bis zur 8. Klasse immer, dass ich zu zurückhaltend und leise wäre ... und dann fand ich rechts und links von meinem Platz in einer neuen Schule besten Freundinnen bis heute und ab da steigerte sich das in zu gesprächig, ablenkbar ... und schüchtern bin ich seitdem nicht mehr.

    Endlich wurdest Du entdeckt! Das wurde ja auch Zeit! Aus Deiner Auswahl gefallen mir natürlich die roten am besten ...

    Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stand bei mir in der Grundschule immer im Zeugnis. Später war dann Verhalten immer super, Mitarbeit na ja.
      Hach ja die roten. Klasse. Aber auch die weißen, naturfarbenen und na ja Trendfarbe grünen Sneaker. Zum Glück durfte ich mehrere empfehlen.
      Dankeschön Ines
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  9. Wow, liebstige Tina,
    gratuliere dir zum Entdeckt-worden-sein - das sieht ja alles auch hochprofessionell aus mit dir im feschen Streifenpulli und dem herannahenden Bus. Das heißt, die von Rieker haben Gögas Fotos genommen, super, dann wurde ER ja ebenfalls entdeckt!
    Rieker Schuhe habe ich auch, allerdings schon relativ alte Modelle, die ich nicht mehr sehr oft trage. Die waren irgendwie nie so ganz meins, was wohl weniger an der Marke liegt als am Schnitt.
    Was meine Schüchternheit betrifft: Bei mir läuft's ähnlich wie bei Maren, ich war als Kind eher schüchtern, jedenfalls hab ich es gehasst, wenn ich von Bekannten meiner Eltern angesprochen wurde oder wenn ich unter fremdem Kindern sein musste, da war ich dann extrem linkisch. Andererseits bin ich natürlich immer aufgefallen mit meinen feuerroten Haaren, und nachdem mein Vater ein ziemlicher Humorbolzen war, habe ich auch begonnen, meine Unsicherheiten mit Humor zu kompensieren. War dann jahrelang der Klassenkasperl, aber diese Rolle war mir letztendlich auch zu einseitig. Mittlerweile lebe ich einfach beides aus, mal ernsthaft, mal lustig, und vor fremden Menschen hab ich auch kaum noch Scheu. Nur wenn ich jemanden freundlich anlächle und da kommt ein grantiger Blick zurück, kann man mich noch ziemlich irritieren. (Aber vermutlich hängt auch dieser grantige Blick mit Unsicherheit zusammen, Motto: "Die grinst mich an, was will denn die von mir?!")
    Liebste Drücker und auf bald,
    die trau.mau

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude, Du warst der Klassenkasper?! Ich glaube, dass Dir das auf Dauer zu einseitig war. Du bist so vielseitig. Fremde Menschen ansprechen kann ich wunderbar, das brachte der Beruf einfach auch mit sich. Ich rufe unterwegs den Menschen immer Hallo zu und die meisten erwidern es.
      Danke für Dein tolles Kompliment :)) ♥
      Dicken Drücker, liebe Grüße Tina

      Löschen
  10. Liebe Tina,

    wie cool ist das denn??? Modebloggerin & Model!!! Wir drei finden es super, was du machst. Ganz liebe Grüße und weiterhin alles Gute, die styleREBELLES

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank ihr styleRebelles. Das gebe ich euch gern zurück, ich finde auch toll was ihr macht ;)
      Lebe Grüße Tina

      Löschen
  11. That's a very nice brand. Great quality. I was like that too, for 10 years ago I was still that shy. I hated it too very up as first in the bus.

    AntwortenLöschen
  12. Bei rieker hat sich in modischer Hinsicht viel getan. Die Schuhe sind nicht nur super bequem, sondern obendrein auch noch echte Hingucker.
    Da macht es sicher richtig Spaß, als Model entdeckt zu werden.

