Liebeserklärung an meinen Samt Hosenanzug OOTD

*Werbung* unbezahlt - Orts/Markennennung / Social Networking - 

Ich weiss aus sicherer Quelle dass einige von euch die Luft anhielten als sie meinen ersten Post zum Samtanzug gesehen haben.😊  Ich war auch super skeptisch als ich mir diesen  Hosenanzug kurzerhand bestellt habe, weil ich in der Sendung Shopping Queen ein Outfit mit einem Samt Hosenanzug gesehen habe und sofort schockverliebt war. Nun hatte die Teilnehmerin etwa Kleidungsgröße 36/38 und ich trage Größe 52. Ich finde ja immer in kleinen Größen kann man fast alles tragen und es sieht gut aus. Na ja zumindest ist es ein wenig leichter. Zum Glück gibt es heute Designer die viele Trends auch in großen Größen umsetzen, manchmal stehen mir diese Trends aber nicht unbedingt gut.
Mein Hirn war aber sowieso nur noch darauf programmiert einen Anzug in der Art auch für mich zu finden... Check gefunden! Er wurde geliefert... und ich wollte den Rest meines Lebens darin verbringen.😁

Fazit nun nach einigen Wochen: Für mich der Kauf des Jahres! Ich liebe ihn einfach. Ich habe den Hosenanzug schon oft komplett getragen, also Hose und Blazer gemeinsam, aber auch die Hose solo mit einer Bluse, wie im Post mit der Leobluse. Den Blazer kann ich natürlich auch wunderbar solo tragen wie hier am letzten Freitag im Post Tuell und Streifen zu sehen.

Ihr könnt euch sicher vorstellen dass mein "Wohnsamtanzug" mit nach München musste! Er knittert nicht, die Teile sind einzeln und in Kombi super zu tragen und bequem. (hier bitte ein Herzchen einfügen, ach was gleich drei Herzchen bitte 😀)
Was mich an die Modemathematik erinnert welche Ines Meyrose wunderbar erklärt. Hier geht die Rechnung für mich tatsächlich auf.



 Samt Hosenanzug: Manon Baptiste via Navabi
Shirt mit Doppeloptik: MAT via Navabi
Sneakers: Reebok
Tasche Monster Mari: Salar, via Yoox
 Kette: Little Moose









ue30Blogger Treffen München

So ein Shooting hatte ich noch nie. So viele Fotografen gleichzeitig. Total klasse! Einen herzlichen Dank an euch: Claudia von Claudias Welt, Sabine Gimm, Traude Rostrose und Edi und meinem Göttergatten Uwe.

Komisch wenn man mit Bloggern unterwegs ist, ist das Fotografieren irgendwie total normal, auch wenn 9 andere Blogger beim Shooten zuschauen oder 5 Leute gleichzeitig ein Foto von Dir schießen.
Werde ich sonst im Alltag für den Blog fotografiert, von Göga oder Sarah und es nähert sich auch nur ein Mensch komme ich mir total seltsam vor und würde am liebsten warten bis niemand mehr da ist. Mit Stativ ist es noch schlimmer. Wehe da schaut jemand zu.😀 

Was ist euer Kauf des Jahres?

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende, herzlichst Tina

Kommentare:

  1. Hey der Samtanzug ist Klasse. Mir gefällt er vor allem auch an Dir trotz großer Größe. Ich find übrigens alles was du so zeigst und trägst klasse. Leider hab ich nicht den Mut. Bei mir endet es meist fad in Hose schwarz oder Jeans (khaki kann auch mal vorkommen), Oberteil weiß oder schwarz im höchsten Fall ein buntes Tuch.
    Bloggertreffen sind immer gut und ja da sagt und denkt keiner was wegen Fotos.
    München ist einfach immer schön. Sind ja zum Glück nicht soweit weg davon und es wird oft ein Tagesausflug.

    Ich hatte als Jugendliche an der Konfirmation einen schwarzen Samtanzug den trug ich bis ich aus der jugendlichen Grösse rausgegessen war auf. War damals mein Lieblingsteil.

