Beim Bloggertreffen in München

*Werbung* unbezahlt - Orts/Markennennung / Social Networking -

Es klang so verlockend Bloggerinnen zu treffen, die ich virtuell jetzt doch schon einige Jahre "kenne", dass ich nicht nein sagen konnte zum ue30Blogger  Bloggertreffen in München. Je näher der Termin rückte, desto mehr freute ich mich schon drauf, denn es ist doch irre interessant die Mädels, welche meine Lieblingsblogs betreiben, auch mal persönlich kennen zu lernen. Sind die so wie ich sie von ihren Blogs her denke zu kennen und überhaupt macht es doch immer Spaß Gleichgesinnte zu treffen, oder?  Oh ja wir hatten sehr viel Spaß miteinander und das Wochenende war fast zu schnell vorbei. 

Am Freitag bin ich mit meinem Göttergatten (kurz auch Göga) Uwe in Sarahs kleinem Auto angereist. Wir haben unser Hotel bezogen, in dem übrigens alle anderen Bloggerinnen ebenfalls übernachtet haben. Das haben wir vorher abgesprochen, was sich wirklich als super Idee erwiesen hat.
Wir waren also gegen Mittag schon dort und haben uns dann erstmal auf den Weg in die Innenstadt gemacht, um uns München ein wenig anzusehen. Dabei sind die Outfitfotos vom letzten Freitag Streifen und Tüll entstanden. 

Als wir genug hatten, es begann zu regnen, sind wir ins Hotel zurückgekehrt. Mittlerweile war auch Claudia dort eingetroffen, die ich bis zu diesem Tag nur virtuell kannte. Es war als würde ich eine liebe Freundin treffen. Genial!
Nach kurzer Zeit kamen auch Traude mit Edi und Sabine dazu. Gemeinsam machten wir uns dann auf den Weg.

Claudia von Claudias Welt und ich
In einem italienischen Restaurant trafen wir uns dann mit allen Teilnehmerinnen, die Freitag schon  Zeit hatten auf ein leckeres Essen und einen schönen Abend.



Wir haben uns toll unterhalten, es wurde recht spät, so gegen 1.00 Uhr  habe ich nach dem Duschen das Licht im Hotelzimmer ausgemacht und wunderbar geschlafen. 

Am nächsten Morgen ging es gemeinsam in ein Münchner Café zum gemütlichen Frühstück. Sabine Gimm kam etwas später nach. (schmunzel)  Weshalb kann man in ihrem Post:"Was macht ein Nordlicht in München" nachlesen.😁

Blödeleien mit Rostrose Traude während wir morgens auf Claudia und Sabine warteten
 

 


Nach dem ausgiebigen leckeren Frühstück ging es in den Hofgarten zum Fotoshooting. Das machen Blogger übrigens immer und überall! 😉

Jetzt muss ich euch aber die Mädels und die Blogs endlich mal vorstellen. 

Von links nach rechts






Ich 





Traude und Edi in ihrem Element, Göga Uwe schaut wo er ist


 Shoooooooootiiiiiiiing


Als es dann anfing zu stürmen und zu regnen sind wir alle ins Hotel für unseren Swap in gemütlicher Runde. Kleidung und Accessoires tauschen. Viele Sachen fanden neue glückliche Besitzer. Mir hat das total viel Spaß gemacht. So haben wir Andenken an das schöne Treffen ohne ein Geschäft betreten zu haben. Ich habe wunderschöne Ohringe und Ringe geschwäppt. Muss ich unbedingt mal noch extra fotografieren.




Ein bisschen Fotospaß muss auch noch sein (schöne Idee! Danke Ela!) und überhaupt haben wir auch viel gelacht und Quatsch gemacht an dem Tag. 




Wir haben uns dann zum Italiener aufgemacht fürs Abendessen und den Abend in der Hotelbar ausklingen lassen. 
Währenddessen zeige ich euch noch eine lustige Collage und stelle das Hotel noch vor. Wir waren mit dem Motel One Deutsches Museum nämlich richtig zufrieden. Danke für die Empfehlung Claudia.