    Herzlichen Glückwunsch!
    Uschi aus Bayern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gebe ich Dir recht, Uschi. Und ja es macht Spaß :)
      Herzlichen Dank. Liebe Grüße Tina

      Löschen
  13. Wahnsinn! Ich freu mich, dass du entdeckt wurdest, das wurde nämlich längst mal Zeit :-) Fotos und Text sind großartig geworden, das Outfit liebe ich und die Sneaker sowieso. Und wer, wenn nicht du, hätte auch noch die passende pinkfarbene Tasche zum Farbtupfer an den Schuhen parat.
    Klasse gemacht, ich finds einfach großartig.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Fran danke Du bist echt lieb! Alles Tina, das hat Rieker sich auch so gewünscht. Ah jetzt durchschaue ich das, klar habe ich immer die passende Tasche parat!
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  14. Like you, I was very shy and self-conscious as a child and adolescent. Seems we have both outgrown this and turned into confident ladies, haven't we?
    I'm loving your choice of sneakers, and yes, I did have a peek at the link to the Rieker website. I'm very impressed! Hugest of hugs and have the loveliest of weekends Tina! xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh yes, we have Ann! ☺ Thank you for watching my Sneaker Trends. I wish you also a nice weekend, with a very huge hug Tina

      Löschen
  15. Warst du jemals schüchtern, liebe Tina? Nicht zu glauben! So wie niemand glaubt, dass ich NOCH schüchtern bin! Die Sache ist, ich weiß diese Schüchternheit gut zu verbergen! ;)
    Ich liebe es, wenn mich diese guten Marken „entdecken“! Wer kennt nicht die Schuhe dieser Marke? Dazu habe ich eine Geschichte - mein Vater hat sich hier in Deutschland einmal einen Rieker-Schuh gekauft und der gefiel ihm so gut, dass er ihn nur getragen hat! Infolgedessen musste ich ihm jedes Mal, wenn ich nach Brasilien reiste, ein neues mitbringen - fast das gleiche Modell!!! :)))
    Die Sneakers sehen wirklich toll aus! Sneakers kann man heutzuge so vielseitig einsetzen, (fast) alles ist erlaubt! Ich mag deine Kombination mit der Tasche sehr!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist NOCH schüchtern?! Nein, das glaube ich Dir auch nicht. :)Das ist ja eine geniale Geschichte. Rieker reist nach Brasilien!
      Du hast recht, Sneaker sind ganz weit vorn heutzutage und machen alles mit.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  16. Herzlichen Glückwunsch zum "Entdeckt worden sein" und zum ganz großen Durchbruch :), liebe Tina! Schuh-Model würde ich auch gern sein. :) Ein schöner Beitrag, tolle Fotos und eine hübsche Auswahl an Sneaker hast Du herausgesucht. Herzliche Grüße, Grit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Grit :)) Jetzt muss ich auch lachen! Danke für Deine lieben Komplimente und fürs Rüberschauen :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  17. Liebste Tina, herzlichen Glückwünsche erstmal, ich freue mich sehr für dich. Nach unserem Bauchfrei-special wäre dann wohl mal ein Schuh-reel auf Instagram angesagt, no? :))))

    Das mit der Bushaltestelle kann ich mir sehr gut vorstellen, wie der Fahrer geguckt haben muss. Hihi.

    Den Link musste ich mir natürlich gleich anschauen. Das mit dem Pink kommt natürlich auch sehr gut rüber.

    Viel Freude weiterhin in deinen bequemen Tretern, die mir sehr gut gefallen. Denn wegen meinem Fersensporn trage ich eigentlich nur noch wirklich gutes Schuhwerk. Es sei denn, es handelt sich um Foto für Instagram. Hehe.

    Ich denke, das größte Glück ist zu wissen, dass ich schüchtern bin, inzwischen aber gelernt habe, sehr gut damit zu leben und umzugehen, nicht?