    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ursula, Danke für das liebe Kompliment. Ich habe früher auch oft fad getragen, und irgendwie hatte ich genug davon. Muss ja nicht immer ein tolles Outfit sein, aber ab und zu macht das richtig Spaß Gerade wenn man sich sehr wohl fühlt, das ist ein Muss für den Look. Es ist ein wenig so wie wenn kleine Mädchen ein schönes weites Kleid oder einen Rock anziehen und sich dann immer drehen möchten. So fühle ich mich wenn ich ein besonderes Wohlfühloutfit anhabe :)
      Bloggertreffen sind wirklich schön, da hast Du vollkommen recht.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  2. Völlig zurecht, der Anzug ist toll. Sowas in schwarz oder Dunkelblau hät ich auch gern. Mir ist nur noch keiner untergekommen, bei dem die Beine lang genug gewesen wären. Auch bei den aktuellen, bunten Bosenanzügen ein echzes Problem für mich. BG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich doof. Manchmal sehe ich in Shops dass es extra Langgrößen gibt. Wie bei Boden, das ist tatsächlich nötig wenn man etwas größer ist. Ach und bei Asos, da gibt es tall.
      Dankeschön Sunny :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  3. Das Du den Anzug liebst glaube ich sofort. Er steht Dir sehr gut und tut was er soll. Ist sehr chic, zeitlos und so bequem. Und so muss Bekleidung sein. Genau unter diesem Aspekt ziehen die meisten Dinge bei mir ein. Alles andere brauche ich nicht mehr.
    Und das mit dem fotografieren hat sich bei mir auch gebessert. Ganz am Anfang war das gruselig. Ich habe mich geschämt ohne Ende. Mit ler weile ist es völlig ok.
    Heute ist das das normalste der Welt. Die meisten juckt es auch gar nicht mehr ob das wer Bilder macht oder nicht. Das Handy hat das echt verändert .

    Ich wünsche Dir ein schönes We
    LG heidi

    PS.... ach ja und meine Vokuhila Bluse ist bis jetzt, neben einer perfekt sitzenden Jeans der Kauf des Jahres für mich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du recht Heidi, so soll Kleidung eigentlich sein.
      Es stimmt das Handy hat richtig was verändert. Mit dem Handy ist das heute fast normal dass alle fotografieren. Mit der Spiegelreflexkamera sieht das oft anders aus. :)
      Das glaube ich Dir sofort, dass Deine Vokuhilabluse der Kauf des Jahres ist! Die ist echt klasse :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  4. Ich hab's Dir ja auch schon gesagt: ich finde Deinen Hosenanzug einfach klasse und so toll kombinierbar! Wie Du ja mehrmals unter Beweis gestellt hast... Ich war auch total hin und weg von der Shopping-Queen-Kandidatin und deren Outfit! Und ich stelle auch fest, dass es in Größe 36 leichter ist, wenn man die von der Industrie vorgegebenen Norm-Maße hat, das ist nämlich auch ein Problem. Etwas breitere Schultern, ein Bäuchlein, irgendeine "Abweichung"... man muss nicht mal füllig sein, aber schon haut's nicht mehr hin mit dem Kauf von Klamotten...!
    Aber mit dem Anzug hattest Du ja Glück, der steht Dir super.
    Liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt Maren wir hatten uns ja sogar über die Sendung unterhalten. Es stimmt es ist ziemlich schwierig, wenn man von den normalen Maßen abweicht. Da hilft meist nur Glück oder manchmal auch die Schnitte einer bestimmten Marke.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  5. Great suit! I love suits, also skirt Suits! Happy weekend!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tina, deine begeisterung für deinen Samthosenanzug kann ich nur zu gut!-nachvollziehen, denn, ein Hosenanzug ist eine Kombination die uns für"gut angezogen "erklärt. Schick - elegant - sportlich - ganz egal, er ist ein Rundumpaket und perfekt zu JEDER Gelegenheit.
    die Tatsache, dass man die Einzelteile mit anderem kombinieren kann, Blazer zum Rock/Hose mit tatsächlich allem anderem was einem dazu gefällt macht ihn zu einem ganz besonderen Stück im Kleiderschrank. Er bedeckt, kaschiert,betont oder streckt je nach Breite der Hosenbeine immer die Figur und "tut damit was für dich" wie es Guido immer so nett in den Sendungen betont..
    ob nun aus Samt, was ihn elegant und schick macht, oder aus Leinen/Baumwolle oder Strick ist egal, ich mochte HOSENANZÜGE immer!!!
    liebe GRüße angelface