Hier sieht man gut wie humorvoll alle sind


Die Zimmer sind nicht groß aber es ist sehr sauber, gemütlich und alles da. Sogar ein Schminkspiegel

Reichhaltiges leckeres Frühstück mit vielen Bio Produkten und Fairtrade Kaffee

Bevor wir uns trennen mussten, gemeinsames Frühstück mit Claudia, Ursula, Traude und Edi. Sabine musste leider schon sehr früh los zum Zug.

Es war ein richtig tolles Wochenende und alle haben den Wunsch sich wieder einmal zu treffen. Wien und Kiel standen schon mal zur Diskussion. Das wär super, denn es war wirklich richtig schön mit euch.😊

Claudia und Ursula fuhren gemeinsam zum Bahnhof, Traude und Edi durch den Schnee und wir über den Starnberger See nach Hause. Wir haben so gebummelt, dass wir die letzten waren die zu Hause ankamen. Aber schön wars!

Ich wünsche euch einen wunderbaren Wochenanfang, herzlichst Tina

Kommentare:

  1. Ich bin ganz begeistert, wie schön Eure Posts über das Treffen geworden sind. Und ich freue mich über die vielen, individuellen Blickwinkel.
    Sagt mir, wo das nächste Treffen ist. Ich komme gern.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch Sunny. Ich bin von den Posts auch begeistert und ja ich komme auch gern zum nächsten Treffen. :)
      Ich habe ganz vergessen mich für die tolle Organisation bei Dir und Ela zu bedanken. Ihr habt das ganz toll gemacht.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  2. Schön, so ein Treffen mit Gleichgesinnten. Das sieht man Euch allen an.
    Persönlich kenne ich Ursula von Frauenzimmer 50+, aber die Blogs von vielen der anderen sind mir ein Begriff, auch wenn ich nicht immer bei allen schauen kann. (Bei einigen waren ja sogar schon Accessoires von da sempre zu sehen, was mich natürlich besonders freut!)
    Jedenfalls kann ich mir vorstellen, dass viel Humor und Herz bei diesem Treffen dabei war.
    Das Swap finde ich ja ganz besonders gelungen. Da hast Du bestimmt Feines mitgebracht und auch mitgenommen. Schöne Erinnerungen!

    Eine schöne, neue Woche wünscht Dir Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja Sieglinde es ist wirklich schön. Humor und Herz das trifft es wirklich und ich fand es toll dass wir uns alle richtig gut verstanden haben. Sogar die Männer waren richtig integriert :) Ich hatte wirklich Einiges dabei, denn viele schöne Sachen sind mir einfach zu klein. So werden sie wenigstens getragen. Tauschen ist wirkich toll und hat richtig Spaß gemacht.
      Ich wünsche Dir auch eine schöne Woche, liebe Grüße Tina

      Löschen
  3. Es hat mir sehr viel Freude bereitet, Dich und viele andere Mädels endlich einmal persönlich zu treffen. Einige kannte ich ja schon. Ich kam mir vor wie auf einer "Familienfeier".

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau wie auf einer Familienfeier und so schön dass Du gekommen bist Sabine. Du hast es ja richtig weit in den Süden, du Nordlicht :)
      Ich hoffe wir sehen uns mal wieder ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  4. Das lassen die Bilder erahnen das es euch viel Spaß gemacht hat. Das Swäppen scheint wirklich lustig zu sein :))
    Danke für´s teilen
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war tatsächlich lustig. Auch zu sehen wie andere Frauen die Sachen tragen. Jede von uns hat ja so ihren eigenen Stil und manchmal wusste man schon beim Anblick für wen das genau das richtige Teil ist.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  5. Meine liebe Tina, wie schön du alles zusammen gefasst hast! Es war mir eine Freude, euch - Du und Göööga, natürlich! - ;) mal persönlich kennenzulernen.
    Ich muss immer wieder an dieses absolut geniale Wochenende zurückdenken! Ich sitze hier mit einem breiten Grinsen! :)))
    Gruß und Kuss und noch eine schöne sonnige Woche!
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es auch so! Dich begleite ich virtuell schon so lange, es wurde Zeit dass wir uns treffen, nicht wahr? :) Ich hoffe wir sehen uns bald mal wieder, ich fand es toll dich kennen zu lernen. Ich glaub sogar unsere Männer würden sich auch gut verstehen ;)
      Ich wünsche dir auch eine sonnige Woche, dicken Drücker, Tina