    Sei herzlich gegrüßt! Wünsche dir ein wunderbares Wochenende. Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöön Sabina ♥ Oh ja ein Schuh reel. Wir tanzen :)
      Fersensporn, oh ja den hab ich auch. Da sind die weichen Sneakers die beste Wahl.
      Oft zeigt sich diese Schüchternheit noch bei mir wenn ich fotografiert werde und Menschen zuschauen. Aber so langsam wird es besser, wird auch Zeit... im 8. Jahr bloggens :))
      Schönes Wochenende Sabina, liebe Grüße Tina

      Löschen
  18. Ich bin schon immer ein Turnschuh Fan. Auch zu den Zeiten, wo sie nicht Trend waren. Die machen alles mit und sie sitzen gut am Fuß. Perfekt. Turnschuh haben immer was lässiges. In Pink etwas mehr als in Gold. Aber wie immer kommt es auch auf die Trägerin und den Look an.
    Schüchtern? Etwas zurückhaltend kann nicht schaden, obwohl ich mich durchaus als offen und kommunikativ beschreiben würde, ist es mir unangenehm plötzlich in den Fokus gedrängt zu werden. Ich würde das gerne selbst entscheiden.
    BG und natürlich freue auch ich mich mit Dir über diese Kooperation und Dein Erscheinen auf der Rieker Seite.
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch.Wobei ich früher viel Ballerinas getragen habe. Aber zum Gehen geben Ballerinas kaum Support und sitzen selten fest am Fuß. Aber toll finde ich sie immer noch. So Audrey. 😁
      In den Fokus gedrängt? das mögen die wenigsten gern. Wobei ich selbst da jetzt ziemlich gelassen reagiere.
      Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

      Löschen
  19. Hi Tina, oh , das ist ja großartigst!!! Ich trage gerade auch Sneaker von Rieker, und die sind wirklich toll. Ausgesprochen angenehm. Meine sind in hellgrün und weiß und eigentlich fand ich mich vieeeeel zu alt für sowas, aber: WHO CARES????? Also weiter so! Einfach prima! Herzlich, Sunni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Sunni, das finde ich auch. Auf keinen Fall ist man zu alt für Sneaker! 😁 Und überhaupt hast Du recht, WHO CARES?!
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  20. Ich freue mich so sehr für Dich ♥. Du bist authentisch und steckst hier so viel Herzblut hinein. Solche tolle Kooperation hast Du wirklich verdient. Bequemes Schuhwerk finde ich sehr wichtig. Und wenn sie dann noch so stylish aussehen, fühlt man sich doch gleich noch wohler. Deinen gesamten Look finde ich sehr schön. Streifen gehen doch immer und lockern den Look auf.
    Liebe Tina, ich wünsche Dir einen schönen Sonntagabend.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Ari.💕 Herzblut für meinen Blog und Mode habe ich wirklich. Ich bin auch absolut für bequemes Schuhwerk.
      Ich wünsche Dir auch einen schönen Sonntag Abend.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  21. Wieder mal ein so schöner Beitrag, der mich vor allem in Bezug auf den Bus und Shooting zum Schmunzeln bringt. Heutzutage ist alles möglich - und schön, wenn die Mitmenschen das verstehen.
    Die Schuhe sehen wirklich überaus bequem aus. Gerade bei langen Unternehmungen - wie gestern 13,5 km im Englischen Garten Spaziergang - wären dieses Schuhe genau das Richtige für mich gewesen.
    Einen tollen Tag mit vielen Glücksmomenten,
    Martina

    AntwortenLöschen
  22. Schüchtern war ich bis zur Ausbildung und dann nicht mehr ....*gg
    Schuh-Kooperationen mag ich auch. Ich erinnere mich noch gut an die zwei Jahre mit Hartjes. Von Daher tut es mir leid. Aber seid dem ersten Paar bleibe ich dieser Marke treu. Nur ganz selten probiere ich andere an. Allerdings habe ich auch einige Paare von dieser Marke. Ich liebe sie . Von deinen Vorschlägen wären die roten mein Fall.
    Ansonsten lieber Leder und zum Sport Textil mit den drei Streifen . Zu dem trage ich Einlagen die den Fersensporn schonen .
    Ich wünsche Dir viel Freude an den neuen Schuhen :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  23. I've always been talkative but I never liked having all the attention on me. Nowadays I don't mind but I still feel a little weird sometimes getting blog pictures and having people walk by. Love the pop of pink in your sneakers and how you picked the color up in your bag. I had to check out the website: well done, Tina!
    www.chezmireillefashiontravelmom.com

    AntwortenLöschen

Worauf wartet ihr, kommuniziert mit mir ♥
herzlichst Tina

Beliebte Posts