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube tatsächlich es ist mein erster Hosenanzug. Jetzt merke ich das erst :) Er ist wirklich ein Rundumpaket und ich hatte wirklich Glück.
      Vielen Dank Angel für das liebe Kompliment :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  7. Wie schön, dass dir der Anzug so gut gefällt, dass er so vielseitig ist, du dich wohl fühlst darin und dass er dir ausserdem super steht! So sollte es eigentlich bei jedem Stück sein, das man sich kauft: Dass es zum Lieblingsteil wird! Das würde die Kleiderberge verringern, die in den Sammelcontainern zusammenkommen.
    Ich kann mir den Anzug übrigens auch mit einem feinen Rolli sehr chic vorstellen, wenn es mal kühler ist oder wird. (Das T-Shirt...naja....gefällt mir nicht so wirklich dazu. Aber lass dich von meiner Meinung nicht beirren! ;oD)
    Mein Kauf des Jahres? Hmmm.... das ist ganz einfach, denn ich habe mir dieses Jahr bis jetzt genau ein einziges Stück gekauft: dieses japanisch angehauchte, schwarze Leinenkleid mit den weissen Stickereien. Also wird es ohne Umwege und Gegenspieler zum Lieblingsteil des Jahres! ;oD
    Starte fröhlich ins WE, herzlichste Grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du eindeutig recht. Wenn ich jetzt irgendetwas vorhabe und überlege was ich anziehen möchte ist es der Samtanzug :) Solange es noch nicht warm ist ;) Das Shirt habe ich tatsächlich ganz bewußt dazu gewählt. Ich wollte weiß, aber modern nicht langweilig und wieder ein Wohlfühlteil. Aber natürlich darfst Du das sagen Deine Meinung, ich mag das!
      Japanisch angehauchtes Kleid mit weisser Stickerei? Hört sich toll an, hast Du es mal fotografiert?
      Ich wünsche Dir auch ein schönes fröhliches Wochenende, herzlichst Tina

      Löschen
  8. Dein Samtanzug ist aber auch klasse. Ich bin immer noch auf der Suche. Ist momentan schwierig.
    Das Shooting hat echt Spaß gemacht. Mir geht es ähnlich. Vor allem, wenn ich mich draußen selbst fotografiere komme ich mir komisch vor :D

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gell draußen sich selbst fotografieren ist irgendwie seltsam :) Aber klar es kann einem ziemlich egal sein, was andere denken :)

      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  9. :-) Liebe Tina,
    das ist wirklich ein toller Anzug! Es gibt so Teile (leider viel zu selten), aus denen man nie wieder aussteigen möchte und die sollte man so oft man mag anziehen.
    So geht es mir mit meinen pink- und lilafarbenen Trachtenblazern. Uralt, aber nach wie vor heiss geliebt!
    Hahaha, ja die Fotografiererei - das Phänomen kenne ich auch. In der Gruppe ist halt vieles leichter!
    Schönen Freitag und liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heiss geliebt, ja da gibt es fast nix besseres :)
      In der Gruppe war das so ein wildes durcheinander fotografieren dass wir eh auffielen ;))
      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
  10. Yeeees, und ich habe noch live gesehen und bewundert! Genial!
    Ein wunderschöner Look. Du kannst ja echt zu fast allem tragen und die Passform ist unglaublich!
    Es hat mir mega viel Spaß gemacht dich und die anderen Mädels zu fotografieren!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende!
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Claudia. Es war auch toll fotografiert zu werden :) War ein tolles Treffen! :)
      Dir auch ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
  11. Du hast recht: Er ist für dich gemacht!
    Einen Kauf des Jahres habe ich nicht ( vielleicht diese Merinoschuhe von Gießwein, di du da mal gepostet hast? ), aber schwarze Samtanzüge begleiten mich schon lange, besser gesagt solche aus schwarzem Nicki- das Bequemste und gleichzeitig Feinste, was ich mir denken kann! Ich habe auch immer mal andere Oberteilvarianten dazu gekauft, als da sind Wickeljacke oder Hemdbluse. Und auch mehrere Hosenmodelle füllen meinen Schrank. Ich zieh sie übrigens auch gerne auf Reisen an ( München z.B. über Mannheim �� ).
    Ihr seid ja wirklich eine echte Spaßgesellschaft gewesen! So lustig bin ich in M. nur bei schönem Wetter oder mit meinen Enkelinnen.
    Ein feines Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja nicht wahr? Meine Ferienwohung - der Samtanzug :))
      Astrid ich kann das mit den Merinoschuhen wirklich nachvollziehen. Ich trage die seit ich sie bekommen habe in der kühleren Jahreszeit täglich zur Arbeit. Also auch schon jeden Arbeitstag diesen Jahres. Sie sind wie Hausschuhe und wer empfindliche Füße oder Problemfüße hat ist damit bestens bedient. Natürlich auch jeder normale Fuß, der einen tollen bequemen Schuh sucht. Und das ist meine ehrliche Meinung,irgendwann wächst der Schuh noch an meinem Fuß fest :)
      Auch mit dieser Art Hosen auf Reisen hast Du recht, wenn man viel sitzen muss, einfach perfekt.
      Ich kann mir vorstellen wie die Enkelkinder die Oma auf Trapp bringen :)
      Schones Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
  12. Liebe Tina, ich bin gleich mit Dir total froh, dass Du Dich inspirieren hast lassen, den Samtanzug zu kaufen! Er steht Dir wirklich so perfekt und ich mag es auch diesmal voll gerne, wie Du ihn kombinierst. Die Tasche <3 <3 <3 (Auch 3 Herzchen.) Ich finde es super, wenn sich ein Kauf so rentiert, wie bei Dir, am Ende sollten sich wirklich alle Käufe also solche raustellen!
    Hab ein wunderbares Wochenende!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rena, danke dass Dir mein kleines Monster Mari gefällt. Als ich die gesehen habe hatte ich keine Ruhe mehr, ich musste sie haben. Obwohl ich mir eine Woche Bedenkzeit gelassen habe, rief es immer wieder Tina...Tina.;)
      Du hast natürlich recht, alle Käufe sollen sich so rentieren. Ich arbeite fest daran und da ich online kaufe geht auch leider einiges zurück. Genau aus diesen Gründen. Das lässt sich leider nicht vermeiden. Nicht alles passt wie es soll, oder fällt wie auf einem Foto, meist nur auf einer Kleiderpuppe fotografiert.
      Ich wünsche Dir auch ein wunderschönes Wochenende, herzlichst Tina