      Löschen
  6. was wär - wenn es keine Smartphones gäbe"?!!!hab ich mich als erstes gefragt als ich die Bilder vom Bloggertreff sah...lacht...*
    ja was sag ich dazu: toll, schön, wundervoll, lustig,angenehm aufregend und hat Spass gemacht wie man sieht...eine schöne Runde, man nimmt Euch sofort die Freude und den Spass ab euch getroffen zu haben...
    mit Fotoshooting wouw...da sieht man deutlich wers kann...grinst...
    riesig gute Idee sich hautnah Aug in Aug auszutauschen, die Stimmen zu hören und überhaupt die Kontakte zu vervielfältigen und zu halten..es wurden auf den Bildern ja immer mehr?!!!!.
    danke für den Eindruck den Ihr allesamt hinterlassen habt...
    aber was zum Deibel ist "schwäppen?:))
    herzlichst angel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi dann hätten wir eindeutig weniger Fotos. Wobei ich eher mit der großen Kamera fotografiere. Das Smartphone nehme ich gern mal um ein paar Fotos für Mama und Freunde in Thailand und meine Sarah zu fotografieren. Ja was wären wir ohne?!
      Ein Swap ist wieder so neumodisch englisch für einen Tausch. Jeder der etwas hatte was er nicht mehr brauchte an Kleidung oder Accessoires hat es mitgebracht und wir haben fröhlich getauscht. Flohmarkt ohne Geld :)
      Ich hätte gar nicht gedacht dass das so viel Spaß macht, aber gerade auch weil wir so unterschiedliche Stile haben, war es so interessant zu sehen wie andere Frauen die Sachen tragen würden. Bei einigen Sachen hatte ich direkt schon jemanden im Kopf und meist war es tatsächlich so :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  7. Ich habe mich so gefreut, als ich Dich am Freitag Abend in Deinem Tü-tü die Treppe am Ostbahnhof hochschweben sah. Tja. Da haut sie auf den Putz die Tina. Und zeigt es uns und dem kalten münchner Wetter. Ein wirklich schönes WE ist das gewesen.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jetzt muss ich breit grinsen Sunny. Ja das bin ich und ich liebe diesen Rock und was ich liebe muss natürlich mit auf Reisen und ich hab mich darin tatsächlich den ganzen Tag wohl gefühlt :) Ja es war sooo schön. Und so viele Fotografen zu haben ist absolut der Hammer, nicht wahr :))
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  8. Als ich den Termin zu Jahresbeginn gelesen hatte, habe ich in Erwägung gezogen, mich auch anzumelden. Aber ich wusste nicht, ob der Termin für mich so passend gewesen wäre. Da es hier momentan ziemlich turbulent ist, war es gut, dies nicht zu tun. Aber es gibt sicher irgendwann mal ein Bloggertreffen, dass auch für mich passt. Sieht auf jeden Fall nach jeder Menge Spaß aus.
    Liebe GRüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann verstehen dass es Termine gibt die nicht gut passen. Ist auch schwierig bei vielen Leuten einen guten Termin zu finden. Ich freue mich wenn das ein andermal klappt :))
      Es hat großen Spaß gemacht!
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  9. Liebe Tina, das sieht man, dass Ihr Euren Spaß hattet und eine wunderbare Zeit miteinander :) Und im Motel One kann man wirklich gut unterkommen, Du zeigst hier einmal mehr den Beweis. Klasse finde ich, dass Ihr so erfolgreich geswappt habt, wirklich eine wunderbare Idee. Danke für all die schönen Fotos und ich mag Dich wieder sehr in Deinen genialen Looks.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Rena :))
      Der Swap war eine tolle Idee und hat richtig Spaß gemacht. Ich hätte das gar nicht gedacht!
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  10. So that's what you were doing in München ;-) It's fabulous to be able to meet some of your fellow bloggers, isn't it? It looks like you got along like a house on fire, and had lots of fun! The swap sounds like a great idea. Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh yes Ann, we was there for a blogger meetup :) The swap was a great idea, so much fun and wonderful clothes and accessoires.
      A huge hug Tina