      Löschen
  13. Sag ich dir an Silvester 😀
    Faszinierend wie etwas, das hätte so richtig daneben gehen können - Samtanzug kann auch in 38 schnell "speziell " aussehen - so super rauskommt!!!! Chapeau an die Designer!
    Schönes weekend!! Xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.:) Diese Marke ist ziemlich gut von der Qualität und auch von den Schnitten gut für meine Figur. Manche Marken passen mir irgendwie nie bis selten, andere fast immer. Im besten Fall finde ich etwas im Sale davon oder warte auf eine Rabattaktion. Aber ich möchte nicht mehr nach dem Motto günstig ist gut. Wer günstig kauft kauft oft zweimal und das ist einfach doof.
      Dir auch ein schönes Wochenende, dicken Drücker Tina<3<3

      Löschen
  14. Can I reply to that last question in December ;-) I'm pleased for you that you've found this lovely, and oh so versatile suit. Love your accessorizing! That bag! That necklace! Have a wonderful weekend, Tina! Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Ann. I choose bag and necklace very well for this look :)
      I wish you a wonderful weekend too. A very huge hug Tina

      Löschen
  15. Es ist immer wieder eine Freude, wenn die Modemathematik aufgeht. Danke für die Erwähnung! Ich bin nach wie vor Fan dieser Denkweise. Der Anzug ist einfach klasse für Dich. Ein guter Kauf!

    Sonnige Grüße sendet Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch immer wenn die Modemathematik aufgeht. Gerade wenn es anfangs mutig erscheint etwas zu behalten was auch nicht günstig war.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  16. Liebstige Tina,
    dein Samtanzug IST auch ein wunderbares Stück! Es steht dir prima und sieht zugleich schick, alltagstauglich, leger, edel, mordsbequem und toll kombinierbar aus! Ich hatte mal (vor 30 Jahren oder so) eine schwarze Samthose mit ähnlich vielseitigen Eigenschaften, in die war ich genauso verliebt und hätte auch am liebsten drin gewohnt. Ich habe ernsthaft ein bisschen geweint, als sie nach oft-und-oftmaligem Tragen kaputt wurde und ich mich von ihr trennen musste. Später hab ich mir dann eine andere Samthose gekauft, die ich aber nie so toll fand wie die erste...
    Liebste Drücker und ein schönes Wochenende,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/05/maigrun-rapsgelb-und-anderes.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh dankeschön Traude :)) Meist ist es tatsächlich so, daß man nie mehr genau die gleiche tolle Klamotte findet. Diese Erfahrung habe ich auch schon gemacht.
      Dir auch ein schönes Wochenende, und liebe Grüße an Edi, dicken Drücker Tina

      Löschen
  17. Tina, this is such a cute look. Lovely statement bag and I really like the statement necklace as well.

    https://modaodaradosti.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  18. Der Hosenanzug hat auch eine Liebeserklärung verdient. Ich kann Dich gut verstehen, dass es für Dich der Kauf des Jahres ist. Der Samtanzug steht Dir nämlich sooo gut. Da freue ich mich mit Dir :-).
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
  19. Der Samtanzug steht dir ganz wunderbar. Ich mag auch sehr wie du ihn kombiniert und dann noch dein toller Schmuck, es ist alles dran stimmig. Du hast mit dem Anzug einen guten Kauf getätigt <3
    Mein Kauf des Jahres ist eine Art Leggings/Jogginghose, ich trage diese einfache Stoffhose mit einer Freude, es ist unglaublich. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Wer einen Kommentar abgibt erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten bei Google einverstanden.