      Löschen
  11. Oh those are the best dates! And how supportive of your husband to join!

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht nach einem tollen Bloggertreffen aus :-). Wie schön, dass Ihr soviel Spaß zusammen hattet. Es ist schon erstaunlich, dass man sich nur durchs Bloggen kennt und beim persönlichen Treffen dann das vertraute Gefühl hat, als würde man sich schon ewig kennen.
    Einen schönen Tag wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    NEUER ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war es auch Ari. Du kennst das ja auch wenn gemeinsame Interessen zusammentreffen:)
      Es war für mich tatsächlich vertraut. Die einzelnen Dialekte sorgten zusätzlich für Belustigung.
      Ich wünsche Dir auch einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

      Löschen
  13. Hihihihihi - unser Herumgewälze auf dem runden Sofa!!!!! :-))))))))))))))) Sehr elegant - und seriös wie immer! Ich finde auch, dass das alles unbedingt nach einer Fortsetzung schreit. In Wien haben wir jedenfalls auch ein paar Motel Ones :-) Und ja: Ich habe dort auch wundervoll geschlafen. Vielleicht tun die einem was ins Wasser? ;-))))
    Ich schick dir und dem Göga ganz liebe und herzhafte Drückers!
    <3 Traude
    PS: Das mit dem Petersdom / Pantheon / Baldachin wusste ich noch garnicht! :-(
    Achja, und weil du geschrieben hast "Ich ziehe dann mit Göga in den südlichen Pavillon:))" - das wäre mal eine tolle WG! :-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall elegant und seriös. Und auch sehr unauffällig :))
      Du wirst es nicht glauben, Göga hat schon geschaut ob es Motel One auch in Wien gibt. Ich frage mich auch wie die das machen, dass man so gut schläft;)
      Ich gebe zu ich war dann echt voreingenommen gegenüber dem Petersdom, weil mir das Pantheon so gut gefiel. Ich fand diese Kuppel atemberaubend. Und diesen Baldachin im Petersdom so furchtbar häßlich.

      Zitat: Das Projekt unter der Leitung von Bernini stellte sich als so gewaltig heraus, dass die Strahlen des Pantheons eingeschmolzen werden mussten, um eine solche Menge an Bronze zur Verfügung stellen zu können.

      Oh ja das wäre eine absolut geniale WG :))

      Ich drück dich auch Traude und drück auch Edi von uns :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  14. Jetzt hab ich bei den anderen immer gelesen und kommentiert, aber bei dir noch nicht...plöde!
    Ihr hattet ja offensichtlich sehr viel Spaß trotz bescheidener Witterung. Und du hast tatsächlich den Vogel abgeschossen mit dem Tüllrock plus Ringel! Halt ne Stimmungskanone vom Rhein....
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Oh, that looks SO fun! I'm always amazed that in NEW YORK there is nothing like this! At least that I have heard about.

    I'm glad you had a wonderful time meeting fellow bloggers!

    Bettye
    https://fashionschlub.com

    AntwortenLöschen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Wer einen Kommentar abgibt erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten bei Google einverstanden.